Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Erste Visualisierung des letzten Abschnitts zwischen Judenburg und St. Georgen.

S 36
Warten auf den Lückenschluss

Baustart für Abschnitt Judenburg - St. Georgen frühestens im Jahr 2024. JUDENBURG. Der neueste Abschnitt der S 36 zwischen St. Georgen und Scheifling wird im November fertig und bildet im Anschluss eine sogenannte „Insel“. Die S 36 führt nämlich von St. Michael bis Judenburg, dort gibt es eine Lücke und die Straße führt dann erst ab St. Georgen weiter bis kurz vor Scheifling. Detailplanung Die Straßenbaugesellschaft Asfinag arbeitet freilich längst am Lückenschluss. Die Trasse für den Abschnitt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Aufgrund der Sanierungsarbeiten ist eine Totalsperre der Dr.-Schicker- Straße für die Dauer der Arbeiten erforderlich.

Stadtgemeinde Enns informiert
Totalsperre wegen Straßensanierung ab Montag

Straßensperre wegen Bauarbeiten in Enns ENNS. Wie die Stadtgemeinde Enns informiert, wird die Firma Hasenöhrl ab Montag, 31. August 2020, im Bereich der Dr.-Schicker-Straße Straßenbauarbeiten zur Straßensanierung durchführen. Aufgrund der Sanierungsarbeiten ist eine Totalsperre der Dr.-Schicker- Straße für die Dauer der Arbeiten erforderlich. Ein Zufahren ist je nach Baufortschritt bis zur Baustelle gestattet. Rückfragen bei Firma und Gemeinde Die Stadtgemeinde Enns ersucht diesbezüglich um...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Die Durchzugsstraße in Mogersdorf ist bis Ende August Baustelle.
3

Bis Ende August
Ortsdurchfahrt Mogersdorf wird saniert

In Mogersdorf gehen die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt zügig voran. Derzeit wird das Planum der Gehsteige fertiggestellt, weiters werden die Randleisten saniert und die Entwässerungseinrichtungen adaptiert. Ab dem 3. August werden die Gehsteige und Hauszufahrten asphaltiert, im Anschluss folgen die Asphaltarbeiten an der Fahrbahn der L 116. Die Gesamtbaukosten betragen rund 344.000 Euro, davon entfallen 268.000 auf das Land und 76.000 Euro auf die Gemeinde. Die aktuellen Bauarbeiten sollen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Das Großprojekt bei der Perger Ortschaft Tobra hat bereits gestartet. Bis September wird dort fleißig gewerkt.

Bezirk Perg
Baustellensommer: Das kommt auf Verkehrsteilnehmer zu

Auf einigen Routen müssen Verkehrsteilnehmer diesen Sommer mehr Zeit einplanen. BEZIRK PERG. „Im Sommer herrscht bis zu 25 Prozent weniger Verkehr auf Oberösterreichs Straßen. Dann wird ein Großteil der Straßen- und Brückensanierungen eingerichtet. Unter land-oberoesterreich.gv.at/strasseninfo können sich Autofahrer informieren“, sagt der Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Hier müssen Lenker in den kommenden Wochen mehr Zeit einplanen: Waldhausen, L575 Sarmingstraße: Das Projekt...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die Eisenbahnkreuzung in der Wasserfallstraße wird der Vergangenheit angehören.
2

ÖBB-Projekt Golling
Enteignung: Keine Einigung mit zwei Eigentümern

Die ÖBB startet ein Bauprojekt um die schwierige Verkehrssituation in Golling zu entlasten. Mit zwei Eigentümern konnte aber keine Einigung erzielt werden.  GOLLING. Im September diesen Jahres wird der Baustart für die Linienverbesserung der Bahnstrecke in Golling inklusive Errichtung von zwei Unterführungen für den Straßenverkehr erfolgen. Mit dem Ersatz der Eisenbahnkreuzung in der Wasserfallstraße soll laut ÖBB der Verkehrsfluss in der Gemeinde verbessert werden. Zudem soll laut ÖBB durch...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Fußgänger können das Waldbad über den Stefaniehain und den Naarnsteg erreichen.
3

Bauarbeiten
Zufahrt zum Waldbad Perg gesperrt

Voraussichtlich vier Wochen Sperre PERG. An der Zufahrtsstraße zum Waldbad Perg werden derzeit Arbeiten durchgeführt. Diese machen eine Totalsperre der Zufahrt nötig. Wie die Stadt Perg informiert, werden die Arbeiten bis zirka Mitte Mai dauern. Das Waldbad ist in dieser Zeit über den Stefaniehain und den Naarnsteg (Naarntalstraße) erreichbar.

