Barbara Tausch

Beiträge zum Thema Barbara Tausch

Anzeige
2

Klinikum Schärding
Ein "Ja" zur regionalen Gesundheitsversorgung

Barbara Tausch, Spitzenkandidatin der Oberösterreichischen Volkspartei aus dem Bezirk Schärding, unterstützt die Forderung von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander nach einem MRT-Gerät für das Klinikum Schärding. Die Forderung ist ein klares Bekenntnis zur regionalen Gesundheitsversorgung: "Lange Wartezeiten und weite Strecken zu den MRT-Standorten zeigen klar, dass ein MRT-Gerät für das Klinikum Schärding höchst notwendig ist“, bekräftigt Tausch. „Dieses kann seinen...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
ÖVP Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmansdorfer mit Barbara Tausch.

Landtagswahl 2021
ÖVP-Kandidaten aus dem Bezirk Schärding

Barbara Tausch, 1982, Landtagsabgeordnete, Freinberg Wahlkreisliste Innviertel Platz 2:  „Anpacken, gestalten und das Beste für die Menschen im Lande erreichen, zeichnet die OÖVP mit Thomas Stelzer an der Spitze aus und es freut mit, Teil dieses innovativen Teams zu sein. Dabei steht das Verbindende vor das Trennende. Denn mit Zusammenhalt, gegenseitiger Wertschätzung und sozialer Verantwortung, können auch Krisenzeiten mit Zuversicht bewältigt werden.“ Wahlkreisliste Innviertel Platz 5,...

  • Schärding
  • Bernadette Wiesbauer
„Frauen in der OÖVP“-Landesobfrau Cornelia Pöttinger mit den ÖVP-Abgeordneten Hans Hingsamer und Barbara Tausch.

ÖVP
Pöttinger will höheren Frauenanteil in der Kommunalpolitik

SCHÄRDING. Cornelia Pöttinger, Landesobfrau der Frauen in der Oberösterreichischen Volkspartei, machte bei einem Stopp im Bezirk Schärding auf die geringe Quote von Frauen in der Kommunalpolitik aufmerksam. Mit den beiden ÖVP-Landtagsabgeordneten Hans Hingsamer aus Eggerding und Barbara Tausch aus Freinberg besprach sie, wo man konkret und vor Ort den Hebel ansetzen könnte. "Wir haben das gemeinsame Ziel, mehr Frauen für die Politik zu begeistern. Denn sich politisch zu engagieren, bedeutet die...

  • Schärding
  • Judith Kunde
ÖVP Landtagsabgeordnete Barbara Tausch.

ÖVP Landtagsabgeordnete
Besinnlicher Plausch mit Barbara Tausch

Weihnachtszeit bedeutet für mich … ... Zeit des Zur-Ruhe-Kommens, des Danke-Sagens und des Dankbar-Seins, der Musik und des ein klein wenig Verzaubert-Seins Ich schenke gerne … ... kleine persönliche Geschenke und ja, es gibt Weihnachtspost Christmette oder Familienparty … ... zuerst feierliche Bescherung mit der Familie und dann Christmette, absolutes Highlight Das perfekte Geschenk ist für mich … ... wenn ich jemandem Freude bereiten kann, sowie Zufriedenheit und Harmonie Eine gelungene...

  • Schärding
  • David Ebner
Landtagsabgeordnete Barbara Tausch beim Besuch der Firma Sanube aus Diersbach mit den beiden Geschäftsführern Walter Sallaberger (li.) und Stefan Sallaberger (re.).

Firmenbesuch
Bei Sanube sind Auftragsbücher voll

Landtagsabgeordnete Barbara Tausch besuchte die Firma Sanube in Diersbach.  DIERSBACH. „Jung, innovativ und erfolgreich“, so der Eindruck, den Barbara Tausch beim Firmenbesuch im Diersbach gewann. Das Unternehmen wurde 2006 von Walter Sallaberger gegründet. Es konzipiert Beleuchtungsanlagen für Fahrzeuge und Anhänger nach Kundenwünschen, und ist vor allem bei Landmaschinen sehr erfolgreich.  Bei einem Gespräch mit Geschäftsführer Sallaberger zeigte sich, wie wichtig ständige Weiterentwicklung...

