Bad Waltersdorf

Beiträge zum Thema Bad Waltersdorf

Lukas Krainer konnte in dieser Saison einen großen Sprung machen.
4

Sport
Kärntens Tennis-Hoffnungsträger

Der Kärntner Tennisprofi Lukas Krainer zeigt gewaltig auf. In der Live-Weltranglist schaffte es der 20-jährige Klagenfurter erstmals in die Top 750 der Live-Weltrangliste. KLAGENFURT. Der Name Lukas Krainer ist vielen Österreichern bereits ein Begriff. Der 20-Jährige Tennisspieler gilt seit Jahren als „heißes Eisen“ im österreichischen Tennissport. Das erste Ausrufezeichen setzte Krainer vor mittlerweile fünf Jahren. Der damals 15-Jährige trug sich in die Siegerliste des prestigeträchtigen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Anna Katharina Erhart und Jakob Rothschedl vertraten Mooskirchen in Bad Waltersdorf.
4

Workshops mit 55 Musikern
Zwei Mooskirchner beim Landesjugendorchester

Flötistin Anna Katharina Ehart und Hornist Jakob Rothschedl von der Jugendkapelle Mooskirchen traten in Bad Waltersdorf auf. MOOSKIRCHEN. Die Flötistin Anna Katharina Erhart und Hornist Jakob Rothschedl, beide Mitglieder der Jugendkapelle Mooskirchen, waren für eine Woche mit weiteren 53 anderen Musikerinnen und Musikern im Alter von 13 bis 18 Jahren, die aus 40 Musikvereinen von 15 Blasmusikbezirken stammen, auf einem Workshop in Bad Waltersdorf. Dort erarbeiteten sie mit verschiedenen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Heidelinde Jeitler eroberte bei der Welt- und Europameisterschaft Silber

Heidelinde Jeitler Vizeweltmeisterin

Heidelinde Jeitler vom Bogensportverein Thermenland aus Bad Waltersdorf eroberte bei der Welt- und Europameisterschaft 3D HDH IAA in Ungarn im Compound Bewerb der Senioren auf einem schwierigen Parcours die Silbermedaille und damit den Vize-Welt- und Europameistertitel. Nächstes Jahr möchte der BSV Thermenland mit mehreren Schützen zur WM nach Slowenien anreisen.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Das Team der JVP Bad Waltersdorf mit den Ehrengästen, an der Spitze Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer.

BAD WALTERSDORF
„Summer Vibes Party“ bot gute Musik und beste Stimmung

Bei bestem Wetter lud die Junge ÖVP Bad Waltersdorf zur ersten „Summer Vibes Party Night“. Rund 200 Gästen feierten nach strengen Einlass-Kontrollen am Eislaufplatz in Bad Waltersdorf. Jede Menge Specials, Beer Pong und DJ FMP sorgten für gute Stimmung. Unter den zahlreichen Gästen genossen auch JVP Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer, der gf. JVP Bezirksobmann Andreas Schneider und Bgm. Josef Hauptmann die laue Sommernacht. „Nach Monaten in denen gerade junge Menschen auf Vieles verzichtet und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die ausgezeichneten Florianis aus dem Bereich Hartberg im Kreis der Gratulanten, an der Spitze die LAbg. Hubert Lang und Wolfgang Dolesch.
96

Mit Bildergalerie!
1. Bereichsfeuerwehrtag in Bad Waltersdorf

Nach langer, COVID19-bedingter, Zwangspause wurde der erste Bereichsfeuerwehrtag des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg in Form einer Delegiertensitzung in Bad Waltersdorf durchgeführt. Zahlreiche Kommandanten, Kommandanten-Stellvertreter sowie Ehrengäste aus Politik, an der Spitze die LAbg. Hubert Lang und Wolfgang Dolesch folgten der Einladung zu dieser Veranstaltung. Bereichsfeuerwehrkommandant LFR Bgm. Thomas Gruber ging in seinem Bericht auf aktuelle Themen im Feuerwehrwesen auf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anzeige
Miteinander: In der Heiltherme Bad Waltersdorf fühlen sich nicht nur die Gäste, sondern auch das ganze Team wohl.
3

