Banken

Beiträge zum Thema Banken

Der Spendentopf soll gerecht und sicher ankommen.
2

Hochwasserkatastrophe Hallein
Das Spendengütesiegel schafft mehr Sicherheit

Nach den Unwettern ist eine rasche Hilfe auch in finanzieller Hinsicht gefragt. Aber auch Spender brauchen Sicherheit. HALLEIN/KUCHL. Derzeit laufen die Aufräumarbeiten nach den schweren Unwettern und Regenfällen der beiden letzten Wochenenden auf vollen Touren. Sowohl die Bundesregierung, als auch das Land Salzburg und die betroffenen Gemeinden haben Hilfe zugesagt. Der Katastrophenfonds des Bundes ist mit 450 Millionen Euro gefüllt. Für Härtefälle soll es Sonderlösungen und -förderungen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Will, dass die Oberbank in Sachen Nachhaltigkeit Benchmark ist: Generaldirektor Franz Gasselsberger.

Oberbank
Volle Kraft in Richtung Nachhaltigkeit

Digitalisierung war gestern – was jetzt laut Generaldirektor Franz Gasselsberger zählt, ist Nachhaltigkeit, zumindest für die Oberbank. Sie gehört laut Ratingagentur zu den zehn Prozent der besten europäischen Banken in Sachen Nachhaltigkeitsmanagement. LINZ. Nachhaltigkeit habe Digitalisierung als Thema Nummer 1 abgelöst, so Gasselsberger. Und die Oberbank wolle eine Vorreiterrolle einnehmen, die Benchmark bei nachhaltigen Finanzierungen sein. So hat das Unternehmen gerade den ersten Green...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die Mitarbeiter genossen das Jubiläumsfest im Gwandhaus in Morzg.
19

"Familienfest"
Zürcher Kantonalbank lud zum Jubiläum ins Gwandhaus

Die Zürcher Kantonalbank Österreich feierte am ihr zehntes Jubiläum. Im Salzburger Gwandhaus in Morzg lud die Privatbank zum Fest für die Mitarbeiter.  SALZBURG. Es war die erste größere Veranstaltung des Bankhauses nach dem Lockdown: Die Mitarbeiter der Standorte Salzburg und Wien kamen - jeweils mit tagesaktuellen negativen Testergebnissen - zusammen, um auf das zehnjährige Jubiläum anzustoßen.  Eigene Schokolade kreiert Der Bieranstich und das Anschneiden der Geburtstagstorte blieben...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Den Vorstand der neuen Regionalbank Güssing-Jennersdorf bilden Günther Hadl, Alfred Weinhofer, Jürgen Böhm, Günther Penthor und Ewald Richter (von links).
2

Zusammenschluss
Raiffeisen-Bezirksbanken Güssing und Jennersdorf fusionieren

Für südburgenländische Verhältnisse ist es eine Elefantenhochzeit auf dem Bankensektor, die am 18. Juli endgültig vollzogen wird. Die Raiffeisen-Bezirksbank Güssing und die Raiffeisen-Bezirksbank Jennersdorf fusionieren und formieren sich zur neuen Raiffeisen-Regionalbank Güssing-Jennersdorf. "Die negativen Rahmenbedingungen für Regionalbanken halten weiter an", erläutert der Güssinger Vorstandssprecher Ewald Richter die Beweggründe. "Niedrigstzinsen, schwindende Zinsmargen, immer strenger...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Preisverleihung für den FMVÖ-Recommender-Award 2021 fand am 19. Mai als digitales Event statt und wurde an ein breites Publikum im Internet übertragen. V.l.n.r.: Mag. Thomas Haberl, Dr. Hans Unterdorfer

Tiroler Sparkasse
FMVÖ-Recommender-Gütesiegel für Tiroler Sparkasse

TIROL. Erfreuliche Neuigkeiten von der Tiroler Sparkasse. Als einzige Regionalbank Tirols wurde sie kürzlich mit dem FMVÖ-Recommender-Gütesiegel für ihre exzellente Kundenorientierung ausgezeichnet.  Hohe WeiterempfehlungsbereitschaftDer FMVÖ-Recommender-Award wird verleihen, wenn es eine besonders hohe Weiterempfehlungsbereitschaft der KundInnen gibt. Dies war bei der Tiroler Sparkasse der Fall. Als einzige Tiroler Regionalbank kann sie sich über das Gütesiegel freuen. Mit der ausgezeichneten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Dir. Peter Grassl, AR-Vorsitzender Werner Schiffner und Dir. Erich Plank freuen sich, dass trotz Corona-Krise die wirtschaftlichen Ziele voll erreicht wurden.

