Bankschließung

Beiträge zum Thema Bankschließung

Voller Erfolg: Die Bankfiliale bleibt in Peggau.

Bankfiliale in Peggau bleibt

Sensationelle Nachrichten: Die Bankfiliale in Peggau bleibt den Gemeindebewohnern erhalten. Nachdem die Steiermärkische Sparkasse beschlossen hatte, ihre Filiale in Peggau zu schließen, zeigten sich nicht nur die Gemeindebewohner, sondern vor allem Bürgermeister Hannes Tieber besorgt. Da er auf ein gutes Ende hoffte, machte er mobil und rief zu einer Unterschriftenaktion auf. Der Grund: "Sowohl als Gemeinde als auch als Unternehmen haben wir viele Kunden dort. Es wäre sehr schade, wenn die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

3 Fragen an Johann Vieghofer, Geschäftsführer der Raiffeisenbank MM + Bankomatatlas

Gibt es schon Pläne, wo man zumindest den Bankomat erhalten möchte? Es gibt konkrete Überlegungen was die Bargeldnahversorgung betrifft. Wir wollen umgehend auf die betroffenen Bürgermeister zugehen und eine für unsere Kunden gute Lösung präsentieren. Wie geht es mit den Mitarbeitern weiter? Kein Mitarbeiter muss um seinen Job bangen - darauf können sich unsere MitarbeiterInnen verlassen und das schätzen sie auch. Mittelfristig müssen Banken ganz allgemein mit weniger Personal auskommen. Unsere...

  • Melk
  • Daniel Butter
Das Bankgebäude würde mehr Platz bieten. So wären im Gemeindeamt Ludmannsdorf auch erweiterte Serviceleistungen möglich

Ludmannsdorf: Gemeinderat muss Bankhaus-Kauf absegnen

Ludmannsdorf: Vorbehaltliche Einigung über Kaufpreis für ehemaliges Bankgebäude. Das Gemeindeamt soll dort einziehen. LUDMANNSDORF (vp). Im März schloss die Posojilnica-Bank in Ludmannsdorf. Wie die WOCHE berichtete, hat die Gemeinde ein Kaufangebot für das Bankhaus gelegt, denn das Gemeindeamt soll darin untergebracht werden. Gestern, Donnerstag, fand ein Gespräch zwischen Posojilnica-Leitung und Mitgliedern des Gemeindevorstandes statt. "Wir haben uns in einer guten Besprechung vorbehaltlich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Für die Bank und ihre Kunden sei keinerlei Schaden entstanden

Aus für Volksbank auf der Hernalser Hauptstraße

Wieder eine Bank weniger: Die Volksbank an der Ecke Hernalser Hauptstraße und Rosensteingasse hat geschlossen. Kunden müssen nach Ottakring ausweichen. HERNALS. Jetzt ist Schluss: Die Volksbank-Filiale in der Hernalser Hauptstraße Ecke Rosensteingasse ist Geschichte. Das Personal wechselt in ein Kompetenzzentrum in der Paltaufgasse 16 in Ottakring. "Dort wird es in Zukunft noch bessere individuelle Beratung geben als bisher", heißt es vonseiten der Volksbank. Mit der Schließung sind auch die...

  • Wien
  • Hernals
  • Christian Bunke
Bgm. Maierhofer hofft, dass die Gemeinde das Ex-Bankgebäude kaufen kann

Ludmannsdorf: Weiter Interesse an Ex-Bankgebäude

Nach Posojilnica-Schließung: Bei möglicher Ausschreibung will Gemeinde Interesse bekunden. Bisherige Verhandlungen ohne Erfolg. LUDMANNSDORF. Im März hat die Posojilnica-Bankfiliale in Ludmannsdorf ihre Pforten geschlossen (wir berichteten). Die Gemeindevertreter haben sich, als das Vorhaben bekannt wurde, darauf geeinigt, mit der Bank über Kauf oder Miete des Bankgebäudes zu verhandeln. Die Überlegung dahinter: Das Bankhaus würde mehr Platz für die Unterbringung des Gemeindeamts bieten, es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Sechs Filialen - zwei in Klagenfurt Land und vier in Völkermarkt - sperren im März zu

Kommt neues Amt in Bankgebäude?

Posojilnica-Banken in Ludmannsdorf und Schiefling sperren im März zu. Offener Brief ging an die Bank-Leitung. In Ludmannsdorf überlegt man Miete oder Kauf des Bankgebäudes. LUDMANNSDORF, SCHIEFLING (vp). Mit März sperren die Posojilnica-Bankfilialen in Ludmannsdorf und Schiefling (Statement der Bank zur Schließung weiter unten). "Kräfte bündeln" "Während anderen Banken die Strukturbereinigung noch bevorsteht, hat die Posojilnica Bank ihre Hausaufgaben erledigt", sagt dazu Daniel M. Riegelnik...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Das Kundenbetreuer-Team der Volksbank in Ferlach wird sich in Zukunft auch um die St. Margaretener Kunden kümmern. Die Kundenbetreuerin aus St. Margareten wird dort integriert
1 1

Einzige Bank-Filiale in St. Margareten sperrt zu

Die Volksbank-Geschäftsstellen St. Margareten und Ferlach werden zusammengelegt. Unmut in der Gemeinde macht sich breit. ST. MARGARETEN. Ende September schließt die Volksbank-Filiale in St. Margareten, weil die Geschäftsbetriebe der Geschäftsstellen St. Margareten und Ferlach per 30. September zusammengelegt werden. Schlimm für die St. Margaretener, betont Bürgermeister Lukas Wolte. "Seit 45 Jahren gibt es die Filiale, es ist die einzige Bankfiliale in der Gemeinde." Ältere St. Margaretener...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Geben nicht auf: Bürgermeister Peter Buchner und Gerhard Bain kämpfen gegen die Schließung.
1 2

Hinterhainbach: Bank soll bei uns bleiben!

Bank in Mauerbach soll aufgelöst werden. Anrainer sammeln Unterschriften gegen Schließung. PENZING. Aufregung im Westen unseres Bezirks: Die einzige Filiale einer Bank soll dichtgemacht werden. Für viele ältere Menschen eine große Hürde, denn die nächstgelegenste Filiale befindet sich in der Linzer Straße. Vor allem die Nähe zum Kunden ist den Anrainern der Gemeinde wichtig. „In Zeiten des Internets ist es schade, den Bankkunden die persönliche Beratung weiter wegzunehmen“, kritisiert Penzinger...

  • Wien
  • Penzing
  • Daniel Melcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.