Baumarkt

Beiträge zum Thema Baumarkt

3 4 33

Archiv ...
Damals & Heute - ERÖFFNUNG SOCHER BAUWELT in OEYNHAUSEN Teil 2 von 1980 bis 2021

Damals & Heute - SOCHER BAUWELT in OEYNHAUSEN Triesterstraße 72-74 von 1980 bis 2021 Teil 2 Davor Acker und in den 60er und 70ger Jahre Lagerplatz für Rohre und Pflastersteine 1980 ERÖFFNUNG mit Formel 1 Fahrer Jo Gartner ( verunglückte in Le Mans beim 24 Std. Rennen am 1.6.1986 ) 1993 Oeynhausner bei der Staplerschein Prüfung 2005 Opel Ebners Megaplexx - Veranstaltungshalle danach Jahrelang Flohmarkthalle 2009 Eröffnung Fachmarktzentrum Archiv: © Robert Rieger Quelle: Rieger Fotos: © Robert...

  • Baden
  • Robert Rieger
Lange Schlangen vor Geschäften
4

Vor Schließung
Trotz Appells zur Osterruhe stürmten Österreicher Geschäfte

Schnell noch in den Baumarkt oder einen Einkaufsbummel erledigen, so dachten wohl viele Österreicher an den warmen Tagen Freitag und Samstag. Trotz dramatischer Appelle von Gesundheitsexperten. Auch das milde Wetter dürfte wohl auch eine Rolle gespielt haben.  ÖSTERREICH. Volle Parkplätze vor den Geschäften.  Bereits am Freitag bewiesen Bilder vom Wiener Donaukanal, wie sehr die Menschen die ersten, lang ersehnten Frühlingsstrahlen genossen haben. Das gleiche Bild in anderen Bundesländern: In...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Hör mal wer da hämmert

Die Temperaturen in den vergangenen Tagen waren bemerkenswert und für Körper und Geist eine Wohltat. Endlich wieder ausreichend Vitamin D tanken, um dabei mitansehen zu können, wie die Natur langsam aus dem Winterschlaf erwacht. Eindrücklich ist das Morgengezwitscher der Vögel auf dem Weg zur Arbeit. Oft frage ich mich, welche Themen da gezwitschert werden? Machen sich die Vögel vielleicht lustig über uns oder haben sie ganz andere Sorgen? Haben sie überhaupt welche und falls nicht, dann haben...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Bei der Betriebsbesichtigung: Rudolf Höfler, Christina Lenz, Gregor Eckmayr und Wolfgang Stanek (von links).

Zustellservice und Onlineshop
"Let's do it" in Enns nutzte Herausforderungen der Krise

Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Vizebürgermeister Rudolf Höfler und Wirtschaftsstadtrat Gregor Eckmayr besuchten den Fachmarkt „Lets do it“ in Enns. ENNS. Das „Handwerker-Paradies“ von Geschäftsführerin Christina Lenz gibt es seit 31 Jahren. „Der Fachmarkt hat die Herausforderungen der letzten Zeit genutzt und einen Onlineshop sowie einen Zustellservice eingerichtet. Aufgrund des steigenden Mottos ‚Lets do it yourself‘ – dem Handwerker-Boom – in der Corona-Krise ist der Fachmarkt ein...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Friseurin Karina Kemetter in Kukmirn freut sich über die Wiedereröffnung.
Aktion 3

Schneiden, fönen, schauen, kaufen
Fachhandel und körpernahe Dienstleister haben wieder offen

"Viele Stammkunden haben schon sehr hart darauf gewartet." Aus Karina Kemetter, die in Kukmirn einen Friseursalon betreibt, spricht die Erleichterung darüber, dass ihre Branche nach dem Lockdown wieder aufsperren durfte. Für mehr TestmöglichkeitenWenngleich der Kundenansturm nicht so groß ist wie nach den ersten beiden Schließphasen 2020: "Es gibt einige, die sich nicht testen lassen wollen, und einige, die noch keine Möglichkeit dazu hatten", erzählt Kemetter, die auf mehr...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Schwerverletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei Abholung schwer verletzt
Snackautomat stürzt auf 70-Jährigen

