baden

Beiträge zum Thema baden

Sönke Henningsen, Bgm. Harald Preuner, Gerhard Smöch Bert Brugger

Indoor-Baden
Paracelsus-Hallenbad öffnet wieder seine Pforten

Mit speziellen Hygieneauflagen kann auch im Paracelsus-Hallenbad ab 15. Juni wieder geplanscht werden. SALZBURG. Für alle Badefans, die auch an regnerischen Tagen nicht auf die tägliche Schwimmrunde verzichten wollen, gibt es eine gute Nachricht: Das Paracelsus-Hallenbad inklusive der Saunalandschaft öffnen am kommenden Montag nach der Corona-Zwangspause ihre Pforten wieder, freilich unter speziellen Hygieneauflagen. Weniger Besucher zugelassen Den Frischluftanteil habe man jetzt auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Roland Oberhauser, der Leiter der Städtischen Betriebe, freut sich auf den Start in die Freibadsaison.
 1  1   4

Abkühlung
Freibäder starten mit Auflagen in die Badesaison

Der Start in die Freibadsaison am 29. Mai wird in diesem Sommer etwas anders als üblich verlaufen. SALZBURG. Ein bisschen hat man Roland Oberhauser, dem Leiter der Städtischen Betriebe, die Enttäuschung schon angesehen: sommerliche Temperaturen und blauer Himmel, aber dennoch darf niemand einen Sprung ins kühle Nass im Aya-Freibad an der Alpenstraße wagen. "Umso mehr freuen wir uns auf den 29. Mai, wenn wir unsere Pforten öffnen dürfen und den Salzburgern Abkühlung und Badevergnügen bieten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Soll ich heute ein Bad nehmen?
 34  23   3

Kein "Dreckspatz" 😉

Ich habe heute einen Sperling bei der Vogeltränke beobachtet und habe daraus eine kurze Bildgeschichte gemacht. Vielleicht bringt sie euch ja zum Schmunzeln.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Silvia Jörg
Kein Hundebaden in den städtischen Freibädern - das gilt auch für den Sommer 2020.
  3

Hygienische Gründe
UMFRAGE - Kein Hundebaden im Sommer 2020 in Freibädern

Auch im Sommer 2020 wird es kein Hundebaden in den Freibädern gehen - Vizebürgermeister Bernhard Auinger folgt der Empfehlung des Amtes.  SALZBURG. Hundebaden in den städtischen Freibädern nach Saisonende – das wird es auch unter dem ressortzuständigen SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger nicht geben. "Wir folgen hier ganz klar der Empfehlung des Amtes, an der hat sich inhaltlich nichts geändert" – so die Antwort Auingers an ÖVP-Gemeinderat Harald Kratzer. Anfrage der ÖVP an das Büro...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Kommentar
Am Ende ist alles gut geworden

Was lange währt, wird endlich gut – und in diesem Fall sogar sehr gut. Nach rund 20-jähriger Diskussion in der Stadtpolitik, ob und wie und wann und wozu überhaupt, steht es endlich: das nigelnagelneue Paracelsusbad. Wurde zuvor zwei Dekaden debattiert, an welchem Standort man denn nun ein "Spaßbad" (dazumals) für die Salzburger errichten solle und wie kostspielig eben dieses sein dürfe, war man sich bei der Eröffnung des Paracelsusbades über alle Parteigrenzen hinweg einig: Es ist wirklich ein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Außenpool im neuen Paracelsusbad gewährt Panoramablicke über die Stadt Salzburg
  12

Paracelsusbad
Infinity-Pool und Saunawelt gewähren ab Samstag Panoramablicke über die Stadt Salzburg

Am zwölften Oktober öffnet das neue Paracelcusbad mit großzügiger Badelandschaft, Infinity-Pool und Saunawelt seine Pforten. SALZBURG. Nach einer rund 20-jährigen "Odyssee so etwas Schönes in der Stadt zu haben und den Salzburgern ein Bad zu bieten, das alle Stückln spielt, ist eine echte Freude", sagt Bürgermeister Harald Preuner anlässlich der heutigen Präsentation des neuen Paracelsusbades für die Medien. Er verbinde das Paracelsusbad vor allem mit vielen Kindheitserinnerungen, hat...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Aya-Freibad lädt zum Saisonabschluss zum Badevergnügen bei freiem Eintritt.

