Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Frauenspezifische Beratung - von und für Frauen - in der Schillerstraße 34, Linz
 1   3

Jetzt abstimmen!
Powerfrauen der Black Community für Preis nominiert

Projekt „Womanpower“ für das Finale des Bank Austria Sozialpreis 2020 in Oberösterreich nominiert. Online-Abstimmung entscheidet über Siegerprojekt. „Die Firma stellt mich sowieso nicht ein, weil ich schwarz bin.“ Es sind Ängste und Erfahrungen wie diese, mit denen Frauen mit afrikanischen Wurzeln zur Beratung der Black Community OÖ kommen. Das Projekt „Womanpower“ des Vereins in der Schillerstraße 34 in Linz ist nun für den Bank Austria Sozialpreis 2020 für Oberösterreich nominiert. Das...

  • Linz
  • Black Community OÖ
Das Zentrum für Familienberatung und Männergesundheit des Landes OÖ bietet allen Menschen einen Zugang zu Psychotherapie. Die Tarife sind einkommensabhängig (Symbolbild).

Das Zentrum für Familientherapie und Männerberatung ist wieder geöffnet

Das Zentrum für Familientherapie und Männerberatung des Landes Oberösterreich hat die Beratungs- und Therapiegespräche in den vergangenen Wochen ins Homeoffice verlagert. Jetzt arbeiten wieder alle Mitarbeiter vor Ort. OÖ. Die Corona-Pandemie könne die psychische Gesundheit belasten. Es sei wichtig, sich dessen bewusst zu sein sowie über die eigenen Belastungen, Ängste und Probleme zu sprechen. Darauf weist jetzt das Zentrum für Familientherapie und Männerberatung des Landes Oberösterreich...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Anzeige
Katharina und Manuel Waldstein, die Hörakustik-Meister-Geschwister aus Linz, faszinieren Sie gerne!
  2

Waldstein – Faszination Hören
Waldstein: Sind Sie unser nächster Kunde/Kundin?

Neben den klassischen Hörsystemen ist eines unserer Spezialgebiete die digitale Kommunikation, insbesondere die neuesten Trends am Hörgerätesektor. Die Vielfalt der Anbindungsmöglichkeiten, sei es Handy, Fernseher, Stereoanlagen oder sonstige Kommunikationsgeräte. Durch den Einsatz von APPs bieten wir Ihnen Möglichkeiten, die Ihnen digitales Hören näher bringen und dadurch Ihre persönliche Lebensqualität und jene Ihres gesamten Umfeldes genussvoll erweitern. Sind Ihnen APPs nicht so vertraut...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
Gewalt gegen Frauen hat in den letzten Wochen zugenommen. Das Autonome Frauenzentrum, das unter anderem Rechtsberatung und Prozessbegleitung anbietet, wird nun vom Land OÖ finanziell unterstützt (Symbolbild).

Christine Haberlander
Land OÖ unterstützt Autonomes Frauenzentrum Linz

Das Land Oberösterreich unterstützt das autonome Frauenzentrum in Linz mit 57.000 Euro. Gerade in Zeiten der Krise sei das wichtig, betont Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander. OÖ. Das Frauenreferat des Landes OÖ unterstützt das autonome Frauenzentrum in Linz mit 57.000 Euro.  „Vor allem wollen wir Mädchen und Frauen bei der Entwicklung ihrer persönlichen Kompetenzen unterstützen. Das autonome Frauenzentrum leistet dazu mit bedarfsgerechten, niederschwelligen und...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Start-ups, die ein innovatives Produkt auf den Markt bringen und von der aktuellen Krise negativ betroffen sind, bietet tech2b eine kostenlose Beratung.

