Bad St. Leonhard

Beiträge zum Thema Bad St. Leonhard

Die Bürgermeister Peter Bacher, Manfred Führer, Dieter Dohr und Ewald Peer.
2

Murtal/Lavanttal
Vier Gemeinden gegen die Mautflüchtlinge

Entlang der Obdacher Bundesstraße wird erneut ein Lkw-Fahrverbot gefordert. Mit Tunnelsperre gibt es eine weitere Herausforderung. MURTAL. "Wir befürchten, dass der Verkehr jetzt wieder ansteigt", sagen vier Bürgermeister, die sich zu einer Allianz gegen Mautflüchtlinge zusammengeschlossen haben. Im Vorjahr wurde eine Petition gegen die Öffnung der Obdacher Bundesstraße zwischen Weißkirchen und Bad St. Leonhard für den Schwerverkehr gestartet. Jetzt haben die Ortschefs Ewald Peer (Weißkirchen),...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Dieser Goldschakal tappte im Bereich Kliening/Kreuzberg/Hermannsberg in eine Fotofalle.
1 1 4

Raubtier vom Balkan
Der Goldschakal ist auf dem Vormarsch

Alles spricht heute vom Wolf, doch es gibt ein weiteres Raubtier, das auch im Lavanttal immer wieder gesichtet wird: den Goldschakal. LAVANTTAL. Beim Goldschakal handelt es sich um eine eng mit dem Wolf verwandte Art der Hunde. Er ist der einzige Schakal, der in Europa lebt. Sein Kernverbreitungsgebiet ist der Balkan, von dort stammen aller Vermutung nach auch jene Exemplare, die im Lavanttal gesichtet werden. Während der Goldschakal in Osteuropa auch bejagt wird, darf er in Kärnten nicht...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Eine Abordnung des Bezirksvorstandes wird den Stand am Parkplatz vor dem Euco-Center in Wolfsberg betreuen.
2

Landjugend Bezirk Wolfsberg
Ein Markt für den guten Zweck

Am Freitag verkaufen LJ-Mitglieder beim Euco-Wolfsberg eigens hergestellte Produkte, der Erlös wird dabei gespendet. WOLFSBERG. Im Rahmen der Aktion "Vernetztes Österreich" sammelt die Landjugend (LJ) bundesweit Spenden für den guten Zweck. Im Lavanttal hat sich der Bezirksvorstand um Obmann Philipp Klösch und Leiterin Kerstin Bischof für einen Markt entschieden, wo verschiedenste Erzeugnisse aller Ortsgruppen verkauft werden. Aufgrund der geltenden Corona-Verordnung kann das Projekt nun nur im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der neue Bärmut-Rosé, der zweite Wein-Aperitif aus dem Hause Trippolt, ist ab Montag, 3. Mai 2021, als Limited Edition erhältlich.

Trippolt Zum Bären/Bad St. Leonhard
Restaurant ist Spitzenreiter im Tal

Falstaff-Guide: Das Restaurant "Trippolt Zum Bären" führt mit drei Gabeln Gastro-Szene im Bezirk an. BAD ST. LEONHARD. In der vergangenen Woche erschien der renommierte Falstaff-Guide 2021. Daraufhin hatte die Familie Trippolt Grund zur Freude: Im Raum Lavanttal konnten sie auch heuer die beste Bewertung abstauben. Der Bär freut sichÜber 19.000 Gourmet-Mitglieder wählten für den Falstaff die besten Restaurants Österreichs aus, mit großer Spannung wurde der Guide 2021 schon erwartet. Durch die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Amalia und Peter Baumgartner im bereits renovierten Teil des Hofes, das gesamte Gebäude wurde im 16. Jahrhundert um die Innenhöfe angelegt.
4

Wolfsberg
Amalia und Peter Baumgartner heimwerken im großen Stil

Dem Kaul-Haus in der Johann-Offner-Straße wird mit viel Herz und Leidenschaft neues Leben eingehaucht. WOLFSBERG. Ein von Renaissance-Arkaden umgebener Innenhof, ein mit Rohrschilf isolierter Dachstuhl und Mauerwerke voller Nostalgie: Nur schade, dass die Wände des Kaul-Hauses in der Johann-Offner-Straße 10 keine Geschichten erzählen können. Seit dem Jahr 1585 schmückt das denkmalgeschützte Gebäude die Wolfsberger Altstadt. Heute befindet es sich im Besitz von Amalia (57) und Peter (60)...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Walter Oberguggenberger durchlief während seiner aktiven Jahre zahlreiche Stationen.