Gratis baden
Aya-Freibad lädt zum Saisonabschluss zum Badevergnügen bei freiem Eintritt

Das Aya-Freibad schließt am 22. September seine Pforten und lädt zum kostenlosen Badetag. SALZBURG. Am Sonntag, 22. September, ist letzter Badetag im Aya-Freibad in der Alpenstraße und das bei freiem Eintritt für alle. „Der Wettergott meint es am Sonntag noch einmal sehr gut mit den Badegästen. Mit 23 Grad wird die Wassertemperatur ungefähr der Außentemperatur entsprechen, was besonders angenehm ist. Ich hoffe daher, dass viele Menschen die Gelegenheit nutzen, um im Aya-Freibad die letzten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Warten hat ein Ende. Diesen Samstag, 14.9 eröffnet das Badylon in Freilassing.
 1   13

Bildergalerie
Video - Exklusiver Rundgang durch das neue Hallenbad "Badylon"

Nach sechs Jahren eröffnet das Hallenbad Badylon in Freilassing und tritt als ernstzunehmender Konkurrent für die umliegenden Bäder auf.  Erleben Sie das Badylon vor der offiziellen Eröffnung FREILASSING (sm). Die lang ersehnte Eröffnung des "Badylon" steht kurz bevor. Bürgermeister Josef Flatscher von der benachbarten Stadt Freilassing zeigt sich sichtlich stolz auf die Leistung seiner Leute in den Wochen.  "Die Stadt Freilassing braucht ein Sportgelände in Form vom Badylon. Mit einem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Aya-Freibad an der Alpenstraße bleibt vorerst geöffnet.
  2

Bäderbilanz
211.000 Badegäste besuchten die städtischen Freibäder - Hochsaison herrschte im Juli

Rund 211.000 Badegäste suchten von 27. April bis 10. September Abkühlung in den städtischen Freibädern. SALZBURG. Als "auf alle Fälle zufriedenstellend" bezeichnet der ressortzuständige SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger die Bilanz der städtischen Freibäder. "Der Wettergott war leider nicht unbedingt auf unserer Seite. Die Öffnungszeiten bis 21 Uhr waren aber der große Renner, viele Berufstätige konnten so noch einige Sonnenstunden in unseren Bädern tanken. Wenn wir Glück haben, gehen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Badespaß bis 21 Uhr gibt es an Hitzetagen im "Lepi" in Leopoldskron
  2

Frische Abkühlung
Salzburgs Freibäder verlängern während der Hitzetage ihre Öffnungszeiten bis 21 Uhr

Volksgartenbad, Aya-Bad und "Lepi" haben ab heute Freitag bis 21 Uhr geöffnet. SALZBURG. Der Wetterbericht verspricht in den kommenden Tagen wieder hochsommerliche Temperaturen bis zu 36 Grad. Wenn die Prognose eintritt, werden die städtischen Freibäder bis Ende Juli länger geöffnet sein. „Das Volksgartenbad, das Aya-Bad und das 'Lepi' haben ab 19. Juli und bei heißem Wetter auch in der darauffolgenden Woche bis 21:00 Uhr geöffnet. Damit alle die Gelegenheit bekommen, sich abzukühlen“,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Betriebsleiter Gerhard Smöch zeigt das Becken für die Unterwasser-Therapien im neuen Kurhaus.
  2

Eröffnung
Paracelus-Kurhaus startet den Betrieb im neuen modernen Gebäude

Moorbäder aus Leopoldskron und moderne Unterwasserbecken warten im neu eröffneten Paracelsus-Kurhaus. SALZBURG. Die Freude über das nigelnagelneue Paracelsus-Kurhaus ist Betriebsleiter Gerhard Smöch anzusehen: Voller Stolz und Vorfreude präsentierte er das "Privat-Sanatorium plus", wie er es gern bezeichnet. Behandlungsräume für Physiotherapie, Massagen, Unterwasser-Gymnastik, Elektrotherapie und Mooranwendungen werden seit achten Juli für die ambulanten Kurgäste angeboten. Moderne...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Dem Wasserspaß steht in Salzburg nichts mehr im Wege.
  2

