Behinderung

Beiträge zum Thema Behinderung

Christian Erling mit Johannes Hauser am "Arbeitsplatz".
4

Neueröffnung
Tagesstätte: So hilft Ardagger den Menschen mit Behinderungen

Alle Plätze belegt: Die neu eröffnete Tagesstätte in Ardagger war schon "dringend benötigt". ARDAGGER. Heilen kann er seine Klienten zwar nicht, aber "besser werden kann es definitiv": Das sagt Christian Erling, Ergotherapeut. Zusammen mit vielen anderen Therapeuten und Pädogogen hilft er Menschen mit Behinderungen in der neu eröffneten Tagesstätte in Ardagger. "Diese Einrichtung hier wurde wirklich schon dringend gebraucht", so Erling. Denn: "Als die Tagesstätte von der Gesellschaft...

  • Amstetten
  • Sara Handl
2 8

Ein ganz besonderer Mensch
Engel ohne Flügel nennt man Mama

Familie ist wo Liebe beginnt. Wos I´h gern moch? Wos I´h gern tua? Joa des lost mir koa Ruh´! D´Büdal solln ollin a Freid moch´n. Für an sozialen Zweck! Für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Hob I`h den Advent ~Markt g´mocht in Saxen. Vüüüü liebe Leit´l haum ma  g´holf´n. Für die klone krebskranke Lena Kernegger.

  • Amstetten
  • Veronika Dorner
Fußball-Stars und Legenden wie Stefan Maierhofer feierten mit Fans und Freunden beim SPIELERPASS WEIHNACHTSCLUB im Prater Dome
6

SPIELERPASS: Weihnachtszauber mit Stefan Maierhofer im Prater Dome

Der erste SPIELERPASS Weihnachtsclub sorgte für Begeisterung bei den 400 Gästen. Fußballlegenden, wie Manuel Ortlechner, feierten gemeinsam mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen in Österreichs größtem Club. Beim ersten SPIELERPASS WEIHNACHTSCLUB, am 11. Dezember, verwandelten über 400 Menschen mit und ohne Behinderung den PRATER DOME in die größte und menschlichste Wohlfühl-Oase des Landes. Promis, Profis und Beeinträchtigte auf Augenhöhe "Normalerweise feiern Promis und Profis immer...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Musik hat sich auch in der Therapie bewährt.

Mit Musik dem Patienten näher kommen

Die Musiktherapie hat sich in verschiedensten Lagen als hilfreiche Behandlung etabliert. Musik gilt gemeinhin als Unterhaltungsmedium, wird aber auch in der Medizin immer öfter angewandt. Die Musiktherapie kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn der Patient Probleme hat, sich sprachlich auszudrücken. Autismus ist ein typisches Anwendungsgebiet, aber auch bei psychischen Erkrankungen oder Traumen kommt der Behandlungsansatz zum Tragen. Unterschieden wird zwischen der aktiven und der rezeptiven...

  • Michael Leitner
2

Haltestelle in Greinsfurth wird saniert

AMSTETTEN/GREINSFURTH. Ab 6. September wird die ÖBB Haltestelle in Greinsfurth für die Dauer von rund sechs Wochen saniert. Im Zuge der Baumaßnahmen wird das Treppen- und Schutzgeländer erneuert, die Bodenplatte, die Außenfassade des Gebäudes sowie der Innenbereich der WC-Anlagen saniert, der Kaminkopf abgetragen sowie Teile der Bordsteine saniert. Die Sanierungsmaßnahmen machen es notwendig, die einzelnen Zugänge zu den Bahnsteigen vorübergehend getrennt zu sperren. Es kommt es zu...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Baustellen: Im Amstettner Spitalswald wird gegraben

STADT AMSTETTEN. Durch die Neuverlegung der zentralen Zuleitung von Erdgas in das Stadtgebiet von Amstetten sind umfangreiche Bauarbeiten für die Leitungsverlegung im Gange, berichtet die Stadtgemeinde. Dadurch werden auch Grabungsarbeiten im Spitalswald im Bereich des östlichen Parkplatzes beim Klinikum Amstetten durch das Naherholungsgebiet bis zur Schulstraße erforderlich. Auch Bäume werden in diesem Zusammenhang gefällt. Vom 29. August bis 30. September "wird die Nutzung des Spitalwaldes...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
12

Auch mit Behinderung einer Arbeit nachgehen

"Assist" unterstützt Menschen mit speziellen Bedürfnissen auf dem Weg in die selbstständige Arbeitswelt. AMSTETTEN. Insgesamt 15 Frauen und Männer im Alter zwischen 19 und 35 Jahren befinden sich zur Zeit in der Tagesstätte von Assist in Amstetten. "Die vorrangige Aufgabe ist es, mit jedem einzelnen Klienten ein individuelles Ziel zu planen und an dessen Umsetzung zu arbeiten", so Annemarie Leberzipf, Bereichskoordinatorin bei Assist. "Diese Ziele können sowohl haushaltstechnischer Natur, wie...

