Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Bahn

Beiträge zum Thema Bahn

Betrieben und Unternehmen können viel tun, dass ihre Mitarbeiter umweltfreundlich zur Arbeit kommen können, so der VCÖ. Wie dass das Radfahren zur Arbeit durch Bewusstseinskampagnen und Anreize gefördert werden kann.

Umwelt
Drei Klimaschutz-Tipps für den Alltag

In Österreich ist der Verkehr der größte Problembereich beim Klimaschutz. In keinem anderen Sektor sind die klimaschädlichen CO2-Emissionen seit dem Jahr 1990 so stark gestiegen wie im Verkehr. Dabei können gerade bei der Mobilität kleine Veränderungen im Alltagsleben helfen, unser Klima zu schonen. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat drei Klimaschutz-Tipps für den Alltag parat. SALZBURG. Der erste Ratschlag des VCÖ bezieht sich auf einen Sprit sparenden Fahrstil: Können Autofahrten nicht...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Zeigen zusammen die Karte für bessere Übersicht: Daniela Kinz (Konzernsprecherin Salzburg AG), Johannes Gfrerer (Pressesprecher Salzburger Verkehrsverbund), Steffen Rubach (EuRegio-Geschäftsführer), Monika Ha- selberger (ÖPNV-Zuständige Landkreis Traunstein), Hans Wick (Verkehrsmanager Landkreis Berchtesgadener Land) und Andreas Datz (RVO-Niederlassungsleiter Ost).

EuRegio Übersichtskarte
Karte für den besseren Überblick

BAYERN (sm). Die EuRegio besteht aus Salzburg, dem Berchtesgadener Land und Traunstein. Nun erschien eine neue Übersichtskarte, die Klarheit über den öffentlichen Verkehrsangebot enthält. Bus, Bahn, Schiff und Berg in Salzburg, Berchtesgaden und Traunstein Neben Bus, Bahn, Obus, Schifffahrt und Bergbahnen enthält die Karte Stadtplan samt Liniennetz von Salzburg und Detailausschnitte zu einzelnen Orten. „Mit dieser Übersicht zum öffentlichen Verkehrsangebot kann die EuRegio als Lebens-,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Heute Morgen kam es zu einem Unfall mit der Salzburger Lokalbahn beim Bahnübergang Siggerwiesen. (Symbolfoto)

Siggerwiesen
Verletzter nach Zusammenstoß mit Lokalbahn

Heute Morgen wurde der Lenker eines Kleintransporters bei einem Zusammenstoß mit der Salzburger Lokalbahn beim Bahnübergang Siggerwiesen verletzt.  BERGHEIM. Am Montag, 4. Februar 2019, kam es um kurz vor 6 Uhr zu einem Verkehrssunfall. Ein 60-Jähriger wollte mit einem Kleintransporter den Bahnübergang Siggerwiesen queren. Zeitgleich fuhr die Lokalbahn von Oberdorf Richtung Salzburg. Die Bahn erfasste das Fahrzeug. Rote Ampel übersehen Der Lenker zog sich eine Verletzung im Nacken zu....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
In Kasern verläuft die Neubaustrecke parallel zur Bestandsstrecke.
1 2

Hochleistungsprojekt in Hallwang vorgestellt

Zum Jahreswechsel soll die Umweltverträglichkeitserklärung für die Neubaustrecke eingereicht werden. HALLWANG (vhi). Nach der Erstpräsentation in Köstendorf wurde diese Woche das wohl größte Bahntunnelprojekt der Geschichte Salzburgs auch den Bewohnern von Hallwang vorgestellt. Zahlreiche interessierte Bürger fanden sich dazu im Kulturzentrum der Gemeinde ein. Kapazität erhöhen Seit mittlerweile 20 Jahren wird an der Hochleistungsstrecke von Köstendorf bis Salzburg-Kasern gebastelt. Die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Valentin Hinterstoisser
Die Gemeinde Köstendorf
2

