Bad Vöslau

Beiträge zum Thema Bad Vöslau

Lokales

Mit Abstand die beste Ausbildung

Nach über zwei Monaten Pause ging es am 15. Mai 2020 wieder los mit dem Ausbildungsbetrieb in der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr. BAD VÖSLAU. Die Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau haben in den vergangenen Wochen ein Ausbildungskonzept auf die Beine gestellt, das den Hygienevorschriften und Sicherheitsbestimmungen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes entspricht. Dazu wurde ein Übungsthema erstellt und die Feuerwehrmitglieder in 4 Ausbildungsgruppen geteilt. Die Gruppen...

  • 18.05.20
Lokales
Beim Harrer in Bad Vöslau kommen fürs Personal Gesichtsvisiere zum Einsatz.

Ein Abschied in besonderen Zeiten:
Harrers letzte Saison in Bad Vöslau

Wenn am 15. Mai auch Harrers Eissalon in Bad Vöslau wieder eröffnet, ist eines sicher: Es wird Harrers letzte Saison in Bad Vöslau - und sie steht unter ganz besonderen Vorzeichen BAD VÖSLAU. "Wir haben uns durch die behördlich angeordnete Corona-Schließung am 16. März 2020 nicht aus der Bahn werfen lassen und unsere 27 Mitarbeitenden zur Kurzarbeit angemeldet", berichtet Eissalon-Betreiber Toni Harrer, der kürzlich 60 wurde. "Die ersten zwei Wochen der Corona-Sperre waren wir in einer Art...

  • 15.05.20
  •  1
Lokales

Vöslauer Klassiker: der Sonnenweg

BAD VÖSLAU. Der Klassiker für alle Bad Vöslau-Liebhaber ist der Sonnenweg. Er führt vom Kurpark über die Helenenhöhe nach Gainfarn und Großau (beschildert) und kann bis zur Ruine Merkenstein ausgedehnt werden. Der Weg führt am Waldrand vorbei an den bereits blühenden Trockenrasen. Ein kleiner Abstecher führt zu den bereits im Freien weidenden Kune-Kune-Schweinen und dann weiter zur Ruine Merkenstein. Der Zeitaufwand kann je nach Bedürfnis von einer Stunde bis zu vier Stunden ausgedehnt...

  • 11.05.20
Wirtschaft
Harald Schachl vor der verwaisten Budel, die hoffentlich bald wieder mit etwas Leben erfüllt wird.

Interview mit Weinbauvereinsobmann Harald Schachl aus Gainfarn/Bad Vöslau
Heurige: Startklar zum Aufsperren

BEZIRKSBLÄTTER: In den 1960er-Jahren gab es in Gainfarn noch 90 Weinbauern. In den 1980ern einen großen Einbruch wegen Änderungen im Weingesetz und wegen der Frostjahre. Heute gibt es noch 12. Wieviele davon werden die Corona-Maßnahmen überstehen? HARALD SCHACHl: Wir leiden derzeit tatsächlich unter starken Einbußen durch die Öffnungsverbote. Aber alle wollen weitermachen. Auch wenn die Stimmung derzeit natürlich gedrückt ist, hoffen alle, dass es nach dem Aufsperren wieder aufwärts geht. Der...

  • 11.05.20
Lokales
Marion Luger organisiert einen Spielenachmittag im Café Varietas in Bad Vöslau

Spielenachmittag im Café Varietas in Bad Vöslau

BAD VÖSLAU. Das Café VARIETAS lädt am Samstag, 23.5.2020, von 13:00 bis 17:00 Uhr, zum Spielenachmittag in die Badener Straße 49, 2540 Bad Vöslau. Präsentiert werden zahlreiche ausgewählte Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele, die vor Ort getestet werden können. Platzreservierung unter 0699 / 107 83 454 oder marion_luger@yahoo.de. Kaffee, Kuchen und Snacks sind vor Ort erhältlich. Der Eintritt ist frei!

  • 04.05.20
Lokales
Blick auf Berndorf
11 Bilder

Leser-Erfahrung
Traumhafte Fotos aus einer traumhaften Umgebung

BEZIRK BADEN. "Mein Mann und ich sind „Zuagraste“. Er ist gebürtiger Kärntner, während ich aus dem schönen Burgenland komme. Nachdem wir uns in Wien kennen und lieben gelernt haben und einen Großteil unseres Lebens auch dort verbracht haben, zog es uns schließlich doch wieder aufs Land und so wurden wir 2016 im schönen Lindabrunn sesshaft". Das schreibt uns Brigitte Wiesenbauer. Das Ehepaar nutzte die Corona-Zeit, um die unmittelbare Umgebung zu erkunden. Corona, Schönwetter, Kontaktverbot...

