Bad St. Leonhard

Beiträge zum Thema Bad St. Leonhard

Lokales
Die Täter sind bisher noch unbekannt

Bad St. Leonhard
Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter drangen am Dienstagabend im Bezirk Wolfsberg in ein Wohnhaus ein und erbeuteten Bargeld. BAD ST. LEONHARD. Die Täter brachen gewaltsam eine im Erdgeschoss befindliche Terrassentüre auf und verschafften sich somit Zugang zu der Wohnung einer 48-jährigen Frau. Laut Polizeiinspektion Bad St. Leonhard durchsuchten die Einbrecher sämtliche Räumlichkeiten und Behältnisse. Sie stahlen aus einer Sparbüchse Bargeld in der Höhe von 100 Euro. Der entstandene Gesamtschaden ist derzeit...

  • 16.10.19
Leute
Wolfgang Uhl, Siegfried Gugl, Karin Rupacher und Dieter Dohr (von links)
20 Bilder

Bildergalerie
Karin Rupacher stellt im "Badido" aus

Die renommierte Wolfsberger Künstlerin Karin Rupacher zeigt ihre Arbeiten aktuell im Bad St. Leonharder "Badido". BAD ST. LEONHARD (tef). In seltener Konsequenz setzt sich Karin Rupacher seit vielen Jahren mit dem menschlichen Körper, fragmentierten Torsi und der Farbe Rot auseinander. Moderiert wurde die Vernissage, die vor Kurzem im Rahmen der Bad St. Leonharder Kulturtage im "Badido" stattfand, von Wolfgang Uhl. Mit dabei waren an dem Abend unter anderem auch der Reichenfelser...

  • 11.10.19
Leute
Obmann Thomas Schultermandl, Julia Kois, Leiterin Katrin Joham und Christoph Stimpfl (von links) von der Landjugend Bad St. Leonhard
27 Bilder

Bildergalerie
Open Air Party auf der Burgruine Gomarn

Die Burgruine Gomarn verwandelt die Bad St. Leonharder Landjugend (LJ) regelmäßig in eine einzigartige Partyzone.  BAD ST. LEONHARD (tef). Vor Kurzem trafen sich wieder zahlreiche, vor allem jüngere Gäste bei der von der LJ Bad St. Leonhard organisierten Fete unter dem Motto "Castle in Fire" auf der Burgruine Gomarn. Der Obmann der LJ Bad St. Leonhard Thomas Schultermandl und die Leiterin Katrin Joham konnten unter anderem auch Kammerrat Franz Zarfl und Abordnungen mehrerer befreundeter...

  • 25.08.19
Sport
Der Jubel bei den Spielern aus Bad. St. Leonhard war grenzenlos
3 Bilder

Bad St. Leonhard
Überraschung im Cup

Die Kurstädter setzen sich gegen Unterligist St. Stefan erst im Elferschießen durch. In der 3. Runde wartet der nächste Derby-Kracher. BAD. ST. LEONHARD. Während St. Stefan als Aufsteiger mit fünf Punkten aus den ersten drei Spielen in der Unterliga angekommen sein dürfte, blieb der SV Bad St. Leonhard (SVL) in der 1. Klasse trotz guter Leistungen bis zuletzt punktelos. Favorit führte Die Mannschaft von Trainer Gerald Baumgartner reiste also als Favorit ins obere Tal und konnte dieser...

  • 20.08.19
Lokales
160 Bilder

Bergaufschieben: Ferlach gewinnt vor Meerssen
Judenburger Rekord-Puch-Parade, mit „Expedition“

Der Murtaler Platz vor dem Puch-Museum Judenburg quoll über. Für die Puch-Parade 2019 am Traditionstermin 15. August mussten intern schnell die bei der Akkreditierung ausgegebenen laminierten Teilnehmerkarten nachgeprintet werden. Wieder neuer Teilnehmerrekord! 220 gemeldete Teilnehmer mit 180 Fahrzeugen. Plus unangemeldete. Während Stadtmarketing- und Puchmuseums-Chef Heinz Mitteregger noch schnell eine Führung im Museum einschob, die „Stohlis“ Howjoulie Franz Enzinger und Christian Forcher...

