Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Die Alte Stadtgärtnerei wurde bereits abgetragen.
2

Stadt Krems
Die alte Stadtgärtnerei in Krems ist eine Baustelle

Die alte Stadtgärtnerei in Krems hat schon länger ausgedient. Derzeit laufen die Arbeiten an der Strandbadstraße. KREMS. Die Anlagen der einstigen Stadtgärtnerei  wurden bereits abgetragen. Nun wird der Boden abgetragen. Spätere Nutzung Die Gebäude standen seit der Übersiedlung des Stadtgartenamtes in die Rechte Kremszeile leer. Seitens der Stadt gibt es Überlegungen, an dieser Stelle einen Parkplatz zu errichten.

  • Krems
  • Doris Necker
Dresdner Straße 17 und 19: Im Zentrum der zwei neuen Wohnhäuser sind grüne Innenhöfe geplant.
4 1

Dresdner Straße
Baustart für die große Wohnhausanlage "Brigitte Now"

Ganze fünf Gebäude entstehen in der Dresdner Straße. Das Projekt "Brigitte Now" soll 2022 fertiggestellt werden. BRIGITTENAU.  Bereits begonnen haben die Bauarbeiten für zwei neue Wohnhausanlagen in der Dresdner Straße 17 und 19. Unter dem Namen "Brigitte Now" entstehen 217 Mietwohnungen mit zwei bis vier Zimmern, zwei grüne Innenhöfe, ein Supermarkt und eine zweigeschoßige Tiefgarage. Die neue Wohnanlage ist nur wenige Gehminuten von der Öffi-Haltestelle am Höchstädtplatz entfernt. Der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
3 4 4

Bauprojekt Tiefgarage in der Sängerhofgasse Tribuswinkel nicht für jeden Anrainer gewünscht

Bauprojekt Tiefgarage in der Sängerhofgasse Tribuswinkel In der Sängerhofgasse sollen gleich drei Bauprojekte verwirklicht werden. Ein Grundstück soll eine Tiefgarage mit 23 Abstellplätzen bekommen. Viele Anrainer sind nicht begeistert von diesem Vorhaben obwohl in der schmalen Gasse kaum mehr Parkmöglichkeiten zu finden sind. Es muß natürlich die Infrastruktur berücksichtigt werden der Kanal muß dafür geeignet sein um diese Bauvorhaben positiv zu behandeln. Weiters müssen die Bauvorhaben ins...

  • Baden
  • Robert Rieger
Die Bodenmarkierung der Parkspur in der Maderstraße wurde in der Nacht neu gezogen.
2 3

Maderstraße
Neue Parkordnung sorgt für Aufregung

Aufregung in der Maderstraße: Über Nacht wurde eine Parkspur von Schräg- auf Längsparken umgestellt. Die andere Parkreihe soll ganz weichen. Grund dafür ist die Baustelle des Wien Museums. WIEDEN. Die Maderstraße ist eine kleine Einbahnstraße, die stadtauswärts von der Technikerstraße zur Lothringerstraße führt. Bisher gab es auf beiden Straßenseiten eine Parkspur für rund 15 schrägparkende Autos. Zusätzlich befanden sich auf der linken Seite von 8 bis 15 Uhr eine Ladezone für Lkw sowie am Ende...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Bezirksvorsteher Hannes Derfler (l.) und Bauhaus-Geschäftsführer Josef Schuster.
1

Bauhaus Jägerstraße
Gratis Parkplatz für Brigittenauer

Aufgrund der aktuellen Baustelle in der Jägerstraße sind Parkplatzsuchende verärgert. Brigittenauer Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ) hat mit dem Bauhaus eine Lösung für Anrainer gefunden. BRIGITTENAU. In der Jägerstraße sind die Rohrlegungen der MA 31, Wiener Wasser, in vollem Gange. (mehr dazu direkt hier nachzulesen). Nun sind die Arbeiten beim Bauhaus in der Jägerstraße 82 angelangt, was Parkplatzsuchende verärgert. "Um das Problem so gering wie möglich zu halten, habe ich mit Josef...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Vor dem Kindergarten Children's Paradise in der Kreuzgasse gibt es derzeit eine Baustelle...
1 2

Aufregung: Kein Parken vorm Kindergarten

Anrainer fordern "Kiss & Go"-Zonen für den Kindergarten in der Kreuzgasse. Der Bezirk ist klar dagegen. WÄHRING. Es ist ein Kreuz mit den Baustellen. Neue Fahrverbote oder das Wegfallen von Parkplätzen sorgen bei den Anrainern oft für Verwirrung und Aufregung. So auch in der Kreuzgasse: Auf Höhe der Hausnummer 68 wird – unter anderem vor einem Kindergarten – der Gehsteig verbreitert. Anrainer wie Nike Morakis stört diese Maßnahme gewaltig. Keine Parkplätze Durch diese Maßnahme würden Halte- und...

