Badner Bahn

Beiträge zum Thema Badner Bahn

Die Badner Bahn gibt es auch als Holzzug
3

Alles auf Schiene
Neuer Onlineshop für Fans der Badner Bahn

Wer jetzt nach einem wirklich ausgefallenen Geschenk für Weihnachten sucht, wird sicherlich im neuen Online-Shop der Badner Bahn fündig. WIEN/LIESING. Rechtzeitig vor Weihnachten gibt es jetzt die Möglichkeit, Fanartikel der Badner Bahn bequem und einfach im neuen Onlineshop unter fanshop.wlb.at zu bestellen. Passend zur Weihnachtszeit gibt es im neuen Onlineshop auch saisonale Schmankerl, wie den Badner-Bahn-Christbaumschmuck (15,90 Euro) oder den Keksausstecher in Zugform (3,00 Euro). Für den...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Das Fahrzeug wurde zwischen der Badner Bahn und einer Hausmauer eingeklemmt.

Triester Straße/Erlaaer Straße
Schwerer Unfall – Kleinbus kollidierte mit der Badner Bahn

Bei einem Verkehrsunfall, bei dem ein Lieferwagen und eine Garnitur der Badner Bahn verwickelt waren, wurde der Lenker des Lieferwagens verletzt. WIEN/LIESING. Aus bisher unbekannter Ursache kam es Donnerstagmittag an der Kreuzung Erlaaer Straße und Triester Straße zu einem Zusammenstoß eines Lieferwagens und einer Garnitur der Badner Bahn. Ersten Erhebungen zufolge, dürfte der 38-jährige Lenker des Kleintransporters die Triester Straße von Vösendorf kommend in Richtung Wienerberg gefahren...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Wozu in die Ferne schweifen... das Badevergnügen liegt so nah.
2

Urlaub vor der Haustür
Mit der Badner Bahn zum Badespaß

Auch wer heuer Urlaub vor der eigenen Haustür macht, braucht auf den sommerlichen Bade- und Freizeitspaß nicht zu verzichten. WIEN. Der Sommer hat begonnen und mit ihm die Urlaubszeit. Das beutet: Ab an den Badesee und rein ins kühle Nass. Viele machen heuer wegen der vielerorts unsicheren Corona-Situation Urlaub vor der eigenen Haustüre statt am Meer. Dem sommerlichen Bade- und Freizeitspaß steht dennoch nichts im Wege. Mit der Badner Bahn ist die Sommerfrische am Schwimmteich oder im Freibad...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
WLB-Geschäftsführerin Monika Unterholzner ist stolz auf die neue Anlage.
2

Inzersdorf
Remise der Badner Bahn setzt auf die Kraft der Sonne

Am Dach der Badner-Bahn-Remise in Inzersdorf hat Wien Energie eine neue Photovoltaikanlage mit einer Fläche von insgesamt 375 Quadratmetern errichtet. Die neue Photovoltaikanlage spart pro Jahr 45 Tonnen CO2 ein WIEN/LIESING. Die Wiener Lokalbahnen und Wien Energie setzen mit der neuen Solaranlage gemeinsam einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiger Energiegewinnung und Klimaschutz. Denn damit wird der Strom für den Betrieb der Remise aus umweltfreundlicher und nachhaltiger Sonnenenergie...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Chatbot Bahnuela beantwortet auch Fragen zur Badner Bahn.

Wiener Lokalbahnen
Chatbot Bahnuela vereinfacht das Kundenservice

Die Wiener Lokalbahnen punkten mit einem neuen Online-Kundenservice : Chatbot Bahnuela beantwortet rund um die Uhr Fragen. WIEN. Chatbot Bahnuela unterstützt die Wiener Lokalbahnen ab sofort im digitalen Kundenservice. Die virtuelle „Kundenservice-Mitarbeiterin“ steht Fahrgästen auf der neu gestalteten Website www.wlb.at rund um die Uhr zur Verfügung und liefert schnell Informationen, etwa rund um die Badner Bahn. Bahnuela beantwortet Fragen zu den Themenschwerpunkten Fahrplan, Tickets und...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Die Sonnenschutzfolie bringt Abkühlung um bis zu vier Grad

