Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

LHStv Josef Geisler besichtigte gemeinsam mit Thomas Danzl (re.), dem Geschäftsführer des Landeskulturfonds, den Hof der Familie Hildegard und Romed Plank in Thaur.
  3

Landeskulturfonds
Regionalität und Tierwohl gefördert

TIROL. Durch die Coronakrise haben viele Menschen den Weg hin zu regionalen Lebensmitteln gefunden und schätzen gelernt. So hat es auch Familie Plank vom Bartlhof in Thaur erlebt. Sie haben ihren Betrieb mit Unterstützung des Landeskulturfonds (LKF) zu einem Direktvermarkter umgewandelt. Landeskulturfonds als Motor für RegionalitätAm Beispiel der Familie Plank vom Bartlhof in Thaur lässt sich wunderbar zeigen, was der Landeskulturfonds leisten kann. Durch die Förderung ist er ein wichtiger...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Was fressen Kühe? Beim anschaulichen Unterricht im Stall des Wallerbauern in Wörgl waren die Kinder mit Begeisterung dabei.
  7

Landwirtschaft macht Schule
140 Wörgler Volksschüler schnuppern Bauernhofluft

Wörgler Bäuerinnen luden zum dritten Mal bei Aktion „Landwirtschaft macht Schule“ zum lehrreichen Ausflug auf den Bauernhof. WÖRGL (vsg). Was fressen Kühe? Warum geben sie Milch? Was wird daraus hergestellt? Und was tragen regionale und saisonale Lebensmittel zur gesunden Ernährung bei? Um das Kindern zu vermitteln, beteiligen sich die Wörgler Bäuerinnen seit fünf Jahren an der Aktion „Landwirtschaft macht Schule“ und organisierten heuer zum dritten Mal für die Erstklassler der Wörgler...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Karl Wiesauer (Land Tirol), Projektbetreuerin Andrea Silberberger (KUUSK), Bgm Josef Ritzer und VertreterInnen der TJB/LJ-Ortsgruppen von Ebbs, Buchberg, Niederndorf, Walchsee, Kössen und Schwendt vor dem 1536 erbauten "Schmieder"-Hof, der sich freilich auch im Kunstkataster wiederfindet.
  4

Einzigartiges Projekt
Sechs Landjugend-Gruppen dokumentieren für den Kunstkataster – mit Video

Die kulturgeschichtlichen Werte der Region sollen der Öffentlichkeit bewusster vor Augen geführt und auch digital erlebbar gemacht werden. Das ist das Ziel eines Kleinkulturprojekts in der "Leader"-Region "Kufstein und Umgebung, Untere Schranne und Kaiserwinkl" (KUUSK). Die Ortsgruppen der Jungbauernschaft und Landjugend (TJB/LJ) Ebbs, Buchberg, Niederndorf, Walchsee, Kössen und Schwendt wollen in den kommenden drei Jahren rund 200 Einträge im Tiroler Kunstkataster auf Vordermann...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Kids vom Kindergarten Mitterhoferweg in Wörgl sind nach Kitzbühel gefahren, um Lamas zu besuchen.
  5

Kindergarten unterwegs
Die Lamas am Hof "Wald am See" besucht

Die Flamingogruppe des Kindergarten Mitterhoferwegs machte sich auf den Weg nach Kitzbühel zum Bio-Bauernhof „Wald am See“. Der aufregende Tag startete mit einer Zugfahrt zum Schwarzsee. KITZBÜHEL/WÖRGL (red). Dort angekommen spazierten die Kinder zuerst mit ihrer Pädagogin Michaela Gratt und den Betreuern Maria und Jasmin um den See zum Bauernhof, wo sie herzlich von den Besitzern Roman und Daniela Schlechter-Kitzbichler in Empfang genommen wurden. Der Bio-Bauernhof, der gleichzeitig als...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Als die Feuerwehr anrückte, stand der Wirtschaftsteil bereits in Vollbrand.
  8

UPDATE: Brandursache geklärt
Bauernhof in Söll stand in Flammen – niemand verletzt