„Gemeinsam mit Optimismus in die Zukunft“
Positive Entwicklung der Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol

Die Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol bilanziert und freut sich, dass trotz Corona-Krise die wirtschaftlichen Ziele voll erreicht wurden. Die Bilanzsumme der Bank ist um knapp 10 % auf 460 Mio. gestiegen. HALL. Pandemiebedingt fand am 12. Mai 2021 die diesjährige 125. Jubiläumsgeneralversammlung im kleinen Rahmen der Raiffeisen Regionalbank Hall i. T. eGen statt. Rückblickend war das Jahr 2020 nicht nur für die Menschen, Betriebe, Institutionen und Vereine, sondern auch für die Regionalbank...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Für das Forbes-Ranking war eines entscheidend: die Kundenzufriedenheit. Sie ist der wichtigste Erfolgsfaktor für Dienstleistungsunternehmen.

Hypo Tirol Bank
Hypo Tirol unter "World's Best Banks 2021"

TIROL. Gute Neuigkeiten gibt es von der Hypo Tirol Bank. Als einzige Tiroler Bank zählt sie laut dem internationalen Forbes-Ranking zu den "World's Best Banks 2021". Kundenzufriedenheit als ErfolgsfaktorFür das Forbes-Ranking war eines entscheidend: die Kundenzufriedenheit. Sie ist der wichtigste Erfolgsfaktor für Dienstleistungsunternehmen. Bei Banken drückt sich dies durch die Qualität der finanziellen Beratung, Vertrauen, Gebühren und digitale Services aus. Forbes befragte dazu jene, die es...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Screenshot https://staatsschulden.at/
1 5

Staatsverschuldung / Schuldenschnitt
Die Schulden Österreichs – Wie bin ich davon betroffen?

Es ist mir ein Anliegen ihnen diesen inhaltlich erschreckenden Artikel nahe zu bringen, da das Beschriebene unser aller Leben auf fatalste Art und Weise beeinflussen könnte, sollte sich die Regierung zu einem dieser geschilderten Schritte entscheiden um die sekündlich steigende Staatsverschuldung zu tilgen. Dieser Artikel erschien im Original auf "Die Geldretter" und wird hier mit freundlicher Genehmigung der "Geldretter" unverfälscht widergegeben. Die Schulden Österreichs – Wie bin ich davon...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Karl-Heinz Müller

KOMMENTAR
Dorado für Zocker und Kriminelle

Zocken oder sparen? Das ist die Frage. Das Sparbuch, sowohl für Sparer als auch für Banken längst zum Verlustbuch geworden, soll alsbald abgeschafft werden. Einige Geldinstitute sind da schon vorgeprescht. Nun soll offenbar auch den Kleinkunden das Zocken an der Börse schmackhaft gemacht werden. Natürlich mit Aussicht auf bessere Zinsen und einen Zugewinn auf das Ersparte. Im Grunde genommen natürlich eine Möglichkeit, das für Notfälle zurückgelegte Gerstel zu vermehren. Doch Vorsicht ist...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Der Generaldirektor der Hypo Salzburg, Helmut Praniess.

