Bad MItterndorf

Beiträge zum Thema Bad MItterndorf

Beim 41. Steiralauf in Bad Mitterndorf werden wieder rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.
6

Volkslanglauf von 24. bis 25. Jänner 2020 in Bad Mitterndorf
Startschuss zum 41. Steiralauf

Von 24. bis 25. Jänner 2020 findet auf den Salzkammergutloipen die 41. Auflage des beliebten Volkslanglaufevents auf vier Distanzen und dem Kidsrace 5.0 statt.Nach hunderten Stunden Präparierungsarbeit präsentieren sich die Salzkammergutloipen rund um die Großgemeinde Bad Mitterndorf vor dem großen Volkssportevent in perfektem Zustand. Die prächtige Winterlandschaft im Salzkammergut liefert einmal mehr die ideale Kulisse für die rund 700 erwarteten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die über vier...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
2

Public Viewing in Bad Mitterndorf

" Eurovision Song Contest“ Public Viewing in Bad Mitterndorf/Grimminghalle 23. Mai 2015 Tolle Stimmung beim Public Viewing im steirischen Bad Mitterndorf - der Heimatgemeinde von Vorjahressiegerin Conchita Wurst: In der Grimminghalle gab es in Zusammenarbeit mit dem ORF das gemeinsame Song Contest-Schauen – hunderte BesucherInnen feierten einen unvergesslichen Abend und verfolgten das spektakuläre Finale des „Eurovision Song Contest 2015“! Auch ORF Steiermark-Landesdirektor Gerhard Draxler,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Birgit Pichler
Armin Flatscher (ASV Bad Mitterndorf) traf im Derby gegen Haus zwei Mal.

Brüder im Derby-Elferduell

Oberliga Nord: Irdning fällt zurück, Bad Mitterndorf deklassiert Haus im Derby, Rottenmann weiter in Richtung Top drei unterwegs. ASV Ebner Logistik Bad Mitterndorf – SV Union Haus 5:0 (2:0). Tore: Armin Flatscher (2, 1 Elfmeter), Armin Schönauer, David Temmel, Stephan Schachner (Elfmeter). Vor 350 Zuschauern legte der ASV bereits in der 6. Minute mit dem 1:0 durch Armin Schönauer vor. In der 9. Minute gab es dann Elfmeteralarm im Mitterndorfer Strafraum. Das mit Spannung erwartete Bruderduell...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Gerald Marl
Lambert Schönleitner (2. v. l.) mit Nachbarskindern und Geschwistern zu Beginn der 70er-Jahre.

Grüne-Sprecher Schönleiter: "Er war halt immer ein echter Grüner"

Freunde und Bekannte erzählen über die jungen Jahre des Grünen-Sprechers Lambert Schönleiter. Im Rahmen unserer Serie "Steiermark wählt" zur kommenden Landtagswahl am 31. Mai beleuchtet die WOCHE die Heimat der jeweiligen Spitzenkandidaten. In der aktuellen Ausgabe haben wir mit Jugendfreunden des Grünen-Chefs Lambert Schönleitner geplaudert. Peter Diethardt und Franz Maunz erinnern sich an das gemeinsame "Erwachsenwerden" zwischen Haller Mauer und Reichenstein. Der Schulbank-Nachbar "Er war...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Weilbuchner
Kevin Plank hielt Irdning mit seinem Siegestreffer auf Tuchfühlung zur Tabellenführung.

Hochspannung im Titelkampf

Oberliga Nord: Irdning bleibt punktegleich Zweiter, Rottenmann gewinnt auswärts 5:0. ATV meinhaus Irdning – ESV Knittelfeld 1:0 (1:0). Tor: Kevin Plank. Knapp, aber doch, fuhr der ATV den Pflichtsieg gegen Knittelfeld ein. Für den entscheidenden Treffer sorgte Kevin Plank in der 40. Spielminute. Bereits zuvor hatten die überlegenen Ennstaler einige gute Chancen auf die Führung. In Hälfte zwei kamen die Knittelfelder besser ins Spiel, doch die ATV-Defensive hielt dem Druck stand. Irdning liegt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Gerald Marl
Domenic Knefz entschied mit seinen beiden Treffern das Derby für den SV Rottenmann.

