Barrierefrei

Beiträge zum Thema Barrierefrei

2

17 Millionen aus Bahnoffensive für Mistelbach

LH Mikl-Leitner: Investitionen in Bahnhöfe, Ausbau der Park and Ride-Plätze und Modernisierung der Franz-Josefs-Bahn BEZIRK MISTELBACH. Investitionen in Bahnhöfe und Haltestellen, der Ausbau des Park and Ride-Angebotes und die Modernisierung der Franz-Josefs-Bahn – diese und viele weitere Maßnahmen sieht das neue Bahn-Infrastrukturpaket für Niederösterreich vor, das heute, Dienstag, im Zuge einer Pressekonferenz im NÖ Landhaus von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bundesminister Jörg...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Gemeinsam Barrieren erkennen

Gemeinde Hochleithen macht sich auf den Weg zur Barrierefreiheit Barrierefreiheit eine wesentliche Rolle – immerhin sollen alle Bürger die gleichen Möglichkeiten in der Gemeinde haben. Als ersten Einstieg ins Thema hat die Gemeinde Hochleithen das Angebot einer „Dorfbegehung barrierefrei?“ von Bildungs- und Heimatwerk und Dorf- und Stadterneuerung aufgegriffen. Unter fachlicher Begleitung hat sich eine Gruppe auf den Weg durch die Gemeinde gemacht, um über mögliche Barrieren zu diskutieren,...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Obmann Kurt Jantschitz, Projektleiterin Christine Friedl und Geschäftsführer Hannes Wolf warten auf Ihre Projekte.

Projekt: "Denk-mal-sozial"

LEADER Region Weinviertel Ost legt für ein Jahr den Focus auf Barrierefreiheit in jeder Hinsicht. Die LEADER Region stellt sich unter dem Projekttitel "Denk-mal sozial" und zeigt innovative Ansätze auf. Es sollen Angebote geschaffen werden, die sowohl Junge als auch Senioren und Menschen mit Migrationshintergrund ins Boot holen, um Lernen und Wissen zu vermitteln und das Regionsbewusstsein zu stärken. Achtung, Barriere! "Uns ist es wichtig, auf Barrieren aufmerksam zu machen", erklärt Obmann...

  • Mistelbach
  • Brigitte Ertl
Landeshauptmann-Stellvertreterin Karin Renner, Bgm. Adolf Viktorik und GfGR Roland Kreiter im Gemeindeamt.

Landeshauptmann-Stellvertreterin nimmt Einsicht in Pläne

KREUZSTETTEN. Landeshauptmann-Stellvertreterin Karin Renner besuchte Kreuzstetten und informierte sich über die Arbeit in der Gemeinde im Allgemeinen und die Umbaupläne für das Gemeindeamt im Speziellen. Das örtliche Gemeindeamt soll barrierefrei werden, gleichzeitig werden die ehemaligen Hilfswerk-Räumlichkeiten als Erweiterung zum Gemeindeamt adaptiert. Nach den erfolgten Umbauten wird den Gemeindebediensteten ein eigener Sozialraum mit Essbereich und Umkleidemöglichkeit zur Verfügung stehen,...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Anzeige
2

Da kommt Bewegung rein!

Die neue Top-Adresse für Küche & Wohnen in Wien - Home Solution, Wagramer Straße 98 Das Wohnstudio wird in Kürze mit einer Reihe von Events eröffnet und Sie sind dazu herzlichst eingeladen! Donnerstag, 19. November 2015: Offizielle Eröffnung mit Wiener Schmankerl'n & Wienerlied mit Ingrid Merschl. Freitag, 20. November 2015: Swing & Gospel mit Eudora Price und ungarischer Kulinarik. Stargast: Frank Main Samstag, 21. November 2015: da geht’s afrikanisch und indisch zu, unter anderem mit Trommel...