  • Wien
  • Währing
  • Lisa Kiesenhofer

Baustelle
Sperre der Park&Ride-Anlage am Bahnhof Kierling

KLOSTERNEUBURG (pa). Der unbefestigte, hintere Parkplatz beim Bahnhof Kierling ist ab 24. Oktober für zirka vier bis sechs Wochen (je nach Witterung und Baufortschritt) gesperrt. Grund ist die Anhebung des Bodenniveaus um rund 1,6 Meter. Dazu wird Aushubmaterial schichtweise eingebaut und mittels Erdbauwalze verdichtet. Darüber hinaus wird entlang des Durchstichs (nachdem durch die Anhebung eine Böschung entsteht) eine Steinmauer errichtet. Die Anhebung bietet auch die Möglichkeit, hier bei der...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Aus einem Park - wird ein Parkplatz...
6

Parkplatz im Park eröffnet

Kleiner Park in Geidorf Am Beginn der Körösistraße, unmittelbar hinter der Bushaltestelle Keplerbrücke, befindet sich ein kleiner Park. Etwa 2.700 m² Grünfläche und 20 Rosskastanienbäume haben hier ein bescheidenes Zuhause gefunden. Parkplatz im Park Am 19. September 2018 wurde dann hier ein sehr interessantes Projekt gestartet. Zuerst wurde  auf etwa 800 m² Bodenfläche ein Flies aufgelegt. Darauf folgten Pfosten, und als Abschluss gab es Schotter und Kies. Fertig war der Park- und Lagerplatz...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin

Parkplätze beim Schiffmeisterhaus nur mehr eingeschränkt benutzbar

STEYR. Zeitgleich mit der Eröffnung der neuen Stadtplatzgarage am 11. November, werden die Parkflächen beim Schiffmeisterhaus und beim Feuerwehr-Löschzug 1 (ehem. Sport Eybl) in eine park-&-work-Anlage umfunktioniert. Die Stadt vermietet diese Parkplätze an Mitarbeiter von Innenstadt-Geschäften bzw. -Büros. Die dafür erforderlichen Umgestaltungs-Maßnahmen sind bereits in Angriff genommen worden. Während der Bauarbeiten kommt es bei der Benützung der Parkplätze zu Behinderungen. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Wertvolle Bauutensilien wurden wochenlang in der Radetzkystraße in der Reichenau liegen gelassen.
2 3

"Container wurden vergessen"

Wochenlang blockierten Container einer Baufirma Parkplätze in der Reichenau. Zum Ärger der Anrainer. INNSBRUCK. Parkplätze sind nicht nur in der Innenstadt rar, sondern auch in der Reichenau. Daher war es für die AnrainerInnen besonders ärgerlich, als sie bemerkten: Die Baucontainer in der Radetzkystraße werden seit Wochen nicht mehr genutzt. Die blauen Container, Zäune, Schilder und andere Bauutensilien wurden zwar aufgeräumt, lagen aber trotzdem noch immer auf der Straße. Die Anrainer standen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Teile der Park & Ride-Fläche am Bahnhof Tullnerbach/Pressbaum sind zur Zeit gesperrt. Dies könnte noch bis Mitte nächster Woche so bleiben.
5

Böse Überraschung für Pendler: P&R-Sperre am Bahnhof Tullnerbach/Pressbaum

Am Montagmorgen suchten am Bahnhof Tullnerbach/Pressbaum so manche Pendler besonders lange nach einem Parkplatz. TULLNERBACH/PRESSBAUM. Da staunten so manche Pendler nicht schlecht, als sie Montag früh einen Parkplatz am Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum suchten. Große Teile der Park & Ride-Anlage waren nämlich, baustellenbedingt, gesperrt. "Schildbürgerstreich!" "Als wahrer Schildbürgerstreich bezeichneten viele auch die Tatsache, dass die einigen wenigen Parkplatz-Hinweistafeln über's Wochenende...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Sabine Gautier in der engen Hans-Steger-Gasse: "Seit einem Jahr wird hier gearbeitet und es ist noch immer kein Ende in Sicht."

