Bergl

Beiträge zum Thema Bergl

Das Saxophonquartett Mirum mit Sandra Steiner von der Bank Austria und Kulturreferent Stefan Weirather.
7

Ein besonderes Highlight zum Schluss der Laurentiuskonzerte
Saxophonquartett Mirum beendete Laurentius-Konzertreihe

Beim letzten - ausverkauften - Laurentiuskonzert am Imster Bergl begeisterte das Saxophonquartett Mirum das Auditorium. IMST. Das Saxophonquartett Mirum, was so viel bedeutet wie ,,wunderbar“ und ,,Überraschung“, setzt sich aus StudentInnen der Anton Bruckner Privatuniversität Linz zusammen. Die vier jungen Musiker und Musikerinnen kommen aus Niederösterreich, Oberösterreich und Tirol und spielen in dieser Besetzung seit 2019 regelmäßig bei Veranstaltungen und Konzerten. So waren sie unter...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Drei tolle MusikerInnen begeisterten mit grenzüberschreitender Musik am Imster Bergl.
5

Isabel Pfefferkorn & Das Kollektiv Duo begeisterten beim 2. Laurentiuskonzert
Die Grenzen der Musik ausgelotet

Rund 60 begeisterte Konzertbesucher spendeten beim 2. Laurentiuskonzert am Imster Bergl Standing Ovations und forderten Zugaben ein. Ein mitreißendes Konzert auf höchstem Niveau wurde geboten. IMST. Am Imster Bergl fusionierten die international anerkannte Formation rund um Isabel Pfefferkorn gemeinsam die Grenzen zwischen verschiedenen Musikstilen mit viel Fingerspitzengefühl aus und fanden sich in zarten Klängen genauso wie im mitreißenden Schwung. Ein Programm von H. Purcell über F. Schubert...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
25

Besonderes Konzert am Bergl
Musikalischer Hochgenuss auf jahrhundertealten Instrumenten

Imst (mat) - Den musikalischen Abschluss der diesjährigen Laurentiuskonzerte am Bergl über Imst gab das Trio "sforzapiano". Die drei Künstler Susanne Mattle (Violine), Martin Gallez (Hammerklavier) und Angelika Gallez (Traversflöte) haben sich aufgrund ihrer Leidenschaft für historische Instrumente aus vergangenen Jahrhunderten zusammengefunden und nahmen die zahlreichen Konzertbesucher in der historischen Laurentiuskapelle mit auf eine Reise in die Vorklassik und Klassik der Musikgeschichte....

  • Tirol
  • Imst
  • Matthias Abler
Am Palmsonntag wetteifern die Imster um die längste Palmlatte: Den Rekord hält jene von 2009 mit stolzen 36,5 Metern.
3

Osterurlaub mit Tiroler Brauchtum

Die historische Kleinstadt Imst begeht die Karwoche mit einem traditionsreichen und lebendigen Osterreigen. Einheimische und Gäste pilgern dabei über den Kalvarienberg und bewundern bis zu 36 Meter hohe Palmlatten – vermutlich die längsten der Welt! Überlieferte, farbenprächtige Rituale machen die Osterzeit in der Ferienregion Imst zu einem der stimmungsvollsten Abschnitte im Jahreskreis. Am Palmsonntag richten sich hier traditionell alle Blicke nach oben: Die kunstvoll mit bunten Bändern,...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.