Barmherzige Brüder

Beiträge zum Thema Barmherzige Brüder

Stefanie Kucera, 101 Jahre alt, mit Direktor Andreas Weinmüller.
3

Personalia
Geburtstags"kinder" bei den Barmherzigen Brüdern

KRIZTENDORF. Gleich DREI Geburtstage wurden bei den Barmherzigen Brüder in Kritzendorf gefeiert. Mit 101 Jahren ist Stefanie Kucera die älteste Bewohnerin, die am 2. Dezember ihren Geburtstag feiert. Glückwünsche überreichte die Hausleitung auch Katharina Vana zum 94er und zum 60. Geburtstag wurde dem Gesamtleiter des Hauses Andreas Weinmüller gratuliert.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
1 6

Lockdown-Adventmarkt bei Barmherzigen Brüdern

Von 24. bis 26. November 2021 fand der interne Adventmarkt der Barmherzigen Brüder statt. KRITZENDORF. Die Bewohner haben schon das ganze Jahr über fleißig gebastelt. Wegen der Verschärfung der Covid-Maßnahmen wackelte der Termin für den Adventmarkt. So entschloss man sich, dem Markt nur für Bewohner und Mitarbeiter zu öffnen. In kleinen zugeteilten Gruppen war dies nun an drei Tagen möglich. Die vielen von den Bewohner gebastelten weihnachtlichen Kunstwerke waren sehr gefragt. Weihnachten kann...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Franziska Pobst feierte ihren 100 Geburtstag. Gratulationen gab's von den Barmherzigen Brüdern, Kritzendorfs Ortsvorsteherin Ingrid Pollauf (vorne links) sowie Vertretern der Stadtgemeinde Gerasdorf
2

Personalia
100. Geburtstag gefeiert

KRITZENDORF. Franziska Pobst feierte bei den Barmherzigen Brüdern in Kritzendorf ihren 100 Geburtstag. Die Leitung des Hauses gratulierte im Rahmen einer kleiner Feier, zu der die Familie geladen wurde. Zum Gratulieren kam auch die Ortsvorsteherin von Kritzendorf Ingrid Pollauf, die in Vertretung des Klosterneuburger Bürgermeisters die Ehrengabe überreichte. Seitens des Landes Niederösterreich übergab die Kaufmännische Direktorin der Barmherzigen Brüder Kritzendorf Karin Schmidt die Ehrengabe....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Gesamtleiter Barmherzige Brüder Kritzendorf Direktor Andreas Weinmüller, Kaufmännische Direktorin Karin Schmidt, Sektionschef Christian Holzer
2

Umweltauszeichnung EMAS für gelebten Klimaschutz

Barmherzige Brüder für Maßnahmen betrieblichen Umweltschutzes ausgezeichnet. KRITZENDORF. Sieben Einrichtungen der Barmherzigen Brüder wurden mit dem EMAS-Zertifikat ausgezeichnet: Die Krankenhäuser in Eisenstadt, Graz, Salzburg, Wien sowie das Elisabethinen- Krankenhaus in Klagenfurt, das Kurhaus Schärding und die Betreuungseinrichtung in Kritzendorf. Stellvertretend für Bundesministerin Leonore Gewessler überreichte Sektionschef Christian Holzer die Auszeichnungen. Die Auszeichnung erfolgte...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
4

Die Schlagerparade feierte ihr Comeback

KRITZENDORF. Es sind schon einige Jahre vergangen, seit dem die letzte Schlagerparade bei den Barmherzigen Brüdern in Kritzendorf aufgeführt wurde. Doch nun war es wieder einmal so weit. Stars aus vergangen Zeiten, parodiert von den Mitarbeiter:innen und der Leitung des Hauses waren „zu Gast“ im Hofgarten des Hauses. Besucher:innen hatten auch die Möglichkeit mittel 3-G-Nachweis dabei zu sein. Bei strahlendem Sonnenschein ging’s um 14:00 Uhr los mit einem musikalischem Feuerwerk mit...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Haus der Barmherzigen Brüder Kritzendorf
3

Barmherzige Brüder Kritzendorf
Motivierte und zufriedene Mitarbeiter

Bereits zum fünften Mal haben die Barmherzigen Brüder im Frühjahr dieses Jahres ihre rund 7.500 Mitarbeitenden zu ihrer Zufriedenheit am Arbeitsplatz befragt. In Kritzendorf haben 90 Prozent an der Befragung teilgenommen. KRITZENDORF. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Trotz der Covid-Situation haben die Mitarbeitenden zum wiederholten Male eine sehr positive Rückmeldung gegeben. Die Gesamtzufriedenheit der Befragten in der Pflegeeinrichtung Kritzendorf liegt bei 91,3 Prozent. „Wir freuen uns...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Blumen binden bei den Barmherzigen Brüdern in Kritzendorf.
6