Hochleistungsbahn: Projektpräsentation der ÖBB in Köstendorf

KÖSTENDORF (kha). Seit nunmehr 20 Jahren wird über den Ausbau der Hochleistungsbahn durch den Flachgau debattiert und verhandelt: "Über die Jahre wurden nun schon viele Trassenvarianten diskutiert", blickt der Köstendorfer Bürgermeister Wolfgang Wagner zurück, "unter anderem auch eine, die viergleisig durch die Ortschaft Weng geführt hätte. Nach langem Ringen und dank intensiver Bürgerbeteiligung konnte aber einiges abgewendet werden", so der Ortschef, "und so wurde seitens der ÖBB 2016...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
vlnr. Johannes Rohrmoser, ÖBB // Gertraud, Sebastian, Franz & Johannes Plainer // Petra Dürnberger, Lehrerin NMS Köstendorf // Gerlinde Ecker, Klimabündnis Salzburg
3

"Die S-Bahn, ist die Best Bahn"

Die Zeichnung des 12jährigen Johannes Plainer aus Schleedorf wird ab heute in den S-Bahnzügen der ÖBB ausgestellt. SCHLEEDORF (kha).  „Nimm die S-Bahn, denn sie ist the Best-Bahn“, ist nicht etwa ein Slogan, der aus der Feder eines versierten Werbeprofis stammt. Der Texter ist 12 Jahre alt stammt aus Schleedorf und heißt Johannes Plainer. In Kombination mit einem tollen Bild hat der Schüler sich damit den ersten Platz beim  ÖBB-Malwettbwerb "Meine S-Bahn" gesichert. Entstanden ist das Kunstwerk...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Am 27. April kam es in Salzburg-Itzling zur Kollision eines LKWs mit einem Zug.

Unfall in Salzburg: Kollision zwischen Zug und Lastwagen

Bahnübergang Salzburg-Itzling: Ein Lkw krachte mit einem Zug zusammen und wurde weggeschleudert. Passanten bargen den Lenker aus seiner Kabine. SALZBURG-ITZLING. Am Morgen des 27. Aprils kam es am Bahnübergang in der Austraße im Salzburger Stadtteil Itzling zu einem Verkehrsunfall.   Ein 53-jähriger Tennengauer fuhr mit seinem Lastwagen auf der Austraße in Richtung Salzach. Am Bahnübergang stieß er mit einem stadtauswärtsfahrenden Zug - gelenkt von einem 38-jährigen Flachgauer zusammen....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Schafft 1.200 Höhenmeter in 35 Minuten: Die Zahradbahn auf den Schafberg.
4

Auf des Kaisers Spuren

Der Schafberg und der Wolfgangsee mit Stil, Geschichte und Natur ST. GILGEN/STROBL/ST: WOLFGANG (lin). Den Flachgauern das Salzkammergut erklären hieße, Eulen nach Athen tragen. Und doch sei auf ein Erlerbnis hingewiesen, dass sich auch dann lohnt, wenn man es schon kennt: Mit der Zahnradbahn auf den Schafberg, kombiniert mit einer Schifffahrt über den Wolfgangsee. Mit anderen Worten: Wandeln auf des Kaisers Spuren in Kombination mit modernster Technik in atemberaubender Natur. Seit 1893...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
Auf der 14 Kilometer langen Welshpool & Llanfail Railroad zieht eine ehemalige Lokomotive der Ischlerbahn heute Touristen durch die Hügellandschaft von Wales. (Foto: August Zopf?)
3