  • Schärding
  • Judith Kunde
In einigen Gemeinden gab es schon Spatenstiche wie hier im Sommer 2019 in Schärding und Umgebung.

Glasfaserausbau
Versorgung im Bezirk Schärding gleicht einem Fleckerlteppich

In einigen Gemeinden gab es schon Spatenstiche wie hier im Sommer 2019 in Schärding und Umgebung. BEZIRK SCHÄRDING. Der Breitbandausbau im Bezirk Schärding ist in vollem Gange. Einige private Glasfaseranbieter sind aktuell in den Schärdinger Gemeinden aktiv und bauen das bestehende Netzwerk stetig aus. "Es geschieht im Bezirk Schärding, insbesondere im Vergleich zu anderen Bezirken sehr viel", meint Johann Hingsamer, Gemeindebundpräsident und Bürgermeister von Eggerding. So hätten schon ein...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Landtagsabgeordnete Barbara Tausch (ÖVP) ist im Corona-Sommer viel mit dem Trekking-Rad unterwegs.
4

Corona-Sommer 2020
Radeln, Wandern und Heimat erkunden

Garteln, Sport oder gar ein neues Business – so vertreiben sich Schärdinger den Corona-Sommer. BEZIRK SCHÄRDING (juk). Drei geplante Auslandsreisen sind Thomas Schererbauer diesen Sommer durch Corona ins Wasser gefallen. Sowohl Reisen nach Dubai, Malta als auch ein Trip nach Paris standen beim FPÖ-Mandatar eigentlich auf dem Programm. Stattdessen besucht der Esternberger nun viele seiner Bundesrats-Kollegen verstreut in ganz Österreich. "Ich war schon so viel fort, aber in Österreich kenne ich...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Der Vorstand und die Geschäftsführerin des Frauenhauses Innviertel begrüßen die neuen Beirätinnen und freuen sich über deren Engagement.

Tausch und Mies
Frauenhaus Innviertel stellt neue Beirätinnen vor

Landtagsabgeordnete Barbara Tausch und Petra Mies, Bürgermeisterin von Gurten, sind zwei neue Beirätinnen des Frauenhaus Innviertel.  RIED. Es fordert von betroffenen Frauen viel Mut, um die Kette der Gewalt, die womöglich ein Leben lang täglicher Begleiter war, zu zerreißen. Es braucht auch Frauen und Männer mit Engagement und Empathie, um Gewaltopfern als notwendige Begleitung für den Aufbruch in eine selbstbestimmte, würdige Lebensführung zur Seite zu stehen. "Wir freuen uns, mit...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Landtagsabgeordnete Barbara Tausch und Kollegin Regina Aspalter präsentieren die Investitionen des Landes in Park and Ride Plätze.

Bahnhof Wernstein
In nächsten zwei Jahren werden knapp 80.000 Euro in Park and Ride investiert

WERNSTEIN. Das Land Oberösterreich investiert in die Erweiterung von Park and Ride Projekten, um Pendlern eine vermehrte Nutzung des öffentlichen Verkehrs zu erleichtern. Das Land Oberösterreich fördert den Bau der Park and Ride / Bike and Ride- Anlage am Bahnhof in Wernstein am Inn mit knapp 80.000 Euro in den Jahren 2020 bis 2022. So werden den Fahrgästen 33 Pkw-Stellplätze und 30 überdachte Fahrrad-Abstellplätze zur Verfügung stehen. Landtagsabgeordnete Barbara Tausch zeigt sich erfreut über...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die beiden Landtagsabgeordneten Barbara Tausch und  Regina Aspalter (v. l.).

