Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

"Obst du wohl bio bist?"
1 49

Ja zu OÖ
Bio, regional und sicher: Bio-Austria Betriebe in Oberösterreich

Bei Bio Austria-Produkten kann man sich sicher sein, dass sie von Biobauern in der Region hergestellt werden. Die Wertschöpfung bleibt somit in der Region. OÖ. Bio Austria legt hohen Wert auf Kontrolle und strenge Qualitätssicherung vom Feld bis zum Konsumenten. Und auch das Klima wird doppelt geschützt – durch deutlich weniger Treibhausgasemissionen in der Herstellung und kurze Transportwege in der regionalen Erzeugung. „Bio Austria-Betriebe erzeugen eine höhere Bio-Qualität als...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Frisch aus dem Wald oder vom Bauernhof des Vertrauens schmecken Heidelbeeren am besten.
6

Blaues Wunder
Heidelbeeren frisch vom Bauernhof

Wer echtes Sommerfeeling genießen möchte, braucht dazu nicht viel: Dazu reichen die köstlichen, blauen Wunderkugeln namens Heidelbeeren. Für die einen schmecken die Powerbeeren frisch vom Strauch direkt in den Mund am besten, für die anderen veredelt in süßeKöstlichkeiten oder ganz puristisch mit Schlagobers und Eierlikör. Frisch aus dem Wald oder vom Beerenbauernhof des Vertrauens schmecken sie am besten und sind vollgepackt mit Vitalstoffen. „Das kulinarische Leben mit dem Rhythmus der...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Grüne Kosmetik setzt auf Produkte aus der Natur, wie Kräuter, Früchte oder Honig.

Lehrgang für Grüne Kosmetik
Hautpflege aus Zutaten vom Bauernhof

OÖ. "Lasse nur das an deine Haut, was du auch essen würdest", so lautet die Philosophie der "Grünen Kosmetik". Doch was ist das eigentlich? Im Gegensatz zur herkömmlichen Kosemtik basiert sie auf Nahrungsmitteln, Heilpflanzen und Naturprodukten und legt den Fokus auf Selbstversorgung aus der Natur und eine bewusste Lebensweise, ähnlich wie viele Menschen es bereits bei den Lebensmitteln machen. "Das ist der nächste Schritt für alle, die Naturprodukte nicht nur auf dem Teller, sondern auch auf...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer

Freie Plätze
„Kinder am Bauernhof"

ST. FLORIAN. Ab Januar 2019 werden in der flexiblen Kinderbetreuung „Kinder am Bauernhof“ des OÖ Familienbundes in St. Florian zwei Plätze frei. „Ihre Kleinen im Alter von zwei bis sechs Jahren sind in unseren Gruppen mit maximal zwölf Kindern bestens aufgehoben. Unsere Betreuerinnen kümmern sich liebevoll von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 12.30 Uhr um Ihren Nachwuchs“, sagt OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier. Tägliches Turnen und der Aufenthalt im Wald gehören ebenso zum Programm...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Begeisterung bei der Kartoffelernte
3

Ferienspaß am Bauernhof

Willi Minhard, der Obmann des Obst- und Gartenbauvereins Kronstorf, hat sich heuer wieder etwas Besonderes einfallen lassen, um den Kindern von Kronstorf die Natur näherzubringen. Mit den Helfern Heidi, Peter und Maximilian Minhard, Gisela Rissmann und Helmut Rockenschaub wurde den 20 Kids gezeigt, wie man mit den Früchten der Natur schmackhafte Speisen zubereiten kann. Zuerst spazierte die Gruppe bei den Weidegänsen vorbei zu den Kamerunschafen, um anschließend im Wiesengrund bei den...

  • Enns
  • Helmut Rockenschaub
11

Maibaumsetzten Beim Schartnerhof, Familie Zittmayr

Auf traditionelle Weise wurde heute der Maibaum beim Schartnerhof aufgestellt. Der mächtige Vierkanter zählt zu den schönsten Vierkanthöfen des Traunviertels. Beim 2. ennser Oldtimer Fahrradtreffen am 12. Mai werden wird hier eine Labstelle eingerichtet und wir können im Hof eine kleine Rast einlegen.