Barmherzige Brüder Kritzendorf
"Wir haben wieder geöffnet"

Blumen und Besuch bei den Barmherzigen Brüdern in Kritzendorf. KRITZENDORF. Endlich sind auch in Pflegeheimen wieder Besucher erlaubt. Mit einer Blumensetzaktion wurde die Wiedereröffnung in Kritzendorf gefeiert. Bewohner:innen pflanzten mit Unterstützung der Mitarbeiter:innen Pelargonien für die Gemeinschaftsterrassen. Für Fronleichnam, das Hochfest des Leibes und Blutes Christi, haben Bewohnerinnen Blumen gebunden, die bei der Messe verteilt wurden. Die nächste Feier steht schon an. Am 10....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Helga Briza war die erste, die von Sabine Sramek geimpft wurde.
7

Barmherzige Brüder starten mit Corona-Impfungen

Erste Covid-19 Impfungen in Kritzendorf - Hohe Bereitschaft bei Bewohnern und Mitarbeitern KRITZENDORF (pa). Am 12. Jänner 2021 wurde begonnen die ersten BewohnerInnen und MitarbeiterInnen in der Pflegeeinrichtung der Barmherzigen Brüder Kritzendorf zu impfen. Die erste Lieferung mit 18 Impfdosen erfolgte am 11. Jänner 2021. Tags darauf konnten 12 Bewohnern und 6 Mitarbeitern im Beisein von Pflegepersonal und eines Arztes von Pflegedirektorin Sabine Sramek geimpft werden. Helga Briza, sie wird...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Karin Schmidt, Dietmar Stockinger, Saji Mullankuzhy, Andreas Weinmüller, Sabine Sramek
7

Karriere
Zwei neue Direktoren bei den Barmherzigen Brüdern Kritzendorf

Sabine Sramek übernimmt mit 1. September 2020 die Leitung des Pflegedienstes. Andreas Weinmüller wird mit 1. November 2020 die Gesamtleitung des Hauses übernehmen. KRITZENDORF. Mit 31. Dezember 2020 tritt der langjährige Gesamtleiter der Pflegeeinrichtung der Barmherzigen Brüder Kritzendorf, Dietmar Stockinger, in den wohlverdienten Ruhestand. Nach seiner Zeit als Technischer Leiter von Wien hat er 1993 die Leitung in Kritzendorf übernommen und zuletzt dieses Ordenswerk mit dem Neubau in eine...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Besucher bei den Barmherzigen Brüdern Kritzendorf müssen sich namentlich registrieren.
3

Barmherzige Brüder Kritzendorf
Besuche wieder mit Registrierung

Besuche der Bewohner sind ohne Termin, aber nur mit Registrierung möglich KRITZENDORF (pa). Zur Sicherheit der Bewohner sowie der Mitarbeiter wurde mit 15. Juli 2020 der Zutritt in die Pflegeeinrichtung Aufgrund der neuen Reisewarnung angepasst. Ein Besuch der Bewohner ist nur mehr mit namentlicher Registrierung möglich. Besucher, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, sollten nach der Rückkehr aus einem solchen Gebiet von einem Besuch bei ihren Angehörigen Abstand nehmen. Als...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
10

Ostern und Corona
Wie das Leben in der Pflegeeinrichtung der Barmherzigen Brüder trotz der Krise weitergeht

Ostern ist in diesem Jahr wohl bei vielen ganz anders sein, als sonst. Keine Ausflüge, keine Verwandtenbesuche. Vor ein paar Wochen hatten wir sicher alle noch ganz andere Pläne. Und trotz Corona-Virus, Ostern findet auch heuer statt. KRITZENDORF (pa). Seit Mitte März ist das Haus der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf für Besucher und Angehörige geschlossen. Seit dem hat sich für BewohnerInnen und MitarbeiterInnen einiges verändert, aber trotz der aktuellen Situation leisten alle das Beste....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Teresa Maier, Regina Dlugosz, Mirjana Stojanovic, Marion Bednar-Grill und Loveth Esohe Osazee erhielten Mitarbeiterehrungen von den Direktoren Dietmar Stockinger (re.), Karin Schmidt und Andreas Weinmüller