  • 16.08.19
  •  1
Leute
Silvia Trippolt-Maderbacher mit Angelina und Maria Staller (von links)
35 Bilder

Bildergalerie
Festival der Genüsse in Bad St. Leonhard

Musik und Kulinarik machten das Genussfestival in Bad St. Leonhard wieder zum beliebten Treffpunkt für zahlreiche Gäste aus dem ganzen Lavanttal und den benachbarten Bezirken.  BAD ST. LEONHARD. Unter dem Motto "aufgespielt & aufgetischt" verwandelte sich der Bad St. Leonharder Hauptplatz vier Tage lang in das Lavanttaler "Genusszentrum". Für Kulinarik vom Feinsten und beste Stimmung sorgten wieder die ansässigen Wirte und Vereine. Höhepunkt in diesem Jahr war das  Konzert des bekannten...

  • 29.07.19
Lokales
Die erfolgreichen Musiker der Stadtkapelle Bad St. Leonhard

Regionsmarschwertung
Bezirkssieg für die Stadtkapelle Bad St. Leonhard

Die Stadtkapelle Bad. St. Leonhard konnte bei der Regionsmarschwertung in Klagenfurt den Sieg erringen und qualifizierte sich für den Landeswettbewerb. BAD ST. LEONHARD. Am Neuen Platz in Klagenfurt konnte sich die Bad St. Leonharder Stadtkapelle bei der Regionsmarschwertung (Bezirke Wolfsberg, Völkermarkt und Klagenfurt) in Höchststufe E mit über 90 Punkten durchsetzen. Mit diesem Sieg qualifizierte man sich für den Landeswettbewerb "Musik in Bewegung", der am 13. Juli in Kraig stattfand....

  • 19.07.19
Lokales
4 Bilder

2. Spirituelle Wanderung in der Pfarre Bad St. Leonhard

Religiöse Kostbarkeiten als Zeichen am Weg und im HofBereits zum zweiten Mal fand am Samstag, dem 25. Mai 2019, eine spirituelle Wanderung in der Pfarre Bad St. Leonhard statt. Wie im Vorjahr wurde sie unter dem Motto "Religiöse Kostbarkeiten als Zeichen am Weg und im Hof" von Christine Walzl und ihrem Bildungswerk-Team organisiert. Zentrales Thema war der Sonnengesang des Franziskus „Bruder Sonne, Schwester Mond“. Gewandert und gebetet wurde auf dem Kalchberg. Die einzelnen Stationen...

  • 04.06.19
Freizeit
11 Bilder

Leonhardikirche

Wenn man von Wolfsberg Richtung Zeltweg fährt, erblickt man auf einer Anhöhe die Leonhardikirche, eine der schönsten gotischen Kirchen Kärntens. Die Leonhardikirche ist die Pfarrkirche der Stadt Bad St. Leonhard i.Lav., von welcher auch der Ort seinen Namen erhalten hat. Geschichtlich nachweisbar ist die Gründung einer Kirche oder Kapelle durch Bischof Otto von Bamberg zwischen 1106 und 1139. Diese ursprüngliche Kirche war in romanischem Stil erbaut, wovon heute nur noch die Sakristei und der...

  • 16.05.19
  •  4
  •  3
Lokales
6 Bilder

Maibaum
Maibaumaufstellen und Schauübung der Feuerwehr Schiefling / Lav.

Großen Stellenwert hat Brauchtumspflege bei der Freiwilligen Feuerwehr Schiefling, und so organisierte die Kameradschaft auch heuer wieder das traditionelle Maibaumaufstellen am Staatsfeiertag in Schiefling, Landessieger der Woche Dorfwahl 2014.  Das schöne Wetter am 1. Mai sorgte für einen sehr guten Besuch. Neben der zahlreich erschienenen Schieflinger Bevölkerung kamen Abordnungen der Feuerwehren aus Twimberg und Kliening, Vertreter der Gemeindepolitik und auch Kurgäste aus dem...