Ausbau in Bad Hall/Rohr
Land Oberösterreich investiert in regionale Infrastruktur

Park & Ride , Bike & Ride Rohr/Bad Hall wird ausgebaut – 74.300 Euro sollen bis 2022 investiert werden. STEYR-LAND. Die Benützung von öffentlichen Verkehrsmitteln ist ein bedeutender Schritt in Richtung Erreichung der Pariser Klimaziele. Um Öffis attraktiv zu machen, benötigt es jedoch auch einen adäquaten Ausbau der Infrastruktur. Ein Schritt dazu ist die Erweiterung von Park & Ride Projekten, um vor allem Pendlern eine vermehrte Nutzung des öffentlichen Verkehrs zu erleichtern Das Land...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Landesrat Max Hiegelsberger (r.) mit Kopfings neuem Bürgermeister Bernhard Schasching.
2

Bezirksbesuch
Landesrat Max Hiegelsberger auf Schärdinger Bezirkstour

BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Landesrat Max Hiegelsberger war  kürzlich im Bezirk unterwegs. Neben dem Besuch der Metzgerei Feichtinger anlässlich der Vorstellung der neuen Sauwaldbratwurst, besuchte Hiegelsberger auch Bernhard Schasching, den neuen Bürgermeister von Kopfing. Dabei besprach der Landespolitiker mit dem Ortschef anstehende Projekte in der Gemeinde. Ebenso informierte sich Hiegelsberger gemeinsam mit der Freinberger Landtagsabgeordnete Barbara Tausch bei der Firma Holz Glas über den...

  • Schärding
  • David Ebner
Imkervereinsobmann Engelbert Beham (l.) mit Vizebürgermeister Christian Graf.
2

Regionalität
Zweiter Bienenladen in Freinberg eröffnet

FREINBERG. Mitten im Corona-Wirbel hat der Freinberger Imkerverein sein zweites Bienenhaus in Haibach 80 eröffnet. Auf 70 Quadratmetern Verkaufsfläche werden Bienenprodukte, regionale Spezialitäten, Kosmetikartikel, Bienenwachskerzen, Fach- und Kochbücher und eine große Auswahl an Imkereibedarfsartikeln angeboten. Auch Geschenkkörbe mit freier Auswahl der enthaltenen Produkte und kostenloser Verpackung gehören dazu. "Eine Eröffnungsfeier wird es später geben, wenn es die aktuelle Situation...

  • Schärding
  • David Ebner
Landtagsabgeordnete Barbara Tausch mit dem Team des Roten Kreuz Esternberg.

Corona-Krise
Schärdings ÖVP bedankt sich bei Rotem Kreuz und Co.

BEZIRK (ebd). Traditionell zum 1. Mai besucht die OÖVP-Bezirk Schärding Mitarbeiter unterschiedlichster Einrichtungen und Organisationen, um Danke für ihre Arbeit und ihren Einsatz zu sagen. „Gerade angesichts der Krise durch Corona stehen für uns heute mehr denn je diejenigen im Mittelpunkt, die heute und an Sonn- und Feiertagen im Einsatz sind: die Mitarbeiter unter anderem im Gesundheitswesen, im Sozialbereich oder bei der Exekutive.“, betont die Freinberger Landtagsabgeordnete, Barbara...

  • Schärding
  • David Ebner
Bürgermeister Franz Angerer, bisherige ÖVP-Obfrau Michaela Lechner, ÖVP-Landtagsabgeordnte Barbara Tausch und der neuer ÖVP-Obmann Reinhard Mayer.
3

Stadtparteitag
Reinhard Mayer ist Schärdings neuer ÖVP-Obmann

Beim ihrem Stadtparteitag hat die ÖVP Schärding einen neuen Vorstand gewählt.  SCHÄRDING (juk). Nach 18 Jahren unter weiblicher Führung – 9 Jahre Elisabeth Holzer und 9 Jahre Finanzstadträtin Michaela Lechner – wurde nun Reinhard Mayer einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Obmann-Stellvertreter wurde Christoph Danner, zum Finanzreferent wurde Reinhard Wagner bestimmt. Finanz- und Kassaprüfer wurden Michaela Lechner und David Heitzinger. Schriftführer ist Thomas Diebetsberger, sein Stellvertreter...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Landtagsabgeordnete Barbara Tausch (2.v.r.) besuchte Heimleiterin Sabine Schwarzgruber (Mitte) und ihr Team des Alten- und Pflegeheims Zell an der Pram.

