Bauernhof

Beiträge zum Thema Bauernhof

Der Erlebnisbauernhof Gfrerer in Grödig mit dem grünen Dürrnberg und dem schneebedeckten Hohen Göll im Hintergrund
18 12 24

Erlebnisbauernhof Gfrerer in Grödig bei Salzburg
Wo Kinder für das gesunde Leben nachhaltig lernen

Auf den weiten Wiesen und Feldern vor dem mächtigen Untersberg steht der Erlebnisbauernhof der Familie Gfrerer in der Gemeinde Grödig. Vor Jahren entschieden sich die Zooglogin und Kindergärtnerin Veronika Gfrerer und ihr Mann Andreas für die Weiterführung des Bauernhofes, aber für diese brauchten sie ein neues Konzept, damit der Reitsamerhof auch erhalten bleiben konnte. Wo nicht nur die Tiere glücklich sind Jetzt ist das wunderschöne Anwesen mit seinen unzähligen artgerecht gehaltenen Nutz-...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Der Lebensabend-Verschönerungsverein auf Tour: Die Bewohner des Scheibbser Pflegeheims genossen einen schönen Ausflug.
1 30

Lebensabend-Verschönerungsverein LAVV
Ältere Menschen auf Tour zum Sonnenhof in Wang

Der Lebensabend-Verschönerungsverein LAVV unternahm einen tollen Ausflug mit den Bewohnern des Scheibbser Pflege- und Betreuungszentrums. WANG. Der Lebensabend-Verschönerungsverein LAVV hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit den Senioren des Pflege- und Betreuungszentrums in Scheibbs wöchentlich Ausflüge zu unternehmen. Ein Ausflug zum Sonnenhof Diesmal entführten Obmann Leopold Resel, Luise Theuretzbacher und Daniel Putzenlechner die Bewohner des Pflegeheims Rosa Scheibner, Josefine...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Eselwanderung der 4. Klasse Volksschule Kautzen

KAUTZEN. Die 4. Schulstufe der VS Kautzen unternahm am 16. November 2015 bei wunderschönem Wetter im Rahmen der Nahtstellenarbeit zwischen Volksschule und Neuer Mittelschule eine Eselwanderung mit Andrea Köck, Lehrerin an der NNÖMS Kautzen. Andrea Köck besitzt in Forsthartl bei Steinbach im Bezirk Gmünd eine Hundeschule und einen Bauernhof mit Pferden, Eseln, Schafen, Ziegen und Hühnern. Die Kinder und ihre Lehrerinnen wurden bei ihrer Wanderung in die Wälder der Umgebung nicht nur von Eseln,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
5

Ausflug zum Bauernhof - für Groß und Klein

Gut gelaunt und mit allerlei Neugierde im Gepäck, besuchte das Eltern-Kind-Zentrum Uttendorf mit einigen seiner Schützlingen den wunderschönen Bauernhof einer ihrer Spielgruppenleiterinnen. Neben Pferden, Pfauen, Papageien und vielen weiteren behaarten oder gefiederten Freunden stahl vor allem einer allen die Show: Eragon, die zahme Bartagame. Nach einer gemeinsamen Erkundungstour und einer ordentlichen Jause, hatten Kinder und Eltern noch die Möglichkeit, eine lustige Ausfahrt mit dem Traktor...

  • Braunau
  • Eltern-Kind-Zentrum Uttendorf
2

Kinderkrippe Kirchfidisch bei der Weinlese

Die Kinder der Kinderkrippe Kirchfidisch machten einen Ausflug nach Deutsch Schützen. Begleitet von unserer Praktikantin Sophie Marth war das erste Ziel der Bauernhof von Familie Rosner. Nachdem die Kinder die Kühe gefüttert und gemolken haben, durfte natürlich auch der große Traktor unter die Lupe genommen werden. Nach einer kleinen Stärkung mit selbstgebackenem Kuchen ging es mit dem Bus weiter zur Weinlese am Deutsch Schützer Berg. Dort gab es eine gute Jause mit Salzstangerl, Äpfeln, Tee...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Als Einstimmung auf das Brot backen wurde gesungen.
3

Ausflug auf den Bauernhof

ST. GOTTHARD. Unter dem Motto "Spiel und Spaß am Bauernhof", veranstaltete der Kinderchor St. Gotthard einen Ausflug mit 13 Kindern zum Kindererlebnishof Funtasia in Niederwaldkirchen. Die Kinder lernten, wie aus dem Korn die Kleie, der Grieß und das Mehl entsteht. Mit dem in der Knetmaschine entstandenen Teig wurden fleißig Brote geformt und verziert, die dann zu gebratenen Knackern gegessen wurden. Nach der Stärkung wurden auch die Hasen, Kühe und Ponys am Hof gefüttert und gestreichelt....

  • Urfahr-Umgebung
  • Ruth Dunzendorfer

Hexi, das Wildschwein, besucht den Nationalpark - 10. April 2011, Nationalparkhaus

Hexi, das Wildschwein, besucht den Nationalpark Sonntag, 10. April, 14.30 Uhr Hexi, das Wildschwein, ist auf einem Bauernhof aufgewachsen. Dort fühlt sie sich „sauwohl“ - beim Spielen mit den Kindern wird es auch niemals fad. Bei diesem Ausflug in den Nationalpark Thayatal darf Hexi wieder ihre natürliche Heimat, den Wald, besuchen. Alle Kinder, die sie an diesem großen Tag begleiten möchten, sind herzlich dazu eingeladen. Hunde müssen zu Hause bleiben! Leitung: Birgit Gruber,...

  • Hollabrunn
  • Nationalpark Thayatal GmbH Nationalpark Thayatal GmbH

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.