baden

Beiträge zum Thema baden

Anzeige
Alexander Gruber und Tochter Christina betreiben in Pitten und Baden einen gut gehenden Citroën-Handel samt Werkstatt.

Pitten/Baden
Citroën-Neuheiten bei Gruber

Citroën Gruber hat die Coronakrise bisher gut gemeistert. Maßgeblich daran beteiligt sind die guten Mitarbeiter. "Dank unseres gut eingespielten Teams in den Filialen Pitten und Baden standen wir unseren Kunden während des Lockdowns für Notfälle bestmöglich zur Verfügung. Wir konnten auch im Neu- und Gebrauchtwagenverkauf schnell reagieren und unser Geschäft online, via Telefon und E-Mail weiterführen", berichtet Autohaus-Chef Alexander Gruber. Trotz dieser herausfordernden Zeit werden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Brüder Bernhard und Clemens Riha starteten in Ebreichsdorf ihr erfolgreiches Geschäft.

Alles begann in Ebreichsdorf

Vom kleinen Lager in Ebreichsdorf zum Erfolgsbüro in Wien. EBREICHSDORF. Alles begann in einem kleinen Lager in Ebreichsdorf: Die Brüder Bernhard und Clemens Riha bauten hier ihre erste kleine Firma auf. Heute besitzen sie ein Firmengeflecht aus mehreren Gesellschaften, deren Hauptfirma: die GR Real. „Wir haben immer schon gewusst, dass wir unseren Weg gemeinsam gehen wollen. Denn wem kann man besser vertrauen als seinem eigenen Bruder. Unsere Motivation war dementsprechend groß“, erinnerte...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Der Vöslauer Wochenmarkt hat samstags wieder geöffnet.

Unser G`schäft: Zusammenhalten!

Regional Einkaufen ist jetzt noch wichtiger, um diese Krise zu überstehen BEZIRK BADEN. Für viele, besonders kleine Unternehmen ist die Corona-Krise existenzbedrohend, während beispielsweise Amazon Rekordgewinne einfährt. Gemeinsam durchhalten Regionale Unternehmen zu nutzen, ist besonders in diesen Zeiten ein ganz entscheidendes Zeichen für Zusammenhalt, sichert Existenzen und Arbeitsplätze. Unter dem Prinzip „Kauf jetzt, hol´s nach der Krise“ helfen unsere Leser lokalen Geschäften...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
2 28

ERÖFFNUNG WEIHNACHTSMARKT OBERWALTERSDORF NÖ am Freitag 29.11.2019

ERÖFFNUNG WEIHNACHTSMARKT OBERWALTERSDORF NÖ am Freitag 29.11.2019 Die Eröffnung nahm Bgm. Natscha Matousek vor Im Rahmenprogramm integriert waren die Schulkinder die Weihnachtslieder sangen Auf besuch kam auch die in Oberwaltersdorf ansässige Schauspielerin Luisa Nikita Black und Regisseur Danny Bellens mit ihre neuen Babyhund Fotos: Robert Rieger Photography

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Ulf Schillig mit einem freiwilligen Helfer des Roten Kreuz.

Team Österreich Tafel in Pottendorf
"Armut kann jeden treffen"

Das Rote Kreuz organisiert ab November jeden Montag in der Alten Spinnerei in Pottendorf eine Tafel. POTTENDORF. Seit 2009 verteilt die Initiative Team Österreich Tafel in der Bezirksstelle Baden jeden Samstag Lebensmittel an sozial bedürftige Menschen. Nun startet das Rote Kreuz auch in Pottendorf eine "Tafel". Ab 4. November können dann in der Alten Spinnerei Nummer 4 jeden Montag registrierte Personen Lebensmittel beziehen. "Vielen ist es peinlich""Armut ist ein Schamthema", sagt Ulf...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Die Pfarrkirche St. Jakobus in Pottendorf
65 28 16

Region Steinfeld: Ebreichsdorf - Weigelsdorf - Pottendorf
Bundesweites Regionautentreffen am 11.05.2019