ÖVP mit vorweihnachtlichem Dank an Mitarbeiter von Sozialeinrichtungen

ZELL AN DER PRAM. ÖVP-Landtagsabgeordnete Barbara Tausch stattete dem Alten- und Pflegeheim Zell an der Pram einen vorweihnachtlichen Besuch ab. Im Gepäck hatte Tausch ein Präsent mit Tee und Kaffee für die Mitarbeiter des Hauses. "Meine Wertschätzung gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Küche bis Technik sowie Pflege und Verwaltung, welche ihren Beitrag zum Wohlbefinden der Hausbewohner beitragen", so Tausch.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Landtagspräsident Viktor Sigl (ÖVP), Nationalratsabgeordneter David Stögmüller (Grüne) , Landtagsabgeordnete Barbara Tausch (ÖVP), Bundesrat Thomas Schererbauer  (FPÖ) und Bürgermeister aus Lengau, Erich Rippl (SPÖ) (v.l.).

Landtag unterwegs
Herzblut für den Bezirk zeigen

Am 12. November 2019 machte Landtagspräsident Viktor Sigl mit Abgeordneten verschiedener Parteien des Landtags und des Nationalrats eine Tour durch den Bezirk Schärding. Die Forderungen: Mehr Bildungsangebote, Familienfreundlichkeit und Umweltschutz. WESENUFER. "Die Heimatverbundenheit ist der Schlüssel zur Weltoffenheit", sagt Landtagspräsident Viktor Sigl. Durch regionale Arbeit sollen die Interessen des Bezirks umgesetzt werden. Dabei sind die Wurzeln vom Land am wichtigsten. "Wir müssen mit...

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Friedrich Bernhofer, Marianne Reininger und Hans Hingsamer gratulierten Barbara Tausch (2.v.r.) zum Wiedereinzug in den oberösterreichischen Landtag.
1 2

Barbara Tausch
Tausch feierte Wiedereinzug in den Landtag

FREINBERG. Barbara Tausch aus Freinberg ist zurück im Oberösterreichischen Landtag. Tausch und der Perger Bürgermeister Froschauer übernahmen am Freitag die Sitze von Martina Pühringer und Gabriele Lackner-Strauss im oberösterreichischen Landtag. "Die Politik lebt von Veränderungen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen im ÖVP-Klub", kommentierte Klubofrau Helena Kirchmayr den Wechsel. Der frühere Landtagspräsident Friedrich Bernhofer, ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Barbara Tausch mit Landeshauptmann Thomas Stelzer. Neben Hans Hingsamer ist sie aktuell die zweite Schärdingerin im Landtag.
4

Politik
Freinbergerin kehrt zurück in Landtag

Vor vier Jahren musste Barbara Tausch den Landtag verlassen. Nun kehrt sie am 19. September zurück. FREINBERG (ebd). Für die 37-Jährige aus Freinberg keine Überraschung, wie sie zur BezirksRundschau sagt: "Die Zusage, dass ich in dieser Legislaturperiode zurück in den Landtag wechsle, hatte ich ja bereits. Nur ist der Zeitpunkt lange nicht festgestanden. Fix wurde das erst am 8. Juli bei der Landesvorstandssitzung", sagt sie. Zweieinhalb Jahre gehörte sie dem Landtag bereits an. Nun hofft die...

  • Schärding
  • David Ebner
Barbara Tausch aus Freinberg zieht nicht in den Landtag ein. Ich sechs Jahren will sie es aber wieder versuchen.

Jetzt ist es fix: Barbara Tausch zieht nicht in den Landtag ein

Obwohl sie die meisten Vorzugsstimmen im Bezirk erhielt, ist für Tausch kein Mandat mehr übrig. FREINBERG (ska). "Jetzt heißt's, eine Pause einlegen", sagt die Freinbergerin zur Bezirksrundschau nachdem sie die Entscheidung des ÖVP-Landesparteivorstands erfahren hat. Demnach zieht die 33-Jährige nun nicht mehr in den Landtag ein. 2013 war sie nachgerückt, weil durch das Ausscheiden des Landtagspräsidenten Friedrich Bernhofer ein Mandat für den Wahlkreis Innviertel frei geworden war. Ans...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
3