Badner Bahn
Kühlere Züge schon ab nächstem Sommer

Auch wenn nun der Winter vor der Tür steht und keiner ans Kühlen denkt: Der nächste Sommer kommt bestimmt. Bei der Badner Bahn bereitet man sich schon jetzt darauf vor. WIEN. Damit die Fahrgäste der Badner Bahn in Zeiten von Klimawandel und längeren Hitzephasen künftig komfortabler unterwegs sein können, starten die Wiener Lokalbahnen (WLB) ein Programm für „coolere“ Züge. Den Start machen die älteren Hochflurzüge. Alle 23 Garnituren der Baureihe TW100 werden derzeit und in den nächsten Wochen...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Bis Betriebsschluss unbegrenztes Fahren mit den Wiener Öffis für nur 2,40 Euro.
2

Autofreier Tag am 22. September
Einzelfahrschein wird zur Tageskarte

Am letzten Tag der Europäischen Mobilitätswoche wird der Internationale Autofreie Tag gefeiert. Zur Feier dieses Tages, des 22. September haben sich die Wiener Linien und die Wiener Lokalbahnen eine ganz besondere Aktion einfallen lassen. WIEN. Die Idee des "Autofreien Tages" unterstützen heuer auch die Wiener Linien. Ein Einzelfahrschein wird am Dienstag, 22. September, zur Tageskarte. Das bedeutet: Bis Betriebsschluss unbegrenztes Fahren mit den Wiener Öffis für nur 2,40 Euro. Mit dieser...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Die Badner Bahn ist zur Hauptverkehrszeit wieder im dichteren Takt unterwegs.

Badner Bahn
Gleiserneuerung rechtzeitig zum Schulstart abgeschlossen

Von Ende Juni bis Anfang September erneuerten die Wiener Lokalbahnen (WLB) etwa 1,3 Kilometer Gleisinfrastruktur im Streckenabschnitt Schedifkaplatz bis Schöpfwerk. WIEN. Rechtzeitig zum Schulbeginn am 7. September wurden die Bauarbeiten wie geplant abgeschlossen. Die Badner Bahn fährt in der Hauptverkehrszeit im Streckenbereich Wien Oper bis Wiener Neudorf wieder im dichten 7,5-Minuten-Takt. Während der Bauarbeiten im Sommer konnte die Badner Bahn wechselweise trotz Einschränkungen immer ein...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Gegenüber dem Jahr 2011 nahm die Zahl der Fahrgäste der Badner Bahn um fast 25 Prozent zu
2

13,4 Millionen Fahrgäste
Badner Bahn ist meistgenutzte Regionalbahn Österreichs

Die Badner Bahn ist weiterhin mit großem Abstand Österreichs meistgenutzte Regionalbahn. Das ergab eine aktuelle Auswertung des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ). WIEN. Mit 13,4 Millionen Fahrgästen (Wert 2019) liegt die Badner Bahn deutlich auf Platz 1 aller 19 österreichischen Regionalbahnen. Im Vergleich zu 2018 stieg die Zahl der Fahrgäste im Vorjahr um 700.000 an. Gegenüber dem Jahr 2011 nahm die Zahl der Fahrgäste um fast 25 Prozent zu. Auf Platz zwei liegt die Graz-Köflacher-Bahn (6,3...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Auch in der Badner Bahn ist ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen.

50 Euro Strafe bei Verstoß
MNS-Pflicht: Kontrollen in der Badner Bahn

Wie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln gilt auch in der Badner Bahn seit Anfang April die von der Bundesregierung verhängte Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. WIEN. Schon in den letzten Wochen und Monaten wurden Fahrgäste im Zuge von Kontrollen in der Badner Bahn auf die Maskenpflicht hingewiesen beziehungsweise daran erinnert. Auch mittels Informationen in Fahrzeugen, Haltestellen und online unter www.wlb.at bzw. und sozialen Medien weisen die Wiener Lokalbahnen auf den...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Mit der Badner Bahn ist die Sommerfrische am Schwimmteich rasch erreichbar.

