Befragung

Beiträge zum Thema Befragung

LH-Stv. Pernkopf, Holding-Geschäftsführer Klamminger und Patientenanwalt Gerald Bachinger präsentierten das Ergebnis der Befragung sowie Maßnahmen zur weiteren Verbesserung in Niederösterreichs Krankenhäusern
2 4

Patientenbefragung 2017 in Niederösterreich: "Beschwerden sind ein Schatz, den es zu heben gilt"

Landeshauptmann-Stellvertreter Pernkopf, der designierte Geschäftsführer der Landeskliniken-Holding, Markus Klamminger und Patientenanwalt Gerald Bachinger präsentierten die Ergebnisse der Patientenbefragung 2017 sowie Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der niederösterreichischen Kliniken. Seit der Gründung der Landeskliniken-Holding, 2005, wurden rund 700.000 Patienten im Rahmen einer jährlichen Befragung gebeten. 32.000 PatientInnen bewerteten Niederösterreichs Kliniken Im vergangenen...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Markus Klamminger, stv. Medizinischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Umfrage in Kliniken: Amstetten ist die Nummer Eins

Patientenbefragung: Amstettner Landesklinikum liegt an der Spitze. Top-Ergebnis für Mostviertler Spitäler. BEZIRK AMSTETTEN. „Derzeit besuche ich alle Standorte, um mir persönlich ein Bild von den Leistungen vor Ort zu machen", erzählt der neue Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf. "Ich konnte mich bereits davon überzeugen, dass hier Spitzenmedizin geboten wird, mit der sich die Patienten sicher aufgehoben fühlen können", so Pernkopf weiter. Die Patienten wurden befragt An 25...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Manuel Dorner, Bruno Weber, Susanne Premm, Ernst Kashofer.

Amstettner Freiheitliche starten Innenstadtbefragung

Die Freiheitlichen starten eine Innenstadtbefragung. Rund 90 Wirtschaftstreibende im Kern Amstettens sollen dabei befragt werden. „Viele Geschäfte in der Innenstadt stehen leer. Das hat zur Folge, dass immer weniger potenzielle Kunden überhaupt die Innenstadt besuchen“, so Stadträtin Brigitte Kashofer zur "derzeitigen Situation". Themen sind das "Verkehrskonzept", die "Parkplatzsituation", das "Stadtmarketingmanagement" und das "öffentliche Verkehrsnetz". "Nun werden wir agieren und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
3

Klinikum Amstetten ist das zweitbeste Klinikum über 300 Betten im Land

Das Landesklinikum Amstetten ist das zweitbeste Klinikum über 300 Betten in ganz Niederösterreich. Dies geht aus der durchgeführten Patientenbefragung hervor. Zudem wurde in den medizinischen Fächern die Orthopädie 53 als beste orthopädische Station und die Chirurgie 31 als beste chirurgische Station im Land beurteilt. Nun verlieh Landesrat Karl Wilfing den Verantwortlichen die Urkunden.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Beim Stopp in Amstetten ließen sich etliche Lehrlinge den bereitgestellten alkoholfreien Punsch schmecken, während sie die Jugendumfrage ausfüllten.

Sozialistische Jugend macht mit Berufsschultour Halt in Amstetten

Derzeit tourt die Sozialistische Jugend Niederösterreich (SJNÖ) mit einer Lehrlingsumfrage von Berufsschule zu Berufsschule um ein Meinungsbild der Lehrlinge einzuholen. Dabei legte die SJNÖ auch einen Stopp in Amstetten ein. „Wir reden nicht nur über Lehrlinge, sondern mit ihnen“, erklärt Boris Ginner, Landesvorsitzender der SJNÖ die Aktion, „Die Umfrage deckt ein weites Spektrum ab. Wir fragen nach der Qualität der Berufsschule, des Lehrbetriebs, dem eigenen Ein- und Auskommen, aber auch...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Anton Geister, Dieter Funke und Friederike Scholler wollen informieren und Lösungen anbieten.

Bürger-Hotline: Amstettner ÖVP geht in die "Offensive"

AMSTETTEN. Die Amstettner werden in den nächsten Tagen von der ÖVP Post erhalten, denn die Stadtpartei verschickt an alle Haushalte Briefe. Mittels einer beiliegenden Postkarte können sie ihre Wünsche, ihren Ärger oder ihre Fragen an die Stadtpolitiker der Volkspartei richten. Aber auch mittels E-Mail und einer Bürger-Hotline, hat man künftig ein offenes Ohr für die Amstettner. "Wir haben keine Angst mit dem Bürger zu sprechen", meint Vizebürgermeister Dieter Funke, der "offensiv auf die Bürger...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Thomas Macoun von der Technischen Universität Wien mit Bürgermeister Wolfgang Mair.

Waidhofner Verkehrspläne

Neues Verkehrskonzept für Waidhofen: Stadtverantwortliche setzen auf Radler und Fußgänger. WAIDHOFEN. Die Stadt soll für Radfahrer und Fußgänger attraktiver gemacht werden und der Verkehr soll "so weit es geht" von den Gemeindestraßen auf die Durchzugsrouten verlagert werden. Das sind die "Verkehrsziele" der Waidhofner Stadtverantwortlichen. Konzept präsentiert Vergangene Woche wurden die Ergebnisse des von der Technischen Universität erstellten Verkehrskonzepts präsentiert. Nach...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.