berg-im-drautal

Beiträge zum Thema berg-im-drautal

Lokales
Der Bildhauer Werner Pirker mit Hotelier Christian Lilg

Vernissage
Holzkunst am Weißensee zu bestaunen

WEISSENSEE. Der Berger Künstler Werner Pirker stellt seine Werke im Nagglerhof am Weißensee aus.  Kunstschnitzer aus dem Drautal Zahlreiche interessierte Besucher besichtigten die Werke des Drautaler Kunstschnitzers und wurden vom Künstler persönlich durch die Ausstellung und seine Arbeiten geführt. Die Ausstellung unter dem Motto „Kunst erleben“ ist noch täglich bis zum 15.08. in der Zeit von 15 bis 22 Uhr im Hotel zu besichtigen.

  • 02.08.19
Wirtschaft
Familie Mosser ist stolz: Sie holten das Kasermandl in Gold für ihren Topfentraum nach Kärnten

Kasermandl in Gold für Binterhof

BERG/DRAU. Familie Mosser vom Binterhof in Berg ist stolz: Sie wurden beim Kasermandl in Gold 2019 mit ihrem Topfentraum Sieger in der Kategorie Sauermilchprodukte & Desserts - Kuhmilch. Übrigens die einzigen Kärntner bei der Prämierung. Medaillenregen Bei der Kärntner Käse-, Joghurt- und Butterprämierung regnete es insgesamt acht Medaillen für die Familie, das Kasermandl in Gold winkte bereits das fünfte Mal.  Eigene Verkoster für Kasermandl Das Kasermandl wird jährlich im Rahmen...

  • 15.07.19
Politik
Jeden Tag donnern zig LKW durch das Greifenburger Ortszentrum
2 Bilder

Ausbau der B100: Planungsarbeiten gehen voran

Konkrete Planungsarbeiten für das größte Straßenbauprojekt dieser Regierungsperiode werden aufgenommen. Oberste Priorität hat erster Bauabschnitt bei Greifenburg. Parallel dazu starten Vorarbeiten für Berg und Dellach im Drautal. DRAUTAL. Der lang geforderte Sicherheitsausbau der B 100 Drautal Straße in den Gemeinden Greifenburg, Berg und Dellach ist das größte Straßenbauprojekt dieser Regierungsperiode. In drei Etappen wird die B 100 auf rund zehn Kilometern zwischen Greifenburg und Dellach...

  • 03.07.19
Lokales
Die Jungunternehmerinnen Heidi Jester und Silvia Taurer, Dorfservice Mitarbeiterin Elke Binder und Dorfservice Vorstand Andrea Konrad (von links)

Berg/Drau
Jungunternehmerinnen spenden für Dorfservice

BERG/DRAU. Bereits zum zweiten Mal darf sich das Dorfservice über eine Spende von Heidi Jester und Silvia Taurer freuen. Die beiden Jungunternehmerinnen aus Berg im Drautal, die Menschen im gesundheitlichen Bereich begleiten, starteten im Zuge von Bioscananalysen eine Spendenaktion. Ein Teil des gesammelten Geldes wurde dem Dorfservice überreicht. Auf Spenden angewiesen „Um die sozialen Dienstleistungen von Dorfservice wie Fahrtenservice zum Arzt, zur Apotheke oder zur Therapie weiterhin...

  • 29.04.19
Lokales
Immer Millstatt im Blick. C. Striednig setzt Pilotprojekt um

Slow Food Villages
Auf dem Weg zur Achtsamkeit beim Genuss

Dörfer in Oberkärnten bewerben sich als Slow Food-Village. Millstatt und Obervellach sehr aktiv. MILLSTATT/OBERVELLACH (des). Kärnten ist bekanntlich die erste Slow-Food-Travel-Destination der Welt. Jetzt geht die Vereinigung noch einen Schritt weiter und lässt Geschmacks-Dörfer entstehen. Kärnten hat seit ein paar Monaten den Auftrag, ein Leitprodukt mit dem Titel „Slow Food Village“ zu entwickeln.  Planung schreitet voran Neben Millstatt und Obervellach bewerben sich auch Irschen,...

