Bahnhof

Beiträge zum Thema Bahnhof

Matthias Geihsler, Monika Koppe, Bürgermeister Dominic Litzka, Michaela Geihsler, Rene Geihsler und Stadtrat Hermann Stich.

Mehr Platz – Mehr Angebot
Rauch & Dampf: Neueröffnung am Bahnhof Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Das erweiterte Verkaufslokal von Rene Geihsler am Wolkersdorfer Bahnhof wurde feierlich eröffnet. "Der Bahnhof ist für Wolkersdorf ein besonders wichtiger Standort. Ich bedanke mich bei Rene Geihsler und seinem Team, dass sie mit der Erweiterung ihres Geschäfts zur Attraktivierung des Standortes beitragen", so Bürgermeister Dominik Litzka bei der Eröffnung. Besonders wichtig sei es für die Bevölkerung, am Bahnhof nach Schließung des Schalters einen persönlichen Kontakt und...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Bahnhof Gerasdorf
Virtuelle Eröffnung als Video

GERASDORF. Statt der großen Eröffnungsfeier kam Corona. Nun wurde der Gerasdorfer Bahnhof nach den umfassenden Modernisierungsarbeiten doch noch feierlich eröffnet und zwar virtuell. Im Video trafen sich der Vorsitzender ÖBB-Holding AG Andreas Matthä, Mobilitästslandesrat Ludwig Schleritzko und Gerasdorfs Bürgermeister Alexander Vojta. Das Eröffnungsvideo kann man unter www.gerasdorf-wien.gv.at/Bahnhof_Gerasdorf_Modern_kundenfreundlich_barrierefrei nachsehen. Eckdaten zum neuen Bahnhof Bike &...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Carina Mayer, Julian Brugger, Obfrau Victoria Mayer.

Junge ÖVP Gerasdorf: Spontaner „Neujahrsputz“ nach Vandalen-Anschlag

GERASDORF. Die Busstation Oberlisse/Schulgasse war in der Neujahrsnacht Ziel eines Vandalenakts geworden, wobei schwere Schäden unter anderem an der Glasverkleidung entstanden waren. Gefährliche Glassplitter lagen weit verstreut auf dem Gehweg Richtung Spielplatz und Schule. Das Team der Jungen ÖVP um Obfrau Victoria Mayer rückte mit Besen, Schaufel und Kübel aus und befreite Wege und Bänke von den Glasscherben. Obfrau Victoria Mayer dazu: „Danke an die Mitarbeiter des Wirtschaftshofs, die...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
bteilungsleiterin des Bauamts Elvira Kalser, Werner Schiesser (ÖBB), Bürgermeister Alexander Vojta, Stadtamtsdirektorin Gerda Hirschhofer und Gudrun Eder (ÖBB).

Übergabe der „Bike & Ride“-Anlagen Gerasdorf, Kapellerfeld und Seyring: 132 neue Fahrradabstellplätze

Am 16.12.2019 wurden die „Bike & Ride“-Anlagen bei den Bahnhöfen Gerasdorf, Kapellerfeld und Seyring von den ÖBB an die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien übergeben. Ab sofort wird der Umstieg auf die Schnellbahn in Gerasdorf bei Wien noch attraktiver und einfacher. Im Zuge der Modernisierung der Bahnhöfe wurden „Bike & Ride“-Anlagen gebaut. Insgesamt wurden 132 überdachte Fahrradabstellplätze errichtet. Beim Bahnhof Gerasdorf wurden insgesamt 68 überdachte Abstellplätze für Fahrräder gebaut: 28...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Bürgermeister Alexander Vojta besuchte gemeinsam mit Gemeinderat Hans-Jürgen Peitzmeier den Bahnhof Gerasdorf und überzeugte sich vor Ort vom Baufortschritt
1

Bahnhof Gerasdorf
Umbauten im vollen Gange

Eine Seite der Park&Ride-Anlage wurde bereits fertiggestellt und für die Benützung geöffnet. Die Fortschritte bei den Umbauten am Gerasdorfer Bahnhof freuen nicht Bürgermeister Alexander Vojta und Gemeinderat Hans-Jürgen Peitzmeier. GERASDORF. Bis Frühjahr 2020 wird der Bahnhof Gerasdorf zu einer modernen, kundenfreundlichen und barrierefreien Verkehrsstation umgebaut. Das Gesamtinvestitionen für die Modernisierung des Bahnhofes Gerasdorf belaufen sich auf 5,4 Millionen Euro. Die Kosten tragen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Umbau
5,4 Millionen für Bahnhof Gerasdorf