Ischlerbahn-Lok fährt in Wales

THALGAU/ST.GILGEN (lin). Sie lebt also noch. Und zwar als Touristenattraktion in der Grafschaft Powys. Nach der Stilllegung der Ischlerbahn im Jahr 1957 sind die meisten Teile verschrottet worden. Eine Lok aber hat nach Wales gefunden, wo sie knapp drei Jahrzehnte im Einsatz war und seit 2014 erneut aufgemöbelt wurde. Auf der Welshpool and Llanfail Railroad zieht sie Touristen kurvenreich durch eine Hügellandschaft. Die Lok hatte die in England unübliche aber für diese Strecke unverzichtbare...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
Gleisneubau für Mattigtalbahn
Bürgermeister Adi Rieger, Landesrat Hans Mayr, Christian Höss (Projektleitung ÖBB) und Roland Hittenberger (Land Salzburg)
1 4

Neumarkt verkehrt - Zentralbahnhof kommt

"Alles auf Schiene" NEUMARKT/STRASSWALCHEN/SEEKIRCHEN(lin). Es tut sich was an der Öffi-Front: Der Flachgau und das angrenzende Oberösterreich sollen durch ein neues Verkehrskonzept innerhalb der kommenden fünf Jahre deutlich aufgewertet werden. Als zentraler Kontenpunkt ist Neumarkt vorgesehen. Drei Züge pro Stunde Ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember wird der S-Bahn-Takt zwischen Salzburg und Straßwalchen verdichtet, und zwar auf einen 20-Minuten-Takt. Wer aus dem Flachgau nach Wien...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
SPÖ-Gemeindevertreter beim Sammeln von Unterschriften

Abfuhr beim Land: SPÖ Straßwalchen kämpft weiter

Verkehrslandesrat Hans Mayr unterstützt die Anliegen der Bahnhof-Aktivisten trotz der vielen gesammelten Unterschriften nicht. STRASSWALCHEN (lin). Die Sozialdemokratischen Ortspartei hat sich eine Abfuhr beim Land geholt. Die SPÖ-Gemeindevertreter haben 1.790 Unterschriften gegen die Degradierung des Bahnhofes Straßwalchen-Steindorf gesammelt und kürzlich an Verkehrslandesrat Hans Mayr übergeben. Doch der wird den Unterschriftensammlern der SPÖ Straßwalchen nicht helfen. Der Hintergrund:...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer

Leben ohne eigenes Auto – sie testet es

Von der Autofahrerin zur multimodalen Verkehrsteilnehmerin: Renate Eschenlohr macht den Praxistest. Sie ist PR- und Marketingleiterin beim Auto- und Radfahrerbund Österreich (ARBÖ) und hat sich vor sechs Monaten von ihrem eigenen Auto getrennt: Seither ist Renate Eschenlohr "multimodal" unterwegs, wie es im Verkehrspolitiker-Sprech heißt. Übersetzt bedeutet das, dass sie auf Obus, Bahn, Fahrrad und ein Dienstfahrzeug aus dem Pool ihres Arbeitgebers setzt. Ihre Wege sind fokussierter "Auch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker

Alles dreht sich um Neumarkt

NEUMARKT (lin). Der Railjet soll in Zukunft auch in der Wallerseegemeinde stehen bleiben. Wie die ÖBB mitteilten, wird Neumarkt zum Dreh- und Angelpunkt für den öffentlichen Nahverkehr ausgebaut.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
Die Lkw des neuen Joint Ventures tragen ein eigens entwickeltes Branding.
2

Q Logistics startet im Jänner mit 25 Standorten

Das Joint Venture der ÖBB Holding mit Quehenberger Logistics soll jährlich 3,7 Millionen Sendungen transportieren STRASSWALCHEN/WIEN (buk). Mit 25 Standorten, 1.200 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von rund 260 Millionen Euro geht das neue Joint Venture der ÖBB Holding mit Quehenberger Logistics ab 1. Jänner in Betrieb. Voraussetzung dafür war eine kartellrechtliche Bewilligung, die den Zusammenschluss der European Contract Logistics Austria GmbH mit dem österreichischen Bereich Stückgut...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Öffis - Familien günstig unterwegs!

