Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

LR Johannes Tratter

Bauarbeiten
LR Tratter besichtigt Projekte in den Bezirken Innsbruck-Land und Schwaz

TIROL. Die Konjunkturoffensive 2020 der Tiroler Landesregierung „Tirol packt’s an – 106 Projekte für Tirol“ läuft momentan auf Hochtouren. Ein wichtiger Eckpfeiler stellt dabei unter anderem der Hochbau des Landes Tirol dar. Der dafür zuständige Landesrat Johannes Tratter hat sich vergangene Woche von der Funktionsadaptierung der Bezirkshauptmannschaft Schwaz sowie der Schaffung eines Bildungszentrums für Hören und Sehen in Mils ein Bild vor Ort gemacht. Unternehmen werden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Hauptsächlich oberirdisch verläuft die BBT-Trasse entlang der Sillschlucht.
2

Brenner Basistunnel
Der nördliche Teil der Sillschlucht ist nicht mehr zugänglich

INNSBRUCK. Am Fuße des Viller Berges entsteht das Nordportal des Brenner Basistunnels. Bis Ende 2024 werden in der Sillschlucht aber auch eine Vielzahl weiterer Bauwerke realisiert, um die längste unterirdische Eisenbahnverbindung der Welt an den Hauptbahnhof Innsbruck anzubinden. Etwa 64 Millionen Euro wird der rund 600 Meter lange Streckenabschnitt kosten. Im Gegensatz zu den anderen Losen auf österreichischem Projektgebiet, bei denen hauptsächlich unter Tage Tunnel vorgetrieben werden,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW31
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (24. Juli - 30. Juli). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks PillerseeTal ist Teil der größten Bike-Region Österreichs Zum Beitrag SV Landeck ist Partner von "Mädels gemma kicken!" Zum Beitrag Neue Hängebrücke in Forchach ist fast fertig Zum Beitrag Bauarbeiten beim Recyclinghof Tulfes-Rinn voll im Gange Zum Beitrag Kulinarik & Genuss beflügelt die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Es finden wieder Bauarbeiten auf der Hochzirler Straße statt. Es kann zu Wartezeiten kommen.

Bauarbeiten
Asphaltierungsarbeiten Hochzirler Straße

TIROL. Wie die Tirol Kliniken in einer Pressemitteilung verkündeten, gibt es diesen Monat wieder Asphaltierungsarbeiten auf der Hochzirler Straße. Von wann bis wann?Die Asphaltierungsarbeiten auf der Hochzirler Straße werden von Montag, 13. Juli bis Freitag 31. Juli stattfinden. Es kann zu Wartezeiten von bis zu 20 Minuten kommen. Von Montag, 20. Juli auf Dienstag 21. Juli ist von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr eine Komplettsperre der Straße notwendig (ausgenommen Notfalltransporte). Bitte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Dr.-Stumpf-Straße (nördliches Innufer) wird zur Fahrradstraße.

Verkehrsbehinderungen
Fahrradstraße und Tempobremse während einseitiger Innradwegsperre

INNSBRUCK. Die Dr.-Stumpf-Straße als Fahrradstraße und Tempo 50 auf der Völser Landesstraße während der Radwegsperre am Südufer des Inn. Die Bauarbeiten bis Ende Oktober 2020 führen zu Verkehrsbeschränkungen und zu Verkehrsbehinderungen. SperreEntlang des südlichen Innufers zwischen der Freiburger Brücke im Westen Innsbrucks bis nach Völs (Autohaus Meisinger) werden für den Ausbau der Wärmeversorgung seitens der TIGAS-Erdgas Tirol GmbH neue Gasleitungen verlegt. Bereits abgeschlossen sind...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Von 1873 bis 1875 wurde der Emile-Béthouart-Steg über den Inn errichtet. Die Sanierungsarbeiten wurden jetzt abgeschlossen.

Bauarbeiten
Dringender Handlungsbedarf am Hohen Weg

INNSBRUCK. In Sachen Bauarbeiten sind die Kanalarbeiten an der Herzog-Otto-Straße und die Arbeiten am Emile-Béthouart-Steg fertiggestellt. Neue Baustellen gibt es am Rennweg und Sofortmaßnahme am Hohen Weg. Die Mühlauer Brücke soll weiterhin großräumig umfahren werden. FertigstellungDer Juni hält gleich mehrere Baustellenabschlüsse in der Stadt Innsbruck bereit. Zum einen konnten die Bauarbeiten am Emile-Béthouart-Steg abgeschlossen werden. Die Pfeilervorgründe der denkmalgeschützten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Aufgrund wichtiger Instandhaltungsarbeiten wird die Arlbergbahnstrecke im Zeitraum von 25. April bis 27. April 2020 für den Zugverkehr gesperrt.
2

