Behandlung

Beiträge zum Thema Behandlung

Das Team rund um Slawik Jakubow (3.v.r.) setzt mit minimalinvasiven Behandlungen auf Schmerzreduktion und Angstlinderung.
1

Zahnarzt Slawik Jakubow
Ohne Angst und Schmerzen

Salztorgasse: Der Zahnarzt Slawik Jakubow setzt auf Vorsorge und minimalinvasive Behandlung. INNERE STADT. Für die meisten Menschen ist ein Besuch beim Zahnarzt keine angenehme Sache. Oft sind es schmerzhafte Behandlungen in der Vergangenheit, die bei Patienten für Angst oder gar Panik sorgen. Dem will der Zahnarzt Slawik Jakubow mit interdisziplinären Denkweisen und Behandlungsmethoden #+entgegenwirken. "Ich bemühe mich, den Patienten schmerzhafte Eingriffe zu ersparen", erzählt der auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kathrin Klemm
Anzeige
Dr. Leitner und Dr. Luschnig kümmern sich gemeinsam um die orthopädischen Beschwerden ihrer Patienten.

Orthopädische Gruppenpraxis in 1030 Wien Landstraße
Dr. Leitner und Dr. Luschnig – ein starkes medizinisches Duo

Dr. Luschnig und Dr. Leitner begrüßen ihre Patienten gemeinsam in der Orthopädie im Dritten. Die beiden Fachärzte für Orthopädie und orthopädische Chirurgie helfen gemeinsam ihren Patienten, Beschwerden des Bewegungsapparates zu lindern. Abnutzungserscheinungen an Gelenken und auch Weichteilen steigen mit zunehmenden Lebensalter und sind für chronische Schmerzen ursächlich. In der Gruppenpraxis von Dr. Luschnig und Dr. Leitner wird dafür gesorgt, dass der Alltag nicht durch Schmerzen...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
In entspannter Atmosphäre beraten Sonja Metzler und ihre Kollegen Autismuspatienten und Angehörige.

Autistenhilfe
Autisten besser verstehen

Der richtige Umgang mit Autismus ist wichtig. Die Autistenhilfe unterstützt Betroffene und Angehörige dabei. INNERE STADT. Wie gehe ich richtig mit meinen Mitmenschen um? Wie passe ich mein Verhalten an andere an? Warum werde ich gemobbt? Diese und mehr Fragen stellen sich Personen, die an Autismus leiden. Autismus ist ein komplexes Störungsbild. Es zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sich die Betroffenen im Umgang mit anderen schwertun. Das Krankheitsbild wird in drei Bereiche...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sophie Brandl
Seit einem Jahr werden im Gesundheitszentrum Menschen unbürokratisch behandelt.
3

Neunerhaus
Jubiläum für das Gesundheitszentrum

Das neunerhaus Gesundheitszentrum öffnete vor einem Jahr. Seither hat sich so einiges getan. MARGARETEN. "Hier werde ich wie ein Mensch behandelt und bekomme keine Vorwürfe zu hören", sagt Sandra. Sie kommt regelmäßig ins neunerhaus Gesundheitszentrum. In der Margaretenstraße 166 werden obdachlose und nicht-versicherte Menschen ärztlich betreut. In Sandras Fall geht es um die Zähne. "Ich habe wahnsinnige Zahnarzt-Angst, bekomme richtig Panik", erzählt sie. "Aber hier begegnet man mir auf...

  • Wien
  • Margareten
  • Yvonne Brandstetter
Anzeige
Wenn die Haare in der Menopause auf einmal dünner werden oder gar ausgehen, ist das für viele Frauen eine große Belastung.
3

SRS Hair Specialist in 1060 Wien Mariahilf: Die Ursachen für Haarausfall in den Wechseljahren und unsere Lösung dazu!

In den Wechseljahren gehen im Körper einer Frau viele Veränderungen los. Durch die Umbildung des Hormon-Haushalts bleibt nicht nur die Regel aus. Hitzewallungen, Schlafstörungen, Verstimmungen, Trockenheit der Haut und sehr häufig Haarausfall begleiten die Frauen vor, nach und in der Menopause. Besonders der Verlust der Haarpracht ist für viele Frauen extrem belastend: Die Haare werden zunehmend dünner und die einzelnen Strähnen feiner und im schlimmsten Fall wird die Kopfhaut...