  • 05.05.19
Lokales
Das traditionelle Maibaumaufstellen mit den sogenannten "Schwappeln" und der Muskelkraft der Männer in der Badsiedlung in Bad St. Leonhard.
4 Bilder

Maibaum
Maibaumaufstellen in Bad St. Leonhard

Im Gemeindegebiet von Bad St. Leonhard wurden um den 1. Mai wieder schön geschmückte Maibäume aufgestellt. Vielerorts wurde dies in feierlichem Rahmen durchgeführt. Seit jeher ist der Maibaum, ein Brauchtum welches bis in das 16. Jahrhundert zurückreicht, ein Symbol für Leben, Wachstum und Fruchtbarkeit. Schon am Samstag, dem 27. April, fand das Maibaumaufstellen der SPÖ am Hauptplatz in Bad St. Leonhard statt. Bei Freibier, Grillwürstl und Musik von der Stadtkapelle Bad St. Leonhard wurde der...

  • 05.05.19
Leute
Als Gratulanten seitens der Gemeindepolitik stellten sich bei Birgit Schüssler ein, Bürgermeister Simon Maier mit seinem Vize Dieter Dohr und Stadtrat Heinz Joham.
6 Bilder

Tag der offenen Tür
Pension Schüssler - Familienbetrieb lud zum Tag der offenen Tür

Kürzlich feierte Familie Schüssler mit vielen Gästen die Eröffnung ihrer Pension in der Turnergasse in Bad St. Leonhard. Neben einer exklusiven Besichtigung der Räumlichkeiten wurde mit vielen Freunden, Bekannten und Verwandten auf einen erfolgreichen Start des Familienbetriebs angestoßen.  Nach dem Kauf der ehem. Pension Pinter wurde mit der Neugestaltung und Sanierung des Objektes eine Frühstückspension mit viel Liebe zum Detail und vor allem sehr familienfreundliche Übernachtungsmöglichkeit...

  • 02.05.19
  •  3
Lokales
Fünftes Buch: Silvia Trippolt-Maderbacher

"50 Dinge, die man in Istrien ..."
Neues Istrien-Buch aus Lavanttaler Feder

Silvia Trippolt-Maderbacher im WOCHE Lavanttal-Interview über "50 Dinge, die man in Istrien getan haben muss". BAD ST. LEONHARD. Die Bad St. Leonharder Bestseller-Autorin Silvia Trippolt-Maderbacher hat gerade ihr fünftes Buch veröffentlicht. Dieses Mal: unterhaltsam-authentische Reisegeschichten über Istrien. WOCHE: Wieso wieder ein Buch über Istrien? SILVIA TRIPPOLT-MADERBACHER: Istrien verkörpert für mich den nahen Süden. Durch die geografische Nähe reisen wir sehr oft auf die...

  • 01.05.19
Lokales
14 Bilder

Ostern
Segnung des Osterfeuers in Bad St. Leonhard

Am Karsamstag fand um 7 Uhr in der Früh am Platz vor der Leonhardikirche, unter zahlreicher Teilnahme der Bevölkerung, die Schwammweihe mit Dechant Mag. Martin Edlinger statt. Die Segnung des Osterfeuers, bei uns im Lavanttal vorwiegend als "Schwammweihe" bezeichnet, soll Segen in das Haus sowie Unheil und Krankheiten fernhalten. Große, getrocknete Baumschwämme an einem ca. 1m langen Draht befestigt, oder kleine Schwammstücke in einer durchbohrten Blechbüchse werden für diesen Osterbrauch, der...

  • 21.04.19
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Die Landwirtschaftskammer Kärnten mit Betriebsleiter Christian Scharf
4 Bilder

Bad St. Leonhard
Hochkarätiger Besuch im Werk Stora Enso

Das Unternehmen Stora Enso in Bad St. Leonhard konnte kürzlich drei hochkarätig besetzt Besuche im Werk begrüßen. BAD ST. LEONHARD. Der Holzverarbeiter Stora Enso hat eine aufregende Zeit hinter sich, denn es gab kürzlich hochkarätigen Besuch in Bad St. Leonhard. Russische Delegation zu BesuchAngefangen hat es mit dem Besuch einer russischen Delegation aus der Region Novgorod, die in Begleitung des russischen Gouverneurs Andrey Sergeevich Nikitin kam. Dabei konnten sie sich einen Eindruck...