  • Amstetten
  • Michael Hairer

HAK Maturaprojekt hilft lila zeitzone Ferienbetreuung

Drei Schüler der HAK Amstetten, Phillipp Mück, Felix Denk sowie Patrick Rottensteiner, engagierten sich im vergangenen halben Jahr in hohem Ausmaß für die lila zeitzone. Sie organisierten und moderierten in äußerst professioneller Weise die vergangene Weihnachtsfeier des gemeinnützigen Vereins. Sie sammelten Spenden und übergaben auch diese nun dem Verein. Die lila zeitzone kann aufgrund dieser finanziellen Hilfe dieses Jahr von 1. bis 20. August eine drei wöchige Ferienbetreuung anbieten....

  • Amstetten
  • Mag. Elisabeth Hubegger
Im Gespräch: Johannes Hofmarcher, Maria Gerstmayr, Hildegard Stieblehner und Tanja Mayrhofer.
2

Pflegebedarf steigt im Bezirk an

"Man muss die Menschen erreichen", so Johannes Hofmarcher, fachliche Qualifikation wird vorausgesetzt. BEZIRK AMSTETTEN. "Ich bin froh", erzählt Christine Scherwitzl über ihre regelmäßigen Besucher. Vor 13 Jahren hatte die Ulmerfelderin einen Schlaganfall, der von einem Tag auf den anderen alles veränderte. Seit zwei Jahren nutzt sie die Angebote der Caritas. Nicht nur ihr würde "es gut tun", erzählt sie, auch ihrer Tochter, die damit entlastet wird. Die Betroffenen erzählen "Ich selbst war...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
1

41 Bäume betroffen: Arbeiten am Jakobsbrunnenweg in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Entlang des Jakobsbrunnenweges werden in der Zeit von 4. April bis 17. April "Baumpflegemaßnahmen" an 41 Bäumen durchgeführt. "Diese Arbeiten sind notwendig, um auch weiterhin die gefahrlose Benutzung des beliebten Spazierweges zu gewährleisten", heißt es seitens der Stadt. Durchgeführt werden die Arbeiten vom Baudienst Hofer aus Hausmening, Mitarbeiter des Bau- und Wirtschaftshofes Amstetten koordinieren und unterstützen die Arbeiten. Während der Arbeiten ist mit...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Tag der offenen Tür in der "Arbeitswelt" in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Der Verein Chancengleichheit und die Firma Assist luden zum Tag der offenen Tür in die "Arbeiswelt für Menschen mit Behinderung". Zahlreiche Interessierte wagten einen Blick hinter die Kulissen, darunter Regina Öllinger und Ulrike Königsberger-Ludwig - hier mit Klient Charly, Heinz Greier und Slyvia Ebersdorfer-Kryza

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Bauarbeiten in der Ardaggerstraße in Amstetten

Ein größeres Bauvorhaben zur Erneuerung des Amstettner Wasserleitungsnetzes wird in Kürze von den Stadtwerken Amstetten gestartet. In der Ardaggerstraße werden ab Höhe der Edlastraße bis zur Sparkassenstraße eine neue Versorgungs- und eine Transportleitung verlegt. Damit soll künftig der neue Hochbehälter in der Sparkassenstraße versorgt werden. „Die alten Leitungsteile auf dieser Strecke liegen zum Teil seit 1930 unter der Erde und haben somit mehr als 80 Jahre zuverlässig ihre Dienste...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

lila zeitzone sucht ehrenamtliche Helfer!

Die lila Ferien- sowie die neue lila Actionzone würde sich über Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeitern freuen! Berufliche Qualifikationen werden keine vorausgesetzt, da natürlich im Team des fachlichen Personals gearbeitet wird. Wir suchen engagierte ehrenamtliche MitarbeiterInnen aus den Bezirken Amstetten, Scheibbs, Waidhofen/Ybbs. Aufgabenbereich: • Stundenweise Betreuung von behinderten Menschen (Ausflüge, Ferienaktivitäten...) Anforderungen: • Einfühlungsvermögen, Sensibilität...

  • Amstetten
  • Mag. Elisabeth Hubegger

lila zeitzone - lila zeitzonen Zentrum

lila zeitzone wird erweitert zum lila zeitzonen Zentrum Der Verein lila zeitzone hat sein Angebot rund um den Menschen mit besonderen Bedürfnissen erweitert. Die mobile und stationäre Personenbetreuung bleibt, zur Entlastung der pflegenden Angehörigen, weiterhin bestehen, daneben gibt es Neuerungen: • Individuelle Beratung und Betreuung von Familien mit autistischen Kindern. Selbsthilfegruppentreffen sowie Vorträge zu interessanten Themen. • Sportliche Gruppen- und Freizeitaktivitäten...

  • Amstetten
  • Mag. Elisabeth Hubegger

LILA ZEITZONE - FLOHMARKT

LILA – FLOHMARKT 13. JUNI - Rathaussaal Amstetten 10.00 - 16.00 Uhr Wir sammeln: • Bücher aller Art • Intaktes, funktionsfähiges und vollständiges Spielzeug (keine Stofftiere) • Kinder- und Babyartikel (keine Kleidung) • Kinderfahrzeuge Annahme: Freitag, 5. Juni 2015 ab 14 Uhr und Samstag, 6. Juni ab 8 Uhr in der Lila Zeitzone, Südtiroler Straße 1, 3300 Amstetten - Allersdorf Der Erlös ermöglicht Familien mit behinderten Angehörigen eine Auszeit vom erschwerten Alltag zu...