  • 03.05.20
Lokales
Bürgermeister Szirucsek und Vizebürgermeisterin Krismer rufen bei den Saisonkarten zur Solidarität auf: Wer seine angestammte Saisonkarte nicht unbedingt braucht, soll sie für diese Saison an jene abtreten, die keine andere Möglichkeit zur Abkühlung haben.
3 Bilder

Badestart am 29. Mai
Baden setzt auf Saisonkarten und Solidarität

BEZIRK BADEN. Wenn Sie diese Zeilen lesen, sollten eigentlich einige Bäder in unserer Region bereits geöffnet haben. Heuer leider nicht. Wegen der Pandemie dürfen die Bäder erst ab 29. Mai aufmachen. Wie genau die neuen Regeln beim Schwimmen, Sonnenbaden, beim Eintritt und bei den Saisonkarten oder der Kabinenvermietung sein wird, das wird gerade ausgetüftelt. "Es wird anders!""Es wird keine Badesaison werden wie früher, wir sind aber bemüht, bestmögliche Sommerfrische-Erholung zu bieten",...

  • 23.04.20
Lokales
20 Bilder

Wanderarena Bad Vöslau / Sooss
Steinmauerweg / Römerberg

Wenn man von Bad Vöslau aus nach Sooss geht und dort dann die Hauptstraße bis ans Ende, dann kommt man an den Beginn des Steinmauerweges. Dieser führt, oberhalb der Weingärten, von Sooss entlang der Steinmauern der Weingärten, über den Römerberg bis zum Jägerhaus. Von dort kann man leicht Ins Helenental Richtung Cholerakapelle wandern. Oder man geht einfach die Strecke über den Römerberg zurück. Ein toller Weg mit vielen schönen Weitblicken. Unterwegs kann man im Wald auch einige Kuriositäten...

  • 10.04.20
Lokales
4 Bilder

FF Bad Vöslau
Vogerl aus Dachrinne gerettet

In den Mittagsstunden des 7. April 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Vöslau zu einer Tierrettung in das Stadtzentrum alarmiert. Die freiwilligen Feuerwehreinsatzkräfte rückten umgehend mit einem Löschfahrzeug zum Bad Vöslauer Rathaus aus, dort soll ein Vogel in einer Dachrinne gefangen sein. Passanten wurden auf das Piepen im Fallrohr der Dachrinne aufmerksam und schilderten dem Einsatzleiter die Situation. Mit einer Box ausgerüstet wurde das Fallrohr nun vorsichtig von...

  • 07.04.20
Lokales
3 Bilder

Ein Konzert fürs Pflegeheim

BAD VÖSLAU. Das Flügelhornduo Sauer sorgte am Palmsonntag mit ihrem Balkonkonzert vor und hinter dem Haus für gute Stimmung. An diesem sonnigen Tag und in sicherer Entfernung zu unseren BewohnerInnen und MitarbeiterInnen stellte sich das Vater-Sohn-Duo mit ihren Instrumenten vor dem Haus auf. An den offenen Fenstern und auf den Terrassen versammelten sich die BewohnerInnen, um den Klängen der Musiker zu lauschen.

  • 06.04.20
Lokales

Farbe für's Leben.
Geschäftsfrau in Bad Vöslau erfüllt auch kleine Wünsche.

Durch den Coronavirus werden wir Alle täglich mit schrecklichen Informationen versorgt. Da können Kleinigkeiten ganz wichtig werden und sprichwörtlich etwas Farbe in unser Leben bringen. Frau Iris Kracher, von der Farben- und Rahmenwelt in Bad Vöslau, erfüllt auch kleinere Wünsche und hält so Ihr Geschäft wenigstens etwas am "laufen". Gerade im Frühling und vor Ostern könnte man die Zeit nutzen dem Gartenhäuschen oder dem Gartenzaun etwas mehr Farbe zu verpassen. Zeit ist da, aber wo die Farbe...

  • 01.04.20
  •  1
Lokales
17 Bilder

Bad Vöslau 31.03.2020
Spaziergang durch die Stadt

Heute hat es in Bad Vöslau kurz geschneit. Danach hat sich auch heute ein Spaziergang durch unsere schöne Stadt angeboten. Dabei entdeckt man auch Wege, die man sonst unter Zeitdruck nicht geht oder fährt. Hier ergeben sich teilweise ganz neue Blickwinkel auf einzelne bekannte Bauwerke. Super interessant.