Ein noch befüllter Snackautomat stürzte heute Vormittag auf einen Mann, der gemeinsam mit seinem Kollegen das Gerät abholen sollte.  REGAU. Ein 70-Jähriger, der bei einer Firma geringfügig beschäftigt ist, hatte gemeinsam mit seinem Kollegen (45) den Auftrag, im Bezirk Vöcklabruck einen Snackautomat aus dem ersten Stock eines Baumarktes abzuholen. Gegen 9:30 Uhr wollten die Arbeitskollegen, beide aus dem Bezirk Grieskirchen, den etwa 330 Kilogramm schweren, fast noch zur Gänze befüllten...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die dreiköpfige Geschäftsführung des Baumarkts und Baustoffhandels bilden Thomas (links), Julia und Erwin Niederer.
2

Drei Generationen
Familie Niederer feierte 40-Jahre-Baumarkt in Jennersdorf

Wer in Südostösterreich mit Bauen zu tun hat, kommt um Niederer nicht herum. Das Familienunternehmen hat sich in den 68 Jahren seines Bestehens weit über den Bezirk Jennersdorf hinaus einen Namen gemacht. JENNERSDORF. Den Anfangspunkt setzte Opa Karl Niederer bereits 1952, als er mit seiner Frau Helene in St. Martin an der Raab ein Fuhrwerksunternehmen gründete. Bald kamen Schotterabbau und Baustoffhandel als Unternehmenszweige hinzu. 1980 wurde schließlich direkt an der Hauptstraße der erste...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Der 26-jährige mutmaßliche Einbrecher konnte vor Ort festgenommen werden.

Polizeimeldung
Baumarkt-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Ein 26-jähriger Kärntner wurde bei einem Einbruch in einen Baumarkt gestellt und festgenommen. Der Täter zeigte sich bei der ersten Einvernahme geständig. LINZ. Gegen Mitternacht des 13. Dezember verständigte ein Wachdienst-Mitarbeiter die Polizei über eine eingeschlagene Glastür in einem Baumarkt im Linzer Süden. Der Alarm war ausgelöst worden. Mehrere Polizeistreifen rückten an und sicherten das Gebäude. Dabei konnten sie von außen einen Mann bei den Kassen wahrnehmen. Einbrecher in...

  • Linz
  • Christian Diabl

Neunkirchen
Elisabeth Glück übernimmt Ihre Geschenke

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Elisabeth Glück organisiert eine Weihnachtspackerl-Aktion für Moldawien. "Mit dem Lockdown wird die Firma Schilowsky am 19.11. in Neunkirchen geschlossen sein. Ich übernehme die Packerl aber vor Ort von 11-12.30 Uhr", so die hilfsbereite Gloggnitzerin. 19. November 11 bis 12.30 Uhr Firma Schilowsky Sandgasse 4 Neunkirchen

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Voller Parkplatz ....
4

Vor hartem Lockdown
Ansturm auf Baumarkt, Möbelhäuser & Co in Amstetten

Volle Parkplätze in Amstetten für Baumarkt, Möbelhäuser & Co. STADT AMSTETTEN. Amstetten, Samstag, 10 Uhr. Wenige Stunden vor der Pressekonferenz der Bundesregierung, welche voraussichtlich den harten Lockdown verkünden wird. Der Betrieb in den Supermärkten erinnert an einen "normalen" Samstag. Auch Clopapier, Konservendosen, Mehl, Germ & Co sind noch in ausreichenden Mengen vorhanden. Anders sieht es allerdings vor Möbelhäusern und dem Baumarkt aus. Dort ist kaum ein freier Parkplatz mehr zu...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Brennholz direkt von den Waldbauern ist lufttrocken und hat eine sehr gute Qualität.
6

