balance

Beiträge zum Thema balance

Alex Zilinski performt in der Balance-Bar.
4

Alex Zilinski rockt am 7. April solo in Thalheim: CDs zu gewinnen

THALHEIM. "Rock & Blues" vom Feinsten gibt es es am 7. April in der Café-Bar Balance in Thalheim bei einem Solo-Konzert von Alex Zilinski. Der Sänger und Gitarrist gibt dabei ab 20 Uhr – neben eigenen Titeln – Akustik-Songs von U2, Tom Petty, Rolling Stones, Foo Fighters, Beatles, Joe Cocker, Oasis, Kings of Leon u.v.m. zum Besten. Die Coversongs versieht der Vollblutmusiker mit seinem eigenen, groovigen Stil und sorgt so für ein Klangerlebnis, bei dem Musikliebhaber voll und ganz auf ihre...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
man meditates on the lake
2 5

Wenig erwarten heißt viel bekommen

Mit der richtigen Einstellung ist es ein kurzer Weg zum Glück. Psychische Ausgeglichenheit ist ein hohes Gut, das den meisten von uns verwehrt wird. Besonders wertvolle Tipps für mehr geistige Balance findet man bei den chinesischen Shaolin-Mönchen. "Lerne, dein Tun von Erwartungen zu befreien" zählt zu deren wichtigsten Leitsprüchen. So wenig wie möglich zu erwarten, das klingt zunächst nach einer sehr pessimistischen Einstellung. Tatsächlich aber kann es sehr wertvoll sein, vom Umfeld, dem...

  • Michael Leitner
1

Mit dem Gleichgewicht Körper und Konzentration fördern

Regelmäßiges Gleichgewichtstraining ist wichtig und lebenslang trainierbar. Den Körper in Balance zu halten und diese bei Körperverlagerungen nicht zu verlieren, das ist ein wichtiger Aspekt der täglichen Bewegung. Das Gleichgewicht zu halten gilt als sogenannte „koordinative Fähigkeit“ - vergleichbar mit der Geschicklichkeit. Dies bedeutet: Wenn man mit bestimmten Übungen das Gleichgewicht trainiert, so stärkt man nicht nur die Muskeln, sondern man fördert auch die Konzentration. Ein...

  • Carmen Hiertz
3

Reiten aus der Körpermitte

TAUFKIRCHEN (sol). Viele Jahrtausende sind Mensch und Pferd nun schon voneinander abhängig, teilen ihr Leben und beeinflussen sich gegenseitig. Damals wurde das Pferd aber mehr als Nutztier gesehen, man setzte sich mit ihm nicht auseinander. Die große Wende im Reitunterricht brachte vor vielen Jahren Sally Swift, die "Centered Riding", Reiten aus der Körpermitte, einführte. Seitdem gibt es bereits viele Ausbildner die "Centered Riding" praktizieren. Eine davon ist Catherine Gratzl aus...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sophia Lang

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.