Start-ups
Kostenlose Beratung für innovative Gründer

Allen Start-ups, die ein innovatives Produkt auf den Markt bringen und von der aktuellen Krise negativ betroffen sind, bietet der Inkubator tech2b ab heute kostenlose Beratung und Informationen zu den bestehenden Hilfspaketen der Bundesregierung und Sozialpartner sowie des Landes OÖ. „Viele Start-ups trifft die aktuelle Krise besonders hart, da sie kaum Reserven haben und, durch ihre besondere Struktur, nicht alle der vorgestellten Hilfsmaßnahmen nutzen können. Gerade sie sind als...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die TelefonSeelsorge OÖ bietet Unterstützung in Form von Telefongesprächen, E-Mails und Sofortchat.

TelefonSeelsorge OÖ
Entlastung durch Zuhören

Bei der TelefonSeelsorge OÖ drehen sich derzeit 90 Prozent der Themen um die Corona-Virus-Pandemie. Die Mitarbeiter versuchen einen Weg zwischen Hysterie und Bagatellisierung zu vermitteln. OÖ. Covid-19 hat sowohl Auswirkungen auf die Psyche von Menschen als auch auf die psychosoziale Landschaft. Diverse Therapie-, Beratungs-, und Seelsorgeeinrichtungen haben geschlossen, ihre Klienten sind aber weiterhin auf Unterstützung angewiesen. Für all jene, die sich belastet fühlen, aber auch...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Anzeige
100 oö. Unternehmen profitieren bereits von den maßgeschneiderten Schulungen im Qualifizierungsverbund Digitale Kompetenz & IT-Sicherheit.

Digitale Kompetenz & IT-Security
Fit für die digitale Zukunft: Fördergeld für IT-Sicherheit

Seit 1. Jänner erhalten oberösterreichische Unternehmen Förderungen für Investitionen in die IT-Sicherheit. Voraussetzung sind Mitarbeiterschulungen im Rahmen des Qualifizierungsverbunds „Digitale Kompetenz & IT-Security“ sowie eine kostenlose Beratung durch den IT-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria. Die Schulungen werden vom Wirtschaftsressort des Landes OÖ und vom AMS OÖ gefördert. Der Qualifizierungsverbund „Digitale Kompetenz“ wurde vor einem Jahr gegründet und...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Die qualifizierten Mitarbeiter der telefonischen Gesundheitsberatung 1450 lotsen die Anrufer durch das Gesundheitssystem und beraten kompetent.
  3

Hilfe rund um die Uhr
Gesundheitshotline 1450: Schon 13.000 Anfragen in OÖ

Die Mitarbeiter der telefonischen Gesundheitsberatung 1450 sind täglich rund um die Uhr erreichbar und geben Rat sowie Sicherheit in Ausnahmesituationen. Die Bevölkerung nimmt diesen kostenlosen Service gut an. Rund 13.000 Personen wandten sich seit Start im März des Vorjahres an die 1450-Mitarbeiter in Oberösterreich. OÖ. Es ist Sonntag. Der kleine Christian hat plötzlich Fieber und Ausschlag am ganzen Körper. Seine Eltern machen sich Sorgen. Was tun? Seit fast einem Jahr bietet in solchen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Wird ein Arbeitsverhältnis seitens des Arbeitnehmers aufgelöst, so handelt es sich um eine Arbeitnehmer-Kündigung.
  2

Arbeiterkammer OÖ
Kündigen mit Bedacht

Wenn ein Dienstverhältnis aufgelöst wird, sollten mehrere wichtige Punkte beachtet werden. OÖ. Wird ein unbefristetes Arbeitsverhältnis seitens des Arbeitnehmers aufgelöst, so handelt es sich um eine Arbeitnehmer-Kündigung. Ein befristetes Dienstverhältnis kann nur dann vorzeitig gekündigt werden, wenn dies mit dem Arbeitgeber vereinbart wurde – ansonsten endet es mit Ablauf der Frist. Mündlich oder schriftlich Kündigen Die Kündigung kann – wenn nicht anders im Dienstvertrag...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Buchtipp: Kurosch Yadzi und Ben Springer: "Klick und weg: Das Facebook Aufhör-Buch", edition a, 19,95 Euro.
  2

Suchtexperte Kurosch Yazdi im Gespräch
"In der Nacht hat ein Handy im Kinderzimmer nichts verloren"