Store-Check der Landwirtschaftskammer
Heimisches Holz kaufen lohnt sich

Die Store-Checker der Landwirtschaftskammer warnen vor drei gravierenden Fallen beim Kauf von Brennholz in Baumärkten. Store-Checker der Landwirtschaftskammer haben vom 4. bis 6. November 2020 beim Einkaufstest in neun Baumärkten in der Steiermark 15 Brennholzsortimente unter die Lupe genommen. Überprüft wurden Herkunft und Qualität des Brennholzes, der Wassergehalt, die Holzart, das Mengenmaß, die Preise sowie die Zustellkosten. Die Ergebnisse des Store-Checks lassen aufhorchen. Erstens: Im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Erfolg für die steirische Polizei: Diebstahl- und Hehler-Netzwerk zerschlagen.
2

Diebstahl-Serie
Steirische Polizei forscht 41 Tatverdächtige aus

Man darf es getrost als großen Erfolg für die Exekutive verbuchen: Bereits im Februar gingen den Polizisten zwei Georgier (32 und 25 Jahre) ins Netz. Nach einem Ladendiebstahl in einem Baumarkt wurde eine Alarmfahndung ausgelöst und die beiden Männer auf der Murtal Schnellstraße S36 von Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm festgenommen – nachdem sie zuvor gestohlene Akku-Bohrer aus dem Auto geworfen hatten. 11 weitere Tatorte ausgeforscht Mittlerweile haben die Beamten im Hintergrund...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Geschwister Thomas und Julia Niederer bilden die Geschäftsführung des Baumarktes und des Baustoffhandels.
6

Kein Gewerbemarkt heuer
Baumarkt Niederer feiert 40-Jahre-Jubiläum

JENNERSDORF (ek). Ursprünglich hätte das 40-jährige Bestehen des Baumarktes Niederer groß gefeiert werden sollen. Die aktuelle Corona-Lage macht Feierlichkeiten aber nicht möglich. "Auch der traditionelle 23. Gewerbemarkt mit Festzelt und mehreren Ausstellern, war so nicht durchführbar", erklären die Geschäftsführer Thomas und Julia Niederer. Um Kunden dennoch mitfeiern zu lassen, lockte die Firma Niederer zwei Tage lang mit -15%-Rabatt in den Baumarkt. Vor dem Markt sorgte Franz Windisch mit...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
1970 die Eröffnung in Weiz: Heute zählen sieben Baumärkte mit Baustoff- und Gartencenter zum Familienunternehmen.
5

50 Jahre Lieb Markt
Erfolgsgeschichte startete in Weiz

Am Standort in der Birkfelder Straße wurden schon früh nach der Firmengründung von Sepp Lieb im Jahr 1931 die verschiedensten Baustoffe verkauft – doch der Startschuss für die Idee, einen Baumarkt umzusetzen, fiel erst Mitte der 60er Jahre. „Damals setzte ein regelrechter Boom im Einfamilienhaus-Bereich ein und wir entschlossen uns noch während der Bauphase für eine Lagerhallenerweiterung und eine Verkaufsfläche für Fliesen, Baubedarf, Werkzeug, Fenster und Türen“, so Paul Gasser, der damals...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Architekt Simon Glas, Bürgermeister Horst Hufnagel, und der Eigentümer des Michelparks, Klaus Stöckler (v.li.)

Michelpark "Neu" wächst

Auf 20.000 Quadratmeter großem Areal eines ehemaligen Baumarktes soll auch ein Möbelhaus kommen. MICHELDORF (sta). Viele Jahre lang war der Baumarkt in Micheldorf Anziehungspunkt für Heimwerker. Nach der Abwanderung in die Nachbargemeinde Kirchdorf ist die riesige Fläche verwaist. Der gebürtige Kirchdorfer Klaus Stöckler aus Walding und sein Partner Christian Mitterbauer haben die Immobilie 2018 von der Ärztekammer OÖ gekauft. Derzeit wird gebaut und saniert. Der erste von drei Bauabschnitten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
17