Urlaub vor der Haustür
Mit Badner Bahn zum Badespaß

Viele machen heuer wegen der unsicheren Corona-Situation Urlaub vor der eigenen Haustüre statt am Meer. Dem sommerlichen Bade- und Freizeitspaß steht dennoch nichts im Wege. WIEN. Die Sommerferien haben begonnen und das bedeutet vor allem in Zeiten von Corona: Warum in die Ferne schweifen, wenn das gute doch so nahe liegt. Vor allem mit der Badner Bahn. Ab an den Badesee und rein ins kühle Nass - Mit der Badner Bahn und den Bussen der Wiener Lokalbahnen ist die Sommerfrische am Schwimmteich...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Ab Juni gibt es Gleisbauarbeiten bei der Badner Bahn. Sie fährt dann im 15-Minuten-Takt.

Badner Bahn
Gleisbauerabeiten starten

Die Badner Bahn führt Gleisarbeiten vom Schedifkaplatz bis zum Schöpfwerk durch. MEIDLING. Der Zahn der Zeit nagt auch an den Gleisen der Badner Bahn. Deshalb werden diesen Sommer Erneuerungsarbeiten durchgefürht. Das betrifft die Strecke vom Schedifkaplatz bis zum Schöpfwerk. Die Arbeiten starten Ende Juni. Das Positive vorweg: Einschränkungen für die Fahrgäste werden so gering wie möglich gehalten. Während der Bauarbeiten kann der Betrieb auf der gesamten Strecke aufrecht erhalten bleiben....

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Eine alte Garnitur der Baureihe TW100 der Badner Bahn trat ihre letzte Reise an.
1 1 3

Letzte Ausfahrt Schrottplatz
Alte Badner-Bahn-Garnitur auf ihrem letzten Weg

In den nächsten Jahren modernisieren die Wiener Lokalbahnen ihre Fahrzeugflotte der Badner Bahn. Damit heißt es Abschied nehmen von den lieb gewonnenen alten Garnituren. WIEN. Während das erste Fahrzeug der neuen barrierefreien und vollklimatisierten Baureihe der neuen Badner Bahn bereits in Produktion ist, bedeutet die Modernisierung auch einen schrittweisen Abschied von den alten Hochflurmodellen. Nun hieß es für ein alte Badner-Bahn-Garnitur „letzte Ausfahrt Schrottplatz“. Eine alte Garnitur...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Die am stärksten frequentiere Haltestelle der Badner Bahn in Wien ist der Schedifkaplatz.

Badner Bahn
Schedifkaplatz ist Frequenz-Sieger

Die am meisten benutzte Haltestelle der Badner Bahn ist in Meidling: der Schedifkaplatz. MEIDLING. Rund 1,4 Millionen Fahrgäste nutzten im Vorjahr die Haltestelle Schedifkaplatz der Badner Bahn. Damit ist der Meidlinger Platz die meist frequentierte Station im ganzen Netz dieser Linie. An und für sich kein Wunder, denn hier gibt es mit dem Verkehrsknoten Bahnhof Meidling die Möglichkeit zum Umstieg in die U6 sowie zur Weiterfahrt zur SCS. Das Shoppingcenter verzeichnete an seiner Haltestelle im...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Für den Beruf als Triebfahrzeugführer müssen Bewerber mindestens 21 Jahre alt sein.
2 2

Info-Event in Liesing
Badner Bahn sucht Triebfahrzeugführer

Badner Bahn lädt am 15. November Job-Interessierte zum Info-Event auf das Betriebsgelände in Inzersdorf. LIESING. Wer schon immer das Leben in vollen Zügen genießen wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu: Die Wiener Lokalbahnen (WLB) suchen Triebfahrzeugführer für die Badner Bahn. Daher gibt es am 15. November für Job-Interessierte Einblicke in den Arbeitsalltag als Triebfahrzeugführer. Im Zuge einer Info-Veranstaltung werden Job und Bewerbungsablauf vorgestellt, als Höhepunkt gibt es auch eine...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
In Kürze kann man bei der Haltestelle Schönbrunner Allee wieder ungehindert zusteigen.