Schon Elfjährige sind von Online-Sucht betroffen. Wie man gegensteuern kann und ab wann sich Eltern Sorgen machen sollten, erklärt Primar Kurosch Yazdi vom Neuromed Campus in Linz.  OÖ (up). Primar Kurosch Yazdi, Vorstand der Klinik für Psychiatrie mit Schwerpunkt Suchtmedizin am Neuromed Campus des Kepler Universitätsklinikums, im Gespräch über Online-Sucht. Smartphone, Social Media, Onlinespiele: Ab wann kann man hier von einer Sucht sprechen? Yazdi: Das ist bei allen Süchten gleich:...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Mobbing kann zu Angstzuständen oder Angsterkrankungen, Depressionen oder sogar Suizid führen.
  2

Unterstützung holen
Mobbing: "Dokumentation der Ereignisse ist wichtig"

OÖ. "Der Begriff Mobbing wird mittlerweile genauso inflationär verwendet, wie der Begriff Burnout oder Stress. Ein Vergessen des Kollegen, ihn zum Mittagessen mitzunehmen, wird umgangssprachlich schon mit 'Ihr mobbt mich' verbalisiert. Das hat jedoch rein gar nichts miteinander zu tun", sagt Robert Brandstetter, Arbeitspsychologe der AUVA-Landesstelle Linz. Er erklärt, wie man Mobbing definiert, was man dagegen tun kann und wie sich Führungskräfte im Fall von Mobbing im Unternehmen verhalten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anzeige
Durch Supervision werden berufliche Zusammenhänge transparenter, bewusster und sind somit veränderbar
 2

Mit Supervision die Freude an der Arbeit im Lehrberuf fördern und erhalten

Supervision, das regelmäßig, professionell begleitete Reflektieren beruflicher Situationen würde zu einer wesentlichen Verbesserung der Kommunikation im Spannungsfeld "Lehrer-Schüler-Eltern-Schule" beitragen. In Gesundheitsberufen stellt Supervision bereits eine wichtige Stütze im Arbeitsalltag dar und hilft schwierige berufliche Situationen zu meistern, Konflikte zu lösen, die eigene fachliche und personale Kompetenz zu erkennen, sowie die Freude an der Arbeit weiter zu entwickeln und zu...

  • Linz
  • Tanja Binder
Die Broschüre „Unser Kind – Ein Leitfaden für Eltern bei Trennung oder Scheidung“ kann ab sofort kostenlos bei der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ bestellt werden – nähere Infos dazu im Bericht.
  2

Kinder- und Jugendanwaltschaft
Kinderrechte bei Trennung der Eltern: Leitfaden „Unser Kind"

Kinder- und Jugendanwaltschaft informiert und unterstützt Eltern auf dem Weg zu nachhaltigen Lösungen OÖ. Eine Trennung oder Scheidung der Eltern ist für betroffene Kinder immer ein einschneidendes Ereignis. Allein in Oberösterreich sind jährlich etwa 6.000 Kinder in dieser Situation: Die Tendenz ist steigend – getrennt lebende Eltern, Alleinerzieher/innen und Patchworkfamilien werden immer zahlreicher. Auch im Beratungsalltag der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes/KiJA OÖ nimmt das...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anzeige
Der Arbeitnehmerschutz sollte nicht an der Bürotür oder an der Ausfahrt vom Betriebsgelände enden.

AUVA
Sicherer Heimweg 4.0 - Arbeitnehmerschutz sollte nicht an der Bürotür enden

Computer und Robotersysteme haben in Büros und Industriebetrieben genauso wie Smartphones und Mobile Devices längst ihren fixen Platz. Diese Veränderungen müssen auch beim Arbeitnehmerschutz berücksichtigt werden. Neue Assistenzsysteme machen es möglich, Vieles gleichzeitig zu erledigen. „Arbeitsverdichtung“ nennt der Experte die tägliche Herausforderung, mehrere Aufgaben in kurzer Zeit zu lösen. Wenn uns Maschinen und Geräte viele Entscheidungen abnehmen, sinkt unsere Aufmerksamkeit und...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
Seit 1. April treten die Energie AG und Linz AG über ihre eigenen Vertriebsgesellschaften am Markt auf.