  • 10.04.19
Politik
Johann Schuster will 2019 Ausdauer zeigen
2 Bilder

Berg/Millstatt
Das ist in Berg und Millstatt geplant

Schulsanierung und ein Ärztekompetenzzentrum beschäftigen die Gemeinden Berg und Millstatt 2019. BERG IM DRAUTAL/MILLSTATT (aju). Die 33 Spittaler Gemeinden blicken in ihrer Planung auf das Jahr 2019. Was in Berg im Drautal und in Millstatt im kommenden Jahr geplant ist, das lesen Sie hier. Komplexe Wirtschaftslage In Berg wird für Bürgermeister Wolfgang Krenn (ÖVP) die wirtschaftliche Lage immer komplexer. "Einerseits wächst die zu erhaltende Infrastruktur und andererseits steigen die...

  • 15.01.19
Lokales
Die E. T. Compton Hütte ist nun auch im Winter für Gäste geöffnet
3 Bilder

E.T. Compton-Hütte
Wirt bleibt auch im Winter seiner Hütte treu

DRAUTAL (ven). Die 90 Jahre alte E. T. Compton Hütte wird heuer erstmals auch im Winter ihre Pforten geöffnet haben. Hüttenwirt Mario Fischer will auch in der Wintersaison seinen Gästen zur Verfügung stehen. Erstmals im Winter offen Die Hütte liegt auf 1.585 Metern Seehöhe am Fuße der Nordwand des Reißkofels in den Gailtaler Alpen, gehört dem Alpenverein Austria und ist nur zu Fuß (im Sommer auch mit dem Rad) erreichbar. Sie wurde 1928 eröffnet und befindet sich fast noch im...

  • 05.12.18
  •  2
  •  3
Sport
Turniersieger Daniel Thalmann vom Golfclub Drautal/Berg
11 Bilder

Golf-Cup
Drautaler Golfer spielten für guten Zweck

BERG. Das Ergebnis des TwoWings Golf Cups des Golfclubs Drautal/Berg steht nun fest: Daniel Thalmann verbuchte den Turniersieg für sich.  103 Teilnehmer An insgesamt 21 Sonntagen der Saison konnten die Turniere dieses Wettbewerbs gespielt werden, mit übergreifend 103 Teilnehmern. Mit vollstem Einsatz bei sommerlichen Temperaturen trumpfte im Finale Daniel Thalmann auf, der sich auch von Wasserhindernissen nicht beirren ließ und am Ende sensationelle 45 Punkte und den Turniersieg verbuchen...

  • 22.10.18
Leute
Alexander Rüdiger mit 'Money Maker'-Gewinnerin Carola Resei
7 Bilder

Der 'Money Maker' auf Fan-Tour

Fast allen Österreicher bekannt, aber meist nur von der Mattscheibe, nimmt Alexander Rüdiger gerne Möglichkeiten wahr, seinen vielen Fans einmal persönlich zu begegnen. Nach dem Ende der 2018er-Staffel seiner Geldscheffelshow reiste er daher vor seinem wohlverdienten Urlaub noch schnell in unser südlichstes Bundesland, um im Rahmen des ORF-Klassikers 'Guten Morgen Österreich' den vielen Besuchern in Berg im Drautal Rede und Antwort zu stehen. Ganz besonders freute er sich über den Besuch...

  • 10.09.18
Lokales
Landtagsabgeordneter Ferdinand Hueter ist selbst Jäger und Almbewirtschafter. Er hält die Wolfszone im Bezirk für "verrückt"

Ferdinand Hueter: "Das Raubtier hat bei uns nichts verloren"

Für den Abgeordneten, der selbst eine Alm bewirtschaftet, sei Almwirtschaft und Wolf nicht vereinbar. BEZIRK SPITTAL. Für Landtagsabgeordneten Ferdinand Hueter (ÖVP) - selbst Jäger und auch Almbewirtschafter in Berg im Drautal sowie Bereichssprecher für Landwirtschaft, Jagd und Fischerei und auch Tierschutz im Landtagsklub - ist die geplante Ansiedelung des Wolfes im Bezirk Spittal ein "Affront". Für ihn sei Almwirtschaft und Wolfsbewirtschaftung "völlig unvereinbar". "Verrückte...

