basilika-st-laurenz

Beiträge zum Thema basilika-st-laurenz

Das Mauthausenkomitee gedenkt den Opfern der Todesmärsche in 1945.
2

Mauthausenkomitee Enns
Blumen und Steine zum Gedenken an die Opfer der Todesmärsche

Das Mauthausenkomitee Enns lädt Besucher und Spaziergänger ein, im April und Mai zum Gedenken an die Opfer der Todesmärsche verschiedene Blumen oder Steine an die Gedenkorte in Enns und Ennsdorf zu bringen, um die Vielfalt im Gedenken darzustellen. ENNS. Der 22-jährige Koch Ulryk Landsberger wurde im April 1945 durch Enns getrieben und zwei Tage später im KZ Gunskirchen ermordet. Mit 22.000 anderen Menschen musste er den Todesmarsch von Mauthausen bis Gunskirchen gehen. Dass man heute seinen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Komponist und Dirigent Anton Reinthaler.

„Waunns finsta is"
Adventkranzsegnung in der Basilika St. Laurenz

Am Samstag, 30. November, um 19 Uhr gestaltet der Basilika-Chor in der Basilika St. Laurenz mit stimmungsvollen A-Cappella-Gesängen die diesjährige Adventkranzsegnung. ENNS. Dabei tragen die Sängerinnen und Sänger auch zwei Werke – „Waunns finsta is" und „Ein Warten geht durch diese Zeit" – von Anton Reinthaler. Der Komponist wird bei der Kranzweihe auch selbst dirigieren.

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das Adventkonzert des Singverein Enns 1919 findet am 15. Dezember in der Basilika St. Laurenz statt.

Einstimmung auf Weihnachten
Adventkonzert des Singverein Enns 1919

Am Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr findet das Adventkonzert des Singverein Enns unter dem Motto „This Little Light of Mine" in der Basilika St. Laurenz in Enns.  ENNS. Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches, vielfältiges und stimmungsvolles Programm unter der Leitung von Anna Lioba Salomon. Wiff LaGrange begleitet den Chor am Klavier und Rachel Olney auf der Violine. Die Kindertheatergruppe „Bunte Vögel" erfreut mit einem Krippenspiel und Ulrike Eberlberger sorgt als Sprecherin für...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Basilika St. Laurenz
7

Auf römischen Spuren
Führungsangebot in Basilika St. Laurenz bleibt bestehen

Von Anfang Mai bis Ende Oktober finden täglich um 16 Uhr „Römerführungen" in der Basilika St. Laurenz in Enns statt.  ENNS. Der riesige Besucherstrom der oberösterreichischen Landesausstellung ist verebbt, ruhig steht die Basilika St. Laurenz heute da. Dabei hat sie Interessierten doch nach wie vor Beeindruckendes zu bieten, das sie in eine große und weite Geschichte entführt. An den verschiedensten Orten am Basilika-Areal kann man sehen, wie sehr die christliche Religion im antiken Lauriacum...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Gedenkfeier 2018 in Erinnerung an die Opfer der Todesmärsche.

Basilika St. Laurenz
Gedenkfeier an die Todesmärsche vom April 1945

„Niemals Nummer. Immer Mensch“ lautet der Titel der heurigen Gedenkfeier am Mittwoch, 10. April, um 18 Uhr beim Stiegenaufgang zur Basilika St. Laurenz. ENNS. Gewidmet ist diese Feier David Hersch, der Ende April 1945 auf einem der Todesmärsche durch Enns getrieben wurde. Er war einer der wenigen, der durch glükliche Umstände dem drohenden Tod entfliehen konnte. Knapp 100 Menschen, die die Todesmärsche nicht überlebt hatten, wurden in einem Massengrab beim Stiegenaufgang zur Basilika...