24 Standorte in Salzburg
Hypo setzt auf Digitalisierung und Regionalisierung

In den vergangenen Monaten hat sich der Trend zum kontaktlosen Bezahlen deutlich verstärkt. Bei der Hypo Salzburg will man die digitalen Zahlungsverkehrsinstrumente weiter ausbauen. SALZBURG. Die Hypo Salzburg hat im Jahr 2020 ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von 7,8 Millionen Euro erzielt. Damit liege man deutlich über dem Vorjahr, wie der Generaldirektor der Hypo Salzburg, Helmut Praniess, berichtet. "Aufgrund der Coronapandemie wurden in der Bilanz vorsichtshalber...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

KOMMENTAR
Rekordstände bei den Spareinlagen

Die Sparguthaben in Österreich explodieren förmlich, obwohl es so gut wie keine Sparzinsen gibt. "Damit man's hat, wenn man's braucht", wird von Herrn und Frau Österreicher ein Teil des vorhandenen Gerstels zurückgelegt. Die Banken schwimmen regelrecht im Geld und das, obwohl es uns allen durch die Corona-Pandemie ja angeblich so schlecht geht. Das mag vielleicht auf einen Teil der Bevölkerung zutreffen. Auf der anderen Seite wissen die Banken zurzeit nicht, wohin mit dem vielen Geld, das ihnen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Stefanie Christina Huber, Vorstandsvorsitzende Sparkasse OÖ, (l.) und Karin Kiedler, Leiterin Marktforschung Erste Bank Österreich (r.).

Weltfrauentag
"Die 'finanzielle Gesundheit' der Frauen wird wichtiger"

Anlässlich des heurigen Weltfrauentages am 8. März haben Erste Bank und Sparkassen beim Linzer Institut für Markt- und Sozialanalysen, kurz IMAS, eine Studie in Auftrag gegeben. Sie beschäftigt sich mit den geschlechtsspezifischen Unterschieden der Österreicher. Besonders beleuchtet wurden die finanzielle Unabhängigkeit, das Finanzwissen und das Sparverhalten. OÖ/Ö. Die represäntative Studie wurde von 7. bis 25. Jänner durchgeführt. Während dieser Zeit befragten IMAS-Mitarbeiter pro Bundesland...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Das seit gestern ausgelaufene Gesetz hatte die Stundung aller Zahlungen, die im Zeitraum 1. 4. 2020 bis 31. 1. 2021 fällig geworden wären, um jeweils zehn Monate vorgesehen. Die Banken wollen bei den Kreditrückzahlungen nun "sehr kulant "vorgehen, teilte das Sozialministerium am Montag mit.
Aktion 2

Regelung ausgelaufen
Ministerium verspricht Hilfe bei coronabedingter Kreditstundung

Mit Ende Jänner ist die gesetzliche Regelung, die Stundungen von Kreditrückzahlungen für Kreditnehmern verpflichtend vorgesehen hat, ausgelaufen. ÖSTERREICH. Die Regelung sollte für Kreditnehmer helfen, denen die Bezahlung der laufenden Kreditraten durch die COVID-19-Pandemie verursachten Einkommensverluste nicht mehr zumutbar war. Die Banken hätten allerdings signalisiert, bei den Kreditrückzahlungen "sehr kulant "vorgehen zu wollen, teilte das Sozialministerium am Montag mit....

  • Julia Schmidbaur
VDir. Hartwig Trunner (2. v.l.) übergibt die Schlüssel an seinen Nachfolger VDir. Erich Fellner. Neu im Vorstand Robert Wallner. Aufsichtsratsvorsitzender Grabner (1. v.l.) bedankt sich bei Trunner und gratuliert dem neuen Vorstandsduo Fellner und Wallner.

Marchfelder Bank
Nach 28 Jahren: Ende der Ära Trunner

GÄNSERNDORF. Nach nahezu 30-jähriger Vorstandstätigkeit in der Marchfelder Bank zieht sich Direktor Hartwig Trunner ab Februar auf eigenen Wunsch aus dem operativen Geschäft zurück und steht nur mehr in beratender Funktion zur Verfügung. Der Naturliebhaber und Hobbymusiker Trunner wurde erstmals 1993 in den Vorstand gewählt und nahm diese Funktion seit 1999 als Vorsitzender wahr. Während 1993 das 70-seitige Kreditwesengesetz die gesetzlichen Rahmenbedingungen vorgab, sind 2021 mehr als 4.000...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Sebastian Firlinger ist nun Teil des Vorstands der Kommunalkredit.

