Alles zum Thema Belvedere

Beiträge zum Thema Belvedere

Leute
Liebe, hält auch in schwierigen Zeiten.
11 Bilder

Liebe, wenn die Schmetterlinge fliegen!

Jeder Mensch findet in seinem Leben, irgendwann den idealen Lebenspartner. Das ist oft der Mensch, der die Schmetterlinge im Bauch zum Flattern bringt. Danach läuten die Glocken und es wird geheiratet. Schon kommen die Kinder, da bleibt dann viel auf der Strecke. Zwischen Arbeit, Haushalt und den Kindern, wird die Beziehung auf eine harte Probe gestellt. Nach vielen Jahren sind die Kinder endlich aus dem Haus und die nackte Beziehung, bleibt am Ende übrig. Was ist aus unserem Leben...

  • 13.02.19
  •  34
  •  19
Freizeit
6 Bilder

Belvedere Wien
Auf dem Eis spazieren

...sollten sich nur Leichtgewichte wie hier Möwen im Garten des Oberen Belvedere erlauben. - Außer diesen EisläuferInnen gibt es noch genug zu schauen in den winterlichen Gärten des Schlosses Belvedere. Auch der schon von Canaletto gefälschte sog. Canaletto-Blick erfreut das Herz.

  • 31.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
Das freigelegte Wasserbecken soll bereits 300 Jahre alt sein. Nun ist das Bundesdenkmalamt am Zug.

Belvedere
Wasserbecken, ein historischer Fund?

Beim Belvedere wurde ein barockes Wasserbecken gefunden. Die Bauarbeiten beeinträchtigt das nicht. LANDSTRASSE/WIEDEN. Im Rahmen von Grabungen beim Belvedere wurden Teile eines 300 Jahre alten Wasserbeckens freigelegt. Dieses stammt noch aus der Zeit des herausragenden Barock-Baumeisters Johann Lucas von Hildebrandt. Das Becken wurde in zwei Metern Tiefe an genau jener Stelle gefunden, an der es die historischen Pläne vermuten ließen. Nach drei Jahrhunderten ist es erstaunlich gut...

  • 15.01.19
  •  1
Lokales
Ein Blick in die Zukunft: So soll der Gastgarten im Belvedere-Stöckl aussehen.

Belvedere
Soldatengrab bei Bauarbeiten entdeckt

Beim Belvedere wurde ein Skelett aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.  WIEDEN. Bei Bauarbeiten beim Belvedere wurden menschliche Überreste entdeckt. Bei dem Skelett dürfte es sich um einen Wehrmachtssoldaten aus dem Zweiten Weltkrieg handeln.  Die angeforderte Polizei sicherte den Fundort und informierte das Bundesdenkmalamt. Die dortigen Archäologen sind nun für die weiteren Untersuchungen zuständig.  Umstrittenes BauprojektDie Grabungsarbeiten fanden im Zuge des umstrittenen...

  • 09.01.19
Freizeit
Der Prunksaal
14 Bilder

Ins wunderschöne Obere Belvedere
Architektur und Interieur - Das wunderbare Obere Belvedere Innenansichten

Der Prunksaal Der Prunksaal (Marmorsaal) wird von Adneter Marmor (Lienbacher Stein) und auch von Kunstmarmor beherrscht. Hofsteinmetzmeister Elias Hügel leitete in Kaisersteinbruch diesen Auftrag, zum Gebäude kamen noch die Steinmetzarbeiten für die Brunnenanlagen mit der Kaskade im Garten hinzu. In Kameradschaft arbeiteten die Meister der Bruderschaft Johann Paul Schilck, Johann Baptist Kral, Simon Sasslaber, Joseph Winkler und Franz Trumler. quelle:wiki

  • 28.12.18
  •  22
  •  9
Lokales
Ein Replikat des berühmten "Canaletto-Blick" wurde während Bauarbeiten offenbar entwendet.
2 Bilder