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger
2 9 79

„Tag der offenen Stalltür“ am Bio-Scharrerhof in Hollersbach

Am 29. 4. Vormittags besuchte ich mit Junior-Regionaut Julian im Rahmen der "Woche der Salzburger Landwirtschaft" beim „Tag der offenen Stalltür“ den Scharrerhof der Familie Kaltenhauser in Hollersbach. Am Scharrerhof wird Bio-Heumilch von 23 Milchkühe produziert. Außerdem gibt es 30 Mutterschafe und einen Streichelzoo. Neben der offenen Stalltüre konnte man auch einen Bauernmarkt mit Produkten aus der Umgebung, rund um den Hof besuchen und allerlei Schmankerl gustieren und kaufen. Ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hanspeter Lechner
Bei der Sanierung eines denkmalgeschützten Bauernhofs unbedingt auf die Vorschriften achten.

Bauernhof unter Denkmalschutz

(OÖ). Besteht an einem alten Bauerhof öffentliches Interesse zur Erhaltung, so kann das Bundesdenkmalamt diesen unter Schutz stellen. Zwar ist es nicht gerade einfach eine denkmalgeschützte Immobilie zu sanieren, dennoch lohnt sich der Mehraufwand, denn die Wohnqualität in historischen Gemäuern ist einzigartig. Bewilligungspflicht Besonders wichtig ist es, sich vor der Sanierung über die Vorschriften und Möglichkeiten zu informieren, denn ein Verstoß gegen den Denkmalschutz kann hohe...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Johann und Bettina Hölzl
6 57

Impressionen vom Tag der "Offenen Türen" am Ederhof - Endholz St. Valentin

Der Besuch am Tag der „Offenen Türen“ beim „natürlich Ederhof“ in Endholz 34, St. Valentin hat sich gelohnt. Am Freitag und Samstag hatte man die Möglichkeit bei einem Besuch am „natürlich Ederhof“ einen Blick hinter die "Kulissen" - in den Betrieb, in die Stallungen, Wiesen und Weiden zu unternehmen ... Fragen zu stellen, diskutieren, philosophieren, und die eine oder andere Kostprobe zu gustieren. Der Bauernhof befindet sich gerade in der Phase von Intensivmast auf alternative...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
33

Ernsthofen: Zwei Schweine bei Wohnhausbrand verendet

ERNSTHOFEN. Heute Nacht, 18. Mai, wurden drei Feuerwehren zu einem Brandeinsatz in Gemeinde Ernsthofen alarmiert. Im Ortsteil Rubring hatte es kurz vor 3 Uhr in einem Schuppen zu brennen angefangen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr hatte der Brand bereits auf das Dach des angebauten Wohnhauses übergegriffen und der Schuppen stand im Vollbrand. Mit Hilfe der nachgeforderten Einsatzkräfte gelang es rasch, die Brandintensität zu brechen und das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Laut...

  • Enns
  • Katharina Mader

Wenn der Kuhstall zum Klassenzimmer wird

Schulkindern spielerisch die Bedeutung von Qualität und Herkunft von Lebensmitteln vermitteln und einen Wertschätzung für landwirtschaftliche Produkte zu wecken – das ist der Auftrag des 1998 gestarteten bundesweiten Projekts „Schule am Bauernhof“. Ziel sei, so Landwirtschaftskammerpräsident (LK) OÖ Franz Reisecker, „dass jedes Kind einmal in seiner Schullaufbahn einen Bauernhof besucht“. 20.000 oberösterreichische Schüler taten dies im vergangenen Jahr und die Zahl steigt laut Angaben der LK...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
32

Bye Bye Kronau

Bei einer kleinen Runde durch die Kronau fiel mir auf, dass nun fast alle Gebäude verschwunden sind. Viele der Häuser wurden beim Hochwasser 2013 stark beschädigt und wurden in den letzten Monaten abgerissen. An einigen Stellen erkennt man gar nicht mehr, dass sich dort vor ein oder zwei Jahren noch ein mächtiger Vierkanter befunden hat. Auch in Enghagen sind viele Häuser bereits ausgeräumt und werden in den nächsten Monaten abgetragen. Die kleine Bildstrecke gibt einen Überblick über die...

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger

St. Florian: Motorsägen gestohlen

ST. FLORIAN. Unbekannte stahlen zwischen 3. und 5. Dezember vier Motorsägen der Marke Stihl. Der oder die Täter entwendeten die Sägen aus einer unversperrten Werkstätte eines landwirtschaftlichen Anwesens in St. Florian bei Linz. Der Schaden beträgt rund 2.800 Euro.