Sebastian Firlinger
Kommunalkredit erweitert Vorstand

Die Kommunalkredit Austria AG (Kommunalkredit) verstärkt ihre Führungsspitze mit einem dritten Vorstand. Der Aufsichtsrat der Bank hat Sebastian Firlinger mit Jänner 2021 als Chief Risk Officer (CRO) in den Vorstand berufen. „Wir freuen uns, mit Sebastian Firlinger einen Manager mit tiefgreifender Branchenerfahrung gewonnen zu haben. Seine Ernennung ist ein weiterer Schritt für die Zukunftsorientierung der Kommunalkredit. Sebastian Firlinger wird insbesondere mit seiner Expertise im operativen...

  • Maria Jelenko-Benedikt
3

Coronavirus in Salzburg
"Liquiditätsengpässe bei Unternehmen geringer als erwartet"

Die Möglichkeit zur Stundung von Kreditzahlungen und zur Vorfinanzierung der Corona-Kurzarbeit zeigen laut Salzburger Banken positive Wirkung.   SALZBURG. Aufgrund der Covid-19-Krise gab es in tausende Salzburger Betrieben Kurzarbeit (1.456 mit 2. November 2020). Viele Mitarbeiter haben ein geringeres oder kein Einkommen mehr. Kreditrückzahlungen wurden daher für manche Salzburger eine große Belastung. Die österreichischen Banken bieten ihren Verbrauchern und Kleinstunternehmen an, die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Um die Kinder nicht zu enttäuschen, wurde der Weltspartag heuer in den Sparkassen coronakonform gestaltet. Vom 19.10 bis 30.10.2020 finden in allen Filialen der Erste Bank und Sparkassen die Weltsparwochen statt.
Video 3

Weltspartag
VIDEO - Das Geld-Ausgeben ist momentan gefragt

Unsichere Zeiten beeinflussen das Sparverhalten der Salzburger und damit auch die Wirtschaft. SALZBURG. "Papier hat anscheinend eine besondere Bedeutung für die Österreicher", witzelt man beim Pressegespräch in der Sparkasse in Hinblick auf den Lockdown im März und den damit verbundenen Run auf Toilettenpapier und Banken, um Bargeld abzuheben. "Es war überraschend und fordernd für uns", erklärt Christoph Paulweber, Generaldirektor der Salzburger Sparkasse, der so etwas noch nie erlebt hatte:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Erster Ansprechpartner: Das persönliche Bankgespräch kann bei der Bewältigung der Krise helfen.
2

Sonderthema: Die Bank - Ihr starker Partner
Banken als Retter in der Not

Besonders in Corona-Zeiten: Die Hausbank ist für ihre Kunden da.Jobverluste, verminderte Umsätze in Unternehmen, Totalsperre mancher Wirtschaftszweige – die Liste der monetären Verluste, die durch die Corona-Krise hervorgerufen wurde, ließe sich beliebig lange fortsetzen. Doch wie soll man diese fordernde Zeit überbrücken? Wie soll man das tägliche Leben bestreiten und vor allem wie sollen Unternehmer, die ihrerseits wieder für ihre Mitarbeiter Verantwortung tragen, die schwierige Lage...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Anzeige
Stefan Jelen (rechts) übergibt seinem Nachfolger Raphael Thun-Hohenstein den symbolischen Schlüssel zur Filiale in St. Andrä

Kärntner Sparkasse
Neuer Sparkassen-Leiter in St. Andrä

Raphael Thun-Hohenstein übernimmt Teamleitung der Kärntner Sparkasse für das untere Lavanttal. Seit 01. Oktober begegnen die Kundinnen und Kunden der Kärntner Sparkasse in St. Andrä einem neuen Filialleiter – Raphael Thun-Hohenstein übernimmt die Leitung der Filialen im unteren Lavanttal. Nach 18 Jahren in der Kärntner Sparkasse, zuerst als Filialleiter in Völkermarkt und seit 2010 in St. Andrä, stellt sich Stefan Jelen einer neuen Herausforderung innerhalb des Unternehmens und wird zukünftig...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Das persönliche Bankgespräch kann bei der Bewältigung der Krise helfen.
1