In der Nacht auf Sonntag brannte ein Bauernhof in Söll lichterloh, die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. SÖLL (red). In der Nacht auf Sonntag, am 26. Mai gegen 1 Uhr geriet ein landwirtschaftliches Anwesen in Söll aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Der Brandausbruch wurde von den Besitzern entdeckt, als diese gerade nach Hause kamen, so die Polizei. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der leer stehende landwirtschaftliche Teil des Hofes bereits in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Martin sucht ab 29. Mai auf ATV die Frau fürs Leben.
  4

"Bauer sucht Frau"
Landwirt Markus sucht "die Eine" im Privat-TV

Ab 29. Mai präsentiert "Liebesbotin" Arabella Kiesbauer die zwei Landwirtinnen und 13 Bauern der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“. Einer von ihnen ist Markus aus dem Bezirk Kufstein. Er wird in der ersten Vorstellungsfolge um 20.15 Uhr bei ATV zu sehen sein. BEZIRK (red). Landwirt Markus ist 45 Jahre alt, 1,76 m groß, wiegt 73 kg und ist im Sternzeichen ein Löwe. Auf mehreren Hektar Land betreibt er einen Pensionspferdebetrieb und beheimatet dort neun Pferde. Auf dem Hof wohnt er...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Thomas Lorenz (LK Tirol/Green Care), Resi Schiffmann (Landesbäuerin und LFI-Obfrau) und LK-Präsident Josef Hechenberger gratulierten Hannah, Michael und Karin Halbfurter zur Green-Care-Hoftafel.

LFI-Zertifikats- und Hoftafelverleihung 2019
66 AbsolventInnen und 12 Hoftafel-Verleihungen

TIROL. Das Ländliche Fortbildungsinstitut kann sich dieses Jahr über 66 Absovlentinnen und Absolventen in 5 LFI-Zertifikatslehrgängen freuen, darüber hinaus noch über 12 Hoftafel-Verleihungen. Es war ein großer Abend für das ländliche Bildungswesen.  Fünf LFI-Zertifikatslehrgänge abgeschlossenDie insgesamt 66 AbsolventInnen gingen aus fünf LFI-Zertifikatslehrgängen heraus. „BodenpraktikerIn für das Ackerland“, „Gemüseraritäten und Sortenspezialitäten“, „Schule am Bauernhof“,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Pittoresker Idyll an der Kundler "Saulueg", das Ludmilla Haus mit Blumenschmuck und Obstbäumen.
  2

Malerischer Bauernhof
Blumenschmuck und Obstbäume an der Saulueg

KUNDL (flo). Im auf knapp 1.000 Metern Seehöhe gelegenen Ortsteil Saulueg befindet sich das Kundler "Ludmilla Haus". Dieses sehr alte Bauernhaus ist jedes Jahr ein wahrer Augenschmaus für Wanderer. Die Bewohner schmücken die Balkone und die Terrasse des alten hölzernen Bauernhauses jedes Jahr mit prächtigen Blumen und dann kommen noch die malerischen Apfel- und Birnenbäume rund um das Haus hinzu, die vor lauter farbenfroher Früchte nur so glänzen. Vor dem Haus sitzen meist ein paar Katzen und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Symbolfoto.

Versuchter Diebstahl auf Hof in Reith im Alpachtal

REITH I.A. Zwei bisher unbekannte Männer betraten am 1. Februar gegen 13 Uhr  das landwirtschaftliche Anwesen eines 87-Jährigen in Reith im Alpbachtal. Als der Hausherr die beiden Männer im Eingangsbereich bemerkte, wurde er angesprochen, ob er nicht ein Glas Wasser für sie hätte. Im selben Moment ging ein Mann am 87-Jährigen vorbei und begab sich zielstrebig über die Treppe in das erste Stockwerk. Nachdem der Hausbesitzer die Verständigung der Polizei ankündigte, verließen die Männer den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Durch dieses Futterloch stürzte der 31-Jährige rund drei Meter tief in den Stall.
 1   2