  • Enns
  • Anna Böhm
4

Geschichte der Stadt Enns als Theaterreise

Das Junge Theater Enns feierte am Samstag Premiere von "Grenzwall Enns" ENNS. Vergangenen Samstag kam es zur Erstaufführung des Theaterprojekts "Grenzwall Enns". Die Produktion des Jungen Theater Enns fand an vier verschiedenen Schauplätzen statt. Gestartet wurde in der Basilika St. Laurenz. Dort wurde die heitere Geschichte eines prahlerischen römischen Soldaten vorgetragen. Vom Stadtamt über d'Zuckerfabrik ins Pfarrzentrum Danach kam es zum ersten Schauplatzwechsel und die Besucher wurden mit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
1568 wurde der Stadtturm am Ennser Hauptplatz erbaut. 157 Stufen führen seither in rund 60 Meter Höhe auf das Ennser Wahrzeichen.
6

Auf den Spuren der Geschichte in der ältesten Stadt Österreichs

Stadtführer Martin Hoeffle führt durch die historische Altstadt und gibt Einblicke in die Geschichte der Stadt Enns. Wir schreiben das Jahr 1564. Die Stadt Enns befindet sich im Aufschwung. Wein, Holz, Eisen und Salz verhelfen der Stadt und ihren Bürgern zu einem florierendem Handel. Doch ein Wermutstropfen bleibt. Die Bürger klagen über die weite Entfernung der Pfarrkirche Lorch. Eine Kirche im Zentrum muss her. Da die heute als Pfarre Enns-St. Marien bekannte Minoritenkirche über keinen...

  • Enns
  • Katharina Mader
3

Kärntner Chor begeistere in Basilika St. Laurenz

ENNS. Der Kulturverein „Forum Ennsegg“ lud den Carinthia Chor Millstatt zum Chorkonzert ein. Das Chorkonzert in der Basilika St. Laurenz war gut besucht. Der Kärntner Chor entführte sein Publikum auf einen Streifzug durch Zeiten und Kulturen. Das Konzert zeichnete sich aber auch durch ihren Sprecher Peter Elwitschger aus. Er verstand es mit viel Humor und Geschick die Zuhörer auch zwischen den einzelnen Liedblöcken zu begeistern. Von Herzen kam auch der lang anhaltende Applaus des...

  • Enns
  • Katharina Mader
Im Kirchturm sind Steine des Legionslagers.
4

Landesausstellung 2018: Basilika St. Laurenz mit römischen Elementen

Stadtführer Martin Hoeffle erklärt die Verbindung der Basilika mit dem Legionslager Lauriacum. ENNS (km). "Teile des Legionslagers Lauriacum wurden für den Bau der Stadt Enns wiederverwendet", erklärt Stadtführer Martin Hoeffle, der in Enns mit Geschichte aufgewachsen ist. Die historischen Überreste des Legionslagers kann man heute teilweise an den Gebäuden der Ennser Altstadt sehen. Besonders deutlich ist dies neben dem Frauenturm auch an der Basilika St. Laurenz im Ortsteil Lorch zu erkennen....

  • Enns
  • Katharina Mader
Das Weihnachtshochamt ist am 25. Dezember in Enns.

Weihnachtshochamt in der Lorcher Basilika

ENNS. Genau 200 Jahre ist es her, dass Joseph Mohr den berühmten Text zu „Stille Nacht“ schrieb, der mittlerweile in mehr als 300 Sprachen übersetzt wurde. Zwei Jahre später komponierte am Heiligabend 1818 Franz Xaver Gruber in Oberndorf die Melodie dazu. Die urspründliche Version erklingt am Christtag, 25. Dezember, um 10 Uhr beim Hochamt in der Basilika Enns-St. Laurenz. Chor, Solisten und Orchester werden unter der Leitung von Harald Gründling neben diesem Welthit außerdem Mozarts...

  • Enns
  • Katharina Mader

Ausblick auf die Landesausstellung 2018 in Enns

ENNS. Die Vorbereitungen für die nächste Landesausstellung im Jahr 2018 sind in vollem Gange. Sie widmet sich dem kulturellen Erbe des Imperium Romanum, das beinahe 500 Jahre die Geschichte Oberösterreichs geprägt und bis heute bleibende Spuren hinterlassen hat. Den Hauptstandort bildet Enns (Lauriacum), das an der Wende vom zweiten zum dritten Jahrhundert durch die Stationierung der zweiten Italischen Legion der größte und wichtigste militärische Stützpunkt der Provinz Noricum war. Ein...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Kammerorchester spielt in der Basilika Lorch

ENNS. Das Ennser Kammerorchester veranstaltet am Sonntag, 9. Oktober, 19 Uhr in der Lorcher Basilika ein Konzert mit interessanten Werken. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 18 Euro. An der Abendkasse zahlt man 19 Euro. Senioren bezahlen je einen Euro weniger. Für Jugendliche ist der Eintritt frei. Ein mächtiges Orgelpräludium von Johann Sebastian Bach (Solist Klaus Neuhauser) steht am Beginn. Die Symphonie KV 183 in g-moll , die sogenannte kleine g-moll-Symphonie, stammt noch aus...