Schienenersatzverkehr
Arlbergbahnstrecke Ende April ein Wochenende gesperrt

ST. ANTON, LANDECK, ÖTZTAL. Von 25. bis 27. April 2020 führen die ÖBB auf der Arlbergbahnstrecke wichtige Instandhaltungsarbeiten durch. Für die Kundinnen und Kunden wird zwischen Ötztal und Feldkirch ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Reisenden werden ersucht, sich rechtzeitig im Vorfeld zu informieren und entsprechende Zeitreserven einzuplanen. Wichtige Instandhaltungsarbeiten Auch Bahnstrecken brauchen immer wieder ein Service, damit die Züge sicher und pünktlich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Baustellen können weiter arbeiten, jedoch unter strenger Einhaltung der nun klar definierten Schutzmaßnahmen.

Coronavirus
Einigung zu Schutzmaßnahmen an den Baustellen

TIROL. Kürzlich konnten sich die Sozialpartner der Baubranche auf einen Leitfaden, was den Schutz der MitarbeiterInnen auf Baustellen angeht, einigen. Nun gibt es einheitliche Schutzmaßnahmen, die mehr Klarheit schaffen, wie es Innungsmeister Anton Rieder definiert. Trotzdem wird es wohl schwierig, alles korrekt einzuhalten.  Baustellen können weiter geführt werdenBaustellen können nun weiter geführt werden, allerdings unter Einhaltung strenger Schutzmaßnahmen, auf die man sich nun einigen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Franz-Gschnitzer-Promenade: Beschädigte Bäume werden ersetzt – Fuß- und Radweg wird verbessert

Innsbruck
Bauarbeiten entlang der Franz-Gschnitzer-Promenade

INNSBRUCK. Entlang der Franz-Gschnitzer-Promenade zwischen der Karwendelbrücke und Freiburger Brücke werden durch die TIGAS-Erdgas Tirol GmbH im bestehenden Fuß- und Radweg neue Gas- und Fernwärmeleitungen verlegt. Der Fuß- und Radverkehr wird daher während der Bauarbeiten kleinräumig umgeleitet. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 9. März, und werden voraussichtlich bis September 2020 andauern. VerlegungsarbeitenIm Rahmen der Verlegungsarbeiten werden mehrere kranke Robinienbäume entlang...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Konkret betroffen sind die innerösterreichischen Railjets zwischen Wien und Innsbruck bzw. Bregenz

ÖBB
Einschränkungen am Deutschen Eck

TIROL. Auf der Bahnstrecke zwischen Salzburg und Rosenheim führt die Deutsche Bahn an den kommenden zwei Wochenenden Bauarbeiten durch. Von den Auswirkungen betroffen sind auch einzelne Fernverkehrszüge der ÖBB. Konkret betroffen sind die innerösterreichischen Railjets zwischen Wien und Innsbruck bzw. Bregenz. Die ÖBB haben für diese Züge einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Salzburg und Kufstein bzw. Wörgl eingerichtet. Die Züge ab Salzburg Richtung Wien bzw. ab Kufstein und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Mühlauer Brücke soll während der Bauarbeiten großräumig umfahren werden.

Mühlauer Brücke
Die Anfahrt vom Osten und der Haller Straße vermeiden

INNSBRUCK. Am kommenden Montag, 17. Februar, werden ab 7.00 Uhr die Bauarbeiten an der Mühlauer Innbrücke fortgesetzt. Pro Fahrtrichtung steht nur ein Fahrstreifen für den Verkehr zur Verfügung. Für FußgängerInnen und RadfahrerInnen ist die Überquerung auf mindestens einem Gehsteig möglich. Ende September 2020 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. EinschränkungenDie Sanierung findet unter Aufrechterhaltung des Verkehrs statt. Da während der gesamten Bauzeit der Verkehr auf einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Freuten sich über die Fertigstellung des Grünzugs: Bauleiter Christopher Knabl (Swietelsky; 2. v. l.), Landschaftsarchitekt Kieran Fraser (M.), Markus Pollo (GF Neue Heimat Tirol; 3. v. r.), Markus Pinter (Grünanlagen – Planung und Bau; 2. v. r.) mit Team, und Vizebürgermeisterin Uschi Schwarzl (vorne r.)

Pradl
Bauarbeiten an Spiel- und Erholungslandschaft abgeschlossen

Nach fünfmonatiger Bauzeit sind die Arbeiten am Grünzug Andechs- und Egerdachstraße nun abgeschlossen. Vizebürgermeisterin Mag.a Uschi Schwarzl machte sich gemeinsam mit Referatsleiter „Grünanlagen – Planung und Bau“ DI Mag. Markus Pinter und seinem Team sowie Landschaftsarchitekt Mag. Kieran Fraser und DI Christopher Knabl von der Firma „Swietelsky“ ein Bild von der Spiel- und Erholungslandschaft. Seit Mai 2019 wurde an der 8.000 Quadratmeter großen Spiel- und Freizeitoase gebaut. ...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Wegen Bauarbeiten ist die Brennerstraße  bei Kilometer 7,74 im Oktober an einigen Tagen gesperrt.