Beim Stelldichein in der Tenne durch's Futterloch gestürzt

SÖLL (red). In der Nacht auf den 1. Februar wollte ein 31-jähriger irischer Urlaubsgast in Söll eine 28-jährige Landsfrau, die er zuvor bei einem Lokalbesuch im Ort kennengelernt hatte, gegen 1 Uhr zu deren Unterkunft, einem Bauernhof in Söll begleiten. Dort angekommen begaben sich sie sich durch das offene Scheunentor in die Tenne. Der 31-Jährige stürzte plötzlich durch ein etwa 40x100 cm großes Futterloch rund drei Meter tief in den darunter befindlichen Stall, wo er bewusstlos liegen blieb....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Das Feuer konnte nach kurzer Zeit durch die Feuerwehren Kirchbichl und Kastengstatt gelöscht werden.
  3

Heupresse in Kirchbichl brannte

KIRCHBICHL. Zwei Einheimische waren am 31. Juli in einer Scheune eines Bauernhofes in Kirchbichl damit beschäftigt, das dort gelagerte Heu zu Heuballen zu verarbeiten. Die dazu verwendete Heupresse, fing gegen 13.45 Uhr plötzlich an zu rauchen, weshalb die beiden Männer versuchten das Gerät mit einem Wasserschlauch zu kühlen. Da dies nicht ausreichte, fuhren sie die Heupresse mit dem Traktor ins Freie, wo diese dann zu brennen begann. Das Feuer konnte nach kurzer Zeit durch die Feuerwehren...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Brand konnte von den Anwesenden mit einem Wasserschlauch gelöscht werden.
  4

Radfahrer verhindert Großbrand an Bauernhof in Unterlangkampfen

LANGKAMPFEN (red). Am frühen Morgen des 20. Juli wurde die FF Unterlangkampfen zu einem Brand bei einem landwirtschaftlichen Anwesen im Auweg alarmiert. Ein Radfahrer, welcher gerade in die Arbeit fuhr, bemerkte den Entstehungsbrand bei einem Anbau beim Tennen. Nach der Verständigung der Feuerwehr und der Hausbewohner konnte der Brand von den Anwesenden mit einem Wasserschlauch gelöscht und somit ein Übergreifen auf das Anwesen verhindert werden. Die Feuerwehr musste nur mehr eine Nachkontrolle...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Feuerwehren der Region standen im Großeinsatz.
  10

Großalarm für Erler Feuerwehr: Bauernhof in Flammen

ERL. Ein 43-jähriger Landwirt nahm am 5. Oktober, gegen 16.05 Uhr Brandgeruch aus dem Heustock seines Bauernhofs in Erl wahr. Bei der Kontrolle mit einer Sonde stellte Andreas Kronthaler, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, fest, dass sich bereits ein Schwelbrand im Heustock entwickelt hatte. Daraufhin wurde der Heustock durch die FF Erl kontrolliert abgebaut. Zu einem offenen Feuer kam es nicht. Die FF Erl war mit etwa 25 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz und mit Ausräumarbeiten des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Veronika, Valeria und Michael Korber mit BB-Geschäftsstellenleiter Harald Neuhold.

Familie Korber macht "Urlaub am Bauernhof"

TIROL/LIENZ (cs). Der Besuch beim "Tag der offenen Hoftür" am 12. Juni 2016 beim Figerhof in Kals hat sich für Familie Korber aus Oberdrum voll ausgezahlt. Unter dem Motto "Entdecke, was dahinter steckt" öffneten an diesem Tag landwirtschaftliche Betriebe in allen Tiroler Bezirken ihre Hoftüren. Die Landwirtschaftskammer tirol hat dazu in Zusammenarbeit mit den BEZIRKSBLÄTTERN einen Fotowettbewerb veranstaltet. Zu gewinnen gab es zweimal 5 Tage Urlaub am Bauernhof für die ganze Familie. Mit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
UaB-Obfrau Barbara Fankhauser (links) und Gewinnerin Maria Aigner aus Weerberg (rechts) mit ihren Kindern.
 2

