Bebauungsplan Bad Vöslau

Beiträge zum Thema Bebauungsplan Bad Vöslau

Kommentar
Hübsche Idee, hübsche Realität?

Nicht nur der Ingenieur, auch der Bauwerber hat's oft schwer. Der Ur-Vöslauer Karl Grasl musste sich im vergangenen Jahr mit dem so genannten Schutzzonengremium in Bad Vöslau auseinandersetzen und hat von diesem nun - wie er sagt - formal grünes Licht für sein Stadtvillen-Projekt neben dem Schloss Gainfarn bekommen. Grund genug für ihn, nun in die Offensive zu gehen und sein Projekt der Opposition in Bad Vöslau vorzustellen und womöglich davon zu überzeugen. Bei den Grünen war er schon (S. 4)....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.