Bauprojekt

Beiträge zum Thema Bauprojekt

Anton Kaufmann über das Seniorenwohnheim.

Neues Seniorenheim in Golling geplant

GOLLING (tru). Das größte Projekt, das in der Gemeinde Golling in diesem Jahr ansteht, ist der Neubau des Seniorenheimes. "Finanziell ist es eine Herausforderung, der Wert beläuft sich auf rund 4,2 Millionen Euro", berichtet Bürgermeister Anton Kaufmann. Beim Seniorenwohnheim handelt es sich um ein Hausgemeinschaftsmodell. Insgesamt mit 48 Betten. "Die Betten werden unter den Gemeinden St. Koloman, Scheffau und Golling aufgeteilt. Dabei bekommt Scheffau sieben, St. Koloman drei und uns bleiben...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Trisha Augusta Rufinatscha
Dietfried Kurz (4plus management), Bgm. Stöckl und Andreas Pilz (Marella) vor dem Architektenmodell.
11

Halleins Aufbruch zu neuen Ufern

Am "Plötzeneder Bühel" wird ein zwölf Millionen Euro-Projekt entstehen, genannt "Neues Ufer". HALLEIN (tres). Auf dem 7.200 m2 großen Grundstück bei der Halleiner Nordeinfahrt (von Kaltenhausen kommend) werden zwischen der Salzburger Straße 2 und dem Hallfahrufer und der Auffahrtsstraße zum Dürrnberg 70 Wohnungen entstehen, 54 davon als geförderte Miet- und Mietkaufwohnungen. Dafür werden vier neue Wohnblöcke errichtet, das unter Denkmalschutz stehende Salzburger Torhaus revitalisiert und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Bgm. Stöckl beim Lokalaugenschein am Kaltenhausenersteg.

Die Sanierung des Stegs hat begonnen

HALLEIN (tres). Das ausschreibungsbedingte Warten auf die Sanierung des Kaltenhausenersteges hat nun endlich ein Ende! Die Bau-Fertigstellung erfolgt voraussichtlich Anfang Juli. Eine Behelfsbrücke zu errichten war nicht möglich: Das Bundesheer hat keine Pionierbrücke mit solch einer Spannweite, es hätte finanziell und zeitlich aufwändig ein Mittelpfeiler errichtet werden müssen. Bürgermeister LAbg. Christian Stöckl zeigte sich erleichtert, dass die Sanierungsarbeiten nun endlich begonnen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.