Bad Vöslau

Beiträge zum Thema Bad Vöslau

4 3 3

Corona Massentests die Zweite ...
Das Ergebnis der Massentestung in Leobersdorf und Bad Vöslau 16. und 17. Jänner 2021

Das Ergebnis der Massentestung in Leobersdorf und Bad Vöslau 16 und 17 Jänner 2021 2544 Leobersdorf REGISTRIERUNGEN 1710 TESTUNGEN 1567 POSITIV 0 NEGATIV 1565 UNGÜLTIG 2 2540 Bad Vöslau REGISTRIERUNGEN 4058 TESTUNGEN 3654 POSITIV 10 NEGATIV 3631 UNGÜLTIG 13 Angaben ohne Gewähr Archiv: Robert Rieger Fotos 2021: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Triestingtal
  • Robert Rieger
Dr. Ulrike Wilhelm ist Ärztin und berät in Fragen der psychischen Gesundheit. kummerecke@gmail.com

Kummerecke mit Dr. Wilhelm
Was macht das Corona-Virus mit unserer Seele?

Seit Wochen beschäftigt uns eigentlich nur noch 1 Thema das Coronavirus (COVID-19). Doch was macht es mit unserer Seele? Nach wie vor sind sich die Wissenschaftler nicht zu 100 % sicher, was er mit unserem Körper macht. Ist man resistent nachdem man einmal infiziert war? Wann gibt es den Impfstoff? Werde ich daran erkranken? Meine Kinder, meine Eltern, werden sie sich anstecken? Wird die Gewalt zuhause zunehmen? Ich bin selbstständig und musste alles absagen – wie lange dauert es bis ich vom...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Altenmarkt an der Triesting: Jugendgemeinderat Michael Foramitti und Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister
6

Bezirk Baden
Sechs Jugendpartnergemeinden im Bezirk von 2019 bis 2021 zertifiziert

BEZIRK BADEN. Im Rahmen einer Festveranstaltung wurden in der Arena Nova in Wiener Neustadt die Zertifizierungen als „NÖ Jugend-Partnergemeinde NEU" von Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister vergeben. Die Zertifikate sind von 2019 bis 2021 gültig. „233 - so viele Gemeinden wie noch nie, werden in den kommenden drei Jahren den Titel NÖ Jugend-Partnergemeinde tragen“, ist Jugend-Landesrätin Teschl-Hofmeister über diese Rekordzahl erfreut. „Eigentlich überrascht es mich aber nicht, denn...

  • Baden
  • Maria Ecker
1 1 15

Vorweihnachtszeit 2018
Märchenhafter Advent in Bad Vöslau

Wieder war ich mit der Familie unterwegs am Märchenhaften Advent 2018 in Bad Vöslau.Bunte Hütten, viel Handwerk, das Christkind und Märchen im neuen Gewand. Wir hatten eine echt schöne Zeit und kommen gerne wieder.

  • Triestingtal
  • Andreas Jandl

Zwei Tote bei Absturz in Bad Vöslau

HIER GEHT ES ZUM HAUPTARTIKEL BAD VÖSLAU (les). Laut Berichten sind vor Kurzem bei einem Absturz eines Sportflugzeugs in Bad Vöslau zwei Menschen ums Leben gekommen. Weitere Informationen folgen in Kürze.

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
3

Austrian AIRFEST 2018: Der Flugplatz Vöslau-Kottingbrunn feiert am 9. Juni

Vor 90 Jahren wurde von den Bürgermeistern der Gemeinden Bad Vöslau und Kottingbrunn der erste Flugplatz in Niederösterreich eröffnet. Für die Organisatoren des AUSTRIAN AIRFEST bietet dieses Jubiläum den perfekten Rahmen für die größte Flugshow des Landes. „Mehr als 25.000 begeisterte Zuseher kamen bereits im Vorjahr zum 1. AUSTRIANAIRFEST nach Krems. An diesen Erfolg möchten wir dieses Jahr am Flugplatz Bad Vöslau anschließen. Über 120 Flugzeuge und internationale Kunstflugstaffeln werden für...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich

32. Vöslauerball der LISTE Flammer

Zum Auftakt der Ballsaison 2017 veranstaltet die LISTE Flammer zum 32. Mal den festlichen Vöslauerball im Kursalon! Karten sind ab 9. Dezember 2016 in Tom’s Brillenladen in der Hochstraße erhältlich. Das Ballkomitee rund um Vzbgm. Gerhard Sevcik freut sich auf eine rauschende Ballnacht! Wann: 14.01.2017 20:00:00 bis 15.01.2017, 05:00:00 Wo: Kursalon, Waldwiese 2, 2540 Bad Vöslau auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Vicky Vitecek

Vortragsabend für Trompete und Horn

Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Klassen von Christian Sauer und Mag. Daniela Babler. Wann: 03.11.2016 18:30:00 Wo: Musikschule, Hauptstraße 14, 2540 Bad Vöslau auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Vicky Vitecek

