Bergung

Beiträge zum Thema Bergung

Fotos: FF Ernsthofen
6

Feuerwehreinsatz
Mopedauto überschlägt sich in Ernsthofen

ERNSTHOFEN. Am Montag (10. Jän) wurde die Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen um 16:03 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Fahrzeugüberschlag alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es auf der Kreuzung Hauptstraße - Kraftwerkstraße in Ernsthofen zu einem Verkehrsunfall. Ein Mopedauto mit zwei Insassen überschlug sich über eine Böschung und blieb am Dach liegen. Durch die Ersthelfer vor Ort wurden die Insassen vorbildlich erstversorgt. Nach dem Eintreffen des Roten Kreuzes St.Valentin und Haag wurden...

  • Enns
  • Peter Michael Röck
Für die Bergung kam die Feuerwehr gleich mit drei großen Einsatzfahrzeugen zum Kindergarten, was natürlich für die Kinder ein Spektakel war.
11

Rohrbach bei St. Florian
Schulbus rutschte bei Kindergarten über Böschung

Aufregender Start am ersten Kindergarten-Tag des Jahres ST. FLORIAN. Aufregend begann heute Montag, 10. Jänner, der Tag für die Kinder im Kindergarten Rohrbach bei St. Florian. Ein großer Schulbus war bei einem Wendemanöver mit den Hinterrädern über eine kleine Böschung gerutscht. Drei große Einsatzfahrzeuge Für die Bergung kam die Feuerwehr gleich mit drei großen Einsatzfahrzeugen, was natürlich für die Kinder, die von den Eltern zum Kindergarten gebracht wurden, ein Spektakel war. Der Bus...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Fotos: FF Ernsthofen
8

Feuerwehreinsatz
Beide Lenker hatten ein Riesenglück.

ERNSTHOFEN. Am Montag (6. Dez.) wurde die Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen um 13:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW alarmiert. Aus unbekannter Ursache kollidierten im Bereich einer Kreuzung zwei Autos, beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall über die Böschung gestoßen. Zum Glück kamen beide Fahrzeuglenker mit dem Schrecken davon. Die Fahrzeuge wurde mittels Seilwinden des Hilfeleistungslöschfahrzeug 2 (HLFA) und HLFA 3 geborgen und anschließend einem Abschleppunternehmen...

  • Enns
  • Peter Michael Röck
6

Feuerwehreinsatz
Zwei Pkw in Ernsthofen kollidiert

ERNSTHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen wurde am 13. Juli nach Aigenfließen zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der L6247 die derzeit als Umleitungsstraße eingerichtet ist und sehr stark befahren ist, kam es in einer Kurve zu einer Kollision zweier Autos. Die verunfallten Fahrzeuge wurden von der Straße entfernt und ausgetretene Flüssigkeiten gebunden, um die Straße einseitig schnellstmöglich wieder freigeben zu können. Beide Fahrzeuge wurden vom ÖAMTC...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Steyr/TZ
6

Feuerwehreinsatz
Hoch gestapelt - Erfolgreiche LKW-Bergung in Enns

STEYR/ENNS. Am Donnerstag (22.April) um 08:57 Uhr wurde der Technische Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr telefonisch vom Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Enns, ABI Stummer Alfred, um Unterstützung bei einer LKW-Bergung mit dem Kranfahrzeug gebeten. Umgehend begaben sich Kran Steyr, das schwere Rüstfahrzeug und zu seinem ersten Einsatz, das neue Wechselladefahrzeug Allrad mit Kran und Kranbegleitcontainer Richtung Volkersdorf bei Enns. An der Einsatzstelle wurde ein feststeckender...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Ernsthofen
3

Feuerwehreinsatz
Eingeschlossene Frau aus Lift befreit

Rasche Hilfe gab es am Montag, 12. April für eine Frau in Ernsthofen, welche in einem Lift eingeschlossen war. ERNSTHOFEN. Am Montagvormittag gegen 10 Uhr wurde die Feuerwehr Ernsthofen zu einem Technischen (Liftbergung) Einsatz alarmiert. Aus unbekannter Ursache blieb ein Personenaufzug zwischen 2 Geschoßen stehen, im Aufzug befand sich die Bedienstete einer Reinigungsfirma. Die Mitglieder der Feuerwehr konnten die Tür rasch öffnen, und die Person - welche vorbildlich die Ruhe bewahrt hat -...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Ernsthofen
4

Feuerwehreinsatz
Tierischer Einsatz: Ernsthofner Feuerwehr rettet Stubentiger aus Abwasserrohr

ERNSTHOFEN. Vor Kurzem wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ernsthofen zu einer Tierrettung alarmiert. Vielleicht war es ja eine klassische Tom-und-Jerry-Geschichte. Nur dass Tom im Ernsthofener Fall ein "Stubentiger" war und die Maus, so es sie denn gegeben haben sollte, über alle Berge ist. Tom zog, wie immer in diesen Geschichten, den Kürzeren. Von "dickem Ende" mag man gar nicht sprechen, denn der Stubentiger, rank und schlank, wie sich das für eine echte Hauskatze gehört, steckte am Ende...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
6