  • Perg
  • Ulrike Plank
In Unzmarkt wird nach Ostern weitergebaut.
1

Murtal
Die Großbaustelle wird wieder aktiviert

Bei der S 36 in Unzmarkt wird nach Ostern weitergebaut - Fertigstellung noch heuer geplant. MURTAL. Die größte Baustelle der Region wird nach der coronabedingten Pause schrittweise wieder hochgefahren. Der Start erfolgt bereits nach Ostern. „Ab 20. April werden wir dann den Vollbetrieb unter strengsten Hygienevorschriften erreichen“, wird seitens der Straßenbaugesellschaft Asfinag bestätigt. Mit Vorsicht Der Plan sieht noch heuer eine Fertigstellung der Baustelle vor. Diese Prognose ist...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Herzogenburg: St. Pöltner Straße wird saniert

Ab sofort umfangreiche Bauarbeiten in der Innenstadt. HERZOGENBURG. Die erst ab vierzehnten April 2020 geplanten Baumaßnahmen in der St. Pöltner Straße werden bereits in den kommenden Tagen gestartet. Die Sanierung und Neugestaltung, vom Rathausplatz beginnend, wird vorgezogen und somit die Zeit, in der die Geschäfte ohnehin geschlossen haben, genutzt. Oberflächengestaltung wird einige Monate in Anspruch nehmenAuf die im Jahr 2019 erfolgte Sanierung der Einbauten (Infrastruktur im Erdreich wie...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang kann derzeit nicht abschätzen, wann die Bauarbeiten am Knoten Trautenfels fortgesetzt werden können.

Corona-Virus: Baustellen im Bezirk eingestellt

Die Baustelle in Trautenfels ist seit Montagabend eingestellt. Auch andere große Bauvorhaben im Bezirk Liezen werden vorerst ausgesetzt. Vereinzelt sind noch letzte Absicherungsmaßnahmen an Baustellen in der Steiermark zu erledigen. Trotzdem werden Baustellen – in Abstimmung zwischen Land und den jeweiligen Baufirmen – aufgrund der Corona-Krise eingestellt. Betroffen sind davon auch die vier Großbaustellen beim neuen Knoten Trautenfels (B 320), beim Landtorberg in Judenburg (B 77), beim Tunnel...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Linger Kreisverkehr in Absam – einer der bedeutendsten Verkehrsknotenpunkte – ist von den Sanierungsarbeiten ebenfalls betroffen. Ab Ende März sollte man in diesem Gebiet daher mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Ab Ende März
Baustelle auf der Salzbergstraße

Ab dem 23. März müssen die AutofahrerInnen wieder ihre Geduld unter Beweis stellen: Auf der Salzbergstraße in Absam kommt es zur Straßensanierung. Im gleichen Zug wird auch die Wasserleitung erneuert. HALL/ABSAM. Ab Ende März erneuert das Land Tirol die Salzbergstraße L8 sowie L225 in Absam. Gleichzeitig saniert die Hall AG ihre Transportwasserleitung entlang der Verkehrsader. Rund 800.000 Euro investiert das Unternehmen in die 1,5 Kilometer lange Leitung. Je nach Witterung starten die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Die Bevölkerung ist eingeladen: Am 28. September wird die neue Stadtauffahrt in Fürstenfeld feierlich eröffnet.

Ab 24. September
Achtung: Stadtauffahrt Fürstenfeld für Verkehr gesperrt

Von Dienstag, 24. September bis Freitag, 27. September ist die Kusmanekstraße in Fürstenfeld teilweise für den Verkehr gesperrt. FÜRSTENFELD. Noch einmal heißt es sich für Verkehrsteilnehmer in Geduld üben. In der kommenden Woche wird die Stadtauffahrt Kusmanekstraße in Fürstenfeld fertiggestellt. Von Dienstag, 24. September bis Freitag, 27. September werden die Asphaltierungsarbeiten vorgenommen. Aufgrund dessen kommt es am Dienstag, 24. September von 9 bis 18 Uhr zu einer Totalsperre der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Dreck und kaputte Straßen sind die Folge der Baustelle in der Gundackergasse.
4

Gundackergasse
Lkw, Dreck und kaputte Straßen – Baustelle bringt Anrainer zur Verzweiflung

Seit dem Baubeginn des Großprojekts in der Gundackergasse ist von der einstigen Idylle in den Siedlungen am Rand von Essling nicht mehr viel übrig. DONAUSTADT. Konkret entstehen aktuell in der Gundackergasse in Essling auf drei Bauplätzen insgesamt 400 Wohneinheiten. Schwarzer fasst die damit verbundenen Probleme so zusammen: "Nicht nur, dass die zukünftige Verkehrslage kaum berücksichtigt wurde. Wir haben wir durch den Baubeginn in unserer Siedlung neben dem Schwerverkehr mit Unmengen an...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Die Hebalmstraße in Freiland ist bis Donnerstagabend bis Wildbach gesperrt.