Start in Badesaison
Aya-Bad in der Alpenstraße sperrt am Karfreitag für Schwimmbegeisterte auf

Im Aya-Bad wagten Wasserratten bereits den Sprung in die neue Saison. Lepi und Volksi folgen am ersten Mai. SALZBURG. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad: Der Wettergott meinte es gut mit dem Aya-Bad, das als erstes der städtischen Freibäder heute Freitag um Punkt neun Uhr seine Pforten öffnete. Frei-Becken im April neu befüllt "Die finalen Arbeiten wurden alle rechtzeitig abgeschlossen, dem Badespaß steht nichts mehr im Weg. Bereits im März wurden die Außenflächen,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das neue Paracelsusbad soll im Sommer 2019 eröffnet werden

Neues Paracelsusbad
Paracelsusbad: "Projekt in trockenen Tüchern"

Einzelne Bauetappen beim Neubau des Paracelsusbad werden überwacht. SALZBURG. "Das Projekt ist in trockenen Tüchern. Wir sollten uns das Bad jetzt nicht schlecht reden lassen", formuliert es die SIG-Aufsichtsrats-Chefin Ingeborg Haller (Bürgerliste). Gemeint ist das Paracelsusbad, das in den vergangen Tagen wegen einer Panne in die Schlagzeilen geraten ist. Ein defekter Gussrohrverbinder in der Hauskanalausleitung war die Ursache für das Wasser im Keller des Paracelsusbades, das beim...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
"Der Saunabereich mit Festungsblick ist mein persönlicher Favorit", so Vizebürgermeister Bernhard Auinger.
 1

Schwimmvergnügen
Im Frühjahr startet der Paracelsusbad-Probebetrieb

SALZBURG (lg). Hochbetrieb herrscht bei der derzeit größten Baustelle in der Stadt, dem Neubau des Paracelsusbads. Start für den Probebetrieb wird im Frühjahr 2019 sein, die endgültige Inbetriebnahme mit Kurhaus, Hallenbad und Sauna soll dann im Sommer 2019 folgen. "In den vergangenen Wochen wurde intensiv am Dach für die künftige Schwimmhalle gearbeitet. In fast zwölf Metern Höhe wurde eine Stahlkonstruktion errichtet, die ohne zusätzliche Stützen den gesamten Beckenbereich überspannt. 550...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Allein im "Lepi" stürzten sich 144.000 Badefans in die Fluten.

Freibäder ziehen positive Bilanz

SALZBURG. Mit 33 „Tropentagen“ – Temperaturen von 30 und mehr Grad in der Stadt Salzburg – geht die heurige Badesaison als besonders heiß in die Geschichte ein. Rund 245.000 Besucher suchten und fanden Abkühlung in den Freibädern Leopoldskron, Volksgarten und dem Aya-Bad in der Alpenstraße. Nach den wettermäßig eher trüben Monaten Mai und Juni profitierten die Freibäder von den Sonnentagen im Juli und August. Nach Saisonschluss im „Lepi“ und „Volksi“ letzten Sonntag, hat das AYA-Freibad diese...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Warmes Wasser freut leider nicht nur die Badegäste.

Warmes Wasser und die Badedermatitis

Mit der Wassertemperatur steigt auch das Risiko auf die nervige, wenngleich harmlose Infektion. Im Sommer dürfen sich heimische Wasserratten über die bekanntlich hervorragende Qualität der österreichischen Badegewässer freuen. Je höher die Wassertemperatur ist, umso schneller pflanzen sich allerdings auch Wasserschnecken fort. Diese tragen wiederum Zerkarien in sich, kleine Parasiten, die von den Schnecken in weiterer Folge ausgeschieden werden. In seltenen Fällen kann es zu einer Infektion...