Langjähriger Pfarrer
Oberguggenberger wird 80 Jahre alt

Am Mittwoch, dem 21. April, feiert Walter Oberguggenberger, ehemaliger langjähriger Pfarrer von Bad St. Leonhard und Schiefling im Lavanttal, seinen 80. Geburtstag. BAD ST. LEONHARD. Walter Oberguggenberger, 1941 in St. Lorenzen im Lesachtal geboren, maturierte 1960 am Gymnasium Tanzenberg. Anschließend studierte er an der Diözesanlehranstalt Klagenfurt Theologie und wurde 1965 zum Priester geweiht. Seine Kaplansjahre verbrachte Oberguggenberger von 1966 bis 1970 in Gmünd, Bad St. Leonhard und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Fußballkarriere startete für Samuel Stückler beim SV Bad St. Leonhard, Trainer Manfred Hacker erkannte sein Talent schon früh.

Bad St. Leonhard
Samuel Stückler erhält Profivertrag bei SK Sturm Graz

Samuel Stückler aus Bad St. Leonhard verstärkt die Defensive bei Bundesligist SK Sturm Graz. BAD ST. LEONHARD, GRAZ (tef). Mit Tabellenrang vier in der Fußballbundesliga fehlen dem SK Sturm Graz nur wenige Punkte, um sich für einen der begehrten Startplätze in der UEFA Europa League zu qualifizieren. Läuft alles wunschgemäß und schafft der steirische Traditionsclub die Qualifikation, könnte auch der Bad St. Leonharder Samuel Stückler für den Kader nominiert sein. Verantwortliche überzeugtSturm...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Heidemarie Tripolt, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard, genoss die Klangschalentherapie mit Gabi Hollauf.
3

Bad St. Leonhard
Wellness-Woche für Senioren

Die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums kamen in den Genuss einer Wellness-Woche.  BAD ST. LEONHARD. Allen Grund zur Freude hatten die Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard, denn das Team des Hauses organisierte unter dem Motto „Wellness und Wohlbefinden für Körper und Geist“ und unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen eine Woche voller Aktivitäten, um sich mit den Senioren auf eine Sinnesreise zu begeben. Von der Klangschalentherapie über Meditation bis hin zu...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Einer der sportlichen Höhepunkte in der abgelaufenen Saison war für Oscar Heine der Start bei den Österreichischen Meisterschaften, wo er trotz starker Konkurrenz durch zahlreiche Europacup- und Weltcupsportler des ÖSV gute Platzierungen erreichte.
3

ASKÖ St. Veit Klippitztörl
Der Wolfsberger Oscar Heine hat große Ziele

Skirennläufer Oscar Heine macht mit guten Platzierungen bei Fis-Rennen auf sich aufmerksam. KLIPPITZTÖRL (tef). Er arbeitet hart daran, sich seinen Kindheitstraum, einen Startplatz im Österreichischen Weltcupteam der alpinen Skifahrer zu bekommen, zu erfüllen. Mit drei Jahren stand der Wolfsberger Oscar Heine (18) vom ASKÖ Klippitztörl erstmals auf Skiern. Früh festgestanden"Seitdem hat mich das Rennfieber nicht mehr losgelassen und ich bin nach wie vor der Meinung, dass Skifahren der beste...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Sebastian Guntschnig versorgt Großkunden in ganz Österreich mit FFP2-Masken, Antigen-Tests und Schutzausrüstung.
2