  • 05.09.18
  •  1
  •  1
Lokales
In Tracht ging es auf den Golfplatz
7 Bilder

Trachtenspaß beim Drautalgolf

18 Teams sorgten beim Turnier in Tracht für einen lustigen Tag am Golfplatz. BERG IM DRAUTAL. Nicht nur die hochsommerlichen Temperaturen, sondern auch die 18 Teams sorgten für heißes Treiben und gute Laune am Golfplatz des Golfclubs Drautal in Berg. Juxturnier Denn bei diesem Juxturnier wurde Trachtenkleidung erwartet und in Paaren bzw. Teams nach Florida Scramble gespielt. Ladies Captain Erika Auernig organisierte und sponserte diese Veranstaltung, passend zur traditionellen Bekleidung...

  • 02.08.18
Politik
Landesrat Martin Gruber (2.v.li.) hat mit den betroffenen Bürgermeistern Josef Brandner (Greifenburg, 1.v.li.), Johannes Pirker (Dellach, 2.v.r.) und Wolfgang Krenn (Berg, 1.v.r.) die weitere Vorgehensweise zum Ausbau der B100 festgelegt

B100: Ausbau wird endlich fortgesetzt

2020 soll Baustart erfolgen. Landesrat Martin Gruber akkordierte Baufortsetzung mit Greifenburg, Berg und Dellach. DRAUTAL. Seit Jahren wird über den Ausbau der B 100 Drautal Straße zu einer leistungsfähigen Verbindung zwischen den Wirtschaftszentren Spittal und Lienz diskutiert. Nun soll wieder Bewegung in die Sache kommen. 400.000 Euro sind für die nächsten Planungen reserviert.  Vorgehensweise festgelegt Umgesetzt wurde bisher erst der Abschnitt zwischen Sachsenburg und Greifenburg...

  • 30.07.18
  •  1
Wirtschaft
WK-Bezirksstellenleiter Peter Demschar gratuliert Peter und Alois Unterwaditzer
5 Bilder

Unterwaditzer: 30 Jahre erfolgreiche Unternehmensführung

Zu einer Einweihungsfeier des erfolgreich abgeschlossenen Umbaus lud die Firma Unterwaditzer aus Berg im Drautal die ausführenden Betriebe, Mitarbeiter und Nachbarn ein. BERG. Das stete Bestreben um Verbesserung und Innovation veranlasste die beiden Brüder und Geschäftsführer Peter und Alois Unterwaditzer im letzten Jahr wieder in die Modernisierung des Betriebes zu investieren. Gleichzeitig feierte das Team das 30-jährige Bestehen des Unternehmens.  Höchste Produktivität Im Drautaler...

  • 16.07.18
Leute
Der MGV Harmonie Berg feiert sein 125-Jahr-Jubiläum
2 Bilder

Großes Jubiläum für den MGV Harmonie Berg

Festakt und Kranzlsingen beim "Berg voll Xong" im Drautal. BERG. Der MGV Harmonie Berg im Drautal feierte sein 125-Jahr-Jubiläum unter dem Motto „Berg voll Xong“ mit Festakt und Kranzlsingen. 22 Chöre dabei Bevor sich die 22 Chöre im Ortszentrum von Berg abwechselnd mit ihren Liedern präsentieren, wurde am Festplatz beim Kulturhaus Treff.Berg feierlich an die Vereinsgründung erinnert. Nach der Eröffnung durch die Trachtenkapelle Berg, Leitung: Markus Kolbitsch, und der Begrüßung durch...