Arbeitgeber der Region
Heiltherme Bad Waltersdorf: Die Freude steht an erster Stelle

Ein harmonisches Miteinander auf Augenhöhe wird in der Heiltherme Bad Waltersdorf groß geschrieben. BAD WALTERSDORF. Gesundheit mit Genuss sowie Gästen die perfekte Mischung aus Erholung und Aktivität zu schenken - das sind nur einige wenige der vielen Stärken des Quellenhotels Heiltherme Bad Waltersdorf. Die weitläufige Anlage mit rund 14 Hektar Gesamtfläche, bietet neben der Heiltherme Bad Waltersdorf, das direkt angeschlossene Viersterne Quellenhotel, sowie die TSM®-Gesundheitsoase mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Zwei PKW kollidierten am Donnerstagnachmittag auf der L 401: Beide Lenker wurden verletzt, einer wurde mit dem Nothubschrauber ins LKH Graz geflogen.
3

Verkehrsunfall
Zwei Schwerverletzte nach Kollision in Bad Waltersdorf

Am Donnerstagnachmittag, 12. August kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L401, bei der zwei Pkw kollidierten. Beide Fahrer wurden verletzt, einer wurde mit dem Nothubschrauber ins LKH Graz geflogen. BAD WALTERSDORF. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld fuhr am Donnerstag, 12. August gegen 17:20 Uhr mit seinem Pkw auf der L 401 von Fürstenfeld kommend in Fahrtrichtung Hartberg. Zur selben Zeit fuhr ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit seinem Pkw auf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
„3 Sterne Superior“: Die Familie Rotter und einige Mitarbeiter im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Obmann Alfred Grabner.
3

BAD WALTERSDORF
H2O Hoteltherme ist „Superior“

Hotel-Zertifizierung für Bad Waltersdorfer Tourismus-Vorzeigebetrieb. Mit der Urkunde und der Plakette „3 Sterne Superior“ stellten sich kürzlich der Obmann der Fachgruppe Hotellerie in der Wirtschaftskammer Steiermark Alfred Grabner, Spartengeschäftsführer Gerhard Kienzl und der Obmann der Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld Herbert Spitzer bei der Familie Rotter, Inhaber der H2O Hoteltherme in Sebersdorf bei Bad Waltersdorf, ein. Rund 270 Kriterien „Der coronabedingte Lockdown wurde dazu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
13

(+ Rezept) Charity-Kochen
Küchenchefs und Promis kochen nach Omas Rezept

Renate Zierler aus St. Radegund kocht für den guten Zweck und das SOS-Kinderdorf gemeinsam mit Promis und Küchenchefs. Sie hat es wieder getan: TV-Köchin Renate Zierler aus St. Radegund bewies erneut "Haube und Herz". Mit Geschmack für die gute Sache tischt die zweifache Mutter und Krankenhausschwester auch in diesem Jahr wieder groß auf und ist mit der Charity-Aktion "Liebe geht durch den Magen" unterwegs. Dabei kocht Zierler einmal pro Monat in einem Restaurant gemeinsam mit Spitzenköchen und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Günter Eck (v.li.), Robert Spitaler, Franz Wimmer und Sophie Stürzlinger prüften bereits Outfit und Fahrräder, um bei der Premiere der L’Historica „live“ dabei zu sein.

