berghofer-mühle

Beiträge zum Thema berghofer-mühle

Brotbackwettbewerb: Die Jury-Mitglieder Josef Zotter (l.) und Johann Winkelmaier (r.) verkosten die eingereichten Brote.
7

Jubiläum
Unser Brot braucht Lehrlinge

Dem Kreislauf "vom Acker auf den Teller" misst man in der Handwerksregion FAIRing einen hohen Stellenwert bei. "Wo Korn ist, ist Mehl. Wo Mehl ist, ist Brot. Wo Brot ist, ist Leben" so der Leitspruch der Berghofer-Mühle in Fehring. Die Mühle besteht seit über 800 Jahren, seit 175 Jahren ist sie in Familienbesitz und wird aktuell von den Schwestern Diana, Liane und Isabella Berghofer geführt. War das Müllerhandwerk früher angesehen, droht es heute auszusterben. Dem möchte die Handwerksregion...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Liane Berghofer (Mitte) mit Franz Fartek, Karola Sakotnik, Daniela Adler und Reinhard Willfort von 1000x1000.

Uralte Mühle geht neue Wege

Kunden investieren in ihre Mühle. Familie Berghofer wagt neues Finanzierungsmodell. Liane Berghofer gibt zu: "Ich war anfangs skeptisch." Im Rahmen eines Projektes zur Stärkung des immateriellen Kulturerbes im Vulkanland, die Berghofer-Mühle in Fehring ist Schauplatz eines solchen Kulturerbes, wagt sie nun den Versuch, eine Zukunftsinvesition nicht mit der Hausbank abzuwickeln, sondern sie lädt bestehende und künftige Kunden ein, das Projekt mit ihrem Geld zu ermöglichen. "Anfangs dachte ich,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.