Bahnhof

Beiträge zum Thema Bahnhof

ÖBB informiert
Streckensperre wegen Sanierungsarbeiten ab 30. März

Im Jahr 2020 werden wieder zahlreiche Bauvorhaben der ÖBB Infrastruktur in der Steiermark realisiert. Neben Erhaltungsarbeiten im bestehenden steirischen Schienennetz, stehen die Großbauvorhaben entlang der neuen Südstrecke im Fokus. Das Highlight wird dabei der Durchschlag der zweiten Tunnelröhre des Koralmtunnels im ersten Halbjahr 2020 sein.  Der Trend zum Bahnfahren ist ungebrochen, daher investieren die ÖBB kontinuierlich in die Attraktivierung und Modernisierung des steirischen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Täglich verkehren 57 Personenzüge zwischen Wildon und Graz.
1 9

Bahnhof Wildon seiner Bestimmung übergeben

Wildons Bemühungen um den öffentlichen Verkehr tragen Früchte. Nach neun Monaten Bauzeit wurde der runderneuerte Bahnhof seiner Bestimmung übergeben. Für täglich 1.200 Fahrgäste bedeutet das einen leichteren und barrierefreien Zugang zu den Zügen sowie mehr Park & Ride Plätze. Fünf Millionen Euro flossen in den Umbau. Investiert wurde in den gesamten Bahnhofsbereich samt Gleisen, Oberleitung und Beleuchtung. Der Mittelbahnsteig ist nunmehr über eine Rampe erreichbar und somit barrierefrei. Der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

ÖBB erneuern weitere Bahnhöfe in der Steiermark

Barrierefreie Bahnhöfe für Judendorf-Straßengel und Wildon sorgen für einen noch besseren Zugang zur Bahn. Vor wenigen Tagen begannen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Bahnhöfe in Judendorf-Straßengel und Wildon. In den nächsten Monaten entstehen in der Steiermark zwei moderne und barrierefreie S-Bahn Bahnhöfe, die noch mehr Vorteile für die Fahrgäste bieten. Neuer Mittelbahnsteig in Wildon Voll im Laufen sind auch die Bauarbeiten in Wildon. Hier wird schrittweise der gesamte Bahnhofsbereich...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Harry Trummer aus Mühldorf (M.) brachte den Teilnehmern das System der Selbstbedienung am Bahnhof näher.

Lehrreiche ÖBB-Testfahrt nach Graz für Senioren

FELDBACH. Am Feldbacher Bahnhof fanden an vier Tagen Schulungen für Senioren statt, um ihnen das Service der Bahn näher zu bringen. Organisator Harry Trummer erklärte den knapp 80 Teilnehmern den richtigen Umgang mit den Selbstbedienungsautomaten bei den Bahnhöfen sowie in den Zügen. Außerdem erläuterte er den Senioren die Zugfahrpläne. Im Rahmen einer Fahrt nach Graz konnten die Senioren in der Praxis die Automaten testen. Feldbachs Vizebürgermeister Christian Ortauf bedankte sich bei Helga...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sarah Hödl

Neu: 472 Parkplätze bei zwei Bahnhöfen

ÖBB, Land und Gemeinden investierten in den Pendlerverkehr. Fehring und Studenzen profitieren. Mit dem Ausbau der Park-and-ride-Anlagen bei den Bahnhöfen Gleisdorf, Studenzen-Fladnitz und Fehring haben die ÖBB entlang der Ostbahn kräftig in den Pendlerverkehr investiert. Man dürfe sich über mehr Möglichkeiten freuen, die Fahrzeuge sicher und bequem zu parken und auf die Bahn umzusteigen, so Infrastruktur-Regionalleiter Helfried Bretterebner. In Studenzen entstanden 151 neue Parkplätze. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Franz Suppan (ÖBB), LR Gerhard Kurzmann, Bürgermeister Kurt Deutschmann und Helfried Bretterebner (ÖBB) stachen zu. 	Foto: WOCHE

Parkplatzproblem bald gelöst

Die lästige Parkplatzsuche rund um den Feldbacher Bahnhof ist künftig Geschichte. christoph.reicht@woche.at Trotz der zwei existierenden Park&Ride-Anlagen ist für manchen Pendler aufgrund der zeitraubenden Parkplatzsuche schon in der Früh der Zug abgefahren. Eine dritte „Park&Ride“-Anlage auf 9.600 Quadratmetern soll im Oktober Abhilfe schaffen. Der Spatenstich zum 1,38 Millionen teuren Teilprojekt der generellen Bahnhofsmodernisierung erfolgte jüngst unter dem Beisein von Landesrat Gerhard...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christoph Reicht
Licht und Schatten: Der neue Bahnsteig in Bad Radkersburg ist mustergültig, Bahnhofsgebäude und Zuggarnituren haben Mängel.
3

Zugänglichkeit kann viele Seiten haben

Stufen und Kanten stehen barrierefreier Mobilität oft im Weg. Ein Test bei Zug, Amt und Einkaufszentrum. Welche Hürden warten auf einen Rollstuhlfahrer wenn er mit der Bahn verreisen möchte, beim Sozialhilfereferat etwas erledigen muss oder für den täglichen Bedarf einkauft? Mit dem Rollstuhlfahrer Andreas Kraupa aus Bad Radkersburg und dem Betreuer im Blindensport, Siegi Haberl aus Straden, wurden der Bahnhof und die Bezirkshauptmannschaft in Bad Radkersburg und das Einkaufszentrum Landkauf...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Walter Schmidbauer
Anzeige
4

TANZ mit UNS Disco Fox, Cha Cha Cha, Walzer, Salsa, Linedance, Tanzmusik, Ballroom... Tanzabend mit Tanzgarantie, Spielfeld, Strass, Bezirk Leibnitz, Graz .....

