.

Bauen

Beiträge zum Thema Bauen

Zu Beginn meines Beitrages ein seltsamer "Aussichtsturm" auf die Baustelle? Von diesem sieht man aber nichts, wie im nächsten Foto gezeigt.
25 13 15

Stefan Fadinger Platz
Neue Wohnhausanlage und Sport-und Funhalle am Eisring Süd

Auf dem Eisring-Süd-Areal direkt beim Wasserturm und nördlich vom Wienerberg, zwischen der Windtenstraße und der Gußriegelstraße, entstehen auf insgesamt vier Bauplätzen rund 550 Wohnungen, ein Supermarkt, ein Kindergarten, sowie eine Sport-und Funhalle.  Das geförderte Wohnprojekt der Stadt Wien ist baulich mit den benachbarten Bauplätzen, auf denen Eigentumswohnungen entstehen, verbunden und besteht aus einem 7-geschossigen Hof- bzw. 8-geschossigen "Anger"-trakt.

  • Wien
  • Favoriten
  • Gabriele Hovezak

Manfred Blöch (GF Facilitycomfort), Wilfried Zankl (Bezirksvorsteher 12. Bezirk), Peter Weinelt (Generaldirektor-Stellvertreter WSTW) und Harald Grabmaier (GF GWSG) (v.l.)

Migazziplatz
Spatenstich für 21 Wohnungen

Die Wiener Stadtwerke bauen jetzt auch Wohnungen in Meidling. MEIDLING. Am Migazziplatz gab es einen Spatenstich für 21 neue Wohnungen. Das Besondere daran: Damit haben die Wiener Stadtwerke ein neues Geschäftsfeld eröffnet. Sie mischen nun mit bei der Entwicklung von Immobilienprojekten. Dabei wird Wert darauf gelegt, nach Möglichkeit auf eigenen Grundstücken zu bauen. Die dabei entstehenden Wohnungen sind frei finanziert und sollen vorwiegend an die Mitarbeiter des Konzerns gehen. „Seit 71...

  • Wien
  • Meidling
  • Mathias Kautzky
Wer ein Haus baut kann sich mit dem Baukostenindex einen Überblick über marktübliche Preise verschaffen.

Preisfrage Hausbau
Wozu brauche ich den Baukostenindex?

Ein eigenes Haus ist für viele ein Lebenstraum. Wer sich im Voraus informiert, kann bei der Preisgestaltung ein Wörtchen mitreden. ÖSTERREICH. Wer ein Haus bauen möchte ist preislich von mehreren Produktionsfaktoren abhängig. Einerseits müssen Gehälter und Löhne berücksichtigt werden, andererseits auch die Materialien und Maschinen, welche für den Bau unerlässlich sind. Um hier bei der Preisgestaltung nicht gnadenlos den Baufirmen ausgeliefert zu sein, kann man sich einen Überblick mit dem...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Hartleben und Rath lassen andere an ihrem Wissen beim Hausbauen im Kleingartenverein teilhaben.
2 1 2

Bauen im Kleingarten
Kleines Haus, viele Vorschriften

Wissensvermittlung für Häuslbauer im Kleingarten: Alexandra Rath bloggt über ihren Weg zum Eigenheim. OTTAKRING. Der Weg zum Eigenheim kann ein weiter sein. Diese Erfahrung machen derzeit auch Alexandra Rath und Gregor Hartleben. Sie bauen in einem Kleingarten in Ottakring – eine große Herausforderung, aus der aber (nicht nur) ein Haus entsteht. Denn Rath hat damit begonnen, einen Blog über ihre Erfahrungen zu schreiben. Eines der Ziele: Wissensvermittlung. Denn die Vorschriften sind streng und...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl

Videos: Tag der offenen Tür

Anzeige

Eurosan

  • Wien
  • Wieden
  • Profis aus der Region
Die Ziesel am Gelände des ehemaligen Heeresspitals sorgen auch 2018 für Aufregung in Floridsdorf.
1 2