Ehrung langjähriger Mitarbeiter bei den Barmherzigen Brüdern Kritzendorf

KRITZENDORF. Treue und langjährige Dienste in ein und demselben Betrieb verdienen ihre Anerkennung, befinden die Barmherzigen Brüder in Kritzendorf. Am 16. Jänner 2020 wurden fünf Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Zugehörigkeit geehrt. Unter den geehrten waren mit 20 Jahren Teresa Maier, 15 Jahre feierten Regina Dlugosz, Mirjana Stojanovic und 10 Jahre im Unternehmen sind Marion Bednar-Grill und Loveth Esohe Osazee. Die Auszeichnungen wurden von den Direktoren Dietmar Stockinger, Karin...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
2

Internationaler Puzzletag
Gemeinsam gepuzzelt

KRITZENDORF. Der Internationale Puzzletag ruft jährlich dazu auf, ein Puzzle zu machen. Am Mittwoch, 29. Jänner 2020 konnten die Bewohner des Pflegeheims der Barmherzigen Brüder zwischen 10 und 15 Uhr verschiedene Puzzle zusammenbauen und hatten dabei viel Spaß. Unterstützung erhielten sie von den Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und der Seniorenbetreuung.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
6

Jubiläum
100 Jahre Konvent Barmherzige Brüder Kritzendorf

Mit einem Festgottesdienst am 9. Jänner 2020 feierte man das 100-jährige Bestehen des Konvents in Kritzendorf. KRITZENDORF. Brüder der Österreichischen Ordensprovinz, MitarbeiterInnen aus den Einrichtungen in Österreich und zahlreiche Politiker waren der Einladung gefolgt und feierten mit Abt Columban Luser OSB vom Stift Göttweig, (in Vertretung des erkrankten Kardinal Erzbischof Christoph Schönborn) den Festgottesdienst. Nach dem Eröffnungslied „Johannes von Gott“, dem Gründer der Barmherzigen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Offizielle Eröffnung des neuen Pflegeheims der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf: Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Dietmar Stockinger, Gesamtleiter Barmherzige Brüder Kritzendorf, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Frater Saji Mullankuzhy OH, Provinzial der Österreichischen Ordensprovinz und Adolf Inzinger, Gesamtleiter der Österreichischen Ordensprovinz.

Pflege in Klosterneuburg
Barmherzige Brüder Kritzendorf eröffnen Pflegeheim neu

KRITZENDORF (pa). Beim Festakt anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Barmherzigen Brüder Kritzendorf und der Eröffnung des neuen Pflegeheims in Kritzendorf gratulierte Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister zum Erfolg: „Die Barmherzigen Brüder Kritzendorf sind dem Land Niederösterreich verlässliche Partner, wenn es um die Pflege und Betreuung von älteren Menschen geht. Das neue Haus bietet optimale Rahmenbedingungen für professionelle und ganzheitliche Versorgung der Bewohnerinnen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Einzug ins neue zu Hause: Pflegen Betreuen Wohnen  in Kritzendorf.
4

Pflege
Im neuen Zuhause angekommen: Pflegen Betreuen Wohnen Kritzendorf

KRITZENDORF (pa). Es ist geschafft! Nach 2 1⁄2 Jahren im Ausweichquartier in Klosterneuburg wurde die neue Pflegeinrichtung der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf bezogen. Dank der Unterstützung des Roten Kreuzes Klosterneuburg und vieler MitarbeiterInnen des Hauses verlief die Rückübersiedlung reibungslos. Nach einem genauen Zeitplan wurden die BewohnerInnen je nach körperlichem Zustand entweder sitzend oder liegend transportiert. Bereits um 15:00 Uhr ist der letzte Transport in Kritzendorf...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Andreas Weinmüller ist neuer Pflegedienstleiter im Alten- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder in Klosterneuburg.