Salzburger Familienpass & Verkehrsverbund: Der Salzburger Familienpass gilt in den Zügen und Bussen des Salzburger Verkehrsverbunds als Ermäßigungsausweis. Wenn mindestens ein im Familienpass eingetragener Erwachsener (Erziehungsberechtigter, Großeltern, Tageseltern…) mit mindestens einem Kind unterwegs ist, zahlt dieser nur die Hälfte. Alle mitreisenden Kinder bis 14 Jahre fahren gratis. infos hier: Salzburger Familienpass - WESTbahn: Für InhaberInnen des Familienpasses gibt es bei der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Mayr - Forum Familie Flachgau

SommerHit - günstig Bahnfahren für Junge

Easy mit der WESTbahn fahren – mit dem SommerHit Ticket! Von 30. Juni bis 7. September 2014 fahren Jugendliche mit dem SommerHit Ticket jeden Tag und so oft sie wollen in allen Zügen der WESTbahn auf der Strecke zwischen Wien und Salzburg zu einem besonders coolen Preis! Das SommerHit Ticket kostet für Jugendliche bis zur Vollendung des 20. Lebensjahres (bis einen Tag vor dem 20. Geburtstag) nur € 33,- und für Jugendliche bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres (bis einen Tag vor dem 26....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Mayr - Forum Familie Flachgau

SUPER s`COOL-CARD - Bestellung noch bis 15.11.

SchülerInnen und Lehrlinge mit Schule, Ausbildungsstätte oder Wohnort im Bundesland Salzburg können zwischen 1.9.2013 und 31.8.2014 alle Öffis des Salzburger Verkehrsverbundes um 96 € nutzen. Bestellung nur noch bis 15.11.2013 möglich: Infos & Anmeldung Tel. 0662/632900 gepostet von Forum Familie - Elternservice des Landes:

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Mayr - Forum Familie Flachgau
4

Das Auto als Zubringer zu anderen Formen von Mobilität

Welche Formen von Mobilität die Salzburger künftig brauchen und auch benützen werden, darüber machen sich die Experten im Verkehrsressort so ihre Gedanken. Landesrat Hans Mayr dazu: "Die Jungen, und da meine ich die 18- bis 25-Jährigen betrachten das Auto nicht mehr als Statussymbol so wie das in meiner Generation noch war, sondern nur mehr als Mittel zum Zweck. Sie stellen sich die Frage, wie sie am günstigsten, schnellsten von A nach B kommen." P&R-Plätze an den Bahnhöfen Und dabei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker

FerienCARD - in den Sommerferien günstig unterwegs mit Öffis!

Stadt Salzburg: € 10,- Region Salzburg: € 30,- Stadt & Region Salzburg € 40,- Für alle unter 19 Jahren - und so gehts: Alle Angebote sind erhältlich bei Regionalbuslenkern, Schaffnern der Salzburger Lokalbahn, Pinzgauer Lokalbahn, ÖBB-Bahnhöfen und Kundencentern Schrannengasse 4, Alpenstraße 91 und Lokalbahnhof, sowie für die Kernzone Salzburg auch in vielen Trafiken der Stadt Salzburg. Berechtigt sind Personen, die das 19. Lebensjahr am 1. Juli 2013 noch nicht vollendet haben (zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Mayr - Forum Familie Flachgau

Erneuerung der Gleisanlagen

BERGHEIM. Die Salzburger Lokalbahn wird, wie jetzt bekannt wurde, ab Oktober die 32 Jahre alten Gleise zwischen Itzling und Bergheim komplett erneuern. Die größeren Bauarbeiten sollten ursprünglich in den Schulferien erledigt werden, und die Vorarbeiten im Juni. An den ersten drei Juli-Wochenenden sollte ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden. Diese Erneuerungsarbeiten wurden jedoch auf Oktober verschoben (im Print-Artikel wurde noch fälschlicherweise der Sommerbeginn genannt - wir...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.