Bahnhof Weizelsdorf

Beiträge zum Thema Bahnhof Weizelsdorf

 Die ÖBB ließ zahlreiche Schüler aus dem Rosental im wahrsten Sinne des Wortes im „Regen“ am Bahnhof Weizelsdorf stehen.
1

Rosental
ÖBB lässt Schüler im Regen stehen

Unhaltbare Zustände herrschen im Zug von Bleiburg nach Klagenfurt. Im Rosental ist es nicht besser: Statt vier Waggons nur einer im Einsatz.  FERLACH. Nicht nur sprichwörtlich wurden am Freitagmorgen Rosentals Schüler von der ÖBB im Regen stehen gelassen. Die Linie S3, die um 6.57 Uhr, vor allem Schüler aus dem Rosental nach Klagenfurt bringt, verspätete sich um acht Minuten. Zudem erkannten die Fahrgäste beim Einfahren des Zuges, dass lediglich ein Waggon, anstatt der üblichen vier Waggons...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Einer Mülldeponie gleicht der Bereich neben dem Holzlagerplatz beim Bahnhof Weizelsdorf, so GR Manfred Waldhauser
2

„Ort gleicht einer Mülldeponie“

Aufschüttungen beim Bahnhof Weizelsdorf machen wüstes Bild. Schon länger ärgert sich ÖVP-Gemeinderat Manfred Waldhauser, wenn er sich Richtung Bahnhof Weizelsdorf bewegt. Neben dem in der Nähe situierten Holzlagerplatz gibt es nämlich eine Stelle, die dem Auge gar nicht gut tut. „Hier wurden Aufschüttungen durchgeführt, sodass der Ort quasi einer Mülldeponie gleicht“, so Waldhauser. Versprochen hätten allerdings die ÖBB, bis zum Schulbeginn 2011/12 alles zu begradigen und zu begrünen, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.