Begegnungen in Wien

Beiträge zum Thema Begegnungen in Wien

Drei der Autorinnen mit Rezitator Gregor Oezelt bei der Präsentation des ersten Bandes von "Wien schreibt Geschichte(n)".

Event
Wien schreibt Geschichte(n)

Schüler des Schulzentrums Ungargasse präsentierten ihre selbstgeschriebenen Geschichten. LANDSTRASSE. Im Hotel Zeitgeist im Sonnwendviertel in Favoriten wurde kürzlich der erste Band der Reihe "Wien schreibt Geschichte(n)" präsentiert. Für den Band wurden Jugendliche von drei Wiener Schulen aufgefordert, Texte zum Thema "Begegnungen in Wien" zu schreiben. Die ersten drei teilnehmenden Schulen waren das Schulzentrum Ungargasse in der Landstraße, das Schulzentrum Friesgasse in...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter

WIEN LEBT in Hernals

Die Projektreihe WIEN LEBT schafft Begegnungen im öffentlichen Raum – heuer zeigt sie mehr vom Leben im 17. Bezirk/Hernals. Im Herbst 2014 finden an verschiedenen Terminen Sprachspiele und -performances, Tanz- und Theaterveranstaltungen, Ausstellungen sowie Workshops im öffentlichen Raum und in Kleingruppen statt. Der Höhepunkt der Projektreihe wird am 27. September 2014 beim Fest der Sprachen „WIEN LEBT am Dornerplatz“ begangen. Der unbelebte Platz wird betanzt und bespielt, es wird köstlich...

  • Wien
  • Hernals
  • Monika Kehrer
4

"Begegnungen in Wien"

Rearte Gallery lädt zur Ausstellungseröffnung In Zusammenarbeit mit der Galerie Zebra "Begegnungen in Wien" Eröffnung durch Frau Mag. Zuzana Križalkovičová Wir zeigen die Arbeiten von Natascha Auenhammer, Haider Wady und Abd. A. Masoud, welche in einem Dialog miteinander stehen. Natascha Auenhammer, geboren in Österreich, stellt das Projekt „Over the world - Miteinander Leben“ vor, in dem sie sich mit dem immer noch aktuellen Thema der Integration befasst. Es ist eine Foto-Portraitserie von...

  • Wien
  • Meidling
  • Abd A. Masoud

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.