  • Wien
  • Mariahilf
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Bei Demenzerkrankungen müssen die Angehörigen Einfühlsamkeit beweisen.
2

Demenz: Rechtzeitig erkennen und handeln

Alzheimer und andere Formen der Demenz machen sich zu Beginn oft nur durch subtile Anzeichen bemerkbar. Um die Entwicklung der Krankheit zu bremsen, müssen rechtzeitig die richtigen Maßnahmen gesetzt werden. Aufgrund der steigenden Lebenserwartung, wird die Gesellschaft im Schnitt immer älter. Experten bezeichnen Demenz in all ihren Formen daher bereits als das größte Gesundheits- bzw. Krankheitsthema des 21. Jahrhunderts. Schätzungen gehen von etwa 40 Millionen Betroffenen weltweit aus, die...

  • Michael Leitner
Wird die vorgeschriebene Behandlung nicht eingehalten, treten rasch neue Symptome auf.

Schuppenflechte: Der Therapie treu bleiben

Bei chronischen Erkrankungen wie der Schuppenflechte (Psoriasis) ist es besonders wichtig, die Therapie nicht in Eigenregie abzusetzen. Raimund Lunzer von der Rheumatologischen Spezialambulanz im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Graz warnt, dass sich das Nicht-Einhalten der verordneten Behandlung bei den Patienten innerhalb weniger Wochen bemerkbar macht. „Sie bekommen Schmerzen und das Hautbild verändert sich. Außerdem dauert es, wie zu Beginn der Behandlung, zwei bis drei Monate bis die...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Musik hat sich auch in der Therapie bewährt.

Mit Musik dem Patienten näher kommen

Die Musiktherapie hat sich in verschiedensten Lagen als hilfreiche Behandlung etabliert. Musik gilt gemeinhin als Unterhaltungsmedium, wird aber auch in der Medizin immer öfter angewandt. Die Musiktherapie kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn der Patient Probleme hat, sich sprachlich auszudrücken. Autismus ist ein typisches Anwendungsgebiet, aber auch bei psychischen Erkrankungen oder Traumen kommt der Behandlungsansatz zum Tragen. Unterschieden wird zwischen der aktiven und der rezeptiven...

  • Michael Leitner
Anzeige
1

Was tun bei Haarausfall? – SRS Hair Specialist in 1060 Wien Mariahilf hat die Lösung!

Haarausfall ist für viele ein kaum lösbares Problem, das für den Einzelnen zur Katastrophe wird. Oft werden Betroffene dabei mit Hänseleien oder hämischen Kommentaren überzogen, was das Leiden nur verstärkt. Dabei spielt das Alter meist keine große Rolle. Die Problematik beginnt oft schon bei den Schulkindern z.B. Alopecia Areata (kreisrunder Haarausfall) und kann neben Streß viele Ursachen haben. Wenn dann die Haare erst einmal fehlen, ist guter Rat meist teuer und selten ohne Nebenwirkungen....

  • Wien
  • Mariahilf
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die Immuntherapie ist bei Schuppenflechte vielversprechend.

Schuppenflechte: Der Heilung näher kommen

Schuppenflechte gilt nach wie vor als unheilbar, in der Therapie werden aktuell aber große Fortschritte erzielt. Ein teilweise juckender, rötlicher Hautausschlag ist das auffälligste Symptom der Schuppenflechte. In der Fachsprache auch Psoriasis genannt, macht sich die Krankheit typischer Weise an Ellenbogen, Beinen oder Kopfhaut bemerkbar. Bislang gilt Schuppenflechte als unheilbar, in der Therapie wurden nun aber wichtige Fortschritte erzielt. Im Rahmen eines Dermatologiekongress in Salzburg...

  • Michael Leitner
Anzeige
Auch Frauen sind von Haarausfall betroffen. Bei SRS Hair Specialist wird das Problem bei der Wurzel angepackt.
1

SRS Hair Specialist in 1060 Wien Mariahilf: Die Angst vor dem Spiegel – Was dagegen tun!

Haarausfall bei Frauen kommt häufiger vor, als Sie denken, und die sozialen und psychischen Folgen können wesentlich gravierender ausfallen. Wir wissen sehr wohl, dass Frauen ihr Haar als Teil ihres weiblichen Selbstverständnisses sehen. Wenn es langsam dünner wird oder richtiggehend ausfällt, kann das verheerende Folgen haben. Es ist statistisch nachgewiesen, dass 40 Prozent aller Frauen bis zum 60. Lebensjahr von Haarausfall betroffen sind. Die Symptomatik bei Frauen reicht von einer...