Enamo
Energie AG und Linz AG lösen gemeinsamen Vertrieb auf

Seit 1. April treten die Energie AG und Linz AG über ihre eigenen Vertriebsgesellschaften am Markt auf. OÖ. Kunden wollen unter anderem Beratung zu Strom, Gas und Wärme aus einer Hand. Hier geriet Enamo, der gemeinsame Vertrieb der Energie AG und Linz AG, oft an rechtliche Grenzen. Die Datenschutz-Grundverordnung brachte zudem weitere Komplikationen der Zusammenarbeit mit sich. Daher lösen die Unternehmen ihren gemeinsamen Vertriebsweg auf. Seit 1. April treten die Energie AG und Linz AG nun...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
vlnr. Irene Hörschläger und Lydia Wizany mit der Schneekugel "Goldmarie"
  2

Verleihung Goldmarie - Arge-Sie Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen

VERLEIHUNG der sechsten Goldmarie an Arge-Sie - Beratung und Wohnen für wohnungslose Frauen in Linz Der Wiener Frauenarbeitskreis der BAWO (Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnunslosenhilfe) verleiht seit 2012 den Preis der Goldmarie. Große Freude herrschte beim Projekt Arge-Sie des Vereines Arge für Obdachlose bei der Überrreichung der schönen Schneekugel „Goldmarie“. Dieser Preis wurde von den Teilnehmerinnen des Arbeitskreises ins Leben gerufen, um die Wichtigkeit frauenspezifischer Themen...

  • Linz
  • Heinz Zauner
V.l.: Martin Hofer, Geschäftsführer Soziale Initiative, Alessandra Mehlem, Teamleiterin SHANAIA, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Michaela Hable, Bereichsleiterin Soziale Initiative.

Gerstorfer besucht Shanaia Wohngemeinschaft für junge Mütter

Vor kurzem besuchte die Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer die Wohngemeinschaft "Shanaia" für junge Mütter in Linz. Die Einrichtung ist von der Kinder- und Jugendhilfe, die jugendlichen Schwangeren beziehungsweise Müttern bei ihrer Aufgabe als Mutter helfen und sie für den weiteren Lebensweg vorbereiten. Es können insgesamt zehn junge Frauen mit ihren Kindern in der Einrichtung leben. Außerdem gibt es für acht Betreute zwei Wohnungen um die Selbstständigkeit zu erproben. Diese Gruppe ist...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Bis 15. September kann man das Schulstartpaket von JugendService gewinnen.

JugendService Schulstartpaket zu gewinnen

Rechtzeitig zum Schulstart bietet das JugendService Oberösterreich wieder reichlich Informationen für die Herausforderungen im stressigen Schulalltag an. 14 Regionalstellen gibt es in ganz Oberösterreich. Dabei helfen geschulte Jugendberater bei der richtigen Jobauswahl, bei freiwilligen Auslandsaufenthalten, bis hin zur Unterstützung bei der Suche nach der ersten Wohnung oder ob die Jugendlichen lieber ins Bundesheer oder als Zivildiener arbeiten wollen. Außerdem werden in den...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Experten beraten bei komplexen Fragen und zeigen individuelle Lösungsmöglichkeiten auf.

Betriebsnachfolge: WKO berät bei Generationenwechsel

In der Wirtschaftskammer am Hessenplatz werden heuer noch spezielle Beratungstermine angeboten. Der Generationenwechsel im Unternehmen ist meist eine schwierige Phase. Die Wirtschaftskammer bietet daher eine spezielle "Nachfolge-Rechtsberatung" an und hilft bei der Betriebsübergabe oder -übernahme sowie bei der Pacht. Ein neutrales, dreiköpfiges Spezialistenteam beantwortet in einem persönlichen Gespräch komplexe Fragestellungen aus den Bereichen Steuerrecht, Pensions- und...