  • Enns
  • Katharina Mader

Golf Cart geriet in Brand

In einer Lagerhalle in St. Florian fing aus noch unbekannter Ursache ein Elektrofahrzeug Feuer. ST. FLORIAN. Gegen 17.15 Uhr kam es am Dienstag, 25. Oktober, in der Lagerhalle eines Bauernhofes in St. Florian zu einer Rauchentwicklung. Wie die Polizei berichtete wurden mehrere Autofahrer darauf aufmerksam. Sie hielten an, um die Bewohner des Wohnhauses über den Rauch zu informieren. Ein 69-jähriger Bewohner lief daraufhin zur Lagerhalle und sah, das in Brand geratene Elektrofahrzeug (Golf...

  • Enns
  • Katharina Mader

Schüler lernen in der Landwirtschaft

"Schule am Bauernhof" trägt viel zur Bewusstseinsbildung für die Arbeit der Landwirte bei. REGION. "Wir ermöglichen den Kindern einen Einblick in den Alltag eines Bauern sowie in seine Arbeitsweise und Arbeitsumgebung", erklärt Heidemarie Pillgrab. Sie ist Gemeindebäuerin von St. Valentin. "Speziell unterhalten wir uns über das Heranwachsen vom Kalb zum Stier, wie es lebt und wie die Fütterung funktioniert. Dabei wird der Unterschied zwischen Haus- und Nutztier vermittelt." Knapp 100.000...

  • Enns
  • Andreas Habringer
51

Bauernhofbrand in Behamberg

Samstag abend kam es zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes im Bezirk Amstetten. Bei einem Bauerhof in Behamberg (Wanzenöd) kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Als die ersten Einsatzkräfte beim Bauernhof eintrafen, wurde sofort die höchste Alarmstufe ausgerufen und auch die angrenzenden Feuerwehren aus OÖ alamiert. Zum Einsatzort rückten aus Oberösterreich die Feuerwehren Kleinraming, St. Ulrich und Steyr aus, sie halfen den Kameraden aus Niederösterreich bei der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
3

Valentiner Schüler besuchen Bauernhof

ST. VALENTIN. Im Rahmen des Schulprojektes "Schule am Bauernhof" besuchten die Valentiner Volksschüler der Klasse Kunterbunt mit ihrer Pädagogin Ulrike Praschak die Familie Pillgrab, um sich die Feld- und Stallarbeit aus nächster Nähe anzusehen. Den Kindern besonders in Erinnerung bleiben die unvergessliche Sage vom Schlossberg, die gesunde Jause, Wissensspiele rund um den Bauernhof und das Füttern der Stiere. Ein besonderes Highlight war auch der Paarfußweg über Kukuruz- und...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Claudia Dorninger - Therapie durch Kunst
3

Kunst am Hof

Claudia und Karl Eckmayr präsentieren an diesem Samstag in ihrem Vierkanter Kunst von Margaretha und Peter Ballreich und Claudia Dorninger Enns. Die Familie Eckmayr hat bereits Erfahrung als Veranstalter. Dreimal wurde auf ihrem Hof das Kürbisfest in Zusammenarbeit mit dem Siedlerverein St. Florian veranstaltet, wobei der Reinerlös an den Siedlerverein ging, und dreimal richtete sie ein Adventfest mit dem Kindergarten und dem Kinderhort Enns aus, wobei auch dieser Reinerlös dem Kindergarten...

  • Enns
  • Helmut Windhager

Konzert am Bauernhof

ENNS (red). Am Samstag, den 28. Juni, lädt die Stadtkapelle Enns um 19.30 Uhr zum traditionellen Konzert am Bauernhof am Ennsdorfer Hartlauerhof ein. Unter der Leitung von Kapellmeister Songwei Liang wird die Stadtkapelle wieder traditionelle Blasmusik mit modernen Orchesterkompositionen verbinden. Heuer steht das Konzert unter dem Motto „Das Beste aus 20 Jahren Konzert am Bauernhof“. Geboten werden die schönsten Walzer, Märsche, Polkas, Lieder und Konzertstücke, die in den vergangenen Jahren...

  • Enns
  • Oliver Wurz
1 4

"Unsere Gäste gehen mit in den Stall"

Die Landwirtschaftskammer forciert die Bildung bei den Betrieben, die Urlaub am Bauernhof anbieten. In Oberösterreich sind es 317 Mitgliedsbetriebe mit insgesamt circa 4500 Betten. In vier Modulen sollen die Bäuerinnen und Bauern die Themenbereiche "Tier am Bauernhof", "Landwirtschaft und Natur", "Genusserlebnis vom Bauernhof" sowie "Brauchtum und Tradition" als Botschafter der Landwirtschaft den Gästen näherbringen. Die Kursangebote entwickelten Experten der Landwirtschaftskammer...

  • Linz
  • Oliver Koch
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.