Am 4. September
Retro-Radfahrt durch die Moorlandschaft Bad Wimsbach

Wer gerne die geheimnisumwitterte Moorlandschaft in Bad Wimsbach-Neydharting erkunden möchte, für den ist die L'Historica Radveranstaltung genau richtig.  BAD WIMSBACH. Fahrradfahren durch eine Moorlandschaft im Retro-Outfit? Die Möglichkeit gibt es am 4. September in Bad Wimsbach-Neydharting. Denn da wird die neue Radveranstaltung „L'Historica“ ins Leben gerufen. Dieses „Jedermann-Rennen“ spricht vor allem Fahrradfreunde an, die den Genuss vor die sportliche Höchstleistung...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Siegerwinzer der Oststeirischen Römerweinstraße im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Dir. Günther Zimmel und Obmann Andreas Posch.
36

Mit Bildergalerie!
Siegerweine vor den Vorhang gebeten

Oststeirische Römerweinstraße und Spa Resort Styria präsentierten die Siegerweine des Jahres 2021. Trotz der coronabedingt schwierigen Situation wurden die Weine der Oststeirischen Römerweinstraße auch heuer wieder eine Bewertung durch eine hochkarätige Fachjury unterzogen. Die Sieger wurden im Rahmen einer kleinen Feier auf der Terrasse des Spa Resort Styria in Bad Waltersdorf von Dir. Günther Zimmel, Römerweinstraße-Obmann Andreas Posch und Kostleiter Martin Hartinger, Weinbauberater in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Thermenland-Wechselland Geschäftsführerin Beatrix Übelacker gratulierte den neuen Bad Waltersdorfer Regions-Experten.

Neue Regions-Experten in Bad Waltersdorf

Mit der Ausbildung zum „Regions-Experten“ wurden Touristiker speziell für die Angebote der Oststeiermark und des Thermen- und Vulkanlandes geschult. Um den Überblick über die Fülle an Freizeit- und Ausflugszielen in der Oststeiermark und im Thermen- und Vulkanland Steiermark zu bewahren wurde das Leader-Projekt „Regionsexperte“ der Qualifizierungsagentur Oststeiermark entwickelt. Das Team des Tourismusverbandes Bad Waltersdorf hat gemeinsam mit interessierten Betrieben und Bürgern diese...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Zuschauer dankten Max Simonischek, Veranstalterin Gerlinde Fuchs, Simone Kopmajer und Reinhardt Winkler mit Standing ovations.

Bad Waltersdorf startete in die Kultursaison 2021

„Liebe und Leidenschaft“; unter Motto stand die Lesung mit Max Simonischek und Jazzsängerin Simone Kopmajer im Kulturhaus Bad Waltersdorf. Viermal musste die vom Büchereiteam um Gerlinde Fuchs organisierte Veranstaltung coronabedingt leider verschoben werden, im fünften Anlauf klappte es endlich und die beinahe 200 Besucher wurden für das lange Warten mit einem außergewöhnlichen Kulturabend verwöhnt. Der überaus sympathische Max Simonischek las mit großer Leidenschaft und Hingabe aus dem Roman...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Der neue Vorstand des Weinbauvereins Bad Waltersdorf blickt mit viel Optimismus in die Zukunft.

Hofübergabe beim Weinbauverein Bad Waltersdorf

Zur Jahreshauptversammlung des Weinbauvereins Bad Waltersdorf konnte Obmann Werner Kapfer neben Bürgermeister Josef Hauptmann auch den Kassier des Landesverbandes Franz Kapper und Jörg Pfeifer vom Tourismusverband Bad Waltersdorf als Ehrengäste begrüßen. Nach einem kurzen Tätigkeitsbericht betonte er, dass er nach 20 Jahren seine Obmannschaft zurücklege und bedankte sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit. Bei der anschließenden Neuwahl des gesamten Vorstandes wurden Kevin Thaller zum...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Marktmusikkapelle Bad Waltersdorf (Archivbild) präsentiert am Sonntag,11. Juli, im Kurpark ihre neue Tracht.