Badner Bahn
Modernisierung Haltestelle Schönbrunner Allee im Endspurt

Die Züge der Badner Bahn halten in der Station Schönbrunner Allee wieder in beiden Fahrtrichtungen. Restarbeiten laufen allerdings weiter. MEIDLING. Die Modernisierung der Badner-Bahn-Haltestelle Schönbrunner Allee geht zügig und nach Plan voran. Rechtzeitig zum Schulbeginn am 2. September hält die Badner Bahn wieder in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle ein. Dann ist das Ein-und Aussteigen auch am provisorischen Ersatzbahnsteig in Fahrtrichtung Wien Oper wieder möglich. Richtung Baden wird...

  • Wien
  • Meidling
  • Ernst Georg Berger
In Richtung Baden kann die Badner Bahn bis 18. August nicht an der Schönbrunner Allee halten.
1

Haltestellen-Sperre bei der Badner Bahn
Arbeiten an der Haltestelle Schönbrunner Allee

Vom 8. Juli 2019 bis 18. August 2019 wird die Haltestelle Schönbrunner Allee modernisiert. Es kommt zu Behinderungen. MEIDLING. Diesen Sommer stehen Arbeiten in der Haltestelle Schönbrunner Allee auf dem Programm. Während des Umbaus und der Modernisierung kommt es ab 8. Juli 2019 zu Einschränkungen für die Fahrgäste. Sperre in Richtung Baden Bis zum 18. August hält die Badner Bahn in Richtung Baden nicht an der Haltesteller Schönbrunner Allee. Die nächste Station ist "Neu Erlaa" und laut den...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Bis Anfang Oktober findet ein Gleisrückbau in der Eichenstraße und der Siebertgasse statt.

Die Eichenstraße als Großbaustelle

Die Entfernung unbenutzer Gleise führt zu Umleitungen für Autos und 59A. MEIDLING. Seit 9. August herrscht auf der Eichenstraße rege Bautätigkeit. Die gemeinsame Baustelle von Wiener Lokalbahnen, Wiener Linien und MA 28 dient der "Bereinigung von Straßeninfrastruktur". Hinter dem sperrigen Namen verbirgt sich die Entfernung nicht mehr benutzter Gleise der aufgelassenen Bahnteilstrecke in der Eichenstraße zwischen Wolfganggasse und Dörfelstraße. Auch in der Siebertgasse zwischen...

  • Wien
  • Meidling
  • Maria-Theresia Klenner
Der historische Ziegelbau wird erhalten und vielfältig genutzt, so Vize-Bezirskvorsteher Wilfried Zankl.
1

Neues Leben für die alte Remise

Wolfganggasse in Wien-Meidling: Kultur, Gastro und Spielwiese anstatt einer Werkstatt. MEIDLING. Die alte Remise in der Wolfganggasse wurde von den Wiener Lokalbahnen bereits aufgegeben und die Badner Bahn fährt schon ihre neue Route. Nun steht der historische Ziegelbau leer – wird aber bald mit Leben erfüllt. "Es war uns ein Anliegen, den Bau zu erhalten, ist er doch eine Art Wahrzeichen des Grätzels", so Vize-Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). Inzwischen ist auch klar, wer hier einziehen...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Aßmayergasse noch vor der Sperre: Bis 31. Mai wird der Autoverkehr um die Kreuzung zur Flurschützstraße umgeleitet.
2