Wenig Frauen, die sich trauen

Männliche Dominanz im Bürgermeisteramt. Frauen bleiben derzeit auf den hinteren Rängen. BEZIRK (ska). In einem sind sich alle Parteien des Bezirks Schärding einig: Der Frauenanteil in der Politik könnte durchaus höher sein. Marianne Reininger, Bezirksgeschäftsführerin der ÖVP, meint sogar: "Frauen können wir nie genug haben." Deshalb schmerze es umso mehr, die letzten beiden Bürgermeisterinnen des Bezirks bei der Wahl verloren zu haben. Irmgard Wirth in Esternberg entschied sich für den...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
V. l.: Landtagspräsident Viktor Sigl, Rotkreuz-Bezirksgeschäftsleiterin Andrea Bauschmied und Landtagsabgeordnete Barbara Tausch mit dem Dankesbrief eines syrischen Flüchtlings.

1700 Flüchtlinge – danke an alle Rot-Kreuz Mitarbeiter

SCHÄRDING (ebd). Vor Ort machte sich Landtagspräsident am vergangenen Freitag Viktor Sigl ein Bild von der Flüchtlingsbetreuung im Bezirk Schärding. Seit 14. September wurden vom Roten Kreuz bereits 1.700 Flüchtlinge in den beiden Notquartieren in Schärding und Esternberg versorgt. Unterstützt werden die Mitarbeiter des Roten Kreuzes von vielen freiwilligen Helfern. „Die professionelle Arbeit des Roten Kreuzes und die Hilfsbereitschaft der vielen freiwilligen Helfer verdienen großen Dank und...

  • Schärding
  • David Ebner
Sophie Berghammer und Barbara Tausch zeigen das Pühringer-Emoji.
4

Junge VP setzt auf Smartphone-Sprache

Seit Jänner 40 Neumitglieder für die Ortsgruppen im Bezirk BEZIRK (ska). "Emojis" heißen sie, die kleinen Köpfe und Symbole, die in Textnachrichten am Smartphone oder auf Social-Media-Webseiten verschickt werden. Jugendliche verwenden sie, um Körpersprache oder Emotionen in Bilder zu übersetzen. Und auf diesen Zug ist die Landes-JVP nun aufgesprungen: Der Pühringer-Emoji grinst mit Sonnenbrille und Zahnlücke von den Werbemitteln für die kommenden Wahl. Begeistert davon sind JVP-Bezirksobfrau...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Johann Hingsamer, Wolfgang Hattmannsdorfer, Barbara Tausch, Alfred Frauscher

"Rechte Rülpser lösen die Probleme nicht"

In sieben Wochen Gas geben und "FPÖ entzaubern": ÖVP will Nummer 1 in Oberösterreich bleiben. INNVIERTEL (lenz). 43 Prozent ÖVP, 28 Prozent FPÖ, 16 Prozent SPÖ, 9 Prozent Grüne und 3 Prozent für die Neos – so würde einer Umfrage der OÖVP zufolge die Landtagswahl ausgehen, würde kommenden Sonntag gewählt. "Ich schließe aus, dass sich im Wahlkreis Innviertel da noch was drehen wird. Es wird sich also hauptsächlich zwischen Schwarz und Blau entscheiden", meint ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
"Innovationen für Regionen"-Tour von Michael Strugl stellt die Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik in den Vordergrund.

"Zuviel Regulierung und Bürokratie"

Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl stellte sich den Fragen der Unternehmer im Bezirk. SIGHARTING/BEZIRK (raa). Was beschäftigt die Unternehmer in der Region? Diese Frage stellte Michael Strugl zahlreichen Unternehmern. "Die Unternehmen kämpfen mit einer Flut der Regulierung und Bürokratie", so der Wirtschafts-Landesrat, "das ist eine riesige Bandbreite an Hürden, die zum Teil für Unternehmen aufgestellt werden". Hier sieht er die EU, den Bund und das Land, die Dinge einfacher und besser...

  • Schärding
  • Rainer Auer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.