Verkehrshinweis
Totalsperre der Hebalmstraße

DEUTSCHLANDSBERG. Wer heute oder morgen auf die Hebalm fahren will, wird ausweichen müssen: Die Hebalmstraße (L606) ist derzeit zwischen Wildbach und St. Oswald (Freiland) in beide Richtungen gesperrt. Dort werden Fräß- und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Am Donnerstagabend, also morgen, sollen die Arbeiten fertiggestellt sein. Autofahrer können großräumig über die Weinebene (L619) ausweichen.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Donaubrücke, die den Bezirk mit Oberösterreich verbindet. Die neue Mauthausner Brücke soll 2027 fertig sein.

Die Baustellen der Zukunft auf den Straßen des Bezirks Amstetten

Serie Teil 3: Donaubrücke und Verkehrs- und Parkplatzsituation in Amstetten sind zwei besonders heiße Themen. BEZIRK AMSTETTEN. "Die Bevölkerung und die Wirtschaft in der Region haben sich eine ehestmögliche Verbesserung der derzeitig untragbaren Situation verdient“, sagt Vereinsvorstand Markus Formann des Vereins "DoNeubrücke" Mauthausen. Ziel des Vereins ist die Inbetriebnahme der neuen Donaubrücke, die den Bezirk mit Oberösterreich verbindet, 2024 – also drei Jahre früher als im jetzigen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Kerstin Schneider, Fritz Quirgst, Anton Maritschnig und Andreas Berthold

Umleitung
Baustelle auf der B 8

Die Bundesstraße 8 wird im Bereich von Deutsch-Wagram zwischen 2. und 14. Mai saniert. Für alle Autofahrer bedeutet das eine Umleitung.  DEUTSCH-WAGRAM. Auf einer Länge von etwa 850 Metern werden in Deutsch-Wagram die Spurrinnen an der B 8 durch das Land Niederösterreich saniert. Der Abschnitt beginnt auf Höhe der Volksbank und endet vor dem Kreisverkehr bei der Firma Vock & Seiter. Es wird hauptsächlich die Fahrspur Richtung Gänserndorf saniert, teilweise jedoch beide Fahrtrichtungen....

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Karl Ablöscher (Straßenmeisterei Atzenbrugg), Horst Kronawetter (Leiter der Straßenmeisterei Atzenbrugg), LAbg. Christoph Kaufmann, Johannes Diemt (Vizebgm. von Würmla), DI Helmut Salat (Leiter der Straßenbauabteilung Tulln), Norbert Quixtner (Straßenmeisterei Atzenbrugg)

Fahrbahn der Landesstraße B 1 in Diendorf wurde saniert

WÜRMLA (pa). Am 23. April 2019 nimmt Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten an der Landesstraße B 1 im Zuge der Ortsdurchfahrt von Diendorf (Gemeinde Würmla) vor. Ausgangssituation Auf Grund der aufgetretenen Fahrbahnschäden (Spurrinnen, Netzrisse, Ausmagerungen, ...) entsprach die Fahrbahn der Landesstraße B 1 im Ortsgebiet von Diendorf (Gemeinde Würmla) auf eine Länge von rund 800 m nicht mehr...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Auf vier Kilometer Länge: Gerade laufen auf der L 404 Ilzerstraße zwischen Ilz und Großhartmannsdorf Sanierungsmaßnahmen.
12

Update Straßenbau im Bezirk
Die L 404 Ilzerstraße ist für den Verkehr gerade Sperrgebiet

Seit Ende März ist die L 404 Ilzerstraße zwischen Ilz und Großhartmannsdorf für den Verkehr gesperrt. Die WOCHE hat für seine Leser einen Blick in den Baustellenbereich gewagt und informiert über den Baufortschritt. ILZ. Was bisher geschah...Seit Ende März laufen die Bauarbeiten an der L 404 "Sanierung Ilz-Feistritzbrücke und Feistritzbrücke-Obgrün" (die WOCHE hat berichtet). Das bedeutet das vier Kilometerlange Straßenstück zwischen Ilz und Großhartmannsdorf ist derzeit für den Verkehr...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die vielbefahrene Königstetter Straße wird von 22. April bis Ende August saniert. Einbahnführung und Umleitungen sind zu erwarten.