Unsere Banken
Banken als Retter in der Not

(cs) Jobverluste, verminderte Umsätze in Unternehmen, Totalsperre mancher Wirtschaftszweige – die Liste der monetären Verluste, die durch die Corona-Krise hervorgerufen wurde, ließe sich beliebig lange fortsetzen. Doch wie soll man diese fordernde Zeit überbrücken? Wie soll man das tägliche Leben bestreiten und vor allem wie sollen Unternehmer, die ihrerseits wieder für ihre Mitarbeiter Verantwortung tragen, die schwierige Lage meistern? Auf alle Fälle gilt es das Gespräch bei der Hausbank zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Wer sich für einen Kreditabschluss interessiert, sollte unbedingt eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen.

Kreditabschluss
Persönliche Beratung entscheidende Faktor

TIROL. Wie die Wirtschaftskammer Tirol informiert, sind die aktuell niedrigen Zinsen sehr günstig für die Finanzierung eines Eigenheims. Was die meisten Kreditnehmer jedoch abschreckt, sind die hohen Kosten für einen Abschluss. Diese Kosten setzten sich allerdings aus verschiedenen Faktoren zusammen. Kosten für KreditabschlussTrotz niedriger Zinsen schrecken die Kosten für einen Kreditabschluss viele Kunden ab. Doch wie setzen sich diese Kosten zusammen? Für was werden sie gezahlt? Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
v.l.n.r.: Mag. Johannes Haid, Mag. Alexander Weiß und Dir. Hans-Peter Hörtnagl

Hypo Tirol Bank
"Prime Status" ins Sachen Nachhaltigkeit

TIROL. Über eine ganz besondere Auszeichnung darf sich die Hypo Tirol Bank freuen. Ihr wurde nämlich von der international etablierten Ratingagentur für Nachhaltigkeit "ISS ESG" der sogenannte "Prime Status" verliehen. Damit definiert sich die Hypo Tirol Bank als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit unter allen Landesbanken in Tirol.  Was fließt alles in das Rating ein?Zur Bewertung für einen "Prime Status" fließen die Kategorien Soziales, Umwelt und Unternehmensführung ein und werden anhand...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In verschiedenen Bereichen wie Supermärkten und Lebensmitteleinzelhandel gilt wieder die MNS-Pflicht.

Covid-19
Hier gilt in Innsbruck die MNS-Pflicht

INNSBRUCK. Mit dem Ausbau der Mund-Nasen-Schutz-Pflicht auf verschiedenen Bereiche soll die Verbreiterung des Corona-Virus eingeschränkt werden. Aktuell gelten in Innsbruck an folgenden Orten bzw. Bereichen die MNS-Pflicht. MNS-TragepflichtIm Stadtmagistrat Innsbruck in den Referaten „Bürgerservice und Fundservice“, „Standesamt und Staatsbürgerschaft“, Melde- und Einwohnerwesen, Passangelegenheiten“, "Aufenthaltsangelegenheiten“, „Rehabilitation und Behindertenhilfe“, „Stadtkasse“ sowie...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Schutzmaskenpflicht im Supermarkt gilt wieder ab Freitag.
3

Schutzmaskenpflicht ab Freitag
Betroffen sind Supermärkte, Post, Banken, Krankenhäuser und Pflegeheime

Die Bundesregierung kündigt Einführung der Schutzmaskenpflicht in einigen öffentlichen Bereichen ab Freitag. Dazu zählen neben Supermärkten, Postfilialen und Banken auch Krankenhäuser und Pflegeheime. Bei Gottesdiensten ist ebenso wieder Maske zu tragen. BEZIRK OBERWART. Dienstagnachmittag wurden im Rahmen einer Pressekonferenz Verschärfungen bei den Corona-Schutzmaßnahmen verlautbart. Das Motto lautet weiterhin:  "So viel Freiheit wie möglich, so viel Einschränkung wie nötig, nun sei es aber...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.