Barmherzige Brüder
Neue Pflegedienstleitung im Alten- und Pflegeheim Barmherzige Brüder

KLOSTERNEUBURG (pa). Andreas Weinmüller ist zum neuen Pflegedirektor des Alten- und Pflegeheims der Barmherzigen Brüder ernannt worden. Weinmüller begann seine Laufbahn bei den Barmherzigen Brüdern im Krankenhaus Wien, wo er seit 2002 beschäftigt war und ab 2008 die Funktion als stellvertretender Leiter des Pflegedienstes ausübte. Mit 1. März 2019 steht Weinmüller als Pflegedirektor im Alten- und Pflegeheim zur Verfügung.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
6

Barmherzige Brüder
2019 wird ein „bewegtes Jahr“

KRITZENDORF (pa). Beim Sektempfang zu Jahresbeginn, zu dem alle MitarbeiterInnen des Hauses eingeladen waren, machte Direktor Stockinger einen Überblick für das kommende Jahr. Das neue Haus in Kritzendorf steht kurz vor der Fertigstellung. Die logistischen Arbeiten für die Übersiedlung sind voll im Gange. Im März findet voraussichtlich die Übergabe des Neubaus von der Baufirma an die Barherzigen Brüder statt. Ab diesem Zeitpunkt läuft dann der Probebetrieb vorerst ohne BewohnerInnen. Mitte Mai...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Beim Punschstand im Dezember sind rund 900 Euro zusammengekommen.

Spendenaktion
Barmherzige Brüder sammeln für die Anschaffung eines elektrischen Rollstuhls

KRITZENDORF (pa). 2017 wurde die Idee, einen elektrischen Rollstuhl für die Bewohner anzuschaffen, ins Leben gerufen. Gemeinsam mit den Spenden vom Punschstand im letzten Dezember, bei dem diesmal rund 900 Euro zusammengekommen sind und den Einnahmen des Vorjahres kann nun der Rollstuhl für die Bewohner angeschafft werden. Die Direktoren des Hauses Dietmar Stockinger und Karin Schmidt bedanken sich sehr herzlich bei allen, die das möglich gemacht haben und die trotz des oft schlechten Wetters...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
3

Pflegeeinrichtung
Erste Einblicke ins neue Haus der Barmherzigen Brüder

KRITZENDORF. Die Direktoren Dietmar Stockinger und Karin Schmidt luden die MitarbeiterInnen der Barmherzigen Brüder im Dezember zu einer Führung durch das neue Haus in Kritzendorf. Erste Einblicke in die zukünftigen Arbeitsbereiche konnten besichtigt werden.   Aber es ist überall noch Baustelle – es heißt also noch warten bis Mai 2019, da werden die BewohnerInnen und MitarbeiterInnen von Klosterneuburg nach Kritzendorf in die neue Pflegeeinrichtung übersiedeln.

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz

Punschstand der Barmherzigen Brüder

KLOSTERNEUBURG. Zum zweiten Mal hat der Punschstand im Innenhof des Altbaus der den Barmherzigen Brüdern geöffnet. Zu selbst zubereitetem Glühwein und Punsch gibt es Kekse und Brote mit Grammelschmalz und Liptauer. Die MitarbeiterInnen des Hauses freuen sich auf einen Besuch, jeweils Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 14.30 bis 18 Uhr.

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Ehrung Hölzl Robert
4

Ehrenamtliche Mitarbeiter geehrt

KLOSTERNEUBURG. Zu einem gemeinsamen Frühstück mit den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen wurde am Internationalen Tag des Ehremamts, dem 5. Dezember geladen.  Das Ehrenamt ist zum unbezahlbaren und unverzichtbaren Bestandteil bei den Barmherzigen Brüdern geworden. Besonderen Dank erhielten heuer Johann Fischer für 10 Jahre und Robert Hölzl für 5 Jahre Treue.

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
3

Heiliger Nikolaus besuchte die Barmherzigen Brüder

KLOSTERNEUBURG. Am 6. Dezember 2018 besuchte der Nikolaus die BewohnerInnen der Barmherzigen Brüder und verteilte an sie rote Säckchen mit Obst und Süßem. Zur Nikolojause am Nachmittag spielte Angelika Kern mit ihrem Akkordeon im Festsaal viele bekannte Advent- und Weihnachtslieder.

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Pater Ulrich
3

Geburtstag
Barmherzige Brüder: Glückwunsch zum 75er

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Leitung des Hauses der Barmherzigen Brüdern Klosterneuburg gratulierte Hausseelsorger Pater UIrich Leßmann OH zum Geburtstag. Pater Ulrich, wie er von allen genannt wird, ist schon viele Jahre Seelsorger für Bewohner aber auch Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheims der Barmherzigen Brüder. Er steht nicht nur im Haus für pastorale Tätigkeiten zur Verfügung, er betreut auch die Schulgottesdienste in Kritzendorf. Bei einer Feier im kleinen Rahmen gratulierten unter anderem...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.