  • Enns
  • Katharina Mader

Christian Mayr feiert Priesterjubiläum in Enns

ENNS. Am Sonntag, 10. Juli, feiert der aus Enns stammende und in Brasilien tätige Priester Christian Mayr in der Basilika Enns-St. Laurenz um 9 Uhr das 25-jährige Jubiläum seiner Priesterweihe. Seine Eltern, die ihm vor einem Vierteljahrhundert den Primizkelch und die Opferschale an den Altar brachten, verbinden dieses Fest mit der Feier ihrer Diamantenen Hochzeit. Wie damals bei der Primiz werden Sänger vom Chor der Basilika St. Laurenz sowie des Ennser Singkreises und des Singvereins Enns...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Begegnung zwischen Christen und Moslems in Enns

ENNS. Unter dem Titel „Zu Gast bei Christen“ besuchten Mitglieder des Bosnisch-Österreichischen Kulturzentrums Enns die Basilika Enns-St. Laurenz, wo sie von Pfarrleiter Harald Prinz und einem engagierten Team der Pfarre anhand des Kirchengebäudes und seiner Einrichtung Informationen über den katholischen Glauben erhielten. Der Abend war die Gegeneinladung zu einer freundschaftlichen Begegnung im bosnisch-österreichischen Kulturzentrum „Der Gerade Weg“, wo im umgekehrten Sinn interessante...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Florianer Sängerknaben

Christi Himmelfahrt im Stift St. Florian

ST. FLORIAN. Zum Fest des Heiligen Florian und für Christi Himmelfahrt hat das Stift St. Florian mehrere Termine. Programm: Dienstag, 03. Mai 2016, 16 Uhr Basilika St. Laurenz - Enns/Lorch 1. Vesper zum Fest des hl. Florian – Choralvesper Gregorianischer Choral Orgelimprovisationen Mittwoch, 04. Mai 2016, 10 Uhr Stiftsbasilika Fest des hl. Florian – Pontifikalamt S. Bernardi: Missa primi toni octo vocum St. Florianer Sängerknaben Andreas Etlinger, Orgel Leitung: Franz Farnberger Mittwoch, 04....

  • Enns
  • Andreas Habringer

Basilika St. Laurenz singt zu Ostern Mozart-Messe

ENNS (red). Am Ostersonntag, 27. März, wird in Enns in der Basilika St. Laurenz neben dem Händel-Halleluja auch eine Mozart-Messe gesungen. Um 10 Uhr wird die Ostermesse feierlich mit Mozarts Missa Solemnis in C gestaltet. Vor dem Schlusssegen singt der Chor der Basilika St. Laurenz unter der Leitung von Harald Gründling das berühmte Halleluja aus der „Schöpfung“ von Georg Friedrich Händel. Die Solisten sind Manuela Scherzer (Sopran), Simone Nowak (Alt), Harald Pichler (Tenor) und Terada...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Singverein Enns 1919 präsentiert "Es wird scho glei dumpa"

ENNS (red). Chorleiterin Anna Salomon hat viele stimmungsvolle Lieder zu einem wundervollen Konzert zusammengestellt. Wie alle Jahre ist das Spektrum des Singverein Enns 1919 weit gestreut, von Sebastian Bach bis zu Gospelsongs ist für Jung und Alt etwas dabei. Die einfühlsamen, besinnlichen Texte von Ulli Eberlberger werden das Publikum bezaubern, nachdenklich stimmen und auf die Weihnachtszeit vorbereiten. Das Krippenspiel wird vom Kindertheater des „Bunten Kreis“ gestaltet. Das Adventkonzert...