Lavanttaler Senkrechtstarter
„Die ersten 1.000 Tests waren in einer Minute weg“

Die Firma Toredo Retail GmbH mit Sitz in St. Stefan gehört zu den großen Gewinnern der Krise. WOLFSBERG/ST. STEFAN. Als die Covid-19-Pandemie im März 2020 Österreich erreichte, befand sich der Wolfsberger Sebastian Guntschnig auf einem Scheideweg. „Ich hatte meinen Job als Anzeigenverkäufer gekündigt, weil ich eine neue Stelle in Aussicht hatte. Daraus wurde aufgrund der Pandemie dann aber doch nichts. Ich stand ohne Job da“, erinnert er sich heute. Desinfektionsmittel Doch Guntschnig bewies...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der LJ-Bezirksvorstand bietet Produzenten via Social-Media-Plattform eine Bühne und will so die Regionalität fördern.
4

Landjugend Bezirk Wolfsberg
Erstes Projekt der "Regio.Goas" gestartet

Unter dem Namen "Regio.Goas" initiierte die Landjugend eine langfristig angelegte Projektreihe. LAVANTTAL. Die Landjugend (LJ) Bezirk Wolfsberg setzte am Montag den Startschuss für ein neues Vorhaben: Unter dem Banner der selbstkreierten "Regio.Goas" will man innerhalb der nächsten Jahre zahlreiche Projekte durchführen, die die Regionalität in den Mittelpunkt stellen. Die erste Initiative heißt "määähMONDAY" und holt Selbstbedienungshütten beziehungsweise derartige Automaten von Lavanttaler...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Obdach
Autolenker fuhr nach Unfall einfach weiter

Motorradlenker stürzte nach Überholmanöver eines Autos - vom Lenker fehlt jede Spur. OBDACH. Ein 50-jähriger Motorradlenker ist am Freitag gegen 17 Uhr nach einem Überholmanöver eines entgegenkommenden Autos gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Vom Autolenker fehlt laut Polizei bislang jede Spur. Überholmanöver Der 50-jährige Murtaler war auf der B78 von Bad St. Leonhard in Richtung Obdach unterwegs. Dort scherte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Seit seiner Kindheit kennt Franz Deixelberger die Castro-Szene nur zu gut.
2

Franz Deixelberger/Gräbern
Aus dem Leben eines Wirts

Jeder kennt sie, die typischen Klischees der Gastro. Wir haben Franz Deixelberger vom gleichnamigen Gasthof in Gräbern damit konfrontiert. GRÄBERN. Der Beruf des Gastwirts wurde Franz Deixelberger wohl in die Wiege gelegt: Bereits seine Eltern führten den Gastronomiebetrieb und die dazugehörige Landwirtschaft in Gräbern, er selbst packte schon früh mit an und kennt bis heute keinen anderen Alltag. Seit der letzten Wintersaison bewirtschaftet der 52-Jährige zusätzlich die Schwarzkogelhütte am...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Jochen Baumgartner-Wölfler sammelte in Reichenfels.
12

Reichenfels/Bad St. Leonhard
Müll-Sammel-Aktion auf Straßen und Wegen

Der Naturschutz geht uns alle etwas an: Im Oberen Tal wurden Straßen und Wege vom Müll befreit. REICHENFELS, BAD ST. LEONHARD. Nachdem der Schnee in den letzten Wochen nach und nach geschmolzen ist, kam Müll entlang der Straßen und Wege in den Gemeinden Reichenfels und Bad St. Leonhard wieder zum Vorschein. Vielen Freizeitsportlern blieb dieser Anblick nicht erspart, woraufhin einige begonnen haben, der Umwelt und Natur etwas Gutes zu tun und den Müll einzusammeln. Start mit sechs Müllsäcken"Um...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bad St. Leonhard rückte in den letzten Tagen aufgrund von Inzidenzwerten von über 1.100 in den Fokus der Öffentlichkeit.