TANZ mit UNS Disco Fox, Cha Cha Cha, Walzer, Salsa, Linedance, Tanzmusik, Ballroom – Standardmusik, Rumba, Wiener Walzer…. mit Dj´s AllroundDancer´s & Andreas http://www.allrounddancer.at/lokale/alle oder www.AllroundDancer.at 1.) KULTURSAAL STRASS Sonntag 15.4. & 27.Mai, 15.Juli von 18.00 – 22.02 Uhr (Attemsallee 2b - 8472 Straß) in Kooperation mit der Gemeinde! Tanztraining von 17:00 - 18:00 ( Cha Cha , Salsa, Jive, Discofox figuren) 2.) WEINSTADL HOLLER Sonntag 25.3 & 8.4. von 17.17 – 22.02...

  • Stmk
  • Graz
  • AllroundDancer Andreas Dobnig
Anzeige
http://www.allrounddancer.at/news/tanz-mit-uns-april-juli-unsere-ersten-eigenen-tanzveranstaltungen-im-freien-mehr-2-klicks-flyer
4

TANZ mit UNS Disco Fox, Cha Cha Cha, Salsa, Linedance, Tanzmusik, Boarisch... Tanzabend mit Tanzgarantie, Spielfeld, Strass, Bezirk Leibnitz, Graz .....

2012 TANZ mit UNS Disco Fox, Cha Cha Cha, Salsa, Bachata, Linedance, Tanzmusik, Ballroom – Standardmusik, Rumba, Wiener Walzer, Polka…. mit Dj´s AllroundDancer´s & Andreas http://www.allrounddancer.at/lokale/alle oder www.AllroundDancer.at 1.) WEINSTADL HOLLER Sonntag 8.4. von 17.17 – 22.02 Uhr www.holler-weine.at Sonntag 29.4.12 Weinstadl Holler 17:17-22:02 (Rosenberg 89 - Spielfeld) Sonntag 20.5. Weinstadl Holler 17:17-22:02 (Rosenberg 89 - Spielfeld) Sonntag 24.6. Weinstadl Holler Sonntag...

  • Stmk
  • Graz
  • AllroundDancer Andreas Dobnig
Freie Fahrt: ÖBB-Vertreter und kommunale Politiker eröffneten am Montag die Unterführung in Leibnitz. 	ÖBB

In Leibnitz fließt es ab sofort wieder

Die Unterführung in der Bahnhofstraße ist offen und der Übergangssteg Geschichte. Am Montag erfolgte die Verkehrsfreigabe der Straßenunterführung samt Geh- und Radweg beim Bahnhof Leibnitz. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Unterführung noch vor Weihnachten planmäßig fertig stellen konnten“, berichtet Projektleiter Gerhard Gobiet von der ÖBB-Infrastruktur von einem reibungslosen Ablauf. Erfreut zeigte sich auch Bgm. Helmut Leitenberger: „Für uns ist der Umbau des gesamten Bahnhofbereiches ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Elisabeth Kure
Mit einem Spezialkran wurden Brücken geschaffen, um die Unterführung fertig zu stellen und den Bahnbetrieb nicht zu stören. Kühweidler-ÖBB/KK

Schwere Geschütze am Bahnhof aufgefahren

Ein Spezialkran legte am Bahnhof Leibnitz die Weichen für die herannahende Freigabe der Unterführung. Das Ende eines Provisoriums wurde am Bahnhof Leibnitz eingeläutet, als am 27. November ein neuer Inselbahnsteig in Betrieb ging. Damit ist der Personentunnel im ersten Abschnitt fertig gestellt. „Für die Fahrgäste erreichen wir so einen wichtigen Projektmeilenstein“, betont Gerhard Gobiet von der ÖBB-Infrstruktur AG. Die Inbetriebnahme des neuen Inselbahnsteigs bedeutet sogleich den Startschuss...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Elisabeth Kure
Der Bahnhof in Brunn soll gemäß den Plänen von Fehrings Bürgermeister künftig über die Grüne Lagune erreichbar sein.

