Baum

Beiträge zum Thema Baum

Gleich mehrere Bäume wurden bei diesem Sturm entwurzelt und mussten von den Einsätzkräften der Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Deutschlandsberg beseitigt werden.
1 2 8

Unwettereinsatz
Sturm im Bezirk Deutschlandsberg ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Es stürmt: Sieben Feuerwehren mit 50 Mann standen heute Vormittag bereits im Unwettereinsatz. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Auch wenn es kein Verlgeich mit dem verheerenden Föhnsturm "Yves" vom Dezember 2017 ist, wir sind heute bei starkem Sturm im Bezirk Deutschlandberg aufgewacht. Die Schäden durch umgeworfene Bäume hat erneut die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren auf quer durch den Bezirk den Plan gerufen. Alarmierungen im Minutentakt Am heutigen Vormittag  wurden die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Schneidermeisterin Christa Franz zeigt in ihrem Atelier in St. Ulrich im Greith den aufwendig verarbeiteten Seidentaft für die Vienna Fashion Show.
4

Haute Couture aus St. Ulrich im Greith ist in Wien vorne dabei

Die Schneidermeisterin Christa Franz aus St. Ulrich im Greith ist mit ihrer extravaganten Kreation bei der Vienna Fashion Show 2019 unter die Top Ten im Austria Award gewertet worden. ST. ULRICH IM GREITH/WIEN. Große Stücke, elegante Roben und exklusive Stoffe sind in der Werkstatt von Christa Franz in St. Ulrich im Greith so alltäglich wie Maßband, Zwirn und Faden. "Es ist ein Handwerk in sehr hoher Qualität, das wir Schneidermeister ausüben", betont Christa Franz, die ihre Entwürfe selbst...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Feierlich gestaltete sich die Urkundenüberreichung an die neue ÖKOLOG-Schule BORG Deutschladndsberg: Ao. Univ.-Prof. Franz Rauch (ÖKOLOG), Gerhard Sihorsch (Bildungsdirektion Steiermark),  Karin Stiegler (BORG Deutschlandsberg), Klaus Zenz (Landtagsabgeordneter) und Michael Krobath (UBZ Steiermark).
2

Bildung
Das BORG Deutschlandsberg ist ÖKOLOG-Schule

Seit Schulbeginn ist auch das BORG Deutschlandsberg Teil des österreichischen ÖKOLOG-Netzwerkes und jetzt eine offizielle ÖKOLOG-Schule. DEUTSCHLANDSBERG.  In feierlichem Rahmen wurden am Steirischen ÖKOLOG-Tag an der Pädagogischen Hochschule Graz die Beitrittsurkunde sowie ein kleines Bäumchen für das Schulgelände am BORG Deutschlandsberg als ÖKOLOG- Schule überreicht. In dem ÖKOLOG-Netzwerk sind über 500 Institutionen österreichweit organisiert und liefern einen Beitrag zur Umweltbildung...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
2

BUCH-TIPP: Erwin Thoma – "Strategien der Natur"
Ein Ohr für die Weisheit der Bäume

Um die Zerstörung von Umwelt und Natur aufzuhalten, wird es nötig sein, die Natur mit Respekt zu behandeln und das Ökosystem Wald zu verstehen. "Baumversteher" Erwin Thoma gibt Einblicke in die besondere Verbindung zwischen Menschen und Bäume, unterhaltsam und mit viel Fachwissen. "Lasst uns die Sprache der Bäume lernen, denn das ist wichtig für unsere Zukunft", sagt Thoma. Benevento Verlag, 128 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7109-0087-7

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Jugendlichen der beiden Schulen aus Groß St. Florian und Prag haben Freundschaften geschlossen.

Bildung
NMS Groß St. Florian bei Prager Partnerschule

NMS Groß St. Florian „rockt“ die tschechische Hauptstadt beim bereits dritten Besuch an der Partnerschule in Prag. GROSS ST. FLORIAN/PRAG. Interkulturelle Kontakte pflegt die NMS Groß St. Florian schon seit dem Jahr 1992 mit Schulen in Riga, Budapest und Prag. Seit 2009 besteht diese intensive Beziehung mit der Zakladni Skola Mladi in Prag. Inzwischen gab es viele gegenseitige Begegnungen und es sind vertiefte Freundschaften entstanden. Der vorläufig letzte Höhepunkt war der Besuch der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der gemeinsam gepflanzte Baum ist Symbol für die florierende Städte-Partnerschaft von Wies und  Zeulenroda-Triebes.
1 3

