Bahnhof

Beiträge zum Thema Bahnhof

Christian Schweiger von der Bau Tech GmbH, Bürgermeister Oliver Felber und Bauingenieurin Susanne Brandner bei einer Baubesprechung auf der Baustelle (v.l.).
1 Video 3

Ortsreportage
Birkfelds Projekte sind gut im Zeitplan

In der flächenmäßig größte Gemeinde des Bezirks tut sich einiges. Eine positive Entwicklung kann man hier anhand der Bautätigkeiten erkennen. Auch eine bekannte Sportgröße siedelt sich in Birkfeld an. Immer mehr nimmt der erste Bauabschnitt des zentral gelegenen Großprojektes Peter Roseggerhalle und Musikschule, unter dem Titel "Veranstaltung-Musikverein und Musikschule Birkfeld", Formen an. Fertiggestellt wurde bereits der Beton-Hochbau, größtenteils ist auch die Verglasung eingesetzt, somit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Grüße aus Schilda! Jene Tafeln, die besagte LKW-Ladezone kennzeichnen (rechts im Bild) sind ausschließlich von der Seite zu lesen, aus der man als normaler Autofahrer überhaupt nicht einfahren darf. Aus Fahrrichtung absolut unsichtbar!
1 12

Tatort Bahnhof: Strafzettel, Chaos und ein bisserl Menschlichkeit

Bereits bei der Einfahrt auf das Bahnhofs-Areal merke ich eine gewisse Unruhe hochkommen. Hierfür sorgt der Taxifahrer, der ob seines halb auf dem Gehsteig abgestellten Fahrzeuges, die Kenntnisse um die Breite meines motorisierten Untersatzes auf die Probe stellt. Damit verbunden stellt sich auch schon die erste Problematik ein. Wo parken? Neben dem Ford Mondeo, von Rostflecken, bunten Lackierungsflächen aus der Spraydose und – „Dellen“ wären angesichts dieser Krater der falsche Ausdruck –...

  • Stmk
  • Graz
  • Markus Griesangerl
Wolfgang Struschka setzt längst Vergangenes ausdrucksstark in Szene.
2

Am Bahnhof Birkfeld Geschichte erfahren

Die Zeit, in der Peter Rosegger lebte, war für die Menschheit prägend. Vom Kienspan bis zum elektrischen Licht, vom Knecht zum Industriearbeiter, vom Ochsenfuhrwerk zum Auto, viele einschneidende Bewegungen und Veränderungen waren es, die der Waldheimatpoet Peter Rosegger erlebte. "Peter Rosegger im Wandel der Zeit" nennt sich die Ausstellung im Bahnhofsgebäude in Birkfeld. Anhand von großen Bild- und Textdokumentationen, entworfen vom Birkfelder Wolfgang Struschka, gelayoutet von Elisabeth...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anneliese Grabenhofer
Zahlreiche Gäste kamen mit Sonderzügen nach Birkfeld zum "Eisenbahn- und Genussfest"
20

Eisenbahn- und Genussfest

Auch Birkfeld beteiligte sich mit einem "Bahn- und Genussfest" an den Bahnerlebnistagen, an dem die Besucher die Ausstellung "100 Jahre Feistritztalbahn" und die Ausstellung der Modulanlage "Thörlerbahn" des MEV Graz am Bahnhof Birkfeld bestaunen konnten und kulinarisch mit Schmankerl aus der Region verwöhnt wurden. Die "kleinen" Bahnfreunde erlebten Eisenbahnerfreuden auf der eigens installierten Gartenbahn oder erfrischten sich an diesem extrem heissen Apriltag mit einem kühlen Eis. Wo:...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Ochsenhofer
Anzeige
Eisenbahn-Genuss-Fest am 15. und 16. Oktober

EISENBAHN-GENUSS-FEST am Bahnhof Birkfeld - 15. und 16. Oktober 2011

Ein Treffpunkt für Genießer: Nostalgische Dampfloks, Erinnerungen an die Kindheit, Gaumenfreuden und vieles mehr bietet das Wochenendprogramm. Bahnfreunde warten schon lange darauf: Sonderfahrt der ältesten betriebsfähigen Schlepptenderdampflok der Welt (LOK Nr. 671, im Besitz der GKB) von Graz nach Weiz* mit Anschluss-Dampfzug nach Birkfeld. Freunde des guten Geschmacks werden am Birkfelder Bahnhof verwöhnt – die Genuss Regionen der Steiermark tischen ihre besten Schmankerl auf. PROGRAMM AM...

  • Stmk
  • Graz
  • Wolfgang Nußmüller
An dieser Stelle (ehemaliges Non-Stop-Kino) fand Bauführer Alfred Strutz (l.) vergangene Woche eine Fliegerbombe. Gemeinsam mit Richard Neumann sorgt er für entsprechende Vorsichtsmaßnahmen auf der Megabaustelle.
2

Zittern vor dem nächsten Bombenfund

Wer am Bau „hackelt“, muss einiges aushalten: Wind und Wetter sowie körperliche Schwerbelastung gehören für die Arbeiter zum Alltag. Echte Kerle eben, doch auch die bekommen am Hauptbahnhof derzeit schlottrige Knie. Schon zweimal wurden in den vergangenen Wochen Fliegerbomben entdeckt. Und es dürften nicht die letzten Kriegsrelikte sein, die durch den Bau der Nahverkehrsdrehscheibe ans Tageslicht kommen (siehe Interview unten). Wie’s den rund 40 Arbeitern damit geht? Die WOCHE war vor Ort und...

  • Stmk
  • Graz
  • Mario Lugger
Kommt ein Baustopp? Das Land droht zugesagte Millionen für den Umbau des Bahnhofsviertels abzuziehen.

Bahnhof neu steht vor dem Aus

Das Sparpaket kommt und es wird die Steirer mit voller Härte treffen. 25 Prozent des Landeshaushalts will man einsparen, kosmetische Maßnahmen reichen da nicht. „Hier geht’s ans Eingemachte, vor allem beim öffentlichen Verkehr“, warnt Landesrat Gerhard Kurzmann. Keine Übertreibung, wie das der WOCHE exklusiv vorliegende Maßnahmenpaket zeigt (siehe Info unten). An erster Stelle steht die Einstellung der Mitfinanzierung beim Umbau des Grazer Hauptbahnhofs. Rund 32 Millionen Euro hat das Land für...

  • Stmk
  • Graz
  • Mario Lugger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.