  • Michael Leitner
Die städtischen Freibäder haben bis 21 Uhr geöffnet

Freibäder öffnen wegen Hitze bis 21 Uhr

SALZBURG. Die städtischen Freibäder - Lepoldkroner Bad,Volksgartenbad und Aya-Bad - reagieren auf die aktuellen Hitzetage und haben ab heute bis einschließlich Sonntag, fünfter August, bis 21 Uhr geöffnet. „Alle, die tagsüber keine Zeit haben oder das kühlende Nass länger genießen möchten, finden bis 21 Uhr Abkühlung in den städtischen Freibädern. Ich wünsche unseren Badegästen schöne Sommertage“, betont Bürgermeister Harald Preuner. Zusätzlich bietet das Aya-Freibad bereits seit Saisonstart...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
So schön und ruhig ist es unmittelbar vor der Stadt und neben der Autobahn.
 1

Naherholungsgebiet Salzachseen

SALZBURG (sm). Die Salzachseen befinden sich am linken Ufer der Salzach, in der Nähe des Saalachspitzes. Spiel und Spaß bietet die Hundewiese mit Rastplätzen für "Herrli" und "Frauli" sowie der daneben liegende Lieferinger Badesee mit Liegewiese, Volleyballfeld und großem Abenteuerspielplatz. Umkleiden, WCs und ein Kiosk versorgen mit allem Nötigen. Wer es ruhiger mag, kann um den Karlsbader Weiher spazieren oder östlich der Schmiedingerstraße beim Salzachsee die Naturidylle bestaunen.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bernhard Auinger, Vizebgm, Manfred Dürnberger, PM1, Baustellenfotos Stahlträger beim Paracelsusbad, Salzburg, 20180612, (c)wildbild
  6

Paracelsusbad-Neubau geht in die nächste Phase

SALZBURG. Der Neubau des Paracelsusbad im Andräviertel geht in die nächste Bauphase: In fast zwölf Metern Höhe wird aktuell eine große Stahlkonstruktion mit einer Spannweite von 35 Metern errichtet. Sie dient der stützenfreien Überspannung der Badelandschaft und soll künftig den darüber liegenden Saunabereich und das Dach tragen. Bis Ende September wird der Stahlbau fertig gestellt sein. Verbaut werden rund 550 Tonnen Stahl. „Das ist mehr Stahl als aktuell bei der Eichstraßenbrücke. Da...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
SPÖ-GR Karin Dollinger

SPÖ: "Freibäder sind zu wenig kinderfreundlich"

SALZBURG. Geht es nach SPÖ-Gemeinderätin Karin Dollinger, sind Salzburgs Freibäder zu wenig kinderfreundlich. „Das einzige städtische Freibad, das über Rutschen und Geräte für Kinder verfügt, ist das Lepi“, erklärt Dollinger und fügt hinzu: „Im Ayabad und Volksgartenbad fehlt eine derartige Infrastruktur. Zumindest eine Breitrutsche würde das Angebot schon wesentlich verbessern.“ Bereits im vergangenen Jahr hat sie deshalb einen entsprechenden Antrag eingebracht. "Leider hat sich seither nichts...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Lepi im Salzburger Stadtteil Leopoldskron

Mit der Linie 23 ins Lepi

SALZBURG. Seit Mai verkehrt die Linie 23 wieder bis zum Leopoldskroner "Lepi" Freibad. Bis 9. September 2018 gelangt man täglich im 15- bis 30-Minuten-Takt vom Stadtzentrum (Haltestelle F.-Hanusch-Platz) ins Freibad Leopoldskron (Haltestelle: Schiffsanlegestelle Leopoldskroner Weiher). Die Linien 1, 4, 7, 8, 9 und 10 sowie 21, 22, 24, 27 und 28 fahren bis zum F.-Hanusch-Platz.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Baustellen-Lokalaugenschein beim Paracesusbad Salzburg
  2

Paracelsusbad in der Stadt Salzburg wird planmäßig fertig

SALZBURG. Das neue Paracelsusbad dürfte planmäßig im Sommer 2019 fertig werden - die Bauarbeiten liegen laut Stadtpolitik voll im Zeitplan. Auch die veranschlagten Kosten dürften halten. Probebetrieb startet im Februar 2019 Derzeit sind die Rohbauarbeiten auf der Badebene über Tiefgarage, Foyerbereich und Kurhaus angelangt. Die lange Frostperiode des heurigen Winters hat den Baufortschritt zwar rund zwei Wochen verzögert, Baudirektor und SIG-Geschäftsführer Alexander Schrank hofft aber,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.