Neue Trachten für die Bad Waltersdorfer Musiker

BAD WALTERSDORF. Seit mehr als 15 Monaten ist die neue Tracht der Marktmusikkapelle Bad Waltersdorf fertig und gut im Schrank verstaut. Über 60 Musiker wurden von Kopf bis Fuß neu eingekleidet. Am kommenden Sonntag ist es soweit! Die Marktmusikkapelle Bad Waltersdorf zeigt sich erstmals in ihrer neuen Tracht und lädt herzlich zum Mitfeiern ein. Am Sonntag, 11. Juli, um 17 Uhr im Kurpark Bad Waltersdorf wird mit Klängen der Blasmusik, einem kleinen Festakt und einer Moden-Show die neue Tracht...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Geschäftsführer Gernot Deutsch begrüßte die Jubiläumsgäste Sonja Prem und Gerhard Suppan.
3

Zehn Millionen in der Therme

In der Heiltherme Bad Waltersdorf begrüßt den 10 Millionste Thermengast. Das oststeirische Vorzeige-Unternehmen gibt es seit 37 Jahren. Im Dezember 1984 öffnete Bad Waltersdorf erstmals seine Tore. Damals noch mit nur je einem Thermalbadebecken außen und innen, einer Sauna, einem Massageraum, Buffet und 22 Beschäftigten. 37 Jahre später: Das heilkräftige Thermalwasser sprudelt unaufhaltsam aus dem Bauch der Erde und sorgt tagtäglich für Entspannung erholungssuchender Gäste. Die zehn Millionsten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
10

Damen Rennradcamp in Bad Waltersdorf
1. FEMALE CYCLING BASECAMP powered by Ultra Rad Challenge war ein voller Erfolg

Unter der Organisationsleitung von Anja Gleichweit, unterstützt vom Radclub WSA greenteam Kaindorf, fand von 3.-06. Juni 2021 zum ersten Mal das FEMALE CYCLING BASECAMP – ein Rennradcamp nur für Damen – im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf statt. Ziel des Camps war es, eine Plattform für den Austausch zwischen radbegeisterten Damen zu bieten und das Selbstbewusstsein auf dem Rennrad zu stärken. Mit 30 Teilnehmerinnen war das Camp innerhalb weniger Tage ausgebucht. Am Programm standen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Anja Gleichweit
Optimistisch: Gernot Deutsch, Obmann des Thermen- und Vulkanlandes Steiermark, prognostiziert einen "Super-Sommer" für Thermen und Hotels.
Aktion

Mit Umfrage
Gäste zieht es nach Lockdown verstärkt in die Thermen

Touristiker prognostizieren: "Urlaub daheim in der Region" bleibt auch im Sommer 2021 voll im Trend. HARTBERG-FÜRSTENFELD. In den vergangenen Wochen seit der Wiedereröffung erlebten unsere heimischen Thermen einen regelrechten Besucheransturm. 10 bis 15 Prozent über den Erwartungen beziffert Gernot Deutsch, Obmann des Thermen- und Vulkanlandes und Geschäftsführer der Heiltherme und des Quellenhotels Bad Waltersdorf, die aktuelle Buchungslage. Die Stimmung bei Thermenbetreibern und Hoteliers sei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1 Aktion 2

Gewinnspiel
Foto hochladen und Kurzurlaub gewinnen!

Wandern, baden, flanieren oder einfach nur erholen: Gerade im Sommer lässt die Steiermark keine Wünsche offen. Im Rahmen unseres Fotogewinnspiels suchen wir nun die schönsten Urlaubsfotos aus der Steiermark. Teile das schönste Platzerl oder deine liebste Urlaubserinnerung aus der Steiermark mit uns und mit etwas Glück gewinnst du einen Kurzurlaub im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf für zwei Personen inklusive Verwöhn-Halbpension und Wohlfühl- & Gesundheitsprogramm. Die Heiltherme Bad...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
NRAbg. Claudia Plakolm, Manuel Verban, HBI Christian Neuhold, Andreas Schneider, Anna-Maria Lechner, LAbg. Lukas Schnitzer (v.l.)