Ziesel beim ehemaligen Heeresspital wollen dem Bauprojekt nicht weichen

Die Abwanderung der Ziesel funktioniert laut IGL Marchfeldkanal nicht. Zudem habe es eine hohe Wintersterblichkeit gegeben. Laut Bauträger wird dennoch weitergebaut. FLORIDSDORF. Ziesel stehen EU- weit unter strengem Schutz. In Österreich befinden sich die Nagetiere sogar an erster Stelle der Roten Liste. Von der einst weit verbreiteten Tierart sind heute nur noch kleine Restpopulationen übrig. Eine der größten Zieselkolonien Wiens ist auf den Grünflächen rund um das Heeresspital in Floridsdorf...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Teresa Freudenthaler
Anzeige

„Das ganze Haus in einem Raum“: Wiener Design-Architektur mitten in Großengersdorf

Mitten in der 1500-Einwohner-Gemeinde Großengersdorf im Bezirk Mistelbach entsteht derzeit ein architektonisches Highlight: Für den jungen Bauherren Matthias Haidinger baut das renommierte Architektur- und Bauatelier Wunschhaus eine top-moderne Villa mit einzigartigen Designelementen. Das Herzstück des kreativen Entwurfs ist zweifellos der Wohn-, Ess- und Kochbereich, der über zwei Ebenen als großer loftartiger Raum konzipiert wurde. Durch eine vier Meter lange Glasscheibe im oberen Bereich...

  • Wien
  • Margareten
  • Benjamin Greenberg

Leistbares Wohnen im Einfamilienhaus durch Siblik Smart Home

Sie interessieren sich für eine Photovoltaik-Anlage oder einen Energiespeicher? Sie wollen mit einer Wärmepumpe energieeffizient Heizen? Oder überlegen sich eine SmartHome-Regelung für Ihre Komfortlüftung, Ihre Beschattung und alle Bedürfnisse in Ihrem Wohnhaus zu installieren? Wir wissen wie's geht! Besuchen Sie uns in Halle B, Stand: B0802 Unsere Experten beraten Sie kompetent und unverbindlich und können auf viele realisierte Referenzobjekte zurückblicken! DI Alfred Pichsenmeister...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Mario Popp
Spaß mit Bau- und Heizmaterialien auf der Bauen und Energie.
4

Bauen und Energie: Die Messe für Heimwerker und Häuslbauer

Die bz verlost 10 x 2 Tickets zur großen Messe von 25. bis 28. Jänner 2018. LEOPOLDSTADT. Die Bauen & Energie Wien ist eine Plattform rund ums Bauen, Wohnen, Sanieren, Energiesparen und Heizen. Außerdem erfahren Besucher viel über neue Bautrends, Energieeffizienz, Smart Home, Spa & Wellness. Rund 450 Aussteller zeigen ihre Produkte zu Themen wie Sicherheit und Alarmsysteme, Innenausbau, Energie, Dämmung, Aus-, Um- und Neubau, Fenster – Türen – Tore, Finanzierung, Haustechnik, Sanierung,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Christine Bazalka
6 6

Ein Blick auf die neue Station "Altes Landgut"

Die Station "Altes Landgut" hat schon ein wenig ein neues aussehen bekommen. Hier zeige ich euch einen kleinen Anblick von der U-Bahn-Station in Favoriten. Die Busstation finde ich sehr lange und schmal  gemacht aber es steht nur ein kleines Wartehäuschen dort. Ich stand mal da und wartete auf einen Bus, mit meinem nicht so kleinen Zwillingswaggen war auch nicht viel Platz ,in der prallen Sonne! Hier wird es durch den zu vielen Beton richtig heiß!!! Schade das sie nicht daran gedacht...

  • Wien
  • Favoriten
  • Heidi Michal
Der "grüne Markt" nach Fertigstellung im Herbst 2018.
2 2

Wohnen mit Markt und Fischzucht

Sonnwendviertel: Nachbarn verwirklichen ihr eigenes Wohnkonzept beim Helmut-Zilk-Park. FAVORITEN. Eine neue Wohnform entsteht im Sonnwendviertel: Der "Grüne Markt" wurde als Baugruppe geplant. Grob gesagt heißt das: Die zukünftigen Bewohner planen den Bau mit. So investieren die Nachbarn schon jetzt rund 15 Stunden Arbeit wöchentlich in das Projekt. Gemeinsam werden etwa Nutzungen für Gemeinschaftsräume oder Dachterrassen geplant und auch umgesetzt. Die Idee ist es, eine Kombination von Wohnen,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Anzeige
3

Gehört die Zukunft dem SmartHome?