  • 31.03.20
  •  1
  •  1
Lokales

Auch Florianis lernen digital

BAD VÖSLAU. Die Basisausbildung der Bad Vöslauer Stadtfeuerwehr läuft seit dieser Woche voll digital. Damit ist auch in Zukunft der Nachwuchs in der Feuerwehr gesichert. Bereits am Beginn der Corona-Krise mussten die Feuerwehren in Niederösterreich den Ausbildungsbetrieb komplett einstellen, um Ansteckungen in der Feuerwehr zu vermeiden und einsatzbereit zu bleiben. Betroffen davon ist natürlich auch der Basisausbildungsturnus der Freiwilligen Feuerwehr Bad Vöslau. Doch die beiden Leiter...

  • 31.03.20
Lokales
Dr. Alexander Majewski

Dr. Majewski nach Corona-Infekt wieder gesund

BAD VÖSLAU. Dr. Alexander Majewski, jener Arzt und Gemeinderat, der mit dem Coronavirus infiziert war, ist auch offiziell wieder gesund. Wie er berichtet, habe man bei ihm auf die ursprünglich angekündigten abschließenden Tests "verzichtet", auch eine (amts)ärztliche Untersuchung gab es nicht. Er bekommt von der BH Baden einen Bescheid, in dem ihm seine Gesundung bestätigt wird.  Bislang ist er noch nicht bei ihm eingetroffen. Er muss jedenfalls die Quarantäne bis Ende der Woche aussitzen....

  • 26.03.20
  •  1
Gesundheit
Dr. Ulrike Wilhelm ist Ärztin und berät in Fragen der psychischen Gesundheit. kummerecke@gmail.com

Kummerecke mit Dr. Wilhelm
Was macht das Corona-Virus mit unserer Seele?

Seit Wochen beschäftigt uns eigentlich nur noch 1 Thema das Coronavirus (COVID-19). Doch was macht es mit unserer Seele? Nach wie vor sind sich die Wissenschaftler nicht zu 100 % sicher, was er mit unserem Körper macht. Ist man resistent nachdem man einmal infiziert war? Wann gibt es den Impfstoff? Werde ich daran erkranken? Meine Kinder, meine Eltern, werden sie sich anstecken? Wird die Gewalt zuhause zunehmen? Ich bin selbstständig und musste alles absagen – wie lange dauert es bis ich...

  • 17.03.20
Lokales

Mordversuch bei Ehestreit in Vöslau

BAD VÖSLAU. Ein Ehestreit eskalierte am 13. März nach 1 Uhr in der Nacht. Zwischen einem 47-jährigen Mann und seiner 34-jährigen Frau war es zu einer erst verbalen Auseinandersetzung gekommen, die dann ins Tätliche umkippte. Im Verlauf soll die 34-Jährige Frau ihren Mann mit einem Küchenmesser in den Oberkörper gestochen haben. Er wurde mit der Rettung ins Landesklinikum Baden gebracht und ist außer Lebensgefahr. Der 47-Jährige wurde in das Landesklinikum Baden verbracht. Es besteht keine...

  • 14.03.20
Wirtschaft
Andreas Freisinger wurde am 9. März wieder zum Obmann der Vöslauer Wirtschaft gewählt. Funktionsperiode: zwei Jahre

Vorstandswahl bei der Vöslauer Wirtschaft
Andreas Freisinger bleibt Obmann

Im Rahmen der Hauptversammlung, am 9. März 2020 beim Waldheurigen Herzog, wurde der neue Vorstand des Vereins Vöslauer Wirtschaft gewählt. BAD VÖSLAU. Vereinsobmann war und ist auch für die kommenden zwei Jahre wieder Andreas Freisinger (Optik Freisinger), der stellvertretende Vereinsobmann ist DI Klaus Pristounig (Einfach3 Architekten). Den Kassier stellt Walter Grasl (vormals Grasl FairPrint), Christian Flammer (REMAX) ist sein Stellvertreter. Schriftführer war und bleibt BM Ing. Werner...

  • 10.03.20
Lokales
Am Möbelhaus Winter in Bad Vöslau verzichtet man "umsichtig" auf Händeschütteln, schenkt den Kunden aber ein Lächeln
4 Bilder

Einschränkung im öffentlichen Leben
Ab heute: Parks und Spielplätze gesperrt, Versammlungsverbot

Seit 10. März ist alles anders: Die Regierung verkündet drastische Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus: Veranstaltungen über 500 Personen im Freien dürfen nicht abgehalten werden, ebenso ist die Zahl der Besucher im Inneren auf maximal 100 beschränkt. In der Folge schlossen auch die Universitäten, die Gymnasien ab 16.3. und die Pflichtschulen ab 18.3. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden und updaten den Artikel mit allen bei uns einlangenden Sperren und Veranstaltungsabsagen. Ganz oben...

