Begegnung

Beiträge zum Thema Begegnung

Wer war da wohl mehr überrascht? Anscheinend wirkte ich nicht besonders gefährlich, der hübsche Vierbeiner begann ziemlich nahe bei mir genüsslich zu äsen (Taubnesseln scheinen ein wirklicher Leckerbissen zu sein)
9 7 3

So oft habe ich auf ein Zusammentreffen gehofft
Heute ist es mir endlich gelungen

Immer und immer wieder habe ich sie beneidet, die Regionautinnen und Regionauten, die vom alten Israelitischen Teil unseres Zentralfriedhofs mit Fotos von Rehen heimkehrten. Als ich mich heute aufmachte, corona-entsprechend Frischluft zu konsumieren, war die Fotobeute reichlich und enthielt endlich auch Rotwild (ist derzeit noch eher winterlich grau).

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
Im Jahr 1983 kam Pater Fabian, wie ihn seine Gemeinde heute nennt, nach Österreich, um Theologie zu studieren.
5

Pfarrkoordinator Ndubueze Fabian Mmagu
Begegnung ist das wahre Leben

Pater Fabian Mmagu hat die Ottakringer Pfarre Starchant mit jeder Menge neuer Lebensfreude erfüllt. OTTAKRING. Ein herzliches Lächeln eröffnete das erste Treffen mit Hochwürden Ndubueze Fabian Mmagu. Mit einem sonoren "Grüß Gott!" bat der Priester in seine Wohnung neben seiner Wirkungsstätte, der Wallfahrtskirche Starchant zur Heiligen Theresia vom Kinde Jesus. Als Kind und Jugendlicher musste er nach der Schule in seinem Geburtsort Nimo im Südosten Nigerias gemeinsam mit seinen acht...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael Ellenbogen
In der Bruno-Marek-Allee 11 schafft die Pfarre St. Johann Nepomuk für die Grätzelbewohner einen Ort der Begegnung.
2 2

Pfarre St. Johann Nepomuk
Neues Begegnungszentrum "FranZ" im Nordbahnviertel eröffnet

Einen Ort der Begegnung hat die Pfarre St. Johann Nepomuk in der Bruno-Marek-Allee 11 geschaffen. Das neue Begegnungszentrum "FranZ" bietet verschiedene Angebote für Familien. LEOPOLDSTADT. In der Bruno-Marek-Allee 11 hat das Katholische Begegnungszentrum "FranZ" der Pfarre St. Johann Nepomuk seine Türen geöffnet. Geplant sind verschiedene Angebote für Familien, gemeinsame Essen und Kooperationen mit unterschiedlichsten Einrichtungen. Beratungsangebote und soziale ProjekteGeplant sind...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Als Stadtmacherin und Stadtforscherin erobert Brigitte Vettori gemeinsam mit ihren beiden Kolleginnen Corinna Wachtberger und Julia Scharinger-Schöttel (v.l.) unterschiedliche Orte der Stadt.
3

Wien begegnet sich auf den Straßen
Wohnstraßen als öffentliche Wohnzimmer

„Wien lebt“ seit 10 Jahren: Damit das auch so bleibt, engagiert sich die Kultur- und Sozialanthropologin Brigitte Vettori weiterhin mit Herz und Seele. Aus kahlen und einsamen Wohnstraßen schafft sie seit 2009 einen Ort der Begegnung. HERNALS. Eine Straße als öffentliches Wohnzimmer nutzen? "Ja, das geht!", dachte sich die Kultur- und Sozialanthropologin Brigitte Vettori. Allerdings nur, wenn es sich dabei um eine sogenannte Wohnstraße handelt. "Dafür brauchen wir nämlich keine Genehmigung",...

  • Wien
  • Hernals
  • Patricia Hillinger
Links und rechts Amtsgebäude aus der K.u.K.-Zeit, hoch aufragend das Finanzzentrum Wien Mitte und als Tupfen auf dem i ein Fiaker mittendrin
5

Begegnung

Links und rechts Amtsgebäude aus der K.u.K.-Zeit, hoch aufragend das Finanzzentrum Wien Mitte und als Tupfen auf dem i ein Fiaker mittendrin▪ Wo: Finanzzentrum Wien-Mitte, Marxergasse 4, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Landstraße
  • lieselotte fleck
Ja, hallo - wer bist denn du??
6 14 3

Begegnung

Eine Begegnung, die keine Folgen hatte. Ob's an der trennenden Glaswand lag? Wo: Schu00f6nbrunn Tiergarten, Maxingstrau00dfe 13b, 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Hietzing
  • lieselotte fleck
mentales Stressmanagement

ENTSPANNUNGSMALEN / REPA®relax-painting

www.coaching-creative.at Weg vom Alltagsstress - raus aus dem gedanklichen Hamsterrad! Lass Dich durch Kreativität inspirieren. Mit REPA®relax-painting finden Sie mit Leichtigkeit zu Ihrer eigenen kreativen Ausdrucksweise – ganz nach Carl Gustav Jung, der sagt: „Wer zugleich seinen Schatten und sein Licht wahrnimmt, sieht sich von zwei Seiten, und damit kommt er in die Mitte.“ Mit REPA(c)relax-painting laden wir Sie zu einer kunsttherapeutischen Workshopreihe ein, wobei Ihnen Gelegenheit zum...

  • Wien
  • Simmering
  • Edith Sandhofer-Malli

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.