  • Mistelbach
  • Karl-Heinz Hoffmann
Gruppenbild vor dem Gemeindezentrum im Regen - Frau Tagwerker von Gemeinde21 hat auch bei der Dorfbegehung teilgenommen, sitzt vorne rechts im Rollstuhl zu Testzwecke.
7

Barrierefreier Testlauf in Kreuzstetten

Am Freitag, den 26. September, hat in Kreuzstetten die "Dorfbegehung barrierefrei" stattgefunden: bei strömendem Regen, Kälte, Wind. Die Testpersonen sind trotzdem mit Rollstuhl und Kinderwägen unterwegs gewesen. Nach einer theoretischen Einführung im Gemeindezentrum wurde dann die Volksschule und das Kaufhaus besichtigt, Sonja Heitzenberger als zertifizierte Beraterin für Barrierefreiheit hat die Gruppe begleitet. Barrierefreiheit umfasst nicht nur Gehbehinderung, sondern auch Sehbehinderung....

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Anzeige
Lösungen für Zuhause
2

Barrierefreie Wohnraumadaptierung - Bad, Küche & Wohnmöbel fürs Leben

HOME SOLUTION - Pro Handicap e.U. die Sach- & Fachberatung für barrierefreies Einrichten & Wohnen im Einrichtungsstudio de Witt - HOME SOLUTION. Barrierefreikeit: Entdecken Sie neue Möglichkeiten Ihren Wohnraum nachhaltig zu gestalten, für mehr Selbstbestimmtheit in den eigenen vier Wänden. Home-Coaching: Erleben Sie die moderne und persönliche Art des Einrichtens. Durch innovative Objektplanung und effiziente Projekt-Betreuung, kümmern wir uns wunschgemäß um jedes Detail. Beratung & Planung zu...

  • Mistelbach
  • Karl-Heinz Hoffmann
Klubobmann Klaus Schneeberger präsentierte die Ergebnisse der Klausur.
1 2

Fix: Neue Bauordnung und Breitbandoffensive in Niederösterreich

Die Volkspartei gab bei ihrer Klubklausur in Relax Resort Kothmühle in Neuhofen an der Ybbs den Kurs für die kommenden Monate in Niederösterreich vor. Notkamin und Kinderlärm: Neue Bauordnung kommt Mit 1. Februar sollen die neue Bauordnung, gemeinsam mit der neuen Raumordnung, in Kraft treten. Kinderlärm gilt dann nicht länger als "schädliche Emission". Die Einführung eines Prüfingenieurs soll die Verfahren beschleunigen und kann ein amtliches Gutachten ersetzen. Bei den Notkaminen sei ein...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Nach Unfall: Firma baut barrierefreies Bad

Nach einem Unfall sitzt Christa Riedl aus Herrnbaumgarten im Rollstuhl. Sie musst das ganze Haus barrierefrei umbauen. Die Firma Pech aus Poysdorf hat Christa Riedl beim Umbau unterstützt, indem ein Betrag von 1300 Euro gespendet wurde. Die Mitarbeiter Leopold Martin und Gerhard Preissl haben Frau Riedl das Bad kostenfrei umgebaut. "Wir haben Christa Riedl gerne unter die Arme gegriffen, denn wir wissen, dass auch die anderen Arbeiten am Haus, wie der Einbau eines Liftes oder der Umbau des...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Lebensgerechtes Einrichten & Wohnen: www.prohandicap.at
1 2

Wohnen im Alter mit und ohne Handicap

Das Leben im Alter und mit Behinderung ... ... stellt auch an die Einrichtung von Wohnungen besondere Anforderungen. Nützen Sie unsere speziellen und umfassenden Angebote für barrierefreies Wohnen, Sicherheit und Komfort für Menschen mit und ohne Handicap. Bäder und Küchen z. B. sind so zu gestalten, dass sie auch bei Bewegungseinschränkungen ein Maximum an Selbstbestimmtheit und Mobilität ermöglichen. Pro Handicap - kennt und zeigt Ihnen gerne viele nützliche Ideen und Produkte dafür....