Feuerwehreinsatz
Nach Ausweichmanöver in Graben gerutscht

ERNSTHOFEN. Am Montag (25. Jän.) gegen 12:40 wurde die Feuerwehr Ernsthofen zu einer Fahrzeugbergung in Bereich Bahnhof Ernsthofen gerufen. Als die Feuerwehrmänner am Einsatzort eintrafen, zeigte die Lage, dass eine Autofahrerin bei einem Ausweichmanöver in den Straßengraben abrutschte und nicht mehr rauskam. Verletzt wurde dabei niemand. Mittels Seilwinde des Hilfeleistungsfahrzeug (HLFA3) wurde das Fahrzeug aus dem Straßengraben geborgen. Anschließend konnte die Dame ihre Fahrt fortsetzen....

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
6

Feuerwehreinsatz
Verkehrsunfall in Ernsthofen endete glimpflich

ERNSTHOFEN. Die Feuerwehr Ernsthofen wurde am Freitag (22.Jän.) zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kraftwerkstraße - Werkgarnerstraße in Ernsthofen alarmiert. Während die verletzten Personen durch das Rote Kreuz St.Valentin und Haag betreut wurden, führte die Polizei die Unfallaufnahme durch. Anschließend wurde die Straße gereinigt und die Fahrzeuge entfernt. Eine Person wurde durch das Rote Kreuz zur Kontrolle ins Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr Ernsthofen war mit 17 Mann eine...

  • Enns
  • Peter Michael Röck
Der Landwirt, dem das angrenzende Feld gehört, erntete einen Teil davon für die Bergung ab.
13

Feuerwehren im Einsatz
Aufwendige Müllwagenbergung im Gemeindegebiet Enns

Zu einem aufwendigen und zeitintensiven Einsatz musste die Feuerwehr der Stadt Enns am Dienstag um 11 Uhr ausrücken. ENNS. Der städtische Müllwagen war im Gemeindegebiet von Enns von der Fahrbahn abgekommen und seitlich in einem Feld in Schräglage zum Stillstand gekommen. Die Feuerwehr Enns holte sich für die Bergung Unterstützung von der Feuerwehr Steyr, die mit dem Kranfahrzeug anrücken. Vor dem Beginn der Bergung wurde der Landwirt, der das angrenzende Maisfeld bewirtschaftet kontaktiert, ob...

  • Enns
  • Michael Losbichler
2

FF Kronstorf zu Traktorunfall alarmiert

KRONSTORF. Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Kronstorf wurde am 19. Juli kurz vor Mitternacht zu einem Verkehrsunfall in den Ortsteil Plaik alarmiert. 16 Mann unter Einsatzleiter Oliver Preinessl fuhren zur Unfallstelle. Ein Landwirt war mit seinem Traktor und seinen zwei Anhängern über eine Böschung gestützt. Der Traktor überschlug sich. Der erste Anhänger verkeilte sich mit dem Zugfahrzeug. Die massive Fahrerkabine rettete das Leben des Landwirtes. Er erlitt lediglich leichte Abschürfungen und...

  • Enns
  • Katharina Mader
Das verunglückte Fahrzeug wog zwölf Tonnen. Eine Herausforderung für die Feuerwehren und die Einsatztaucher.
1 3

Bergung: Feuerwehr tauchte nach Bagger im Ennskanal

Friedrich Brandstetter, Kommandant der Feuerwehrtaucher, berichtet über einen ungewöhnlichen Einsatz. BEZIRK AMSTETTEN. Ein Bagger rutschte am 8. November in den Ennskanal und sank kopfüber rund acht Meter in die Tiefe. Der 58-jährige Lenker konnte sich nicht mehr befreien und konnte nur noch tot geborgen werden. Als äußerst schwierig stellte sich daraufhin die Bergung der Baumaschine heraus, die eine Woche später gehoben wurde. "Ungewöhnlicher Einsatz" Nach Tagen der Vorbereitungen und...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
1

UPDATE: Lawinenunglück in Spital am Pyhrn – 31-Jähriger erliegt schweren Verletzungen

SPITAL/PYHRN. Am 28. Dezember ereignete sich am Großen Pyhrgas in Spital am Pyhrn ein Lawinenunfall. Drei Oberösterreicher im Alter von 20, 31 und 34 Jahren stiegen ohne Schi zum Großen Pyhrgas auf. Es herrschte Schneefall und Nebel - der Steig war nicht zu sehen. Der 31-Jährige aus Ottensheim unternahm mit seinen Freunden, einem 20- und 34-jährigen Linzer, eine Bergtour auf den 2.244 Meter hohen Großen Pyhrgas. Die Lawinenwarnzentrale hatte für den 28. Dezember mäßige Lawinengefahr (Stufe 2)...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.