Kater AMIGO in Bad Vöslau abgängig

BAD VÖSLAU. Frauchen bittet um Hilfe: Kater AMIGO wird seit 9. September in Bad Vöslau vermisst:"Mein Kater braucht dringend seine Medikamente und derjenige den ihn findet und zum Arzt oder ins Tierheim bringt, bekommt auch einen Finderlohn." Details zu AMIGO: • Rot/Orangener Kurzhaar Kater • Drei Jahre alt • männlich • zuletzt gesichtet in Bad Vöslau • lange Beine und dünn FÜR HINWEISE WENDEN SIE SICH BITTE DIREKT AN DIE REDAKTION UNTER 0664/806665642 oder...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Yoga mit Baby | Kostenlose Schnupperstunde

Dieser Kurs bietet frischgebackenen Mamis die Gelegenheit auf sanfte und wirkungsvolle Weise wieder Stabilität und körperliche Kraft aufzubauen und sich zu entspannen. Auch die Beschwerden nach einem Kaiserschnitt können durch Yoga – Übungen, die die Bauchmuskulatur und die untere Rückenpartie unterstützen, gelindert werden. Gleichzeitig bietet der Kurs die Möglichkeit durch spielerisches Miteinbeziehen der Babys Zeit mit dem Baby zu verbringen und es zu fördern. In angenehmer Atmosphäre bleibt...

  • Baden
  • Stefan Lackner
Anzeige
Bad VöslauFür eine erholsame Auszeit sind unsere Vier-Sterne Gesundheitshotels das ideale Ziel, um einen
gelungenen Sommerurlaub „gleich ums Eck“ zu verbringen.
2

Bad Schönau/Bad Vöslau - Wo verbringen Sie Ihren Urlaub?

Diesen Sommer sicher in Österreich. Entscheiden Sie sich für Bad Schönau und ergründen Sie den Charme der Buckligen Welt: Ruhe, Gemütlichkeit und eine schier unberührte Natur. Oder buchen Sie Ihren Sommerurlaub in Bad Bleiberg. Tauchen Sie ein in die Welt des Naturpark Dobratsch (Villacher Alpe) und genießen Sie die Aussicht auf die umliegenden Gipfel sowie das Kärntner Seenland. Bedenken Sie: Österreich zählt hierzulande zu den Top-Reisedestinationen. Die Gäste erwartet ein Heimspiel der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Vivea Gesundheitshotels
58

Perchtenlauf im Schlosspark und rund um das Rathaus

Rund 100 Perchten (der Jüngste 4 Jahre), Hexen, Teuferl, Feuerspucker und Trommler, aus Payerbach (Kreuzberger Perchten), Neuhaus (VBW Neuhaus) und Pottenstein (Kahlkopf-Teifln), holterten und polterten zur Eröffnung des Adventmarktes am Samstag den 28.11.2015 durch den Bad Vöslauer Schlosspark. Gruselig und faszinierend zugleich sind waren sie auch heuer wieder ein absolutes Highlight, das beim "Märchenhaften Advent" rund um das Rathaus nicht mehr wegzudenken ist.

  • Triestingtal
  • Dominik Pongracic

Polizei fahndet nach Räuber

BAD VÖSLAU. Am 14. Oktober 2015, gegen 17. 00 Uhr, wurde in Bad Vöslau, Bereich Hanuschgasse in Richtung Bahnhof, Bezirk Baden, eine 14-jährige Schülerin von einem bisher unbekannten Täter mit einem ca. 20 cm langen Messer gefährlich bedroht und in weiterer Folge zur Herausgabe ihres Bargeldes und Zigaretten genötigt. Vorangegangen war eine verbale sexuelle Belästigung. Da das Opfer auf die Drohung nicht reagierte, griff der Täter an ihre Schulter und versuchte sie zu einem weißen kleinen...

  • Baden
  • Markus Leshem
2

"Altweiberwanderung" auf der Genussmeile #weinherbst

Am Samstag, den 12.9.2015 versammelten sich 12 ehemalige Pfadfinderführerinnen aus Leobersdorf zu ihrer traditionellen „Altweiberwanderung“. Mit dem Autobus ging es nach Baden. Diesmal sollte es keine sportliche Herausforderung werden, sondern ein gemütlicher, unterhaltsamer Spaziergang auf der Genussmeile am Wasserleitungsweg zwischen Baden und Bad Vöslau. Bei herrlichem Spätsommerwetter empfingen uns die Winzer der Region an ihren Ständen. Von Sturm, Spritzer und erlesenen Tropfen bis zu den...