Wien-Meidling: Gleisarbeiten auf der Aßmayergase

Bis Ende Mai gibt es mitten in Wien-Meidling Bauarbeiten. Bus und Autos werden umgeleitet. MEIDLING. Um 5 Uhr früh starten am Mittwoch, 4. April, die Gleisbauarbeiten in der Aßmayergasse. Vor allem im  Bereich der Flurschützstraße finden die Arbeiten statt. Die Straßenbahn-Linie 62 ist in ihrem Weg nicht beeinträchtigt. Die Badner Bahn fährt seit 1. April auf einem neuen Weg: Vom Margaretengürtel biegen die Garnituren in die Flurschützstraße und fahren dann weiter auf der Route des 62ers weiter...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Gesperrt: Ohne Lift bleibt Anrainer Christian Protz und anderen nur der Weg über 50 Stufen.
1 4

Übergang: Zwei Monate ohne Lift

Tscherttegasse: Der Bahnübergang von Meidling nach Favoriten wird zum Hindernis. MEIDLING. Von der Meidlinger Tscherttegasse zur Favoritner Eibesbrunnergasse führt ein Übergang. Fußgänger und Radfahrer nutzen diese Verbindung zwischen den Bezirken gerne und oft. Hier kann man etwa gemütlich im Grünen radeln oder spazieren gehen. Zu Beginn und Ende der Bürozeiten wird die Brücke besonders viel genutzt. Grund ist die nur wenige Meter entfernte Badner-Bahn-Station "Am Schöpfwerk". Wer im Grätzel...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die Bauarbeiten bei der hochgebauten Haltestelle Gutheil-Schoder-Gasse waren in den 80ern die aufwendigsten seit dem Bahnbau selbst.
1 2

Gutheil-Schoder-Gasse: Die unterschätzte Öffi-Station

In den 80ern war sie die Vorzeigestation der Badner Bahn: Jetzt wird die Gutheil-Schoder-Gasse wieder modern. LIESING/FAVORITEN/MEIDLING. Es ist ja nur eine Badner-Bahn-Station, irgendwo im Drei-Länder-Eck Liesing, Favoriten und Meidling. Nicht zu vergessen: Es ist die wichtigste Öffi-Station in der Nähe des Familien-Hotspots Bogi-Park. Und jetzt wird die Gutheil-Schoder-Gasse wieder modern. Die Badner-Bahn-Station wird diesen Sommer renoviert, das Stationsdach großteils abmontiert, renoviert...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser
Die Bauarbeiten in Inzersdorf sollen im Herbst 2017 abgeschlossen sein.
1 2

Badner Bahn: Petition gegen Bürogebäude

500 Anrainer unterschrieben gegen den Bürokomplex der Badner Bahn in Inzersdorf. LIESING. Mehr als 500 Unterschriften hat Elisabeth Schneider bereits gesammelt. Und zwar gegen den Bürokomplex der Badner Bahn, der derzeit in Inzersdorf entsteht. Schneider ist dort Anrainerin, im Grätzel Schwarze Haide an der Sobotagasse. Die Beschwerden betreffen dabei zwei verschiedene Themenbereiche: den Komplex selbst und die laufenden Bauarbeiten. "Die Bauhöhe überschreitet alles, was hier in der Gegend...

  • Wien
  • Agnes Preusser
In vier Wägen der Badner Bahn wird für sechs Monate gratis WLAN getestet. Diese sind mit Aufklebern gekennzeichnet.

Öffentliches WLAN wird in der Badner Bahn getestet

In vier Wägen in der Badner Bahn wird in den kommenden sechs Monaten gratis WLAN angeboten. WIEN. Gratis surfen in den Öffis: Ab 1. März ist das in der Badner Bahn möglich. Zumindest in vier Wägen, die testweise für sechs Monate mit diesem Service ausgestattet werden. „Bis September schauen wir uns Faktoren wie Auslastung, Kundenzufriedenheit und die Netzstabilität an“, so Thomas Duschek, Vorstandssprecher der Wiener Lokalbahnen. Und so funktioniert’s: Aktivieren Sie die WLAN-Verbindungen auf...

  • Wien
  • Agnes Preusser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.