Verkehrsinfo
Sperre der Brenner Straße wegen Bauarbeiten

Vom 30. September (7:00 Uhr) bis zum 2. Oktober (12:00 Uhr ) sowie vom 7. Oktober (7:00 Uhr) bis zum 18. Oktober (18:00 Uhr) wird die Brenner Straße (B 182) wegen präventiven Sanierungen (bei Kilometer 7,74) zwischen dem Gasthof Stefansbrücke und Schönberg gesperrt sein. Eine Umleitung besteht nur über die A13 Brennerautobahn, weil die L 38 Ellbögener Straße für Pkws ebenfalls gesperrt ist. Auch nachdem die Totalsperre ab 19. Oktober aufgehoben sein wird, wird die Straße trotzdem nur einspurig...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Nadine Isser
Bis Ende November noch wird die Fritz-Konzert-Brücke saniert.
3

Generalsanierung Fritz-Konzert-Brücke
Mehrere Sperren und Nachtarbeitstermine

Seit 18. Februar 2019 läuft die Generalsanierung der Fritz-Konzert-Brücke im Stadtteil Wilten. In zwei Bauphasen wird das bestehenden Tragwerk dafür halbseitig abgebrochen und durch ein neues ersetzt. INNSBRUCK. Nach Abschluss der ersten Bauphase beginnt am Montag, 1. Juli, die zweite. Die Umstellung der Baustelle erfolgt zwischen 06.00 und 20.00 Uhr. Voraussichtlich bis Ende November wird die Generalsanierung beendet sein. Der allgemein schlechte Bauzustand der 1956 über die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Fast 13 Jahre her: 2006 präsentierten Alt-Bgm. Hilde Zach und Martin Baltes die neuen Garnituren. Die Planungen liefen da bereits.
1 2

Straßenbahnbau vor Abschluss
Jahrhundertprojekt wird endlich fertig

Am 26. Jänner 2019 nehmen die Linien 2 und 5 ihren Betrieb auf. Damit ist der Tram-Ausbau abgeschlossen. Es ist nichts weniger als das größte Infrastrukturprojekt Westösterreichs (abgesehen vom Brenner-Basistunnel). Seit 2000 laufen die Planungen für die neue Straßen- und Regionalbahn. 2010 begann die erste Bauphase. Seither flossen 294 Millionen Euro in den Ausbau der Schieneninfrastruktur. Inklusive der 52 neuen Fahrzeuge belaufen sich die Kosten auf 396 Mio. Euro. Im gesamten Stadtgebiet...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
Anzeige
3

Renovierung
Achtung – frisch gestrichen! Der Flur wird renoviert! - Experten-Tipp von Farben Morscher

Unser Flur ist eher eine Schmutzschleuse als ein sympathischer Eingangsbereich, der Besucher Willkommen heißt. Ziemlich chaotisch, unstrukturiert und innert Minuten wieder unaufgeräumt.  Der Flur ärgert mich schon lange - darum kommt er im Zuge der Hausrenovierung nun auch an die Reihe. Einerseits brauchen wir ein „Ordnungssystem“ für Schuhfans und Jackensammler. Andererseits erscheint der Eingangsbereich klein und langweilig - auch im Punkto Farbe möchte ich etwas unternehmen.  naTÜRlich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Farben Morscher
Achtung: Auch Anschlusszüge im Nahverkehr können während der Bauphase vielfach nicht erreicht werden.

Bauarbeiten am "Deutschen Eck": Züge werden sich verspäten

Die Deutsche Bahn baut zwischen Salzburg und Kufstein. Von 14. bis 25. April kommt es zu Fahrplanänderungen. Auch Bahnstrecken brauchen immer wieder ein Service. Wichtige Erhaltungs- und Erneuerungsarbeiten an Gleisen, Weichen und Oberleitungen tragen dazu bei, dass Züge sicher und pünktlich unterwegs sind. In den Bauphasen selbst sind hingegen Abweichungen und Änderungen zum gewohnten Fahrplan unausweichlich. Das ist auch bei einer Baustelle der Deutschen Bahn (DB) auf der Korridorstrecke...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
Die Abbrucharbeiten wurden bereits begonnen, was bei einem Anrainer für Empörung sorgt.
1 5

Kematen: Wirbel um einen Hausabbruch

Unterschiedliche Meinungen über die Genehmigung des Abbruchs ließen die Situation in Kematen eskalieren! Das „Hoisnhaus“ in der Hinteren Gasse in Kematen ist über 100 Jahre alt und steht bereits mehrere Jahrzehnte lang leer. In einer Erbfolge wurde das Objekt zum Verkauf angeboten. Auf Vermittlung von Bgm. Rudolf Häusler haben die Erbberechtigten mit den Nachbarn gesprochen. Dabei konnte keine Einigung erzielt werden, weshalb nach einer anderen Verwertung gesucht wurde. Die Firma „Bauwerk...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Musikkapelle Patsch umrahmte den Festakt.
6

Eröffnung Patscherkofelbahn: Lange stand es Spitz auf Knopf – mit Video!

