Befragung

Beiträge zum Thema Befragung

Sie rufen zum Mitmachen bei der Befragung auf: ÖGB-Landessekretär Andreas Rotpuller, AK-Präsident Gerhard Michalitsch, ÖGB-Vorsitzender Erich Mauersics und AK-Direktor Thomas Lehner

Start einer großen Befragung: „Wie soll Arbeit?“

Arbeiterkammer und ÖGB treten in „Dialog mit den Arbeitnehmern“ EISENSTADT. „Wie soll Arbeit?“ – so lautet der Titel einer Großbefragung von Arbeiterkammer und ÖGB, die österreichweit durchgeführt wird. „Arbeitswelt besser machen“„Wir treten in Dialog mit den Arbeitnehmern. Wir hören ihnen zu. Und wir wollen wissen: Was können wir tun, um ihre Arbeitswelt besser zu machen?“, meint Gerhard Michalits, Präsident der Arbeiterkammer Burgenland. „Soll es den 12-Stunden-Tag geben?“Die Befragung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
JVP-Obmann Sascha Krikler und Julia Haltschuster

JVP Jois startet Zukunftsbefragung

Der JVP Jois sind die Anliegen der jüngeren Generation in der Weinbaugemeinde ein ganz besonderes Anliegen. Deshalb haben alle jungen Joiserinnen und Joiser unter 35 Jahren in den kommen Wochen die Möglichkeit an einer umfassenden Zukunftsbefragung teilzunehmen. Das Ergebnis der Erhebung soll auch in das JVP-Zukunftsprogramm für die Gemeinderatswahl im Oktober einfließen. „Es ist wichtig, die Anliegen sowie Meinungen der jüngeren Generation in Jois mehr Beachtung zu schenken. Mit der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Jois Info
LHStv. Johann Tschürtz, LH Hans Niessl und Peter Hajek präsentieren die umfangreiche Befragung
6

Ergebnisse einer Bürgerbefragung im Süd- und Mittelburgenland

1.500 Befragte bewerteten Wohnqualität und Arbeit der Regierung Die Landesregierung hat 1.500 Personen telefonisch zu Stimmung, Politik und ihrem Lebensbereich im Mittel- und Südburgenland befragt. „Wir wollten wissen, wie die Menschen die Arbeit in der Landesregierung bewerten. Es ist die Grundlage, die Sorgen der Menschen zu kennen. Denn diese stellen wir in den Mittelpunkt und wollen Antworten darauf geben“, so LH Hans Niessl, der betonte, bei dieser Umfrage nicht den leichten Weg gegangen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
1

KOMMENTAR: Nicht nur fragen, auch ernst nehmen

In den kommenden Wochen wartet auf die Burgenländerinnen und Burgenländer eine Menge Arbeit – gilt es doch, Fragebögen zu verschiedensten Themenbereichen auszufüllen und somit aktiv den inhaltlichen Kurs von SPÖ und/oder ÖVP mitzubestimmen. „Wir sehen darin auch ein Rezept, der zunehmenden Politikverdrossenheit entgegenzuwirken“, sagt SPÖ-Klubobmann Christian Illedits. Die Befragungsaktionen sind sicher ein wichtiger Schritt. Wirksam werden sie aber erst, wenn die Erkenntnisse daraus auch...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.