  • 16.04.19
Lokales
Bei einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und LKW wurde dem PKW Lenker schließlich der Führerschein abgenommen

Bad St. Leonhard
31-jähriger PKW-Lenker verursachte Auffahrunfall

In Bad St. Leonhard kam es kürzlich zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. BAD ST. LEONHARD. Vor Kurzem kam es zwischen einem PKW und LKW zu einem Verkehrsunfall. Dabei fuhr der 31-jährige PKW-Lenker aus Wolfsberg einem LKW, der von einem 36-jährigen Steirer gelenkt wurde, auf. Der Fahrer des PKWs erlitt leichte Verletzungen und gab zu, dass er zu schnell gefahren sei und Drogen konsumiert habe. Zusätzlich wies sein PKW Beschädigungen auf, die nicht vom Auffahrunfall stammen konnten....

  • 08.04.19
Politik
Petra Mörth, Redaktionsleiterin der WOCHE Lavanttal, petra.moerth@woche.at

Kommentar
Sack hält den Bürgern den Spiegel vor

Ein Kommentar von WOCHE Lavanttal-Redaktionsleiterin zum Thema Müll. Nach St. Andrä und Bad St. Leonhard stellt Reichenfels als dritte Lavanttaler Gemeinde ihr Müllsystem vom Bring- auf das Holsystem um. Die Bürger bringen also Plastik und Papier künftig nicht mehr zur Müllinsel, sondern trennen es zuhause mit Sack und Tonne selbst (die WOCHE berichtete hier). Dies wird anderswo, beispielsweise in unserem Nachbarbundesland Steiermark, schon lange so praktiziert. Trotz leichter Mehrkosten für...

  • 02.04.19
Lokales
Im Polizeibericht ist von einer krassen Unterversorgung der Tiere mit Tränke und Nahrung die Rede

Bad St. Leonhard
Verdurstet und verhungert: Polizei fand sechs tote Kälber auf Bauernhof

Grausiger Tierfund: Ein Lavanttaler steht unter dem Verdacht der Tierquälerei. BAD ST. LEONHARD. Bereits am 12. März stießen Beamte der Polizeiinspektion (PI) Bad St. Leonhard auf dem landwirtschaftlichen Anwesen eines 23-jährigen Lavanttalers in einer lose abgestellten Traktorkippschaufel auf vier tote Kälber und in einer Baracke auf weitere zwei tote Kälber. Diese wurden auf Veranlassung des Amtstierarztes in das Institut für veterinärmedizinische Untersuchung nach Klagenfurt...

  • 28.03.19
  •  3
Wirtschaft
Lisa-Marie Schaden und Andreas Koitz in ihrem ungewöhnlichen Stall mit tropischem Wohlfühlklima
6 Bilder

Alternative Ernährung
Bio-Mehlwürmer aus dem Lavanttal

Ein Lavanttaler Landwirt fand mit Würmern in die wirtschaftliche Lebensmittelproduktion. BAD ST. LEONHARD. Wer sehnt sich nicht nach regionalen Lebensmitteln? Gesund, knackig und bekömmlich! Nachhaltig, biologisch produziert und frisch! Appetit bekommen? Dann greifen Sie zu bei herzhaften Mehlwurmsnacks aus dem Lavanttal! Diese erfüllen alle Anforderungen, die der Konsument heute an die Lebensmittel stellt, und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Mehlwürmer als Nahrung Auf der...

  • 19.03.19
Lokales
Die Gastronomen Silvia und Josef Trippolt vom Restaurant "Trippolt Zum Bären" in Bad St. Leonhard

Falstaff-Guide
Vier Lavanttaler Restaurants unter den Besten in Kärnten

Der jährlich erscheinende Falstaff Guide kürt die besten Restaurants in ganz Österreich. Heuer zählen vier Lokale aus dem  Lavanttal zu den besten in Kärnten.  LAVANTTAL. Jedes Jahr kürt der renommierte Falstaff-Guide die besten Restaurants Österreichs. 18.800 Tester des Falstaff Gourmetclubs in Österreich haben dabei 255.000 Votings abgegeben. Unter den insgesamt 1.813 bewerteten Lokalen waren auch 128 Restaurants aus Kärnten. Bewertet wurden die Kategorien Essen, Service, Weinkarte und...