  • Linz
  • Nina Meißl
OÖGKK-Direktorin Andrea Wesenauer, OÖGKK-Obmann Albert Maringer (r.) und OÖGKK-Obmann-Stv. Laurenz Pöttinger (l.) eröffneten den neuen Standort gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Luger (2. v. r.).

OÖGKK-Kundenservice in Kleinmünchen neu eröffnet

Seit Anfang Juni werden in der Zeppelinstraße 58 Beratungen und Zahnmedizin für 90.000 Versicherte angeboten. Seit 1974 ist die OÖGKK im Eckhaus Zeppelinstraße 58 für Versicherte aus Kleinmünchen, Auwiesen, Pichling-solarCity und Teilen Leondings zuständig. Das alte Gebäude stieß in den vergangenen Jahren an seine Grenzen. So gab es für die Kundenberatungen nur 20 Quadratmeter Platz und auch das Zahnarzt-Team, das pro Jahr 11.000 Behandlungen durchführt, brauchte mehr Platz. Zwischen...

  • Linz
  • Nina Meißl
Trennungen und Todesfälle belasten Kinder und Jugendliche.

Hilfe für Kinder nach Trennung oder Todesfall

Der gemeinnützige Verein Rainbows bietet Unterstützungsangebote für Kinder und Jugendliche in Trennungs- und Verlustsituationen. In Linz gibt es im Frühjahr wieder Plätze. Trennen sich die Eltern, verlangt das von Kindern und Jugendlichen eine große Anpassungsleistung. Unabhängig davon, ob die Eltern im Guten auseinander gehen oder große Konflikte austragen: Für die betroffenen Kinder ist die veränderte Familiensituation eine Herausforderung. Rainbows hat ein Konzept entwickelt, mit dem die...

  • Linz
  • Nina Meißl
Alkoholerkrankungen in der Familie oder im Bekanntenkreis können belastend sein.

Information für Angehörige von Alkoholabhängigen

Eine Suchterkrankung hat nicht nur Auswirkungen auf die Betroffenen, sondern auch auf deren Familien, sowie das soziale und berufliche Umfeld. Eine Anlaufstelle für alle, die Hilfe suchen, ist die ABS-Alkoholberatungsstelle in der Stifterstraße 29 in Linz. Hier gibt es Beratungsangebote für Betroffene, Angehörige, Dienstgeber, Professionisten und Interessierte mit Wohnsitz in Linz. Die Beratungen finden grundsätzlich in Form von Einzelgesprächen statt, zusätzlich besteht das Angebot von...

  • Linz
  • Nina Meißl
Der Verein hat eigene Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entwickelt.

Missbrauch: "Stärken statt Angst machen"

Der Verein PIA am Linzer Froschberg beschäftigt sich mit einem Tabuthema. Sexuelle Gewalt ist ein Thema, das Angst macht und über das gerne geschwiegen wird. Der Verein PIA macht es sich seit 1996 zur Aufgabe, dieses Tabu zu brechen. 2001 übersiedelte der Verein von Traun auf den Linzer Froschberg und baute von hier aus ein Netzwerk an Therapeuten auf, das in ganz Oberösterreich professionelle Hilfe anbietet. "16 Therapeuten arbeiten auf Honorarbasis in eigener Praxis. Die Therapie ist für die...

  • Linz
  • Nina Meißl
Anzeige

Schultaschenparty bei Büroland Wiesmayr – mit 25-Euro-Gutschein!

Komm im Februar zur Schultaschen-Party ins Büroland Wiesmayr und hole Dir einen 25-Euro-Gutschein! Die Experten von Büroland Wiesmayr finden für jeden Kinderrücken die passende Schultasche: ergonomisch, sicher, schön. Eltern und Kinder finden hier viele Modelle zum Probieren, Prüfen und Vergleichen! Die Profis beraten sehr gerne bei der Auswahl. Am 2. und 3. Februar findet die große Schultaschenparty statt. Die Besucher erwartet am Freitag von 13 bis 17 Uhr und am Samstag von 10 bis 16...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.