Straßenbau
Großbaustelle Königstetter Straße mit Einbahnführung

Die vielbefahrene Königstetter Straße wird von 22. April bis Ende August saniert. Während eines Großteils der Arbeiten ist eine Einbahnführung stadteinwärts notwendig, Verkehrsbeeinträchtigungen sind dabei unumgänglich.  TULLN (pa). Als Straßenerhalter ist das Land Niederösterreich für die Sanierung der vielbefahrenen Königstetter Straße zuständig und hat die umfassende Belagserneuerung für dieses Jahr vorgesehen. Die Stadt nutzt diese Gelegenheit zur ebenfalls notwendigen Sanierung der Kanal-...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Die Zentagasse und die Solberggasse werden für den U-Bahn-Bau umgebaut.

Margareten
Straßen müssen für neue U-Bahn umgebaut werden

Umleitungen für Autofahrer und Autobuslinie 12A: Im 5. Bezirk werden in der Zentagasse und Stolberggasse Straßenbauarbeiten durchgeführt.  MARGARETEN. Am Dienstag, dem 20. November 2018, beginnen die Arbeiten in der Zentagasse und der Stolberggasse im 5. Bezirk. Im Zuge der geplanten U-Bahn-Bauarbeiten müssen die Fahrbahnen umgebaut werden. Einschränkungen gibt es für Autofahrer, da die Zentagasse und die Stolberggasse abschnittsweise nicht befahren werden können. Auch Öffi-Nutzer der...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Alena
Visualisierung: Die Rampe Landtorberg wird ab Frühjahr 2019 saniert.
1 2

Judenburg
Baustart für Landtorberg und Talbrücke steht bevor

In Judenburg wird eine Großbaustelle errichtet. Rampe Landtorberg wird ab Frühjahr saniert, Talbrücke folgt danach. JUDENBURG. Ein Projekt, das schon länger in der Warteschleife steht, wird jetzt bald gestartet. Die Bauarbeiten an der Rampe Landtorberg in Judenburg Ost sollen im Frühjahr 2019 losgehen. „Wir bereiten das schon seit einigen Jahren vor, die Rampe ist in einem schlechten Zustand“, heißt es in der Verkehrsabteilung des Landes. Dort wird die Ausschreibung für das Projekt vorbereitet,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Leopold Weißinger, Martin Bauer, Waltraud Stöckl, Anton Erber, Franz Stiedl und Martin Schagerl waren vor Ort.

Mobil im Bezirk
Die Landstraße (L6159) Bodingriegel in Scheibbs wurde erneuert

BEZIRK. Zu enge Fahrbahnen, kaputte Straßen und nicht mehr zeitgemäß. Aufgrund mehrerer Mängel wurde die Landesstraße bei Bodingriegel (L6159) erneuert. Die notwendigen Arbeiten wurden von der Straßenmeisterei Scheibbs gemeinsam mit Bau- und Lieferfirmen durchgeführt. Unter anderem wurden bestehende Ufermauern saniert, steile Böschungen gesichert und die Entwässerungseinrichtungen neu hergestellt. Landtagsabgeordneter Anton Erber war in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei...

  • Scheibbs
  • Sebastian Puchinger
Bgm. Walter Grosser und Straßenbau-GGR Martin Pircher besichtigen die Arbeiten auf der Baustelle bei der Bushaltestelle Gebirgsweg in Zeiselmauer, die rechtzeitig zum Schulbeginn fertig gestellt wurde.

Baustellenarbeiten der Bushaltestelle „Gebirgsweg“

ZEISELMAUER-WOLFPASSING (pa). Wie Anfang Mai im Gemeinderat rasch beschlossen, war die Planung und Sanierung der Bushaltestelle in der Siedlung am Gebirgsweg in Zeiselmauer dringend notwendig. Bürgermeister Walter Grosser war es besonders wichtig, dass die Bewohner im Osten der Ortschaft sicher und schnell öffentliche Verkehrsmittel in Anspruch nehmen können. „Ich freue mich nun auch für unsere Schüler, die rechtzeitig zum Schulbeginn eine fertige Bushaltestelle benützen können“, informiert der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Teil der B69 bis zur Kärntner Landesgrenze wird bereits saniert und rückgebaut.

Soboth: Rückbau und Sanierung der B69 startet am Montag

Trotz Diskussionen über die Straßenbaumaßnahmen rund um Soboth wird ab nächster Woche bereits umgebaut. Die geplanten Sanierungsmaßnahmen der B69 (Südsteirische Grenzstraße) blieben in Eibiswald nicht ohne Diskussionen: Radclub, Tourismus und Bürgermeister meldeten von allem beim Rückbau der Straße ihre Bedenken, die laut Verkehrslandesrat Anton Lang auch berücksichtigt werden: "Es wird mit allen Interessenten, auch von Kärntner Seite, demnächst noch Abstimmungsgespräche über die weiteren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.