Alles Neu bei LET'S DOIT Roth
Tolle Eröffnung nach umfangreichem Umbau

WAIDHOFEN. Nach den Umbauarbeiten der letzten Monate lud man von 10. bis 13. Juni mit tollen Eröffnungsangeboten die Kunden zum Stöbern ein. Der Markt ist kaum wiederzuerkennen und komplett modernisiert. Man verbindet kompetenter Fachberatung vor Ort mit einigen, durchaus spannenden, digitalen Erneuerungen.  LET’S DOIT steht für Beratungskompetenz Die Beratungskompetenz der 15 fachkundigen Mitarbeiter ist auch im neuen Markt, in dem das Thema Omnichannel eine bedeutende Rolle spielt, weiterhin...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
erste Reihe: Gerald Stadler, Niederlassungsleiter Strabag Zell am See, Michael Wenghofer, Geschäftsführer MW Baumanagement, Bernd Ebster, Geschäftsführer Baumarkt Ebster, Florian Schernthaner, Marktleiter Baumarkt Ebster, Sebastian Kaltenhauser, Marktleiter Stv. Baumarkt Ebster.

zweite Reihe:  Stefan Seelhorst, Projektleiter Kräss Glashaus, Albert Steiner, Bauleiter Strabag Zell am See, Arwin Wieser, Bauleiter Wieser und Scherer, Florian Egger, Bauleiter MW Baumanagement,

dritte Reihe: Ernst Lassacher, Geschäftsführer Schlosserei Megla, Franz Gassner, Geschäftsführer Elektro Gassner, Hans Peter Mayr, Bauleiter Strabag Zell am See

Baumarkt Ebster
Größte Investition der Firmengeschichte

1978 wurde der Baumarkt Ebster mit acht Mitarbeitern gegründet - Jetzt folgt ein großer Umbau mit Neuplanung des Geschäftes. ZELL AM SEE. Im Mai 1978 wurde der Baumarkt Ebster mit acht Mitarbeitern gegründet. Nach verschiedenen Ausbauten bzw. Investitionen ist das größte Einzelhandelsunternehmen in Zell am See ein wichtiger Arbeitgeber mit mittlerweile 47 Beschäftigten aufgestiegen. Nun werden die beiden aktuellen Gartencenter abgerissen und ein neues Gartenzentrum mit 2.000 m2 Verkaufsfläche,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Mitarbeiter stehen für die Kunden wieder zur Verfügung.

Corona-Zwangspause ist beendet
Hagebau Vogl startet in den Frühling

Die Natur hat für einen perfekten Start in die Garten- und Heimwerkersaison gesorgt, jetzt hat auch Hagebau Vogl nachgezogen. Mit 40.000 Artikeln, die nach der Wiedereröffnung des Baumarktes, wieder auf die Kunden warten. ROSENTAL. Vor allem in der Gartenabteilung, wo die Mitarbeiter nach der Corona-Zwangspause mit ganzer Begeisterung bereit stehen, um Kunden alle Wünsche zu erfüllen und Tipps für die perfekte Oase unter freiem Himmel zu liefern. Albert und Juniorchefin Arabella Vogl...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Heimwerkermärkte wieder geöffnet

Nach dem Shutdown vom 16. März konnten rund einen Monat später die Baumärkte wieder ihre Pforten öffnen. Viele aus der Bevölkerung hatten Angst vor einem großen Run auf diese Märkte. Die Bezirksblätter unternahmen einen Lokalaugenschein: Bauhaus Wiener Neudorf: Hier sorgte ein durch Paletten gebautes Einbahnsystem für den verordneten Mindestabstand zwischen den Kunden. Es kam jedoch ohnehin zu keinem vermehrten Andrang und die Kundenfrequenz unterschied sich nicht von Tagen vor dem Shutdown....