25 Jahre Städte-Partnerschaft in Wies gefeiert

Zeulenroda-Triebes (Thüringen) und die Marktgemeinde Wies feierten die 25-jährige Städte-Partnerschaft am Marktplatz in Wies. WIES. Neben dem umfangreichen Programm im Festzelt mit der Marktmusikkapelle Wies, der Bergkapelle Steyeregg, dem 1. Triebeser Fanfarenzug aus Zeulenroda-Triebes, dem Chor der NMS Wies und Jugendlichen aus Zeulenroda-Triebes mit Showeinlagen "Jumping-Fitness" mit SteiraFIT sowie dem Jugend- und Kinderballett „kess“ aus Zeulenroda-Triebes gab es einen weiteren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
In Soboth mussten die Feuerwehren einen Baum entfernen, der auf ein Haus gestürzt war.
16

Umgestürzte Bäume
Sturmböen streiften den Bezirk Deutschlandsberg

Im Vergleich zu anderen Regionen blieb der Bezirk Deutschlandsberg von den Unwettern letzte Nacht zum Glück relativ verschont. Dennoch mussten die Freiwilligen Feuerwehren des Bereichs Deutschlandsberg bis Dienstagmittag auch zehn Mal ausrücken. Erster Einsatz in EibiswaldDie Einsätze starten am Montag kurz vor 23 Uhr: Ein abgedecktes Blechdach, das auf ein Auto gestürzt war, alarmierte die Feuerwehr in Eibiswald. Die Kameraden konnten das Dach aber rasch entfernen. Umgestürzte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2

Das Wichtigste über unsere Nadelbäume

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Nadelbäume" Wer erkennt unsere heimischen Bäume beim Namen, was wissen wir darüber? In unseren Breiten sind es lediglich zehn Nadelbäume und Sträucher, von der Arve (Zirbe) bis zum Wacholder. „Hahnenförster“ Helmut Fladenhofer und Jagdmuseum-Chef Mag. Karlheinz Wirnsberger aus der Steiermark stellen sie uns in dieser Fotofibel vor, jeweils mit übersichtlichen Steckbriefen. Österr. Jagd- und Fischerei-Verlag, 88 S., 23 € Weitere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Kosmos Wald im kompakten Format

BUCH-TIPP: Gerhard Stinglwagner, Ilse Haseder, Reinhold Erlbeck – "Das Kosmos Wald- und Forstlexikon" Der Wald komplett erschlossen mit Begriffen von A bis Z: Der Wälzer enthält über 17.000 Stichwörter zu Waldbiologie (Pflanzen, Tiere), Waldökologie, Forstwirtschaft und Geschichte, über 1400 Fotos und Illustrationen auf 1056 Seiten. Dieses „Kosmos Wald- und Forstlexikon“ gilt als das Standardwerk zum Ökosystem Wald. Das hochwertig ausgestattete Nachschlagewerk ist für alle interessant, die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
6

Das Wesen und Wirken der Bäume

BUCH-TIPP: Ernst Zürcher – "Die Bäume und das Unsichtbare" Bekannte und sehr viele unbekannte und faszinierende Besonderheiten stecken in Bäumen bzw. im Lebensraum Wald. Dieses Buch erfasst traditionelles Wissen, moderne Naturwissenschaften sowie Esoterik und verrät, wie Wälder auf den Wasserkreislauf wirken oder auf unsere Gesundheit und den Geist, welchen Nutzen Holz hat uvam. Das Thema Wald & Holz sehr facettenreich, spannend und informativ aufbereitet. AT Verlag, 240 Seiten, 25,70...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

„Wer ernten will, muss säen!“

BUCH TIPP: Bernhard Henning – "Erfolgreiche Waldverjüngung in der Praxis" Wer seinen Wald ökonomisch nutzen und nachhaltig bewirtschaften will, kommt um eine effiziente Waldverjüngung nicht herum. Dieses Praxisbuch vermittelt viele Grundlagen zu verschiedenen Verjüngungsstrategien, deren Vor- und Nachteile, geeigneten Baumarten, praktische Umsetzung und Maßnahmen vor der Verjüngung. Eine sehr gute Wegbeschreibung zum echten Wirtschaftswald! Stocker Verlag, 100 Seiten, € 19,90 Weitere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.