GERASDORF. Der Gerasdorfer Bahnhof galt vielen Pendlern als Geheimtipp. Jetzt wird aus die mehr als in die Jahre gekommene Anlage modernisiert und barriefrei. Drei Aufzüge eine Überdachung des Inselbahnstegs, sowie zwei neue Zugangsgebäude werden errichtet. Der bestehende Tunnel wird saniert und auch die Stiegenhäuser werden erneuert. Der Bahnhof erhält zudem ein Blindenleitsystem, neue Wegeleitung und neues Bahnsteigmobiliar. Außerdem errichtet die ÖBB  Park&Ride- und Bike&Ride-Plätze....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bürgermeisterin Anni Steiner (links) und Karin Joszt von den ÖBB freuen sich über die E-Ladestation am Bahnhof Wolkersdorf.

ÖBB: Neue E-Ladestation am Bahnhof Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Die ÖBB haben mit ihrem Kooperationspartner Smatrics eine E-Ladestation am Bahnhof in Wolkersdorf in Betrieb genommen. Den Kundinnen und Kunden stehen zwei Lademöglichkeiten für ihr Elektrofahrzeug zur Verfügung. Die E-Ladestation befindet sich bei der Park&Ride-Anlage beim Bahnhof und ist die perfekte Verbindung zweier umweltfreundlicher Verkehrsmittel: Bahn und E-Auto. Pendlerinnen und Pendler können künftig mit ihrem Elektroauto die erste und letzte Meile zurücklegen, auf die...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

ÖBB: Neue E-Ladestation am Bahnhof Mistelbach

E-Ladestation für Kunden in Kooperation mit Smatrics MISTELBACH. Die ÖBB haben mit ihrem Kooperationspartner Smatrics eine E-Ladestation am Bahnhof in Mistelbach in Betrieb genommen. Den Kundinnen und Kunden stehen zwei Lademöglichkeiten für ihr Elektrofahrzeug zur Verfügung. Die E-Ladestation befindet sich bei der Park&Ride-Anlage beim Bahnhof und ist die perfekte Verbindung zweier umweltfreundlicher Verkehrsmittel: Bahn und E-Auto. Pendlerinnen und Pendler können künftig mit ihrem Elektroauto...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Am 22. Februar eröffnet der Nah & Frisch Bahnhofsgreissler in Mistelbach.

Bahnhof Mistelbach
Bahnhofsgreissler für Mistelbach

MISTELBACH. Das Geschäft am Bahnhof Mistelbach steht vor einer großen Veränderung: Seit vielen Jahren kann man am Bahnhof in Mistelbach am Ticketschalter neben ÖBB Tickets auch kleine Snacks für unterwegs und Reisezubehör kaufen. Jetzt wird es durch einen modernen Bahnhofsgreissler ersetzt. Auf rund 40 m2 wird es eine große Auswahl an belegten Backwaren sowie eine kalte und eine heiße Theke mit frischen Snacks-to-go geben. Auch eine hochwertige Kaffeetheke ist Bestandteil des Konzepts. Zudem...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Bahnhofs-Attraktivierung
Gerasdorfs Bahnhof wird saniert

GERASDORF.  Um den Öffentlichen Verkehr in Niederösterreich weiter zu fördern, hat die Landesregierung auf Antrag von Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko beschlossen, sich an den Planungen zur Attraktivierung der Bahnhöfe Kirchstetten (Bez. St. Pölten-Land) sowie Gerasdorf (Bezirk Korneuburg) zu beteiligen. 40 % zahlt Land „Gemeinsam mit den ÖBB wollen wir dafür sorgen, dass die Bahnhöfe fahrgastgerecht umgebaut und attraktiviert werden. Für den öffentlichen Verkehr sind ansprechende...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Verkehrslandesrat Karl Wilfing und LAbg. Kurt Hackl.

Bezirk Mistelbach: Die Entwerter bleiben!