Kunstdiebstahl
Krimi auf der Wieden

Ein Replikat des berühmten "Canaletto-Blick" wurde während Bauarbeiten offenbar entwendet. WIEDEN. Es hing damals noch im Gasthof Sperl in der Karolinengasse. Wäre es nach den Wünschen der Grünen gegangen, hätte es ins Bezirksmuseum übersiedeln sollen. Nun ist es weg. Die Rede ist von einem Gemälde. Dieses zeigt den sogenannten "Canaletto-Blick" vom Oberen Belvedere, ist jedoch ein Replikat des Originals. Es war Mitte des 18. Jahrhunderts, als der Künstler Bernardo "Canaletto" Bellotto...

  • 18.12.18
Freizeit
Der Weihnachtsmarkt vorm Oberen Belvedere
12 Bilder

Habe die Ehre vorm Belvedere
Architektur und Interieur - Das wunderbare Obere Belvedere

Die Bauarbeiten des Oberen Belvedere erfolgten von 1717 bis 1723 durch  Johann Lucas von Hildebrandt (1668–1745) für Prinz Eugen von Savoyen (1663–1736) als Schlossanlage. Das Obere Belvedere hatte zu Zeiten des Prinzen vornehmlich repräsentative Funktion und diente ab der zweiten Hälfte der 1770er-Jahre als kaiserliche Gemäldegalerie. Zu diesem Zweck wurden die Gemälde ab 1776 aus der Stallburg in das Obere Belvedere gebracht, wo sie der Öffentlichkeit zugänglich waren. Heute werden im...

  • 13.12.18
  •  28
  •  16
Lokales
Das bearbeitete Foto: Ist Nebel im Bild, versuche ich ihn meist zu entfernen. Ist keiner da, dann sitze ich am PC und male einen dazu - so, wie in diesem Bild. (Weihnachtsdorf Belvedere)
2 Bilder

Bitte lächeln
Fotografie im Wandel

Die Fotografie hat durch die Digitalisierung einen starken Wandel erfahren. Waren früher Kameraeinstellungen und Filmwahl das Um und Auf für ein gutes Bild, sind es heute ganz andere Dinge. Viele erhoffen sich ein gutes Foto, wenn sie darauf achten, welches Kamerasystem sie wählen. Je nach Hersteller bieten die verschiedenen Systeme spezielle, elektronische Features an. Viele interessiert auch schon die Prozessorleistung und Sensorgröße des Fotoapparates. Andere wiederum fotografieren nur...

  • 13.12.18
  •  6
  •  4
Freizeit
7 Bilder

Adventfahrt der Naturfreunde Purkersdorf

Am 8.12.2018 versuchten wir die wunderbare Adventstimmung einzufangen und besuchten verschiedene Adventmärkte. Das erste Ziel waren hierbei die Blumengärten Hirschstetten. Hier gelangt man über einen Zaubergarten, in dem zahlreiche weihnachtliche Figuren aufgestellt waren, zu den Ausstellungshallen. Das Highlight hier war für uns die prachtvoll gestaltete Halle, in der das Märchen der Schneekönigin mit tausenden künstlerischen Gestecken, zahlreichen Weihnachtssternen und tollen Figuren...

  • 09.12.18
Lokales
7 Bilder

Advent
Weihnachtsdorf beim Schloss Belvedere

Jeder kennt den Christkindlmarkt am Rathausplatz. Doch war schon jemand am Weihnachtsmarkt beim Schloss Belvedere? Ein pracht- und glanzvolles Weihnachtsdorf im barocken Ambiente. Zahlreiche Verkaufshütten bieten edles Kunsthandwerk und ausgefallene Weihnachtgeschenke. An den gastronomischen Ständen werden lukullische Genüsse für alle Geschmäcker geboten.