  • Amstetten
  • Mag. Elisabeth Hubegger
6

Lila zeitzone – Der Weg zum ganzheitlichen Zentrum

Der gemeinnützige Verein zur Betreuung von Familien mit besonderen Bedürfnissen freut sich über die Möglichkeit sein Angebot rund um den Menschen erweitern zu können. Natürlich bleibt die mobile und stationäre Personenbetreuung – durch ein fachlich qualifiziertes Team - zur Entlastung der pflegenden Angehörigen weiterhin bestehen, daneben gibt es nun aber einige Neuerungen: Da es im Mostviertel kein spezielles Förderangebot für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung gibt, wird nun...

  • Amstetten
  • Mag. Elisabeth Hubegger

lila zeitzone - Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 09. Mai 2015, veranstaltet die lila zeitzone, einen Tag der offenen Tür. Von 14.00 bis 17.00 Uhr werden die Gäste im Pfarrsaal St. Marien bei Kaffee und Kuchen über die neuen Möglichkeiten der „lila Angebote“ informiert. Alle Professionisten und deren speziellen Förderungen für behinderte Menschen, stehen persönlich für alle Fragen zur Verfügung. Daneben können natürlich die neu gestalteten Räumlichkeiten besichtigt werden. Wann: 09.05.2015 ...

  • Amstetten
  • Mag. Elisabeth Hubegger

"Tag der Arbeitslosen“ in Amstetten

Am Donnerstag, 30. April, wird von 10 bis 14 Uhr am Amstettner Hauptplatz auf das Thema Arbeitslosigkeit von Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen aufmerksam gemacht. Die Berufliche Integration der Caritas St. Pölten und andere kirchliche Organisationen wie die Katholischer Arbeiterbewegung oder die Katholische Jugend setzen hierzu Aktionen in mehreren Bezirksstädten.   "Fast jeder kennt Menschen, die ohne Arbeit sind oder war selbst von Arbeitslosigkeit betroffen", betont Rudolf...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

lila zeitzone - Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 09. Mai 2015, veranstaltet die lila zeitzone, einen Tag der offenen Tür. Von 14.00 bis 17.00 Uhr werden die Gäste im Pfarrsaal St. Marien bei Kaffee und Kuchen über die neuen Möglichkeiten der „lila Angebote“ informiert. Alle Professionisten und deren speziellen Förderungen für behinderte Menschen, stehen persönlich für alle Fragen zur Verfügung. Daneben können natürlich die neu gestalteten Räumlichkeiten besichtigt werden. Wann: 09.05.2015 ...

  • Amstetten
  • Mag. Elisabeth Hubegger
Erwin Burghofer und Margarete Bliem von der Katholischen Arbeiterbewegung laden zum Studientag "Arbeitswelt für Menschen mit Behinderung" ein.

Amstetten: Wie geht es Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz

Wie ist die Arbeitswelt für Menschen mit Behinderung gestaltet und wie kann diese optimiert werden? Dieser wichtigen Frage geht die Katholische ArbeiterInnenbewegung (KAB) der Diözese St. Pölten am Samstag, 11. April (9 bis 16 Uhr), im Pfarrzentrum der Amstettner Pfarre St. Marien bei einem Studientag nach. Und die Veranstaltung verspricht hochinteressante Ansätze. Die Veranstaltung ist gerade für Betroffene und deren Angehörige gedacht.   Es referieren bei diesem Studientag bekannte...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

lila kunterbunt - Neue Öffnungszeiten

Nachdem sich immer mehr Eltern, wegen einer durchgängigen Betreuungsmöglichkeit für ihre behinderten Kinder, an uns wenden, werden 2015 die Öffnungszeiten der lila kunterbunt erweitert: Sie suchen einen Betreuungsplatz für Ihr Kind mit Behinderung? … mit Entwicklungsverzögerungen? … mit erhöhtem Betreuungsaufwand? … mit körperlicher oder geistiger Einschränkung? lila kunter(bunt Zielgruppe Das Angebot richtet sich an alle Kinder von 0 bis ... Jahren, mit oder ohne geistiger,...

  • Amstetten
  • Mag. Elisabeth Hubegger

lila zeitzone - Rückblick 2014 und Ausblick 2015

lila zeitzone | Eigentlich könnte der Entwicklungsbericht der lila zeitzone für das Jahr 2014 nicht besser sein: Die lila(mobilzone (Individuelle häusliche Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte) stieg von 2013 mit 140 Stunden auf 2014 mit 210 Betreuungsstunden pro Monat an! Auch die lila(kunterbunt betreut stetig mehr Kinder an Samstagen und in den Ferienzeiten. Die Nachfrage nach einer Nachmittagsbetreuung für behinderte Kinder nimmt zu... Eigentlich eine sehr positive Bilanz -...

  • Amstetten
  • Mag. Elisabeth Hubegger
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.