Zittern bis zum Schluss: Erst am Morgen des Eröffnungstages gaben die Sachverständigen grünes Licht. Die Erleichterung war allen Beteiligten ins Gesicht geschrieben. Wie geplant konnte die neue Patscherkofelbahn am 22. Dezember eröffnet werden und ihren Betrieb aufnehmen. Im Vorfeld war nicht ganz klar, ob alle Auflagen des Verkehrsministeriums rechtzeitig erfüllt werden können. Doch das Vorhaben gelang. "Kritiker besänftigen" Die Kosten für das Gesamtprojekt liegen bei knapp 55...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
Die Patscherkofelbahn wird wegen einem Hubschraubereinsatz für zwei Tage außer Betrieb gesetzt.

Montag und Dienstag fährt die Patscherkofelbahn nicht

Wegen Bauarbeiten steht die Bahn an zwei Tagen still. INNSBRUCK. Aufgrund von Bauarbeiten für die neue Patscherkofelbahn wird die Patscherkofel Pendelbahn am Mo, 21.08. und am Di, 22.08.2017 nicht in Betrieb nehmen. Hubschrauber bringen die Stützen der neuen Patscherkofelbahn zum Lagerplatz. Es könnte sein, dass die Arbeiten am Di, 22.08.2017 bereits früher abgeschlossen werden können, dann könnte auch die Patscherkofel Pendelbahn wieder früher den Betrieb aufnehmen.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
2 7 3

Lernen

Lernen können Studenten auch am Bau.von der Uni wurde ein Areal zu Verfügung gestellt für den Bau eines Kinderhorts.die Studenten entwarfen den Plan, und setzen diesen mit Fachkräften, auch tatkräftig um.Kann man nur gutes gelingen wünschen.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Cammerlander
Der Abschied von einer Institution: Was nach dem Abriss folgt, weiß nur der Besitzer – er hält sich aber mit seinen Aussagen zurück.
2 5

Kranebitterhof: "Den gibt's nimma"

In Kranebitten wird eine Institution abgerissen: Wie's weitergehen soll, ist Gegenstand von Gerüchten. INNSBRUCK. Die meisten InnsbruckerInnen haben ambivalente Gefühle zum Kranebitterhof gehabt: Eine Institution war er aber allemal. Alteingesessene, Biker, deutsche Autofahrer und Strandgeher sind immer wieder auf ein Gröstl, einen Schweinsbraten oder Kaffee und Kuchen vorbeigekommen, haben die Pferde gestreichelt oder eine Runde Minigolf gespielt. Daher trifft es viele überraschend: Bagger,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Das erste Brückenteil für die Straßenbahn wurde in der Nacht auf heute eingesetzt.
1 2

Neue Straßenbahnbrücke: Erstes Teilstück montiert

Spektakuläre Bauphase bei den Arbeiten an der Grenobler Brücke Die Errichtung der neuen IVB-Straßenbahnbrücke bei der Grenobler Brücke verläuft planmäßig. In den Nachtstunden auf Mittwoch wurde das erste, 87 Tonnen schwere, Stahlteil mittels Spezialkran montiert. Nächtliche Umleitung Die weiteren Einhebearbeiten folgen in der Nacht auf Donnerstag und Freitag, jeweils zwischen 24:00 und 04:30 Uhr. Zu dieser Zeit herrscht eine Totalsperre im betroffenen Bereich. Der motorisierte Verkehr wird...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
Die Bauarbeiten zur Tram im O-Dorf dauern voraussichtlich bis Ende November.

Baustelle bis Ende November im O-Dorf

Im Zuge der Verlängerung der Tram/Regionalbahn startet die IVB am Dienstag, 2. Mai, mit den Bauarbeiten ab der Schützenstraße bis zur neuen Endhaltestelle in der derzeitigen Grünfläche beim DDr.-Alois-Lugger-Platz. INNSBRUCK. Die Arbeiten werden dabei eng mit den bereits laufenden Baufeldern der IKB in der Schützenstraße und Kajetan-Sweth Straße koordiniert. Die derzeit provisorisch vorhandenen Parkplätze in der Josef-Kerschbaumer-Straße müssen vorübergehend verlegt werden, die Lage der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.