Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Martina Höfinger (links) mit Mitarbeiterin Kadriye Türkmen beim Abfüllen und Verpacken des ausgezeichneten Eierlikörs.

Ollern
Auf zum Hof und ab in den Karton

Bauernhof Höfinger bietet Regionales und Ausgezeichnetes in Ollern OLLERN. "Gutes vom Bauernhof" – das gibt es bei der Familie Höfinger. Mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet, führen Johann und Martina auf ihrem Hof in Ollern am Riederberg eine konventionelle Landwirtschaft, zugleich wird auch der Hofladen betrieben. In diesem wird ein breit gefächertes Sortiment sowohl an eigenen Produkten, als auch an anderen regionalen Köstlichkeiten angeboten – vom täglich frischen Brot und Gebäck, über...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Norbert Fischer in der Halle mit den Zwiebeln.

Absdorf
"Landwirtschaft ist Herzenssache"

Trocknungsanlage: Absdorfer Landwirt liefert ganzjährig Zwiebel und Erdäpfel. ABSDORF. Wenn Männer weinen, dann hat das oftmals nur einen Grund: Sie hantieren mit Zwiebeln. So auch bei Norbert Fischer aus Absdorf, seines Zeichens Zwiebel- und Erdäpfelbauer. "Irgendwann musst du die Entscheidung treffen, zu investieren oder aufzuhören", sagt der Landwirt, der heute stolz darauf blicken kann, dass seine Produkte jederzeit – auch während der Wintermonate – geliefert werden können. Doch so war es...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Den Abschluss bildete ein Lagerfeuer.

"Alles Erdapfel": Volksschule Michelhausen auf dem Bauernhof Herzog-Fischlmayer

MICHELHAUSEN (red). Im Rahmen der Schulischen Nachmittagsbetreuung des Hilfswerk NÖ in der Volksschule Michelhausen wurde der Bauernhof der Familie Herzog-Fischlmayer in Michelhausen besucht. Die Kinder erhielten dort interessante Informationen über den Erdapfel. Zum Essen wurde Erdäpfelkuchen und Erdäpfelscheiben gereicht, die von den Kindern mit Genuss verspeist wurden. Begeisterung wurde auch durch diverse Spielstationen geweckt, sowie durch die Möglichkeit Ponys zu führen. Zum finalen...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Vier Feuerwehren mit 22 Frauen und Männern standen im Einsatz.
3

Werkstatt in Anzing stand in Brand

Vier Feuerwehren rückten am Mittwoch zum Brandeinsatz in die Gemeinde Würmla aus. ANZING (red). In einer kleinen Werkstatt auf einem Bauernhof in Anzing (Gemeinde Würmla) brach am Mittwoch ein Brand aus. Ein Nachbar, selbst Feuerwehrmann, setzte als einen Notruf ab. Als die Feuerwehr eintraf, begann diese sofort mit schwerem Atemschutz den Brand zu bekämpfen. Um einen zweiten Zutritt zu schaffen, öffneten die Kameraden mit einer speziellen Rettungssäge ein Garagentor. Danach wurde das Feuer...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
3

Florianis retten Stier

Die Feuerwehr Würmla wurde am Dienstag, 25. April, zu einer Tierrettung nach Untermoos gerufen. WÜRMLA. Ein Stier war mit dem Kopf zwischen zwei Metallgitterstäbe geraten und konnte sich nicht selbst befreien. Daher wurden die Kameraden der FF Würmla gestern Abend zur Tierrettung zu einem Bauernhof in Untermoos gerufen. Zuerst begannen die Silberhelme, die anderen Tiere vom Stier zu trennen, in weiterer haben die Einsatzkräfte mit einem hydraulischen Rettungsgerät die Gitterstäbe...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Feuerwehr war rasch ausgerüstet.
3

Übung in Hasendorf: Bauernhof brennt, vier Kinder vermisst

HASENDORF (red). Die vier Gemeindefeuerwehren Sitzenberg, Reidling, Thallern und Hasendorf stellten am 11. März ihr Können unter Beweis. Bei der jährlichen Inspektionsübung war die Annahme ein Brand auf einem alleinstehenden Bauernhof, ausgelöst durch spielende Kinder. Die Feuerwehren mussten vier vermisste Personen unter Verwendung von schwerem Atemschutz suchen und retten, den Brand bekämpfen und als zusätzliche Herausforderung eine Zubringleitung über mehrere hundert Meter zum Brandobjekt...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Die Schüler mit Veronike Frühwald.