EINLADUNG:  Liebe Regionautinnen und Regionauten! Ich freue mich, Euch bei unserem bundesweiten RG-Treffen Frühjahr 2019 begrüßen zu dürfen. Termin:        Samstag, 11.05.2019 Treffpunkt:  Hotel & Restaurant Skarics, Bahnstraße 36, Ebreichsdorf Uhrzeit:        13:00 Uhr Geplante Besichtigungen - Fotoshooting: Glasmuseum - Kuchlerhaus in Weigelsdorf (Im Glasmuseum Weigelsdorf gilt die NÖ-Card.) Schlosspark Pottendorf  Vergnüglicher Ausklang im Restaurant Skarics,...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Stadträtin Maria Wieser mit Anneliese und Josef Kamper.

Jubiläum
90. Geburtstag im Casa Marienheim gefeiert

BADEN (red). Seinen 90. Geburtstag feierte der gebürtige Oberwaltersdorf Josef Kamper gemeinsam mit seiner Gattin Anneliese und Stadträtin Maria Wieser im Casa Marienheim. Stadträtin Wieser gratulierte dem rüstigen Pensionisten mit einem Ehrengeschenk und den besten Glückwünschen der Stadtgemeinde Baden. Sie nahm sich aber auch gerne Zeit, um mit Kamper in Erinnerungen zu schwelgen, kennen die beiden doch Oberwaltersdorf wie ihre Westentasche. Seit ziemlich genau einem Jahr lebt Josef Kamper im...

  • Baden
  • Manfred Wlasak

Ein blaues Herz für Tiere

TRUMAU (les). Ein Herz für Tiere zeigten die Mitglieder der Trumauer FPÖ. Ortsparteichef Tino Seidl: "Wir freuen uns bekanntgeben zu dürfen, dass wir die 1. Tierfutterspendebox in der Gemeinde an den ADEG Trumau übergeben haben." Die Übergabe erfolgte durch Simone Ostadal, die federführend für dieses Projekt verantwortlich war, sowie die Gemeinderäte Tino Seidl und Reinhard Hoch. "Ihr habt nun ab sofort die Möglichkeit bei jedem Einkauf auch eine Kleinigkeit an Tierfutter, Leckerlis o.ä....

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1 1 28

Sturm "Fabienne" war unterwegs

BEZIRK. Der Bezirk Baden ist durch das Sturmtief „Fabienne“ relativ glimpflich davongekommen. Zwischen Sonntag 23:40 Uhr und Montag 10 Uhr mussten bislang unsere Feuerwehreinsatzkräfte zu 22 Sturmeinsätze ausrücken. Dabei standen insgesamt 14 Feuerwehren im Einsatz. In erster Linie galt es umgestürzte Bäume oder abgerissene bzw. herabgestürzte Äste zu entfernen. Umgestürzte Bauzäune oder losgerissene Gegenstände standen auch auf der Liste der Einsatzkräfte. In der Stadt Baden im Ortsteil...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Nikita Black schmust auch mal mit Dinosauriern.
3

So schön ist die Liebe: Das erste Mal

Bekannte Menschen aus dem Bezirk sprechen über ihre ersten Erfahrungen in Sachen Sex und Liebe. BEZIRK (les). Bei Gemeinderätin Nicole Holzinger aus Berndorf war die erste große Liebe im Spiel. Die Aufregung um den "tollen" Sex konnte sie damals aber noch nicht ganz verstehen: "Ich war 17 und wir waren bei ihm zuhause. Er war mein erster richtiger Freund, mit dem ich insgesamt zwei Jahre zusammen war. Mein erstes Mal war schön, was aber eher daran lag, dass ich sehr verliebt war. Wir waren...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1 15

Neun Kinder schnuppern Zeitungsluft

Neun Schulkinder aus Oberwaltersdorf besuchten mit Ortschefin Natascha Matousek unsere Redaktion. BEZIRK (les). Im Zuge eines gemeinsamen Ferienspiels mit der Marktgemeinde Oberwaltersdorf, empfingen die BEZIRKSBLÄTTER Baden vorige Woche neun Schulkinder zu einem gemeinsamen Vormittag. Eigene Reportagen Die Kinder konnten dabei ein wenig in den Alltag einer Wochenzeitung schnuppern und zeigten sich durchwegs interessiert. Als krönenden Abschluss erhielten die Nachwuchsreporter den Auftrag...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Bürgermeister Hermann Kozlik und Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner.
1