  • 02.07.18
Politik
Ferdinand Hueter (li.) und Josef Anichhofer (re.) gratulieren dem neu gewählten Bürgermeister von Berg im Drautal Wolfgang Krenn (mitte)
6 Bilder

Wahl in Berg: Wolfgang Krenn (ÖVP) neuer Bürgermeister

Krenn gewinnt mit 63 Prozent der Stimmen. BERG (ven). Die Freude im Team der ÖVP ist groß. Wolfgang Krenn, bisher Vizebürgermeister, der die Amtsgeschäfte von Ferdinand Hueter nach seinem Rücktritt übernommen hat, wurde nun in einer Wahl offiziell als neuer Ortschef der Drautaler Gemeinde bestätigt. Er konnte mit 595 abgegebenen Stimmen 63 Prozent holen. Neue Vizebürgermeisterin ist Beate Hassler.  Die Liste "Berger für Berg" mit Kandidat Gerhard Mentil holte 185 Stimmen, Peter Hassler von der...

  • 24.06.18
Politik
Wolfgang Krenn ist Unternehmer, Vizebürgermeister und vierfacher Vater

Wolfgang Krenn: "Worten müssen Taten folgen"

Krenn will viele Projekte als Bürgermeister angehen. BERG (ven). Der geschäftsführende Bürgermeister von Berg Wolfgang Krenn (ÖVP) will sich am 24. Juni der Wahl zum neuen Ortschef stellen.  Vereinsmensch Der Mechanikermeister, der in seinem Unternehmen 15 Mitarbeiter beschäftigt, ist seit 26 Jahren verheiratet und hat vier Kinder im Alter von 17 bis 23 Jahren. Er ist bei der Feuerwehr Berg, dem Kameradschaftsbund sowie dem Golfclub, den Bergwichtel und dem Oberdrautaler Brummiclub...

  • 04.06.18
Politik
Peter Hassler mit seiner Frau Tanja und seinen Söhnen Elias und Tobias

Wahl in Berg: Hassler will Tourismus fördern

Peter Hassler (SPÖ) stellt sich der Wahl zum neuen Ortschef der Drautaler Gemeinde. BERG/DRAU (ven). Peter Hassler (SPÖ) stellt sich in Berg der Wahl zum Bürgermeister. Bis dato hat er zwei Gegenkandidaten, nachdem Ferdinand Hueter sein Amt kürzlich zurückgelegt hat. Fest entschlossen "Keine leichte Entscheidung, aber ich bin fest entschlossen", so Hassler, Jahrgang 1967, der nach einem BWL-Studium über 15 Jahre in Wien und Umgebung gearbeitet hat. Das "Warum" begründet er darin, dass er...

  • 29.05.18
Leute
Rund 150 Starter - auch viele Kinder und Jugendliche - machten beim Berglauf auf der Emberger Alm mit
2 Bilder

Berglauf auf Emberger Alm erfolgreich

Mehr als 150 Starter beim Klander Emberger Alm Berglauf. BERG. Am Pfingstmontag fand der Emberger Alm Berglauf mit einer Strecke von 6,1 Kilometern mit 1.050 Höhenmetern statt. Silvio Wieltschnig, Marlies Penker, David Thalmann und Armin Unterkircher mit Spitzenzeiten in ihren Klassen. 150 Starter Der Lauf zählt sowohl zum Kärntner als auch zum Österreichischen Berglaufcup. Wem das nicht genug war, der konnte von der Emberger Alm weiter bis zum Naßfeldriegel laufen und somit weitere 500 ...

  • 28.05.18
Politik
Am 24. Juni werden die Berger zur Bürgermeisterwahl gebeten

Berg im Drautal: Bürgermeisterwahl für 24. Juni fixiert

Drei Parteien schicken Kandidaten ins Rennen, UBL will Fraktion neu aufbauen. BERG (ven). Nach dem Rücktritt von Langzeitbürgermeister Ferdinand Hueter (ÖVP) - die WOCHE berichtete - steht am 24. Juni nun eine Neuwahl an. Bisher sind drei Kandidaten im Rennen. Kandidat noch geheim Wolfgang Krenn, Vizebürgermeister (ÖVP), der derzeit die Amtsgeschäfte von Hueter übernommen hat, will seinem Parteikollegen nachfolgen. Ortsparteiobmann Peter Hassler (SPÖ) stellt sich ebenso der Wahl. Zweiter...