  • Wien
  • Mariahilf
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
Haarausfall muss nicht sein. Bei SRS Hair Specialist wird das Problem bei der Wurzel angepackt.
3

SRS Hair Specialist in 1060 Wien Mariahilf
"Es ist ein Mittel gegen Haarausfall gewachsen"

Haarausfall muss nicht sein, wie Stefan Kamp, Geschäftsführer von SRS Hair Specialist sagt. Wie man das haarige Problem dauerhaft in den Griff bekommt und was dagegen getan werden kann, erzählt er im Interview. Muss der „Kunde“ wissen, was er für einen Haarausfall hat, damit das Mittel eingesetzt werden kann oder wird das dort festgestellt? Erst mal ein Nein. Unsere einzigartige mikroskopische Haaranalyse kommt ohne operative Eingriffe aus, da wir mit modernster Technik in einem doppelten...

  • Wien
  • Mariahilf
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Rückenschmerzen werden zur Volkskrankheit.
2

Rückenschmerzen und Schmerzmittel

Bei Rückenschmerzen sollten Medikamente nicht die erste Wahl sein. Dank Bewegungsmangel und Büro-Alltag werden Rückenschmerzen immer mehr zur Volkskrankheit. Neue Richtlinien schlagen Ärzten nun vor, als Behandlung nicht zu schnell auf rezeptpflichtige Medikamente zu setzen. Demnach seien Wärmewickel, Massagen und Akupunktur geeignetere Erstmaßnahmen. Je nachdem wo die Ursachen für die Probleme liegen, verschwinden diese oftmals auch von selbst. Ernstnehmen sollte man Rückenschmerzen...

  • Michael Leitner
Meidlinger Bezirksheld Gerry Fischer.
2

Bezirksheld aus dem 12. Bezirk: Gerry Fischer kämpft gegen Lungenhochdruck

Der Meidlinger Gerry Fischer setzt sich seit der Erkrankung seiner Tochter Maleen für Patienten mit Lungenhochdruck ein. MEIDLING. Als 1998 bei Gerry Fischers damals dreijähriger Tochter die Diagnose Lungenhochdruck gestellt wurde, gab es in Österreich noch keine entsprechenden Behandlungsmethoden. „Damals sagte man mir, Maleen würde nicht einmal 20 Jahre alt werden. Das war eine Nachricht, mit der ich mich auf keinen Fall zufriedengeben wollte. Dann erfuhr ich von Behandlungsmöglichkeiten in...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Birgit Michler
Prim. Univ.-Doz. Dr. Franz Xaver Roithinger, Abteilungsvorstand der II. Internen Abteiung, LK Wr. Neustadt
2

NEUE SERIE: Mini Med Video – Thema: Unser HERZ

Fokus Vorhofflimmern und Schlaganfall Herz-Kreislauferkrankungen sind Todesursache Nummer 1 in Österreich. Das Herz ist der Motor des gesamten Blutkreislaufs. Es arbeitet wie eine Pumpe und hält unser Blut ständig in Bewegung. Eine optimale Herz-Kreislaufgesundheit kommt allen Organen und somit der gesamten Gesundheit zugute. Über das Blut werden unsere Organe mit allen Nährstoffen versorgt. Hohe Blutfettwerte stellen ein Hauptrisikofaktor für Herzinfarkt oder Angina pectoris dar. ...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Vortrag: Höhenkammer & Herz-Lungen-Training, Hypoxia Medical Center:

Infos zu Mechanismen und Wirkungsweisen der nicht-medikamentösen Behandlungsformen zur Entkrampfung und Entschleimung der Atemwege, Stärkung des Immunsystems und zur Leistungssteigerung. 9., Julius-Tandler-Platz 5, Anmeldung: office@hypoxia.at Wann: 02.07.2014 18:30:00 Wo: Hypoxia Medical Center, Julius-Tandler-Platz 5, 1090 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Alsergrund
  • BZ Wien Termine
Anzeige

Wirksame Strategien gegen störende Cellulite

80 Prozent aller Frauen leiden unter Orangenhaut. So kann man sie sichtbar reduzieren. (red). Die Entstehung von Cellulite hat meist mehrere Ursachen: Das weibliche Bindegewebe ist so aufgebaut, dass die Fasern während einer Schwangerschaft locker bleiben. Aufgeplusterte Fettzellen können sich daher, auch ohne Baby in spe, aufgrund von genetischer Veranlagung, Bindegewebsschwäche oder bestimmter Hormonkonstellationen mühelos durch die Haut drängen und sichtbar werden. Darüber hinaus...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Markus Plank
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.