  • 10.03.20
Lokales

Kunstparker: Einfach nur bequem?

BAD VÖSLAU. Montag Nachmittag um 15 Uhr beim Lidl. "War da wirklich kein Parkplatz frei?" fragte sich Waltraud. Was sie nicht dazu sagte: War der Lenker des Pkw an der Mauer vielleicht zu bequem ein paar Schritte zum Eingang zu gehen? Ihr Kunstparker bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at

  • 09.03.20
Lokales

Leserbrief zum geplanten Parkdeck in Bad Vöslau

Die Gemeinde Vöslau plant in einem zweiten Anlauf den Bau des Parkdecks am Rande des Schlossparks durchzuziehen. Dieses Vorhaben ist im Vergleich zu anderen Städten in Europa nicht mehr zeitgemäss. Deutschland, Italien und die Schweiz verbannen mit zukunftsorientierten Verkehrsplanungen die Parkplätze und den Autoverkehr aus den Innenstädten um den Menschen eine bessere Lebensqualität zu bieten. Ein Parkdeck für 100 Auto verursacht mehr Lärm und Luftverschmutzung und das an einem Standort wo...

  • 09.03.20
  •  1
Lokales
Stefan und Petra Reicher mit Dominik Landolt von der Formation Kraut

Ein Ort für viel Musik

Große Kleinkunst in Wohnzimmer-Atmosphäre: Das ist der Hob i Raum im Kammgarnzentrum von Bad Vöslau BAD VÖSLAU. "Hob i Raum" - schon der Name für die Location ist kreativ: Er erinnert sowohl an Hobbyraum als auch an die Dialektversion von "Hab ich Raum". Und so ist auch das Veranstaltungskonzept. Hier finden lokale Größen, junge Künstler und Künstlerinnen aber auch internationale Stars Raum für Auftritte. Nach rund 40 Veranstaltungen im Herbst 2019 wurde nun die Infrastruktur für Künstler...

  • 09.03.20
Lokales
Die seltene Feuchtwiesen-Prachtnelke wird durch die Maßnahmen auf der Schweizerwiese erhalten.
3 Bilder

Pflegetermin für Feuchtwiese in Bad Vöslau abgesagt!

Bad Vöslau erhielt den Naturschutzpreis „Die Brennnessel“. Das Preisgeld ermöglicht die Wiederherstellung der wertvollen Feuchtwiese "Schweizerwiese". BAD VÖSLAU. "Die Brennessel" ist der größte Naturschutzpreis Österreichs und vergibt ein Preisgeld von insgesamt 230.000 Euro. "Das prämierte Projekt Schweizerwiese in Bad Vöslau besitzt eine hohe naturschutzfachliche Qualität und wir freuen uns, dass diese wichtige Naturschutzmaßnahme umgesetzt werden kann“, zeigt sich Ronald Würflinger,...

  • 07.03.20
3 Bilder
  • 3. Juni 2020 um 19:30
  • HOB i RAUM
  • Bad Vöslau

ZNAP ZARAP

Aufmesser, Aichinger und Skorupa begeben sich auf die Suche nach einem facettenreichen Trioklang, zappen durch die Jazzgeschichte ohne dabei Beliebigkeit walten zu lassen; zelebrieren Spielfreude und Freiheit im künstlerischen Ausdruck. Es verbindet sie eine kollektive Suche nach modernen und unverwechselbaren Soundlandschaften, wobei hier improvisatorische Momente und energetische Interaktionen der einzelnen Ensemblemitglieder im Vordergrund stehen. Dem Trio ist es dabei besonders wichtig...

  • 5. Juni 2020 um 20:00
  • HOB i RAUM
  • Bad Vöslau

PARK & RIDE

PEPI UND LUIS ABICHT: TROMPETE SIMONE BEER: PIANO ALFRED WITTMANN: SAX SILVIO SINZINGER: GITARRE THOM HIERZBERGER: BASS PAUL SCHNEIDER: DRUMS GROOVE and MOVE in der Schwüle des Wiener Beckens! „park & ride“ ist eine groovige Ethno – Jazzrock Band. 7 Männer und eine Frau am Akkordeon grooven sich gekonnt durch die unendlichen Weiten der Weltmusik. Der Rhythmus steht bei dieser Musik eindeutig im Mittelpunkt. Das Didgeridoo legt einen groovigen Untergrund, die Bläser fetzen...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.