Die Energiewende ist ein wesentlicher Teil unseres zukünftigen Lebens. Sie wird getragen durch unsere innere Einstellung und den Einsatz erneuerbarer Energien. Wie funktioniert ein Smart Home? Wie groß muss eine Photovoltaikanlage sein? Welche Aufgaben hat ein Energiepspeicher? Wann macht der Einsatz einer Wärmepumpe Sinn? Wozu benötigt man eine Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung? Dipl. Ing. (FH) Alfred Pichsenmeister Dipl. Consultant f. Erneuerbare Energie Wann: 17.02.2017 10:00:00 bis...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Mario Popp
Dilapidated stud farm 19th century

"Ist billiges Bauen zu teuer?" Podiumsdiskussion des Ausschusses Nachhaltiges Bauen

Einladung Die Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen lädt zu folgender Veranstaltung: Ist billiges Bauen zu teuer? Podiumsdiskussion des Ausschusses Nachhaltiges Bauen Ort: Erste Bank Campus Am Belvedere 1, 1100 Wien* Datum: Fr, 25. November 2016 | 17:00 „Leistbares Wohnen“ ist aufgrund aktueller gesellschaftli- cher und wirtschaftlicher Entwicklungen in aller Munde. Meist werden darunter geringe Produktionskosten bei der schnellen und günstigen Wohnraumschaffung verstan- den. Im Hintergrund...

  • Wien
  • Favoriten
  • art phalanx

BUCH TIPP: Wohnwünsche auf kleinem Raum

Gute Architektur muss keine Platzfrage sein: Wie mit kleinem Bau-Budget und mit weniger als 150 m² Wohnträume wahr werden, zeigt Autor Dr. Wolfgang Bachmann mit 30 Projekten verschiedener Architekten und mit unterschiedlichsten Konzepten. Über 400 Farbfotos, Grundrisspläne sowie Gebäudedaten und Erläuterungstexte bieten eine unerschöpfliche Ideenquelle für das eigene Projekt. Callwey Verlag, 176 Seiten, 59,95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Abenteuer Stadt Lego, Architekturzentrum Wien

Bau mit uns eine Stadt! Du lernst die Geschichte der Stadtentwicklung kennen und erfährst, welche Funktionen eine Stadt erfüllen muss. Ab sechs Jahren. 7., Museumsplatz 1, Kos­ten: 3,50 €, Anmeldung: Tel. 01/522 31 15, Infos: www.azw.at Wann: 29.06.2014 11:00:00 Wo: Architekturzentrum Wien / Podium, Museumsplatz 1, 1070 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine

Malerei MeMo

Malerei Anstrich Fassaden Bodenbeläge Tapeten Brand&Wasserschadensanierung unverbindliche und Kostenlose Besichtigung !

  • Wien
  • Favoriten
  • Hr. Gümüs
Anzeige
Fertighaus von Pichler Haus

Fertighäuser in Österreich

Einst waren sie monoton, minderwertig und gleichförmig – heute schwören sogar Anleger darauf. Die Rede ist vom Fertighaus. Mittlerweile kann nahezu jedes Gebäude in Fertigbauweise errichtet werden. Ob Ein- und Zweifamilienhaus, Reihenhaus oder mehrgeschossiges Wohnhaus: Das Prinzip bleibt gleich. Vorteilhaft ist, dass selbst die ungünstigste Witterung die Arbeiten kaum beeinflussen kann und dass die Kontrolle der Qualitätsstandards wesentlich erleichtert wird. Was versteht man in Österreich...

  • Stmk
  • Graz
  • Pulpmedia GmbH

Planen - Bauen - Wohnen - Dezember 2010

Aktuelle Artikel: Beim Bauen an Sicherheit denken Alternative Energieträger fürs Heizen Jeden Abend gemütlich Fernsehen Ein Garten für alle vier Jahreszeiten Küche mit durchdachtem Innenleben Unbewohnte Räume bei Frost heizen Wäsche trocknen Mit Erdtönen und Holz dekorieren Weihnachtskaktus Beim Heimwerken Schutzbrille tragen Undichte Fenster reparieren Geweihfarn bringt tropisches Flair Auch bei Regen und Kälte öfter lüften Bindeglied für das digitale Zuhause Polstermöbel reinigen und pflegen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Online-Redaktion *

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.