Verhandlungen zwischen VOR und ÖBB ergeben, dass Entwerter an Hotspots um Wien bleiben, um Streifenkarten für Zone 100 „zwicken“ zu können. Mit der Tarifreform des Verkehrsverbundes Ost-Region ist ein einheitliches, einfach merkbares Tarifschema für die Bundesländer Wien, Niederösterreich und Burgenland in Kraft getreten. Eine Problematik, die durch den Entfall der ÖBB-Entwerter entsteht, ergibt sich für manche Fahrgäste aus dem Umland Wiens: Spezielle Wiener Karten (8-Tage-Klimakarte um 38,40...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Damals & Heute: Bahnhof Enzersdorf bei Staatz

Bahnhof Enzersdorf bei Staatz: 1888 wurde die 9,1 Kilometer lange Lokalbahn Enzersdorf–Poysdorf von der österreichisch-ungarischen Staats-Eisenbahn-Gesellschaft eröffnet. Die Verlängerung der Strecke von Poysdorf nach Dobermannsdorf erfolgte 1907. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Mistelbach
  • Vera Hofmann

Damals & Heute: S-Bahnhof Mistelbach

S-Bahnhof Mistelbach: Mit der Eröffnung der Bahnlinie Wien-Brünn im Jahr 1871 wurde Mistelbach an das Hauptverkehrsnetz der Donaumonarchie angeschlossen, was wesentlich zum wirtschaftlichen Aufstieg und zur Stadterhebung beitrug. Das Gebäude ist im typischen Stil der Staatseisenbahngesellschaft errichtet worden. HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Mistelbach
  • Martina Rieseder
Othmar Matzinger, BO Bgm. Thomas Grießl; Christina Zechmann, VizeBgm. Christian Balon, LR Karl Wilfing, OV Christoph Weis, Franziska Hauser und Bgm. Alfred Pohl.

Top-Jugendticket gilt auch in den Ferien

Auch zu Ferienbeginn besteht die Möglichkeit, normales Jugendticket auf Top-Jugendticket upzugraden. Unter den rund 7763 Schülerinnen und Schülern im Bezirk Bezirk Mistelbach sind das Jugend- bzw. Top-Jugendticket ein echter Renner. So beziehen 4637 Jugendliche ein Top-Jugendticket und 1688 ein Jugendticket. Auch Lehrlinge profitieren von diesem Angebot. Das Top-Jugendticket gilt – im Gegensatz zur alten Schülerfreifahrt – auch in den Ferien. Wer also gratis im Sommer alle öffentlichen...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Verkehrslandesrat Karl Wilfing und Bürgermeister Franz Schweng.

Marktgemeinde Großkrut kauft Bahnhof – Nachnutzung in Planung

Das Bahnhofsgebäude in Großkrut-Althöflein hat den Besitzer gewechselt. „Das Gebäude inklusive Nebengebäude, allen Nebenflächen und dem Trassenband wurde an die Marktgemeinde Großkrut verkauft. „Mit dem Verkauf wird dieses Areal einer regional sinnvollen Nachnutzung zugeführt. Das Bahnhofsgebäude selbst soll erhalten bleiben und voraussichtlich sollen darin Wohnungen entstehen. Auch eine Bücherei könnte von ihrem jetzigen Standort in den Bahnhof übersiedeln“, bestätigt Verkehrslandesrat Karl...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Halloween am Bahnhof Asparn am 31. Oktober

Erstmals wird heuer ab 15 Uhr Halloween am Bahnhof Asparn an der Zaya begangen. Hierzu werden um 15.30 und 16.30 Uhr Schienentaxi-Fahrten nach Mistelbach und retour angeboten, ferner werden alle Besucher mit Kürbiscremesuppe verwöhnt. Für Kinder und Junggebliebene mit Verkleidung gibt es Süßes. Zudem erwartet das Publikum schaurige Stimmung im adaptierten Barwaggon. Das Team des Draisinen- und Erlebnisbahnhofes Asparn sowie der Verein Neue Landesbahn freuen sich auf zahlreiche Besucher

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Anna Steindl,Franz Bauer und Karl Wilfing eröffnen gemeinsam den umgebauten Bahnhof.
2

Eröffnungsfeier für den modernisierten Bahnhof

WOLKERSDORF (sms)."Das Leben in vollen Zügen genießen!" das empfiehlt Landesrat Karl Wilfing bei der Feier für in Wolkersdorf. Gemeinsam mit Bgm Anna Steindl und einem Vorstandsdirektor der ÖBB Infrastruktur AG, Franz Bauer durchschnitt Wilfing das Band zur Eröffnung des neuen Bahnhofs. Dieser wurde zu einer kundenfreundlichen und barrierefreien Verkehrsstation umgebaut. Bauer, für den Anlass extra angereist, erklärte : "Es gibt vier Punkte auf die wir großen Wert legen. Das sind die...