Bad St. Leonhard
Testbus kommt am Freitag

Am 9. April hält der Covid-19-Testbus vor dem Kulturheim in Bad St. Leonhard. BAD ST. LEONHARD. Nachdem aus der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard stark erhöhte Inzidenzwerte bekannt wurden, steht am Freitag, 9. April, von 9 bis 17 Uhr ein Testbus des Roten Kreuzes für kostenlose Testungen auf dem Parkplatz vor dem Kulturheim zur Verfügung. Testen lassen kann man sich nur mit gültigem Termin, der unter www.oesterreich-testet.at oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 220 330 gebucht werden kann. ...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Schüler bastelten für Pflegeheimbewohner.
4

Volksschule St. Margarethen
Osterfreude für Senioren

Die Kids der Volksschule (VS) St. Margarethen bastelten Osterkarten für Pflegeheimbewohner. ST. MARGARETHEN. Um den Bewohnern des SeneCura-Pflegeheims in Bad St. Leonhard und des AVS-Pflegeheims "Lavandel" in St. Paul eine Freude zu bereiten, bastelten und und schrieben die Schüler der ersten und dritten Klasse der VS St. Margarethen Osterkarten. Unterstützt wurden sie dabei von den Klassenlehrerinnen Edith Rindler und Angelika Sabath. Überreicht wurden die Karten zur großen Freude der Senioren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bleibt frei zugänglich: Bad St. Leonhard im oberen Lavanttal.

Testbus kommt
Bad St. Leonhard wird aber nicht abgeriegelt

Trotz einer Inzidenz von über 1.100 sieht das Corona-Koordinationsgremium des Landes Kärnten von einer Abriegelung der Gemeinde ab. Der Testbus wird am Freitag jedoch vor Ort sein. BAD ST. LEONHARD. Obwohl Bad St. Leonhard den Sieben-Tages-Inzidenzwert von 400, ab dem eigentlich strenge Maßnahmen ergriffen werden müssten, massiv überschritten hat, wird es vorerst zu keiner Abriegelung des Ortes kommen. Als ein Grund wird genannt, dass eine solche Abriegelung aufgrund der topografischen Lage...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Seit Tagen nimmt die Zahl der Corona-Fälle in der Gemeinde weiter zu. Ausreisebeschränkungen gibt es vorerst keine.

Corona-Situation Bad St. Leonhard
Inzidenzwert ist auf 1.109 gestiegen

Eindringlicher Appell seitens der Gemeinde: "Es ist unumgänglich, die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen unbedingt einzuhalten."  BAD ST. LEONHARD. In einem Schreiben der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard wurde heute erneut auf die angespannte Corona-Situation aufmerksam gemacht: Laut der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wolfsberg wurde am Dienstag, 6. April 2021, eine 7-Tages-Inzidenz in der Höhe von 1.109 verzeichnet. "Örtliche Einschränkungen und strengere Verordnungen können nur durch die strikte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Landesrat Daniel Fellner bei der Besichtigung der Baustelle in Lavamünd. An der Lavant und Drau entsteht der Hochwasserschutz.

Lavanttal
Knapp 4 Millionen fließen in Schutz vor Naturkatastrophen

Im Lavanttal werden knapp 4 Millionen in Hochwasserschutz und Wildbach- sowie Lawinenverbauung investiert. LAVANTTAL. Ein Programm für mehr Sicherheit mit vielen Baustellen: Für Maßnahmen im Bereich Katastrophenschutz konnte heuer kärntenweit ein Budget in der Höhe von 41,5 Millionen Euro ausgeschöpft werden. Davon gehen 3,9 Millionen ins Lavanttal, am Hochwasserschutz in Lavamünd und bei der Wildbachverbauung in Bad St. Leonhard laufen die Arbeiten weiter.  3,9 Millionen Euro"Die Kärntner,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Oberen Lavanttal ist die Zahl der Corona-Infizierten bedenklich angestiegen. Schutzmaßnahmen sollten unbedingt eingehalten werden.