  • Mödling
  • Martina Cejka
Security-Mitarbeiter achten genau darauf, dass alle Regeln eingehalten werden,
2 4

Neues Einkaufen
Video: Sicherheitskräfte kontrollieren vor Eingängen

Seit Dienstag dürfen Geschäfte mit weniger als 400 Quadratmetern Verkaufsfläche sowie Bau- und Gartenmärkte wieder öffnen. Während es vielerorts einen großen Ansturm auf Baumärkte gab, blieben kleinere Geschäfte eher leer.  ÖSTERREICH. Zahlreiche Geschäfte konnten am Dienstag wieder aufsperren. Da nur eine gewisse Anzahl an Kunden gleichzeitig in Geschäften erlaubt ist, kam es teilweise zu Wartezeiten. Vielerorts standen Menschen vor so manchem Bau- oder Gartenmarkt in langen Schlangen. Dabei...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
Vorbildlich wurden vor dem Eingang die vorgeschriebenen Abstände eingehalten.
4

Lockerung
Großer Ansturm auf Baumarkt in Vomp

Die Lockerungen der Maßnahmen für den Handel haben am Dienstag zu einem enormen Zustrom beim Baumarkt im Vomper Gewerbepark geführt. Erwartungsgemäß war daher ein großer Andrang mit teils Blockabfertigung zu verzeichnen. Schon vor Beginn der Öffnung bildeten sich vor dem Eingang langen Schlangen, wobei die vorgeschriebenen Masken- und Abstandspflicht eingehalten wurden. Die Kundinnen und Kunden hielten sich laut DEFON Security weitgehend diszipliniert an die vorgeschriebenen Abstände. Im...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Neue Zufahrt: Reinhold Frasl, Thomas Lebersorger, Wolfgang Schüller, Gerhard Bayer, Robert Altschach, Gottfried Waldhäusl, Rudolf Polt und Marlene Lauter bei der Eröffnung des Nordasts des Kreisverkehrs beim Einkaufszentrum.
2

Waidhofen
Neue Stadtzufahrt nimmt Formen an

Neue Abzweigung im Kreisverkehr beim Einkaufszentrum soll neues Betriebsgebiet anbinden und auch die Brunnerstraße entlasten. WAIDHOFEN. Ganz einfach waren die Verhandlungen nicht, wenn man den Erzählungen von Lagerhaus-Direktor Wolfgang Schüller, Einkaufszentrums-Betreiber Reinhold Frasl und Bürgermeister Robert Altschach glaubt. Lange Nächte, einige Jahre Überzeugungsarbeit und eine Million Euro Investition später ist die neue Abzweigung des EKZ-Kreisverkehrs fertig. Diese soll vor allem den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

OBI Wels Chef feiert 50sten Geburtstag
Geburtstagsspende zugunsten dem Verein -Rollende Engel-

Viele Personen kennen Markus Korp als ehemaligen Geschäftsführer des OBI Baumarkt Wels. Kürzlich feierte er seinen 50sten Geburtstag und lud viele Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen zu seiner privaten Geburtstagsfeier nach Schleißheim ein. Mehr als 70 Gäste kamen und feierten mit dem Geburtstagskind bis in die frühen Morgenstunden. Wie üblich darf bei solchen feiern natürlich keine Musik fehlen. Max Korp kam die Idee, pro Musikwunsch eine freiwillige Spende zugunsten dem neugegründeten...

  • Wels & Wels Land
  • Rollende Engel
Auf einem 13.450 Quadratmeter großen Grundstück in Hannesgrub  unterhalb des Star Movie errichtet Wiesinger Bau einen rund  3.200 Quadratmeter großen Baumarkt inklusive  550 Quadratmeter großem Gartencenter.
2

Großprojekt
Wiesinger Bau realisiert Baumarkt

In Hannesgrub wird 2020 von Wiesinger Bau ein neuer Baumarkt errichtet, und auch betrieben. TUMELTSHAM. Die Firma Wiesinger Bau hat sich seit der Gründung 2013 äußerst erfolgreich entwickelt. Bestand das Team anfangs aus 15 Personen, so ist Wiesinger Bau heute mit 80 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber in Tumeltsham. Neben zahlreichen Gewerbebauten, Wohnanlagen und öffentlichen Aufträgen werden rund 30 Einfamilienhäuser pro Jahr errichtet. Nun geht das Unternehmen neue Wege und realisiert in...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.