Belagssanierung

Beiträge zum Thema Belagssanierung

An der L274, Kirchdorfer Straße, Ortsdurchfahrt, wurde gearbeitet.
  4

Baubezirksamt - Baumaßnahmen
3,8 Millionen Euro für Straßeninvestitionen

Im Bezirk werden im heurigen Jahr zahlreiche Bauvorhaben der Landesstraßenverwaltung umgesetzt. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Landesstraßenverwaltung bzw. das Baubezirksamt Kufstein realisieren zahlreiche Investitionen im Straßennetz (Belagssanierungen und Neubauvorhaben). Hier eine Übersicht über die Bauprojekte im Bezirk (Stichtag 16. Juni). Belagssanierungen: Investitionsvolumen 1,6 Mio. €> B161 Pass-Thurn-Straße, Ortsdurchfahrt Jochberg (2. Teil), Mitte September – Mitte Oktober...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Im Bereich Kramatsiedlung in Erpfendorf läuft u. a. der Brückenbau auf der B 178.
  6

Viel Geld für Straßenbauten - Nerven sind gefragt...

Straßenbauprogramm 2016: Land Tirol investiert in Kitzbühel/Kufstein rund 10 Millionen Euro; Behinderungen programmiert. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Straßenbausaison hat begonnen. Und auch heuer investiert das Land Tirol kräftig in die Sanierung und den Ausbau der Straßeninfrastruktur. Rund 10 Millionen Euro stehen im Straßenbauprogramm 2016 für die Bezirke Kitzbühel und Kufstein zur Verfügung. In Kitzbühel werden rund 5 Mio. € in Sanierungen und Neubauten investiert (zum Teil bereits im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 2   2

Frischzellenkur für die Innenstadt geht weiter

Stadt nimmt Sanierungen und Umbauten in der Grazer Altstadt wieder mit voller Kraft auf. Der Frühling ist da, die Grazer genießen in der Innnenstadt die ersten Sonnenstrahlen. Gemeinsam mit den Bewohnern sind auch die Bauarbeiter wieder unterwegs. Grund dafür ist das umfangreiche Programm an Sanierungen (siehe auch Foto), das sich die Stadt Graz bis 2017 rund 3,7 Millionen Euro kosten lässt. Die erste Etappe ging bereits im Vorjahr über die Bühne, die Hans-Sachs-Gasse und der Großteil...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Land Tirol investiert 900.000 Euro in den Lärmschutz und in Straßensanierungen

Auf der Fernpass-, Ehrwalder und Weißhaus-Straße im Bezirk Reutte: Mehr Lebensqualität durch eine neue Lärmschutzwand bekommt die Bevölkerung des Weilers Wengle in der Gemeinde Bichlbach entlang der B 179 Fernpassstraße. Auf Abschnitten der L 391 Ehrwalder und L 396 Weißhaus-Straße wird der Fahrbahnbelag erneuert. Das Land Tirol investiert in die Bauprojekte insgesamt 900.000 Euro. Am Montag, 15. September 2014, startete an der Fernpassstraße Baubeginn der Bau einer neuen Lärmschutzwand im...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.