  • Enns
  • Katharina Mader
Pater Martin Bichler

Ennser widmen dem heiligen Franz von Assisi einen Nachmittag

ENNS (red). Am Sonntag, 11. Oktober, findet um 15 Uhr im Pfarrsaal von Enns-St. Laurenz ein gemütlicher Nachmittag bei Kaffee und Kuchen statt, der dem heiligen Franz von Assisi gewidmet ist. Pater Martin Bichler, selbst Franziskaner, wird in Wort und Bild das Leben und die Botschaft seines Ordensgründers vorstellen. Er sagt über ihn: „Es ist vorbildlich, wie Franziskus Gottes Schöpfung bewundert. Es ist herausfordernd, wie er betet. Es ist radikal, wie er in der Kirche aufbricht, um etwas...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Begegnung im Bosnisch-Muslimischen Kulturzentrum Enns im April dieses Jahres.

Christen und Muslime in Enns im Dialog

ENNS (red). Nach der freundschaftlichen Begegnung zwischen Christen und Muslimen im Bosnisch-Österreichischen Kulturzentrum im April findet nun im Pfarrzentrum St. Laurenz ein weiterer Abend statt, der das gegenseitige Kennenlernen von Menschen verschiedener Religionen vertiefen möchte. Stefan Schlager, Referent für theologische Erwachsenenbildung der Diözese Linz und Murat Baser, der Vorsitzende der Islamischen Religionsgemeinde in Oberösterreich, werden aus christlicher und muslimischer Sicht...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Historisches Löschfahrzeug in Enns
2

Tag des Denkmals in Enns und St. Florian

ENNS, ST. FLORIAN (red). „Feuer & Flamme“ lautet das Motto des diesjährigen „Tages des Denkmals“, der am 27. September vom Bundesdenkmalamt (BDA) in ganz Österreich veranstaltet wird. In Oberösterreich öffnen 38 denkmalgeschützte Objekte bei freiem Eintritt ihre Tore – darunter Schlösser, Kirchen, Museen, die historischen Altstädte von Freistadt, Enns, Grein, Schärding und Steyr. Spezielle Programmpunkte und Führungen für die ganze Familie ermöglichen dabei einen besonderen Blick auf unser...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Ostersonntag in der Basilika Enns-St. Laurenz

Große Credo-Messe von W. A. Mozart zu Ostern in Enns und Händels Halleluja „für alle“. ENNS (red). Das Hochamt am Ostersonntag, um 10 Uhr, in der Basilika Enns-St. Laurenz wird heuer ganz besonders gefeiert. Mit großem Engagement wurde vom Basilika-Chor im 30. Jahr seines Bestehens eine der schönsten Mozart-Messen, die Große Credo-Messe in C-Dur, KV 257, neu einstudiert. Diese Messe wurde 1776 für die Aufführung im Salzburger Dom komponiert. Die Musik musste damals kurz (brevis), feierlich...

  • Enns
  • Oliver Wurz
Das Ennser Kammerorchester spielt als Finale die Symphonie mit dem Paukenschlag von Haydn.

Herbstkonzert mit "Paukenschlag"

ENNS (cd). Das Herbstkonzert des Ennser Kammerorchesters am Sonntag, 5. Oktober, in der Basilika Enns - St. Laurenz steht heuer unter dem Motto "Paukenschlag". Haydns berühmte Paukenschlagsymphonie, in der die unaufmerksamen Hofdamen durch einen plötzlichen Paukenschlag erschreckt werden, bildes den Abschluss des Konzerts. Die Bratschistin mit Ennser Wurzeln Stefanie Kropfreiter wird Carl Maria von Webers elegisch temperamentvolles Andante e Rondo ongarese interpretieren. Mindestens so...

  • Enns
  • Claudia Dreer

Kapelle aus dem 17. Jahrhundert "wiedereröffnet"

ENNS. Im Zuge der Maleninskyschen Verkaufsraumeröffnung (http://www.meinbezirk.at/asten/leute/weltweit-einziger-cittslow-betrieb-feiert-d859514.html) feierte Enns auch die Restaurierung der sogenannten Hochholzerkapelle. "Diese Kapelle gehörte zu einem aus fünf Kapellen bestehenden Kapellenwegs aus dem 17. Jahrhundert", erklärt Raimund Harreither, Leiter des Ennser Museums Lauriacum. "Dieser Weg verband die Basilika St. Laurenz mit der unter Josef II. abgerissenen Kirche Maria am Anger." Pater...

  • Enns
  • Christian Koranda
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.