  • 29.11.18
  •  6
  •  5
Lokales
Die amerikanische Künstlerin Polly Apfelbaum bespielt bis Jänner 2019 den Ausstellungsraum im Obergeschoss.

Polly Apfelbaum im Belvedere

LANDSTRASSE. Unter dem Motto „Spirit of 68“, dem Jahresthema des Belvedere 21, wurde die seltene Gelegenheit genutzt, in der großen Ausstellungshalle zu feiern. „1968 steht für Umbruch, Aufbruch und Befreiung. In diesem Sinne kommt der Erlös der Veranstaltung der geplanten Öffnung des Belvedere 21 zum Schweizergarten hin zugute“, so Generaldirektorin Stella Rollig und Geschäftsführer Wolfgang Bergmann vor 400 Gästen. Den Rahmen für das Fundraising-Dinner bot die Kunst von Polly...

  • 12.09.18
Freizeit
5 Bilder

Moments and Thoughts - Carl Moll - Das Bauernfenster - 'Sags durch die Blume' Ausstellung im Belvedere

Wiener Blumenmalerei von Waldmüller bis Klimt noch bis 30. September 2018 Tief beeindruckt durch die wunderbaren Bilder der derzeit laufenden Ausstellung "Sag's durch die Blume" zeige ich Euch heute wieder eines der vielen phantastischen Bilder, mit freundlicher Genehmigung, der aktuellen Blumenbilderausstellung im Unteren Belvedere - Orangerie. Carl Moll - Das Bauernfenster 1893, Öl auf Holz Carl Moll und sein sehr bewegtes Leben 23. April 1861 in Wien; † 13. April 1945 ebenda 'Ich...

  • 10.08.18
  •  10
  •  18
Lokales

Nachthimmel über Wien

Ich weiß nicht, wann man über Wien den Nachthimmel mit seinen Sternen mit bloßem Auge sehen wird können. Dazu müßte man alle Lichter der Stadt abdrehen. Wenn man bedenkt, weshalb man die Lichter der Stadt zuletzt abdrehen mußte, ist es wohl besser, daß man sich den Sternenhimmel nur vorstellen kann. https://www.meinbezirk.at/wieden/lokales/hauptbahnhof-wien-mit-nachthimmel-d2015881.html

  • 09.08.18
  •  6
  •  7
Freizeit
5 Bilder

Moments and Thoughts - Franz Xaver Gruber - Großes Distelstilleben - 'Sags durch die Blume' Ausstellung im Belvedere

Wiener Blumenmalerei von Waldmüller bis Klimt noch bis 30. September 2018 Tief beeindruckt durch die wunderbaren Bilder der derzeit laufenden Ausstellung "Sag's durch die Blume" zeige ich Euch heute wieder eines der vielen phantastischen Bilder, mit freundlicher Genehmigung, der aktuellen Blumenbilderausstellung im Unteren Belvedere - Orangerie. Franz Xaver Gruber - Großes Distelstilleben mit Mohnblumen und Schmetterling, 1854 Öl auf Leinwand Monumental ragt Grubers Distel vor einem...

  • 02.08.18
  •  15
  •  13
Freizeit
Johann Knapp 'Huldigung an Jacquin' (Jacquins Denkmal), 1821/22
6 Bilder

Moments and Thoughts - 'Sags durch die Blume' - Orangerie Unteres Belvedere

Wiener Blumenmalerei von Waldmüller bis Klimt noch bis 30. September 2018 Tief beeindruckt durch die wunderbaren Bilder der derzeit laufenden Ausstellung "Sag's durch die Blume" darf ich Euch heute und in der nächsten Zeit einige der vielen phantastischen Bilder, mit freundlicher Genehmigung, der aktuellen Blumenbilderausstellung im Unteren Belvedere - Orangerie zeigen. Als Gartenfreundin und Blumenliebhaberin war es äußerst interessant die verschiedenen Interpretationen und Stile der...

  • 28.07.18
  •  17
  •  13