Alles zum Thema Bergmahd

Beiträge zum Thema Bergmahd

Wirtschaft
5 Bilder

Landwirtschaft
BERGMAHDFREUDEN

Das mähen der Bergwiesen die Pflege des Lärchenwaldes und die Instandhaltung der Heustadl ist anspruchsvolle Arbeit für die Bauern Bauer sein - das ist kein Job sondern eine Aufgabe Bauern denken in Generationen

  • 05.10.18
  • 1
Wirtschaft
9 Bilder

Bergmahder der EXTRAKLASSE

Bergmahd Bewirtschaftung ist mit harter Arbeit und Mühe verbunden Ein Vorzeige Betrieb ist der Simer Bauer Peter in Obernberg Alle Heustadl - Wald und Flur in hervorragendem Zustand Er sagt mir auch dass er dem Lärchenbaum zugetan das passt genau Stark - Kraftvoll - Verwurzelt mit Tiefgang das ist auch er Bauer sein - absolut seine Berufung Von mir gibt's einen Ferdl * Stern

  • 08.10.17
Lokales
5 Bilder

Heustadl - haben was zu SAGEN

Eindrucksvoll steht der Heustadl in den Tiroler Bergwiesen Früher extrem wichtig für die Lagerung von dem Bergheu Heutzutage wird das Heu vielfach gleich im Sommer mit ins Tal gebracht Trotzdem sieht man noch sehr viele und sie prägen das Landschaftsbild der Tiroler Bergwelt !

  • 04.10.17
Lokales
Markus Hilber, Sarah Riedl, Walter Riedl, Veronika Scheiber, Thomas Scheiber, Jolanda Tomaschek (Schutzgebietsbetreuerin), Veronika Stafler (Lagerhaus Innsbruck), Thomas Schweigl (Obmann der Bezirkslandwirtschaftskammer Innsbruck)
3 Bilder

Heu von den ganz steilen Hängen

Drei Wipptaler Familien sind in ganz Tirol diejenigen, die am meisten Bergmahd-Flächen bewirtschaften. Die Landwirtschaftskammer veranstaltete eine Prämierung. WIPPTAL (kr). Das Jahr 2017 wurde von der Landwirtschaftskammer Tirol als Jahr der „Berglandwirtschaft“ ernannt. Die schwere Arbeit auf den Berghängen und die Bauern, die diese Bergmähder bewirtschaften, wurden im Zuge einer Prämierung vor den Vorhang geholt: Die Bezirkslandwirtschaftskammer Innsbruck prämierte in Zusammenarbeit mit der...

  • 30.09.17
Wirtschaft
4 Bilder

Wolkenzauber und Heustadl - IDYLLE

Wir kommen und gehen wie die weissen Wolken Wir begegnen einander nur um uns zu trennen Flieg mit den Wolken und schau Dir das Leben ab und zu mal aus einer anderen Perspektive an !

  • 07.08.16
  • 1
Wirtschaft
gewaltiger Blick zum See
7 Bilder

" Hei ziachn " - in OBERNBERG

Südlich des Obernbergersee hat der Marschteler Bauer Walter seine Bergmahd - die Grube Der Walter und der Anton sind ein eingespieltes Team und bringen mit einem Heu Reisl das wertvolle Futter ins Tal Die Leidenschaft und der Einsatz des Bauern sind lobenswert Ein Hoch - dem Bauernstand !

  • 11.10.15
  • 1
Lokales
Blick - Tribulaune und Schwarze Wand
4 Bilder

BERGMAHD - IMPRESSIONEN !

Dank der Bergbauern werden die Bergwiesen wieder viel gemäht und auch instandgehalten Neben der Arbeit erleben sie auch schöne Momente und spezielle Eindrücke des Sommers Es ist die Vielfalt die Tirol ausmacht !

  • 12.08.15
Freizeit
5 Bilder

Augenzauber - ROHRSEE !

Der Rohrsee liegt ebenso wie der Lichtsee auf 2070m Seehöhe Etwa 500m östlich vom Lichtsee Umgeben von Gesteinsformen Almwiesen,Bergmahder und einem grasgrünem Lärchenwald Der See bietet dem Bergwanderer ein unvergessliches Bild Kraft tanken - Freude haben und den Tag geniessen !

  • 12.07.15
Bauen & Wohnen
5 Bilder

Heustadl im Lärchenwald !

Die Heustadl auf den Bergwiesen ( Mahder ) haben den Winter überstanden Im Tal erfreuen uns nun auch die Blumen Obernberg erlebt im Frühling gewaltige Gegensätze !

  • 02.04.14
  • 1