Nur Rottenmann konnte beim Frühjahrsstart überzeugen

Derbyniederlage für Stainach-Grimming, Remis für Irdning und Bad Mitterndorf, Haus verliert bei Schlusslicht. SV Rottenmann – SV Stainach-Grimming 2:0 (1:0). Tore: Domenic Knefz (2). Vor 300 Zuschauern spielte Rottenmann in diesem Bezirksderby von Beginn an stark, wenngleich die ersten Chancen auf Seiten der Gäste zu verzeichnen waren. Nach einem Foul an Jurica Bungic hatte der SVR die Riesenchance auf die Führung. Doch Domenic Knefz scheiterte per Elfmeter an Stainach-Keeper Raphael Wöhri....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Gerald Marl
2

Countdown zum 36. Steiralauf

Der große Volkslanglauf am Samstag ist gesichert. Neben vier Bewerben gibt es eine Langlaufmesse und gute Stimmung für die Fans. Am Samstag, dem 31. Jänner findet der 36. Internationale Steiralauf rund um Bad Mitterndorf statt. Seit 35 Jahren zählt der Steiralauf zu den Klassikern unter den Österreichischen Volkslangläufen. Nicht umsonst ist die Veranstaltung wie der berühmte Koasalauf in Tirol Teil der AustriaLoppet-Rennserie. "Organisatorisch sind wir bestens aufgestellt, nur der Schnee hat...

  • Salzkammergut
  • Gerald Marl
Am Samstag zeigte sich das Wetter gnädig, das Springen ging dank der hervorragenden Arbeit des Kulm-Teams nahtlos über die Bühne.
2 4

Kulm: WM-Generalprobe bestanden, nur Petrus patzte

Der Skiflug-Weltcup am Kulm in Tauplitz/Bad Mitterndorf musste sich wieder einmal den Wetterkapriolen beugen. Ein Wertungsspringen gab es nur am Samstag. "Mein Team ist an die Grenzen des Machbaren gekommen und hat den Härtetest für die Skiflug-WM 2016 bestanden", fasste Kulm-Chef Hubert Neuper das Wettkampfwochenende zusammen. Nach aussichtsreichem Wochenstart drehte das Wetter just vor dem Wochenende und zeigte sich von seiner ungemütlichsten Seite. Dass am Samstag ein regulärer Wettkampf...

  • Salzkammergut
  • Gerald Marl
Am Samstag, dem 31. Jänner wird in Bad Mitterndorf der 36. Steiralauf ausgetragen.

36. Steiralauf: Loipen bereits in Bestform

Am Samstag, dem 31. Jänner 2015, findet rund um Bad Mitterndorf der 36. Internationale Steiralauf statt. Dank des Neuschnees und der perfekten Arbeit der ARGE Salzkammergutloipen sind die Loipen für den 36. Steiralauf in Bad Mitterndorf bereits jetzt in bestem Zustand. Die Traditionsveranstaltung findet am Samstag, dem 31. Jänner statt. Rennen über 50 und 25 Kilometer in freier Technik, über 30 Kilometer klassisch sowie ein 9,5 Kilometer "Just for Fun"-Lauf werden dabei ausgetragen. Neu sind...

  • Salzkammergut
  • Gerald Marl
64

Modernes Personalwohnhaus der Rottenmanner für Aldiana

Fotos/Text: Heinz Waldhuber - Die Siedlungsgenossenschaft Rottenmann hat in Bad Mitterndorf ein modernes Personalwohnhaus mit 15 Wohneinheiten und PKW-Abstellplätzen errichtet, das der ALDIANA Club Hotel Bad Mitterndorf GmbH zur Unterbringung ihrer Mitarbeiter vermietet wird. Das Bauvorhaben mit einer Gesamtnutzfläche von 352 Quadratmetern wurde mit einem finanziellen Aufwand von mehr als einer Million Euro errichtet und konnte nun im Rahmen einer Feierstunde durch Rottenmann-Vorstand Karl...