Bad St. Leonhard
Prekäre Zahl an Corona-Infektionen verzeichnet

In einem Schreiben appelliert die Stadtgemeinde an die Bevölkerung, sich unbedingt an Schutzmaßnahmen zu halten. BAD ST. LEONHARD, REICHENFELS. Bereits am Donnerstag, 1. April 2021, wurde die Corona-Infektion von Bürgermeister Dieter Dohr aus Bad St. Leonhard bekannt, gestern veröffentlichte die Stadtgemeinde via Facebook, dass die Situation der positiv getesteten Corona-Fälle hier "derart prekär" sei. Auch der Reichenfelser Bürgermeister Manfred Führer informierte in der Früh via Facebook,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Umsatzrückgänge sowie die Auswirkungen der Corona-Krise seien Grund für das jetzige Sanierungsverfahren.

Franz Staubmann/Reichenfels
Sanierungsverfahren wurde eröffnet

Durch das Küchenstudio schlitterte er in die Insolvenz, nun kommt es zum Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung. REICHENFELS, BAD ST. LEONHARD. Am Freitag, 2. April 2021, wurde über das Vermögen der Firma Franz Staubmann aus Reichenfels ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Der Sanierungsplan besagt 20 Prozent zahlbar in drei Raten binnen 24 Monaten nach Annahme. Passiva sind in Höhe von 332.800 Euro gegeben. Küchenstudio in Bad St. LeonhardNach...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bewohnerin Christine Steinkellner genoss die heiteren Osterbasteleien sichtlich.
2

SeneCura Bad St. Leonhard
Bewohner stimmen sich auf Ostern ein

Senioren machen den Auftakt: Im Sozialzentrum leben fröhliche Bräuche für das bevorstehende Osterfest auf. BAD ST. LEONHARD. Vom Palmbuschen-Binden, über Eierfärben bis hin zum Basteln von Osterdekoration: Im SeneCura Sozialzentrum in Bad St. Leonhard geht es dieser Tage bunt her, die Bewohner bereiten sich auf Ostern vor. Unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen ist es dem Team des Hauses gelungen, lieb gewonnene Traditionen zu erhalten.  Die Feiertage nahenIm Sozialzentrum wurden bereits...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Andreas Koitz wohnt am Wartkogel in Bad St. Leonhard. Gleich mehrere Generationen packen bei der Wurmfarm mit an.
3

Wurmfarm Bad St. Leonhard
Bei dieser Zucht kommt keine Langeweile auf

Die Freude zu neuen Experimenten kennt auf der Wurmfarm im Oberen Lavanttal keine Grenzen. BAD ST. LEONHARD. Vor mittlerweile fünf Jahren starteten die ersten Versuche zur Züchtung der Mehlwürmer am landwirtschaftlichen Betrieb von Andreas Koitz in Bad St. Leonhard. Neben den gerösteten Insekten besteht heute eine breit gefächerte Produktpalette: Von Schokoladen-Riegel über Müsli-Riegel bis hin zu speziellen Backmischungen, die in Kürze das Sortiment erweitern werden. Ein Dünger, der sich aus...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Diese Teststraße ist ein Vorzeigeprojekt im Bezirk: Vertreter der Gemeinde sowie beider Firmen wollen eine hohe Durchtestungsrate erzielen.

Bad St. Leonhard
Seit Dienstag herrscht bei neuer Teststraße Betrieb

Das Obere Lavanttal verfügt über eine neue Corona-Teststation bei der Firma Hermes. BAD ST. LEONHARD. Durch eine Kooperation der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard, der Firma Hermes Schleifmittel um Werksleiter Reinhard Pasterk sowie dem St. Stefaner Unternehmen Toredo Retail GmbH mit Geschäftsführer Sebastian Guntschnig konnte das Testangebot im Oberen Lavanttal ausgeweitet werden. Seit Dienstag, 30. März 2021, läuft der Betrieb bei der neuen Teststraße in Bad St. Leonhard. Neue...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.