Exkursion zum Bio-Bauernhof

TULLN / LANGENSCHÖNBICHL. Die Schüler der dritten Klassen der NNöMS 1/Musikmittelschule Konradgasse-Tulln unternahmen im Rahmen des Wahlpflichtfaches "Sozial-Vital" eine Betriebsbesichtigung am Bio-Bauernhof der Familie Frühwald in Langenschönbichl. Dort lernten sie Arbeit und Herstellungsweisen von landwirtschaftlichen Produkten hautnah kennen. Ein gesunde Jause am Ende der Exkursion durfte ebenfalls nicht fehlen. Veronika Frühwald führte die Gruppe persönlich durch den Hof.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
125 Ziegen wurden vom Tullner Amtstierarzt Werner Hofer-Kasztler beschlagnahmt.
3 12

"Gefahr in Verzug" nach Abriss

Nach Abbruch einer "Schwarzbau"-Halle: Amtsarzt beschlagnahmt 125 Ziegen und ein Schaf. Update: LANGENLEBARN / TULLN / BEZIRK. "Wir haben die Situation immer im Auge behalten, regelmäßig wurde die Tierhaltung überprüft", sagt Tullns Amtstierarzt Werner Hofer-Kasztler. Doch Dienstag der Vorwoche eskalierte die Situation, das Blatt wendete sich, als die Halle in Langenlebarn abgerissen wurde. Amtstierarzt Werner Hofer-Kasztler beschlagnahmte die Ziegen – exakt waren es 125 und ein Schaf. "Wir...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
4

Flammeninferno: 195 Kameraden im Einsatz

Elf Feuerwehren rückten gestern Nacht nach Kracking aus: Um 21.23 heulten in Rappoltenkirchen und Umgebung die Sirenen. GEMEINDE SIEGHARTSKIRCHEN (red). Der Dachstuhl sowie große Teile des Dachbodens einer Scheune in Kracking standen in Brand – so das Bild, das sich den Kameraden der FF Rappoltenkirchen gestern Nacht bot. Unter schwerem Atemschutz wurde ein umfassender Löschangriff von mehreren Seiten vorgenommen. Zur Unterstützung der Kameraden der FF Rappoltenkirchen wurden insgesamt zehn...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Landjugend Fragnerland lud zum Ferienspiel auf den Bauernhof.

Spaß am Bauernhof

"Landwirtschaft erleben" war das Motto beim Sommerferienspiel der Landjugend Fragnerland. BEZIRK TULLN. Trotz großer Hitze vergnügten sich am Freitag, den 07 August sieben Kinder aus der Marktgemeinde Tulbing beim Sommerferienspiel mit der Landjugend Fragnerland. Familie Donhauser aus Katzelsdorf stellte ihren Hof zur Verfügung. Dort wurden sechs verschiedene Stationen zum Thema „Landwirtschaft erleben“ für die Kinder aufgebaut. Es gab Spiele wie Chaos am Bauernhof, aber auch ein...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
5

Bauernhaus in Vollbrand

127 Silberhelme rückten Mittwoch Abend nach Wimmersdorf aus. WIMMERSDORF / SIEGHARTSKIRCHEN / ST. PÖLTEN (red). Mittwoch Abend heulten die Sirenen: In den frühen Abendstunden des 4. März wurden die umliegenden Feuerwehren zum Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens im Ortsgebiet von Wimmersdorf, Gde. Asperhofen, gerufen. Mit dabei auch die Kameraden der FF Dornberg-Geigelberg unter Kommandant Andreas Gaßner. Flammen loderten aus Wohngebäude Aus unbekannter Ursache war der westliche...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.