Stadlau: Parkplatznot durch Baustellen

Wechselnde Baustellen entlang der Stadlauer Straße nehmen wichtige Parkplätze weg. Autofahrer wehren sich. DONAUSTADT. Die Stadt wächst, das bekommt vor allem die Donaustadt als einer der bevölkerungsreichsten Bezirke Wiens zu spüren. Nicht nur in den weniger dicht besiedelten Bezirks-teilen Essling und Breitenlee gibt es zahllose Neubauprojekte, auch in den alten Ortskernen wird fleißig weggerissen und hochgezogen. Ein Hotspot ist dabei aktuell die Stadlauer Straße zwischen...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Geraldine Smetazko
Bürgermeister Bernhard Freiberger will auch die unangenehmen "Baustellen" in Rattenberg angehen.
2

"Jetzt weht in Rattenberg ein anderer Wind"

In Rattenberg will der neue Bürgermeister Bernhard Freiberger einiges umkrempeln. RATTENBERG (mel). Bei der einzigen Stichwahl im Bezirk hat der bisherige VBgm. Bernhard Freiberger (Freiheitliche und Parteifreie) den amtierenden Ortschef geschlagen. Jetzt muss sich der Neo-Bürgermeister beweisen. Die Stadtentwicklung will er Schritt für Schritt vorantreiben: "Anstelle des ewigen Flickwerks werden wir nun unsere Projekte im vorhinein ausarbeiten und dann mit dem fertigen Konzept beim Land um...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Auf einem Hänger ist das Boot auf dem Parkplatz in der Feldgasse abgestellt. Der Besitzer wird gebeten es zu entfernen
3

Ein Boot, das niemand haben will

Besitzerloses Boot steht in der Stadt auf dem Trockenen. FELDKIRCHEN (fri). Schon vor Wochen wurde auf dem Areal des sogenannten "Röttl Parkplatzes" in der Feldgasse ein Sperrzaun errichtet. Ende September soll, laut Auskunft von Bürgermeister Martin Treffner, mit den Bauarbeiten für die seniorengerechten Wohnungen begonnen werden. "Nun befindet sich auf dem Platz ein Boot, das dort unrechtmäßig abgestellt wurde. Seit Wochen versuchen wir den Besitzer zu eruieren", erklärt der Bürgermeister....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der Parkplatz im Neulengbacher Stadtzentrum steht mit 57 Parkplätzen wieder zur Verfügung.

Reichelgasse: Parkplatz ist nach Umbau wieder offen

NEULENGBACH (mh). Die Baustelle in der Reichelgasse hat die ohnehin nicht mit übermäßig vielen Innenstadt-Parkplätzen gesegneten Neulengbacher nicht gerade erfreut. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft kommt die frohe Botschaft aus dem Rathaus. Der Parkplatz im Neulengbacher Stadtzentrum steht wieder zur Verfügung. Nach dem Abschluss der Bauarbeiten zum Projekt „Betreutes Wohnen“ wurde der Parkplatz neu gestaltet. "Nun stehen den Besuchern des Stadtzentrums 57 Parkplätze zur Verfügung", freut sich...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
Symbolfoto Baustelle
1

Zennerstraße: Umbau wegen Parkordnung

PENZING. Durch kleinere Umbauten wird eine Schrägparkordnung im Bereich der Muthsamgasse/Zennerstraße errichtet um damit mehr Stellplätze für Autos zu schaffen. Baustart am 4. August.

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl
Symbolbild

Favoritner Baustellen-Warnung

Vor der Laaerberg Straße 168 wird eine Parkplatzbucht gebaut. Mit Behinderungen vom 9. bis 20. September 2013 ist zu rechnen.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
1

Auto steht seit Monaten auf selbem Platz

In der Linzer Straße steht laut Anrainern auf einem Parkplatz seit Monaten ein silbergraues Auto. Das "Pickerl" ist noch bis Ende dieses Jahres gültig, weshalb die Situation vollkommen legal ist. Dennoch: Den Anrainern aber auch den Lastwagenfahrern von der Baustelle gegenüber ist das Auto ein Dorn im Auge. Ein Lkw-Fahrer beim StadtRundschau-Lokalaugenschein: "Ich mache mir Gedanken, wie ich aus der Baustelle wieder rauskomme. Das Auto steht so ungünstig da, dass es wirklich schwierig werden...

  • Linz
  • Oliver Koch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.