Konkrete Maßnahmen für mehr Wertschätzung des Ehrenamts

Junge Abgeordnete im Einsatz für Attraktivierung des Freiwilligen-Engagements. In der Steiermark engagieren sich unzählige Freiwillige in den verschiedensten Vereinen und Organisationen. Allein die Bereichsfeuerwehrverbände Hartberg und Fürstenfeld zählen mehr als 5.000 Ehrenamtliche, die täglich im Einsatz für die Gesellschaft sind. Besonders erfreulich ist, dass sich rund 500 Jugendliche in unserem Bezirk mit vollem Engagement für die Sicherheit Aller in der Feuerwehrjugend einsetzen. Eine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Der Limbacher Ewald Schalk legte sämtliche seiner politischen Ämter zurück.

FPÖ Steiermark
Ewald Schalk legt alle politischen Ämter zurück

LIMBACH. Ewald Schalk (ehemals Gemeinderat der Marktgemeinde Bad Waltersdorf) legte mit Ende April sein Mandat als Landtagsabgeordneter der FPÖ Steiermark zurück. „Ich werde mein Landtagsmandat aus privaten Motiven heraus nicht mehr länger ausüben. Künftig möchte ich mich ausschließlich meiner Familie und meinem landwirtschaftlichen Betrieb widmen“, so Schalk, der sich auch aus der Kommunalpolitik und seinen sonstigen öffentlichen Ämtern zurückzieht. Herbert Kober tritt Nachfolge im Landtag an...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Schüler der 1. Klasse der Mittelschule Bad Waltersdorf arbeiteten in diesem Schuljahr zum Thema "Märchen".
2

Märchen regten die Kreativität an

„Es waren einmal sehr engagierte Kinderlein“ aus der 1. Klassen der Mittelschule Bad Waltersdorf, die sich in diesem Schuljahr fächerübergreifend mit dem Thema Märchen beschäftigten. Im Deutschunterricht wurden eigene Märchentexte verfasst, in Bildnerischer Erziehung sowie im Sozialen Lernen entstanden wunderschöne Zeichnungen und Collagen und die Schüler konnten dabei ihre Kreativität unter Beweis stellen. Die Arbeiten zum Thema „Märchen – kreativ werden, kreativ sein, kreativ bleiben“ sind in...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Baubesprechung zwischen Geschäftsführer Gernot Deutsch (r.) und Prokurist Erich Weinzettl.
3

Quellenhotel wird runderneuert

Schwerpunkte der Arbeiten betreffen Rezeption, Bar, Lobby und Teile der Fassade. Vier Millionen Euro werden derzeit in eine groß angelegte Weiterentwicklung im Quellenhotel der Heiltherme Bad Waltersdorf investiert, durch die ein völlig neues „Ankommens-Gefühl“ für die Gäste geschaffen wird. Gemütliche Ruheinseln „Der gesamte Willkommensbereich mit Rezeption, Bar und Lobby wird neu gestaltet. Damit entsteht für unsere Gäste ein völlig neues Ankommens-Gefühl und unsere Gastfreundschaft wird noch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Freuen sich auf Gäste: Lisa Sommer, Sandra Scherbler, Lehrlinge der Heiltherme Quellenhotel Bad Waltersdorf mit Human Resources-Leiter Christian Emetsberger.
Aktion

Lehre in Zeiten von Corona
Gastro und Hotellerie: Ohne Gäste fällt die Praxis schwer

Wie Lehrlinge in der Gastronomie und Hotellerie trotz Lockdown Wissen und Erfahrung in der Praxis sammeln. Wir haben bei der Arbeiterkammer, dem AMS und einem Leitbetrieb in der Region nachgefragt. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Corona-Pandemie hat die Hotellerie und Gastronomie stark getroffen. Seit Monaten sind Betriebe geschlossen, Mitarbeiter in Kurzarbeit. Doch wie geht es den Jugendlichen, die gerade eine Lehre absolvieren? Wenn die Herde kalt und die Gaststuben leer sind, fällt auch die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.