  • Triestingtal
  • Heidi Zöchling
8

70 Meter Radweg, erhitzte Gemüter

BAD VÖSLAU. Von „Auftrag zum Mord“ sprach FP-Stadtrat Franz Sommer. Von „verkehrspolitischem Bankrott“ Grünen-Stadträtin Eva Mückstein, vom ersten Schritt zum „Shared Space“ Bürgermeister Christoph Prinz. Was war geplant? Die Abbiegespur in der Hochstraße sollte fast bis zur Kernstockgasse zurück verlängert werden. Gleichzeitig sollte die Fahrbahn nach Westen verbreitert werden, um so den Platz für einen Mehrzweckstreifen zu schaffen. Kosten: 70.000 Euro. Dr. Franz Sommer (FPÖ): „Die Radfahrer...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
124

305 Starter und 281 Finisher beim Kurstadtlauf

BAD VÖSLAU. Eine Stunde Laufen, 305 StarterInnen, 305 Läufer-Geschichten: Das war der 3. Kurstadtlauf, veranstaltet von der Gemeinde und den Naturfreunden Bad Vöslau. Entgegen den Wetterprognosen herrschte Schwüle - und die Sportler, vom Zwergerl bis in die Altersklasse 70 - waren gefordert. Von 305 schafften es 281, die ganze Stunde durchzulaufen. Geschichten gibt es viele, wie etwa die vom nimmermüden Dauerläufer Dr. Kolm aus Pfaffstätten, der den 1,3 Kilometer-Rundparcours, den man so oft...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Großer Vespa-Treff in Bad Vöslau

Christine und Alexandra sind auf dem Weg zum Vespa-Treffen! Kommst du auch am 30. Mai nach Bad Vöslau-Gainfarn? Ab 11 Uhr findet hier ein Vespa-Treffen beim Heurigen Christine & Harald Schachl statt. Nach einem zwanglosen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch geht’s um 13.30 Uhr los zu einer gemeinsamen Rundfahrt durch den Wienerwald. Der Ausklang ist dann wieder beim Heurigen. Nenngeld: € 15,- (der Reinerlös kommt karitativen Zwecken zugute!) Weitere Infos bekommst du unter...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1 2

Wer rettet unsere Innenstädte?

Die Bezirksblätter diskutieren in einer Artikelserie im Mai und Juni die Situation in unseren Citys. Podiumsdiskussion mit Experten am 12. Juni im Haus der Kunst in Baden. 22.067 Euro Kaufkraft hat jeder Österreicher laut Gesellschaft für Konsumforschung durchschnittlich, im Bezirk Baden ist es sogar ein wenig mehr, 25.000 Euro pro Einwohner. Dieses Geld wird für Lebensnotwendiges wie Miete oder Nahrung, aber auch für „Luxus“ wie Urlaub oder neue Computer, essen gehen etc. ausgegeben. Doch wo...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Vöslauer Volksschulkinder bastelten die Fähnchen für den Festakt
26

Staatsvertrag - 60 Jahre danach

BAD VÖSLAU. Ein Festakt mit vielen Österreich-Fähnchen, gebastelt von 280 Kindern der Volksschule Bad Vöslau: das war die 60 Jahre Staatsvertrags-Feier beim Vöslauer Freiheitsbrunnen. 60 Jahre ist es her, als die österreichische Regierungsdelegation am Flugplatz Bad Vöslau landete und der damalige Bundeskanzler Julius Raab am Badplatz verkündete: Österreich wird frei. So mancher Zeitzeuge war im Publikum, wie etwa der Enzesfelder Altbürgermeister Erich Fangl. "Ich hab in Baden als Kind...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3

Eine Wahl mit Nachbeben

Einige Ortschaften im Bezirk hatte auch in den Tagen nach der Wahl mit politischen Knalleffekten aufzuwarten. Knalleffekt Nummer 1: In Baden wurden die Stimmen noch einmal neu ausgezählt, und siehe da – es wanderte ein schwergewichtiges Mandat von der SPÖ noch zur ÖVP. Der neue Mandatsstand – 16 ÖVP, 10 wir badener, 7 SPÖ, 5 Grüne, 2 FPÖ und 1 NEOS – macht nun doch die Fortführung von Schwarz-Grün möglich. Doch fix ist noch lange nichts, jetzt wird verhandelt. Knalleffekt Nummer 2: In Bad...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
117

Ball der Feuerwehr Bad Vöslau

Die Freiwillige Feuerwehr von Bad Vöslau hat heuer das 150. Bestandsjahr. Aus diesem Anlass veranstaltete die Wehr nach 21 Jahren Pause wieder einen Ball. Dieser ist der schöne Auftakt zum Jubiläumsjahr. Kommandant OBI Markus Hoffmann konnte eine Reihe von Festgästen begrüßen: Landesfeuerwehrkurator Pfarrer Stephan Holpfer, den stellvertretenden Bez.Feuerwehrkommandanten Alexander Wolf, Kommandanten der Wehren von Gainfarn, Grossau, Baden, Berndorf, Oeynhausen, Kottingbrunn, sowie weiterer...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1 9

Verkehrsunfall mit Todesfolge

Auf dem Autobahnzubringer Bad Vöslau kam es in den frühen Morgenstunden des 5. Jänner zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. BAD VÖSLAU. Ein Fahrzeuglenker wollte, vom Stadtzentrum kommend, anscheinend auf die A2 Südautobahn, Richtung Graz auffahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er allerdings in der Kurve von der Straße ab, fuhr gerade durch eine Verkehrsinsel und krachte dann frontal gegen die Leitschiene. Die eintreffenden Rettungssanitäter des Roten Kreuzes Bad Vöslau und Baden...

  • Baden
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.