  • 06.03.19
Leute
Der MGV Bad St. Leonhard besang in seinen Liedern "Unsere Landwirtschaft"
84 Bilder

Fasching
Kurstadt Bad St. Leonhard im Faschingsfieber

Die Faschingsgilde Bad St. Leonhard feierte eine ausgelassene und gelungene Premierensitzung. BAD ST. LEONHARD. Das Prinzenpaar Josef III. (Schriefl) und Claudia I. (Reiterer) übernahmen von Bürgermeister Simon Maier den Stadtschlüssel und feierten bis nach Mitternacht die Premierensitzung im Kultursaal Bad St. Leonhard. Der Präsident der Faschingsgilde Bad St. Leonhard, Erich Schatz, führte gekonnt und mit Humor durch das Programm. Den Beginn machte der "Leonhar-da Vrici" Fritz Huber, der...

  • 10.02.19
  •  1
Wirtschaft
Im neuen "MimiLädchen" bei Jenny Zechner gibt es auf rund 54 Quadratmetern Verkaufsfläche Kinderbekleidung aus zweiter Hand

Bad St. Leonhard
Erste Wahl im "MimiLädchen" aus zweiter Hand kaufen

Secondhand: Jenny Zechner eröffnet in Bad St. Leonhard das "MimiLädchen". BAD ST. LEONHARD. Mit ihrem "MimiLädchen" schließt Jenny Zechner seit Kurzem in Bad St. Leonhard im Lavanttal eine Marktlücke. Die Betreiberin bietet in ihrem neuen Secondhand-Shop Babyzubehör, Kinderbekleidung von Größe 50 bis 140 sowie Spielzeug aus zweiter Hand an. Kleidung spenden "Ich nehme die gebrauchten Waren auf Kommission entgegen. 60 Prozent erhält der Kommittent, 40 Prozent bleiben bei mir", erklärt...

  • 08.02.19
Leute
Die Bildungsreferenten Stefan Scharf und Elisabeth Pirker von der Bauernschaft Bad St. Leonhard freuten sich über zahlreiche Ballgäste.
50 Bilder

Aufgetanzt
Bauernball in Bad St. Leonhard

Die Landjugend und die Bauernschaft Bad St. Leonhard luden zum schwungvollen Bauernball.  BAD ST. LEONHARD (hoi). Am Samstag luden die Mitglieder der Landjugend (LJ) und der Bauernschaft Bad St. Leonhard zum Bauernball im Kulturheim. Mit einleitenden Worten durch den Obmann und Bildungsreferenten der Bauernschaft, Stefan Scharf ,sowie durch den Obmann der Landjugend, Thomas Schultermandl ,wurden die anwesenden Gäste herzlich begrüßt und der Ballabend eröffnet. Im Saal wurde zur Musik...

  • 27.01.19
Leute
Ferdinand Sattler, Wolfgang Uhl, Siegfried Gugl, Liane Fürst, Christian Köstinger, Erich Schatz (von links)
23 Bilder

Vernissage
"Bad St. LeonHEART" in der Raiffeisenbank

Im Rahmen der Bad St. Leonharder Kulturtage lud man zur Vernissage "Bad St. LeonHEART" in die Raiffeisenbank Bad St. Leonhard. BAD ST. LEONHARD. Die Raiffeisenbank Oberes Lavanttal mit der Geschäftsleitung Erich Schatz und Ferdinand Sattler veranstaltete in ihren Räumen eine Vernissage mit dem Titel "Bad St. LeonHEART". Die Bilder hierfür wurden vom Lavanttaler Künstler Christian Köstinger angefertigt. Wolfgang Uhl  erläuterte als Sprecher des Abends den Werdegang des Künstlers sowie dessen...

  • 10.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.