  • Stmk
  • Liezen
  • Heinz Waldhuber
v.l.n.r. Bgm. Manfred Ritzinger (Pichl-Kainisch), Ernst Kammerer (GF Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut), Pressechef Gerald Marl, Rennleiter Dr. Hans Petritsch, Strecken-Chef Helmut Rainer, Weltcup-Starter Marco Pichlmayer, OK-Chef Helmut Fuchs, Bgm. Dr. Karl Kaniak (Bad Mitterndorf), Kurt Sölkner (ARGE Salzkammergutloipen) und Gemeindekassier Manfred Planitzer (Tauplitz) präsentierten das neue Steiralauf-Konzept.
2

Alles neu beim 36. Internationalen Steiralauf in Bad Mitterndorf

Am 31. Jänner 2015 findet der traditionelle Steiralauf auf den Salzkammergutloipen in Bad Mitterndorf statt. In seiner 36. Auflage gibt es dabei eine Fülle an Neuerungen. Anlässlich einer Pressekonferenz am 23. Oktober in der GrimmingTherme Bad Mitterndorf präsentierte das neue Organisationsteam die Details. Neben einem neuen Termin, einer Durchführungsgarantie und neuen Start- und Zielbereichen wurde auch die GrimmingTherme Bad Mitterndorf als neuer Premiumsponsor vorgestellt. Der Steiralauf...

  • Salzkammergut
  • Gerald Marl
Jürgen Auffinger und seiner Rottenmanner retteten die Ehre des Bezirks.

Rottenmann rettet die Ehre des Bezirks

Oberliga Nord: Irdning, Bad Mitterndorf, Haus und Stainach verlieren. ATV meinhaus Irdning – FC Kindberg-Mürzhofen 0:2 (0:0). Tore: Michael Platzer, Michael Rabko. Das Spitzenspiel zur Sonntags-Matinee begann vor 350 Zuschauern verheissungsvoll für den ATV. Die Ennstaler hatten mehr vom Spiel und Pech im Abschluss. Nach der Pause drückten beide Mannschaften auf den Führungstreffer. Erst vergab Irdnings Pedrag Babic eine Top-Chance, dann mussten die Gäste einmal sogar auf der Linie klären. Der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Gerald Marl

Irdning holt Derbysieg in Bad Mitterndorf

Oberliga Nord: Stainach-Grimming gewinnt gegen Kapfenberg, Haus geht in Krieglach unter und Rottenmann verliert bei Nachzügler Knittelfeld. ASV Ebner Logistik Bad Mitterndorf – ATV meinhaus Irdning 1:4 (1:1). Tore: David Temmel; Marijan Blazevic (3), Kevin Plank. Herrliches Herbstwetter, mehr als 500 Zuschauer, eine (fast fertige) neue Tribüne und das Duell Dritter gegen Zweiter – das waren die Voraussetzungen für ein hochkarätiges Bezirksderby. Von Beginn spielten beide Team starks und setzten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Gerald Marl
Stainach-Grimming Coach Stefan Knapp freut sich über sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen.

Erster Saisonsieg für Rottenmann

Oberliga Nord: Irdning weiterhin ungeschlagen vorne, Stainach-Grimming siegt zum zweiten Mal in Folge. ESV Knittelfeld – ATV meinhaus Irdning 0:2 (0:0). Tore: Marijan Blazevic, Christian Stangl. Der Landesliga-Absteiger und Tabellenführer setzte das Schlusslicht von Beginn an gehörig unter Druck. In Hälfte eins endeten die Offensivambitionen aber zumeist vor dem Strafraum der Hausherren. Diese zeigten sich allerdings auch von ihrer guten Seiten und kamen hin und wieder gefährlich vor den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Gerald Marl

Haus besiegt Rottenmann im Derby

Oberliga Nord: Irdning und Mitterndorf weiter erfolgreich, erster Sieg für Aufsteiger Stainach-Grimming. SV Union Haus – SV Rottenmann 4:2 (1:2). Tore: Dogan Celiker (2, 1 Elfmeter), Amir Hosic, Jurica Zrno; Adnan Jasarevic, Domenic Knefz (Elfmeter). Vor 200 Zuschauern hat Haus die erste halbe Stunde des Derbies komplett verschlafen. Nach 19 Minuten erzielte Adnan Jasarevic per Kopf das 0:1, Domenic Knefz legte zwei Minuten später per Foulelfmeter das 0:2 für Rottenmann nach. Doch die Hauser...

  • Stmk
  • Leoben
  • Gerald Marl

Gebührender Empfang von Conchita Wurst in Bad Mitterndorf

Sonntag, dem 07. September 2014 im Kurpark Bad Mitterndorf, Beginn 14:00 Uhr Nach dem großartigen Erfolg von Conchita Wurst beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Kopenhagen, bereitet die Heimatgemeinde Bad Mitterndorf dem Song Contest Sieger 2014 einen gebührenden Empfang. Wann: 07.09.2014 14:00:00 Wo: Kurpark, 8983 Bad Mitterndorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Birgit Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.