  • 25.04.18
Freizeit
Die Geißlochklamm mit ihren Holzbrücken und einer einzigartigen Flora und Fauna lädt zum Schluchtenwandern ein
2 Bilder

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Geißlochklamm

KÄRNTEN. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Leserreporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Die Geißlochklamm im oberen Drautal. Was ist das Besondere daran und was kann man dort machen? Die Geißlochklamm ist ein wildromantisches Naturjuwel zum...

  • 18.04.18
  •  2
  •  4
Sport
Cupsieger KSK Klagenfurt
Stehend von links: Ilija Lamesic, Patrick Geier, Werner Rössler, Günter Snieder jun. (hockend), Hannes Bergner, Adolf Pichler, Gerhard Witzelnig mit Oberschiedsrichter und Hausherr Martin Tiefnig
4 Bilder

Kärntner Mannschaftscup der Herren im Sportkegeln: Seriensieger KSK Klagenfurt schlug erneut zu!

Am Samstag, 7. April, wurde im Ferienhotel Sunshine in Berg im Drautal das Final Four im Kärntner Mannschaftscup der Herren ausgetragen. Wie zu erwarten wurde es zu einem Duell zwischen Seriensieger KSK Klagenfurt und der Heimmannschaft, den Osttiroler Sportkeglern (OSK), das auch erst im letztem Durchgang entschieden wurde. Die Klagenfurter legten mit Hannes Bergner (534 Kegel, 4 Mannschaftspunkte) und Werner Rössler (573/4) auch gleich stark los und übernahmen mit dem Punktemaximum die...

  • 08.04.18
Politik
Ferdinand Hueter legte sein Amt als Bürgermeister nach 21 Jahren in der gestrigen Gemeinderatssitzung zurück

Berg: Ferdinand Hueter als Bürgermeister zurückgetreten

Neuwahlen im Sommer geplant. BERG (ven). Ferdinand Hueter (ÖVP) hat nach 21 Jahren als Bürgermeister gestern in der Gemeinderatssitzung sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt. Seine Amtsgeschäfte übernimmt bis zur Neuwahl im Sommer der erste Vizebürgermeister Wolfgang Krenn. "21 Jahre mehr als genug" "21 Jahre als Bürgermeister sind mehr als genug. Schon bei der Wahl 2015 hat mich unser Pfarrer überredet, nochmal zu kandidieren. Aber ich wusste, ich mache die Periode nicht fertig", so...

  • 04.04.18
  •  1
Freizeit
Der MGV Harmonie Berg lädt zum Liederabend

Liederabend in Berg im Drautal

BERG IM DRAUTAL. Der MGV Harmonie Berg im Drautal mit Chroleiter Karl Ebenberger feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Vereinsjubiläum und lädt zum traditionellen Liederabend am Ostersonntag, 1. April, mit Beginn um 20 Uhr im "Treff Berg" ein.  Auch das Ensemble "KnittlStreich" gibt an diesem Abend einige Lieder zum Besten.  Durch den Abend führt Claudia Obereder.  Wann: 01.04.2018 20:00:00 Wo: ...

  • 21.03.18
Wirtschaft
Stolz auf ihre Buschenschenke: Florian Niedermüller, Jana, Selina und Nadja Wallensteiner
10 Bilder

Wein vom jungen "Hupfa"

Familie Niedermüller betreibt in Berg im Drautal eine Buschenschenke mit Weinberg. So wird auch eine kleine Landwirtschaft rentabel. BERG (ven). Nadja Wallensteiner und Florian Niedermüller haben sich mit ihrer Buschenschenke "Hupfa" in Berg im Drautal in Schlußnig einen Traum erfüllt. Neben Produkten aus der bäuerlichen Direktvermarktung gibt es hoch oben über dem Drautal auch selbstgekelterten Wein.  Wein und Jause Der Weinbau ist eigentlich das Hobby des Lebensgefährten von...

  • 15.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.