Wohnen, Energie und Bahn

Fehring soll Zuzugs-gemeinde werden. Gelingen soll es durch diverse Projekte. Von der Kinderkrippe über Ganztageskindergarten und -schule bis hin zu 35 Vereinen wird in Fehring alles geboten, was der Mensch braucht. Auch die wichtigste (Selbstversorgungs-)Komponente in Form von Arbeitsplätzen ist gegeben. Ob nun der Leiterplattenhersteller-Riese AT&S, die Grüne Lagune mit internationalen Vorzeigebetrieben à la Cserni und dem Planungsbüro Depisch oder auch die Autohäuser Gady und Kalcher – die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Die Vorbereitungsmaßnahmen bzw. teilweisen Abtragearbeiten sind im Gange – bis 2012 soll ein topmoderner und vor allem barrierfreier Bahnhof entstehen.
1

Neues Gesicht für den Bahnhof

Bis August 2012 entsteht in Feldbach ein moderner, barrierefreier Bahnhof, der den Pendlern das Leben leichter machen soll. Wir bauen für Sie um“, verkünden die Österreichischen Bundesbahnen. So auch aktuell am Standort Feldbach, wie Pressesprecher Walter Mocnik erklärt: „Derzeit sind beim Bahnhof die Vorbereitungsmaßnahmen für die Modernisierung im Gange. Der offizielle Spatenstich ist für Anfang Juni geplant.“ Tatsächlich bleibt kaum ein Stein auf dem anderen, vor allem die absolute...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Hannes Klein, Armin Klein und Anton Pokorny (v.l.) präsentierten in Bad Radkersburg den brandneuen Aufkleber „Radkersburg braucht die Bahn“.                                Foto: KK
1

Bahnstrecke ist ein Privileg

Interessengemeinschaft „Neue Radkersburger Bahn“ konkretisierte Pläne und Ziele für das Jahr 2011. Inhaltlich werden wir 2011 die Sanierung der Bahnstrecke forcieren und von den ÖBB die entsprechenden Zusagen einfordern“, definiert Armin Klein eines der Hauptziele der Interessengemeinschaft „Neue Radkersburger Bahn“. Als ersten Erfolg vermeldet er, dass man bereits begonnen hat, die entsprechenden Streckenteile zu markieren. Priorität hat auch der Erhalt der Schnellzugverbindungen von Marburg...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Walter Schmidbauer
Große Eisenbahnpläne: Armin Klein, Reinhard Probst und Hannes Klein. Foto: WOCHE
1 4

Erste Weichen für alte Verbindung gestellt

Laut Plan des Architekten Reinhard Probst ist eine Bahnanbindung von Bad Radkersburg nach Gornja Radgona machbar. walter.schmidbauer@aon.at Vor Wahlen war von einer Verlängerung der Radkersburger Bahn nach Slowenien immer wieder aus Politikermund zu hören. Dabei wurde die Variante der Anbindung nach Murska Sobota favorisiert. Die wesentlich kürzere Variante der bis 1945 bestehenden Verbindung von Bad Radkersburg mit der Zwillingsstadt Gornja Radgona wurde bisher immer mit dem Argument vom Tisch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Walter Schmidbauer
Der revitalisierte Bahnhof Maierdorf: Die Gesamtkosten für die Sanierungen und die Errichtung des Bahnsteiges belaufen sich auf rund 40.000 Euro.     Fotos: WOCHE
32

Großer Bahnhof in Maierdorf

Nach der Sanierung der Gebäude durch die Landesbahnen hat Maierdorf mehr als einen Bahnhof. Als am 23. Oktober 1931 der erste Zug der Gleichenberger Bahn durch den Ort fuhr, wurde ich geboren“, ist die Maierdorferin Ida Fink wohl eine der wenigen, die das genaue Datum der Bahneröffnung so gut in Erinnerung hat. Sie war eine der zahlreichen Gäste, die die Eröffnung des revitalisierten Bahnhofes Maierdorf feierten. Eine Besonderheit war wohl auch, dass sich die vier Betriebsleiter der letzten 35...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Walter Schmidbauer

Theater am Zug, Bahnhof, Feldbach

FELDBACH - Theater am Zug, ab Landesbahnhof, 16.30 Uhr Wann: 01.10.2010 ganztags Wo: Bahnhof, Feldbach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark

Theater am Zug, Bahnhof, Feldbach

FELDBACH - Theater am Zug ab Landesbahnhof, 16.30 Uhr Wann: 18.09.2010 ganztags Wo: Bahnhof, Feldbach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark
Foto: Woche/Kure

Studie unterstreicht: Leibnitzer Bahnhof gefällt nicht wirklich

Es ist kein Geheimnis, dass der Leibnitzer Bahnhof nicht gerade ein Schmuckstück ist, mit dem die Bezirksstadt sich rühmen kann. Doch jetzt hat man es auch noch Schwarz auf Weiß: Beim diesjährigen VCÖ-Bahntest wurde Leibnitz mit Platz 8 jener österreichischen Bahnhöfe „ausgezeichnet“, die am wenigsten gefallen. Es war wohl der rustikale Charme der Nachkriegszeit, der die 12.400 befragten Fahrgäste nicht überzeugen konnte. „Aus Sicht der Befragten machen ein guter Anschluss an das öffentliche...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Elisabeth Kure

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.