Berndorf spendet ein Stück Ferien

BERNDORF. Die Bezirkshauptmannschaft Baden organisiert, wie bereits im Vorjahr, auch im Jahre 2018 für sozial benachteiligte und dadurch problembelastete Kinder aus dem Bezirk Baden Ferienaufenthalte. Ziel ist es, diesen Kindern, die im täglichen Leben die übliche Unterstützung der Eltern nicht oder nicht in gewünschtem Maße erhalten, Normalität und Perspektiven für die Zukunft zu vermitteln. Neben sozial benachteiligten Kindern sollen auch problembelastete Kinder mit besonderen Bedürfnislagen...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Warmes Wasser freut leider nicht nur die Badegäste.

Warmes Wasser und die Badedermatitis

Mit der Wassertemperatur steigt auch das Risiko auf die nervige, wenngleich harmlose Infektion. Im Sommer dürfen sich heimische Wasserratten über die bekanntlich hervorragende Qualität der österreichischen Badegewässer freuen. Je höher die Wassertemperatur ist, umso schneller pflanzen sich allerdings auch Wasserschnecken fort. Diese tragen wiederum Zerkarien in sich, kleine Parasiten, die von den Schnecken in weiterer Folge ausgeschieden werden. In seltenen Fällen kann es zu einer Infektion...

  • Michael Leitner
2

Ebreichsdorfer Smoothies kühlen Baden ab

EBREICHSDORF (les). Bei der "Streetfood City" in Baden war unter vielen anderen auch das neue Unternehmen "GrünStoff" von Natalie Henien und Peter Gottwald mit seinen gesunden Smoothies und Smoothie Bowls vertreten. Bei den hitzigen Temperaturen waren die gesunden Erfrischungen höchst willkommen. Mit Kräutern aus der Wildkräuterwerkstatt in Wampersdorf wurde eine erfrischende Limonade gezaubert, die mit dem Apfelsaft vom Obstbauern Samm aufgegossen wurde. Die nächste Gelegenheit GrünStoff zu...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Rettung / Ambulance [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, Siedlerzeile 3, A-4062 Thening, Tel. + 43 676 5103678.Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG,URHEBERVERMERK und den AGBs auf bilderbox.com](in an im auf aus als and beim mit einer einem eines * & der die das . ), aid, aid organization, aid organizations, Anträgen, applications, approvals, assist, assistant, authorities, authority, authorization, authorizations, Auto, auxiliary, Begriffe, Behoerde, Behoerden, Behörde, Behörden, Bewilligten, Bewilligung
1

Großeinsatz nach schweren Unwettern

In den Abendstunden des 25. Juli mussten sieben freiwillige Feuerwehren aus dem Bezirk Baden zu wetterbedingten Einsätzen ausrücken. BEZIRK. Gegen ca. 19:30 Uhr setzte plötzlicher Starkregen mit heftigen Sturmböen über Teile des Bezirkes ein. Es dauerte nicht allzu lange, bis über Notruf 122 die ersten Schäden bei der Feuerwehr Bezirksalarmzentrale Baden gemeldet wurden. Um 19:48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Klausen Leopoldsdorf zu einem umgestürzten Baum über die Fahrbahn auf der...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
In Berndorf lädt die Triesting zum Relaxen ein.
1 6

Urlaub im Steinfeld und Triestingtal

STEINFELD (les). Warum in die Ferne schweifen, liegt das Gute doch so nah. - Ein Sprichwort, das sich besonders in Bezug auf Urlaub in der Region wunderbar einsetzen lässt. Wir haben uns ein paar schöne Ausflugsziele näher angesehen. Ausflugsziele im Steinfeld Wer Badeurlaub liebt, muss nicht unbedingt von Sand und Meer träumen. Ein Ausflug an den Oberwaltersdorfer Badeteich entschädigt mit Leichtigkeit für die nicht erlebte Drängelei am Strand von Jesolo. Die ausgezeichnete Wasserqualität...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.