Balkon

Beiträge zum Thema Balkon

Grundstück: Die Obersteirer bekommen mehr für ihr Geld.
2

Immobilienmarkt: Corona-Auswirkungen noch nicht absehbar

Wie verändert Corona den heimischen Immo-Markt? Experte Gerald Gollenz erklärt, wie es derzeit in Graz aussieht. "Derzeit ist noch alles ziemlich gleich geblieben und es gab keine großen Änderungen", sagt WKO-Immobilienspartenobmann Gerald Gollenz. Der Ist-Zustand des heimischen Immobilienmarkts hat noch keine Auswirkungen auf Corona erfahren. "Es gibt aber Probleme mit Baugenehmigungen, weil während Corona nicht verhandelt wurde und daher liegen einige Projekte auf Eis", so der Experte....

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Unter freiem Himmel: Christoph Grimmer (l.) und Martina Maros-Goller wurden im Freigeist von Luca Niederdorfer bewirtet.
3

SolMate: Sonne, Strom und Seelenverwandte – Business Lunch mit EET

Das Grazer Start-up EET ermöglicht mit SolMate Stromerzeugung auf dem eigenen Balkon oder im Garten. Erneuerbare Energien: Was als Schlagwort in Diskussionen und Vorhaben unumgänglich ist, wird beim Grazer Start-up EET (Efficient Energy Technology GmbH) gelebt. Die Gründer Christoph Grimmer, Stephan Weinberger und Florian Gebetsroither bringen mit ihrem Photovoltaik- und Speichersystem SolMate Sonne in die eigenen vier Wände – ohne viel Aufwand und Installateur. Im WOCHE Business Lunch...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Gartenexpertin Angelika Ertl-Marko ab sofort in der WOCHE
1 2

Liebe naturnahe WOCHE-Gärtner,

mit der Blütenexplosion im Garten starte ich eine wöchentliche Gartenkolumne. Was wird Sie hier erwarten?  Ganz einfach, Sie erfahren über das ganze Jahr hinweg Wissenswertes in Bezug auf biologisches und nachhaltiges Gärtnern. Hier lesen Sie zur richtigen Zeit etwas über beste Pflanz- und Schnittzeiten, wie Sie üppiges Wachstum in Ihrem Garten fördern und die vielfach vergessene Apotheke im eigenen Garten pflanzen und nutzen können. Zusätzlich werden Kräuter und Gemüse hier eine große Rolle...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Im Handel sind spezielle Hochbeete für Balkone und Terrassen erhältlich, die besonders leicht sind.
2

Hochbeet für Balkon und Terrasse

Wer sich den Luxus eines Gartens nicht leisten kann, muss nicht unbedingt auf Gemüse der Marke Eigenanbau verzichten. ÖSTERREICH. Auch für Balkone oder Terrassen gibt es spezielle Hochbeete. Allerdings ist es wichtig, vorher genau abzuschätzen, wie viel Masse Balkon oder Terrasse tragen können. Dies ist unbedingt mit der Hausverwaltung abzuklären. Kommt kein Hochbeet infrage, können Kübel verwendet werden. Allerdings ist der Nährstoffgehalt in Kübeln nicht so hoch wie im Gartenbeet. Daher...

  • Linda Osusky

BUCHTIPP: Ohne Grund & Boden ... kein Problem!

Auf 152 Seiten gibt es kreative Einfälle über die Pflanzung von Gemüse und Kräutern in Säcken auf Terrasse und Balkon. Selbst das Stiegenhaus wird kurzer Hand zum Garten umfunktioniert! Nach Jahreszeiten eingeteilt wird gesät, geerntet und gedüngt und schmackhafte Rezepte aus dem Taschengarten gezaubert! Eine Pflichtlektüre für Hobbygärtner! Leopold Stocker Verlag, 152 Seiten, 16,95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Elisabeth Kiss

Frühlingserwachen auf Grazer Balkonen

Die frühsommerlich warmen Märztage haben bereits vor Wochen den Frühling eingeläutet und die Grazer Gärten in ein Blumenmeer verwandelt. Doch das Frühlingserwachen findet nicht nur auf dem Rasen statt, sondern erobert nach und nach auch die Balkone. So sieht man neben Stiefmütterchen & Co. auch immer öfter Radieschen, Tomaten, Erdbeeren und sogar Bohnen kunstvoll in die Höhe wachsen. Viele Bewohner der steirischen Landeshauptstadt besitzen keine Gartenanlagen, weshalb sich Balkone mehr und...

  • Stmk
  • Graz
  • Katharina Schüttmann
Geübt: Alleine geht der Gärtnerin die Arbeit wesentlich schneller von der Hand.
1 5

„Schöner Wohnen“ für Balkonkinder

Die WOCHE zeigt, wie Sie Ihren Balkon ganz einfach zum Kleingarten machen. Der einzige Rasen, den sie kennen, wurde auf Verkehrsinseln angepflanzt und Blumen kennen sie eigentlich nur von großmütterlichen Tischdecken.Vielleicht sogar aus Vasen. Doch das muss nicht mehr länger so sein: Auch Städter haben ein Recht auf ihren eigenen Garten, abseits des Stadtparks. Wie das gehen soll? Ganz einfach: Dafür reicht schon ein kleiner Balkon, der mit geringem Aufwand in wenigen Stunden von einer...

  • Stmk
  • Graz
  • Max Daublebsky
Anzeige
8 20 2

Gewinnspiel: JUWEL verlost 90 Vertical Garden System in ganz Österreich

Die grüne Oase für Ihren Balkon Lassen Sie Ihre Phantasie blühen - JUWEL Weltneuheut - Vertical Garden Vertical Garden von JUWEL ist ein neues, flexibles und sehr funktionelles System zur Bepflanzung von Balkonen und Terrassen. Der „vertikale Garten“ ist rasch und einfach aufgebaut und ermöglicht die sofortige Anzucht von frischen Kräutern, Pflücksalat, knackigen Cocktailtomaten ebenso wie von duftenden Blumen oder verlockenden Erdbeeren. Durch die wasserdichte Rückwand, in die beim...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Holz – Der richtige Schutz verlängert die Lebensdauer

Holz ist noch immer einer der beliebtesten Werkstoffe der Welt und kommt auf diversen Gebieten in ganz unterschiedlicher Form zum Einsatz: Ob als Material für die Fertigung von Möbeln, in kompletter Verbauung als Blockhaus oder als äußerer Anbau wie beispielsweise ein Balkon oder Carport. Die Verwendung von Holz als Werkstoff bietet sich aufgrund mehrerer verschiedener Aspekte an. Zum einen ist Holz ein nachwachsender Rohstoff, bei einem Bezug aus nachhaltiger Forstwirtschaft hat der Abbau von...

  • Stmk
  • Graz
  • Hannes Dobler
Anzeige
2

Willi´s Erlebnisgärtnerei

Liebe Gartenfreunde Nun ist es wieder soweit ES IST PFLANZ ZEIT !! Salat und Gemüsepflanzen zu sensationalen Preisen warten auf sie.Weiters haben wir auf über 4000m2 Beet und Balkonpflanzen in spitzen Qualität für sie. Besuchen Sie uns doch in der Erlebnisgärtnerei in Graz Puntigam Euer Gärtner Willi

  • Stmk
  • Graz
  • Willi´s Erlebnisgärtnerei

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.