Familie Aigner gewinnt einen Urlaub am Bauernhof

Am 12.06.16 fand auf je einem Bauernhof pro Bezirk der "Tag der offenen Hoftür" statt. Im Zuge dessen veranstaltete die Landwirtschaftskammer Tirol gemeinsam mit den Bezirksblättern Tirol ein Fotogewinnspiel. Familie Aigner konnte mit ihrem Foto die Jury überzeugen und gewann so einen 5-tägigen Urlaub am Bauernhof. Der Gewinn wurde in der Geschäftsstelle der Bezirksblätter Schwaz von UaB-Obfrau Barbara Fankhauser(links) übergeben. Glückliche Gewinnerin ist Maria Aigner aus Weerberg (rechts)...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Tag der offenen Hoftür am 12. Juni - Entdecke, was dahinter steckt!
 2   38

Gewinnspiel: 2x1 Urlaub am Bauernhof

Gewinnen Sie jetzt einen von zwei Urlauben am Bauernhof! - Nachbericht und Gewinnübergabe findet erst noch statt. Und so einfach geht’s: Ein Foto von Ihrem Besuch am Bauernhof am „Tag der offenen Hoftür“ machen und am Ende des Beitrags hochladen. Eine Jury wählt das beste Foto und auch für das Bild mit den meisten „Likes“ gibt es 5 Tage Urlaub am Bauernhof für die ganze Familie zu gewinnen! (2 Erwachsene, 1 bis 3 Kinder) Viel Glück! Tag der offenen Hoftür Unter dem Motto „Entdecke,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Landwirtschaftskammer Tirol
Anzeige
Am Denggalahof erwartet die Besucher ein buntes Programm rund um die Tiroler Landwirtschaft!

Denggalahof lädt zum Tag der offenen Hoftür!

KUFSTEIN, MÜNSTER. Bei Silvia und Hannes Dengg stehen neben Milchkühen auch Pferde und Ziegen im Stall, wobei diese vor allem bei den kleinen Gästen des „Urlaub am Bauernhof“-Betriebes beliebt sind. Am 12. Juni öffnet der mitten in Münster gelegene Hof seine Türen für alle Interessierten und ermöglicht, einmal einen Blick hinter die „Kulissen“ eines landwirtschaftlichen Betriebes zu werfen. Neben Führungen ist für ein spannendes Rahmenprogramm für Jung und Alt rund um die Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Landwirtschaftskammer Tirol
Anzeige
Am Figerhof erwartet die Besucher ein buntes Programm rund um die Tiroler Landwirtschaft!
 1

Der Figerhof lädt zum Tag der offenen Hoftür!

OSTTIROL, KALS AM GROSSGLOCKNER. Renate und Philipp Jans haben sich auf ihrem Hof in Kals am Großglockner ganz den Vierbeinern verschrieben. Vor allem mit der Verarbeitung von Ziegenmilch zu herzhaften Köstlichkeiten aller Art hat sich die junge Familie einen Namen gemacht. Am 12. Juni öffnet der auf 1.300 m Seehöhe gelegene Hof seine Türen für alle Interessierten und ermöglicht einmal einen Blick hinter die „Kulissen“ eines landwirtschaftlichen Betriebes. Alle Besucher können sich auf ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Landwirtschaftskammer Tirol
Anzeige
Bei Mair’s Beerengarten erwartet die Besucher ein buntes Programm rund um die Tiroler Landwirtschaft!

Mair’s Beerengarten lädt zum Tag der offenen Hoftür!

IMST, RIETZ. Seit 1990 produziert der Familienbetrieb beste Früchte, die entweder erntefrisch oder zu köstlichen Marmeladen, Säften und Hochprozentigem veredelt, in die Regale kommen. Am 12. Juni dreht sich dabei alles um die Erdbeere. Am Sonntag, den 12. Juni 2016, erfahren die Besucher alles über den Anbau und die Verarbeitung der Beeren und auch eine Verkostung darf natürlich nicht fehlen! Außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt mit interessanten Infos rund um die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Landwirtschaftskammer Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.