  • Mistelbach
  • Karl-Heinz Hoffmann
Anzeige
Event Agentur - Hoffmann-Events eU

Events, Kunst- & Kulturfesttage 2013/14

Sehr geehrte Event, Kunst- und Kulturfest Veranstalter! Liebe Leserin, lieber Leser! Mit großer Freude präsentieren wir Ihnen die, FREEDOM GOSPEL & SOUL SINGERS. Die „Freedom Gospel & Soul Singers“ sind eine von Hoffmann-Events etablierte in sich freie afro-amerikanische Band-/ & Chorformation, bestehend aus prominenten KünstlerInnen, (wie Pat Davis, Hubert Tupps, Alee Thelfa, Betty Semper,…) mit internationalen Ovationen. Das vielfältige Musik- & Showprogramm der Freedom Gospel & Soul Singers...

  • Mistelbach
  • Karl-Heinz Hoffmann
Barrierefrei Einrichten & Wohnen: www.prohandicap.at

Barrierefrei Planen - Bauen - Einrichten - Wohnen

WOHN - Komfort PLUS Herr Karl-Heinz Hoffmann, Inhaber der Firma Pro Handicap e.U. - Barrierefrei Wohnen, informiert und berät persönlich Menschen mit körperlichen Einschränkungen und/oder pflegende Angehörige, die ihre Wohnsituation durch innovativen Hilfsmitteleinsatz, bedarfsgerechte Wohn-Raumanpassungen oder barrierefreies Bauen und Einrichten verbessern wollen. Weitere Informationen: www.prohandicap.at Wo: Pro Handicap e.U. - Barrierefrei Wohnen, Josef Böck Gasse 14, 2201 Gerasdorf bei Wien...

  • Mistelbach
  • Karl-Heinz Hoffmann
Für Markus Wallner, Kapitän des NÖ Rollstuhlrugby-Teams "Four Aces", bedeuten die eigenen vier Wände Lebensqualität.
1

"Auch Lifte können ausfallen"

Rollstuhl-Rugby-Spieler Markus Wallner hat sich sein Haus in Vitis selbst geplant – barrierefrei und zum Wohlfühlen. VITIS. Für Markus Wallner heißt barrierefreies Wohnen ein Mehr an Lebensqualität – über das Bequemlichkeitsmaß hinaus. Der Waldviertler ist seit einem Autounfall vor 20 Jahren auf einen Rollstuhl angewiesen und hat sich sein Haus am Land vor knapp zehn Jahren an seine individuellen Bedürfnisse angepasst geplant. "Ich wohne ebenerdig und habe auch keinen Keller", erklärt Wallner....

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
Gerhard Wessely, Mag. Günter Fuhrmann, Franz und Elisabeth Hromatka – „Betreutes Reisen“, Mitarbeiter Rotes Kreuz und Besucherin.

Barrierefreies Museumsdorf

NIEDERSULZ. Am Sonntag, den 17. Juni 2012 wurde dem Museumsdorf Niedersulz durch die Organisation und Initiative des Österreichischen Roten Kreuzes Gänserndorf „Betreutes Reisen“ die Zertifizierung „Barrierefrei“ überreicht. Die Initiatoren Franz und Elisabeth Hromatka, sowie der Teamleiter Gerhard Wessely besuchten bei sommerlichen 30 Grad mit einer Gruppe von 12 Damen und Herren im Rollstuhl das Museumsdorf und testeten im Zuge einer speziellen, barrierefreien Führung die...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
Diese Treppe wird bald kein Hindernis mehr darstellen.

Mit dem Zug nach Wien - aber wie?

Einkaufen gehen, schnell mit dem Zug nach Wien. Für Rollstuhlfahrer ein Spießrutenlauf. ¶BEZIRK. Behindert sein, heißt oft behindert werden. Und zwar beim Betreten von Gebäuden, Einkaufsmöglichkeiten, Verkehrsmitteln - kurz: am öffentlichen Leben. Laut niederösterreichischer Bautechnikverordnung müssen alle öffentlichen Gebäude mit Parteienverkehr barrierefrei sein. Kindergärten, Schulen und öffentliche Bildungseinrichtungen müssen für die darin betreuten Menschen gerecht gebaut werden. Sollte...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.