  • Mistelbach
  • Susanne M. Schwelle
Verkehrslandesrat Karl Wilfing, Bürgermeister Johann Panzer, Gerald Markgraf und Andreas Juász (DraisinenbetriebsgesmbH Ernstbrunn Asparn).
2

NÖVOG verwertet erfolgreich Immobilien im Weinviertel

Im Weinviertel wechseln Immobilien der NÖVOG den Besitzer. Dabei handelt es sich um Gebäude und Flächen, die für den Betrieb nicht mehr notwendig sind. Es handelt sich dabei zu einem großen Teil um Flächen in sehr guter Lage. „Insgesamt 52.000 m² ehemaliger Bahngrund werden so einer neuen, sinnvollen Nutzung zugeführt“, hält Verkehrslandesrat Karl Wilfing bei der Besichtigung der Immobilien mit den neuen Käufern fest. „Jede Immobilie erhält einen neuen Zweck. Von der Erweiterung des...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Am 14. Oktober findet von 9:00 – 13:00 Uhr
 eine Infoveranstaltung am ÖBB Fahrkartenautomaten im  Bahnhof Wolkersdorf statt.

Einfach zum Zug - FIT für den ÖBB Fahrkartenautomat

Die ÖBB setzt ihre Erfolgsgeschichte der Info-Touren direkt am ÖBB Fahrkartenautomaten weiter fort. „Am 14. Oktober kann man sich am Bahnhof Wolkersdorf persönlich von der einfachen Funktionsweise der Fahrkartenautomaten überzeugen,“ versichert Bürgermeisterin Anna Steindl. „Ein ÖBB-Mitarbeiter vor Ort erklärt Schritt für Schritt die Bedienung des Automaten.“ 14. Oktober von 9:00 – 13:00 Uhr: 
Infoveranstaltung am ÖBB Fahrkartenautomaten 2120 Bahnhof Wolkersdorf

  • Mistelbach
  • Simone Tischler

Modernisierung Bahnhof Wolkersdorf voll im Gang

Die Arbeiten zur Modernisierung des Bahnhofs Wolkersdorf sind voll im Gange. Die neue Verkehrsstation nimmt zunehmend Gestalt an. Im Oktober heurigen Jahres können wir den KundInnen bereits die Lifte im Bereich der Park&Ride-Anlage und zum Inselbahnsteig zur Verfügung stellen. Fast zeitgleich wird mit den Arbeiten für die Liftanlage auf Seite des Bahnhofgebäudes gestartet. Um den Fahrgästen den Zugang zum Inselbahnsteig auch während der Bauarbeiten ermöglichen zu können, wird ein...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
STR Horst Holzer, Bgm. Anna Steindl mit Corinna Pavlas (Örtliche Bauaufsicht ÖBB) und Polier Markus Spitzer (Fa.Habau) vor dem Hausbahnsteig, auf dem vom 9. bis 12. Oktober Spundwände gerammt werden.

Wolkersdorf: Achtung Baustellenlärm

Vom 9. bis 12. Oktober ist am Bahnhof Wolkersdorf mit lauten Baumaßnahmen zu rechnen, da werden am Bahnhof Wolkersdorf Spundwände gerammt. Auch nachts! Ab 2. Oktober müssen die PendlerInnen einen längeren Fußweg einkalkulieren. Ab diesem Tag wird auch der 3. Stiegenaufgang umgebaut und die Bahnsteige sind nur mehr über eine Übergangsbrücke zu erreichen.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Eisenbahnfreunde aufgepasst – Buchpräsentation in Mistelbach

Die Verlage „Bahn im Film“ und die Railway-Media-Group laden am Samstag, dem 2. März, zu einer gemeinsamen Buchpräsentation in das Heizhaus beim Lokalbahnhof Mistelbach. Präsentiert werden die Bücher „Österreichs Bahnen ab den 1960er Jahren“ und „BilderBuchBogen – Weinviertel-Land der Lokalbahnen, Band 1“ sowie ein dazu passender Kalender für 2014. Parallel dazu werden die Lokomotiven der Baureihen 93, 2060 und 2062 in Bereich der ehemaligen Werkstätte aufgestellt. Beginn ist um 14.00 Uhr, der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.