Alles zum Thema Bernhard Bauer

Beiträge zum Thema Bernhard Bauer

Sport
Armin Höfl (Archivfoto vom Preberlauf 2018).

Skitourensport
Lungauer Attacke auf die Saalbacher Gipfel

SAALBACH, LUNGAU. Bei der Mountain-Attack am Freitag in Saalbach nahmen auch zahlreiche Lungauer Skitouren-Athleten teil. Einen nennenswerten Erfolg holte sich Harald Feuchter, der im Bewerb „Tour Men“ (2.036 Höhenmeter) Platz sechs in einer Zeit von 1:50:22 Stunden erreichte. Bernhard Bauer wurde hier Altersklassen-Vierzehnten und Gesamt-Sechzehnter in 1:55:43. Armin Höfl aus dem benachbarten Krakau wurde im Bewerb "Marathon Men" (3.010 Höhenmeter) Gesamt-Zweiter in einer Zeit von 1:58:01 mit...

  • 14.01.19
Sport
Lokalmatador Bernhard Bauer aus St. Andrä im Lungau verteidig-te seinen Panoramalauf-Titel aus dem Vorjahr.

Mur war Weggefährtin – das war der große Lauf!

Gut 1.800 LäuferInnen waren beim 3. Lungauer Murtallauf, entlang der Mur nach Tamsweg, dabei. LUNGAU (pjw). Das Lungauer Murtal war am vergangenen Freitag und Samstag das Zentrum des Laufsports in Salzburg. Beim „Transporte Steinlechner Kindergarten- und Schullauf“ schnürten sich am Freitag gut 1.168 AthletInnen die Laufschuhe an. Insgesamt 643 StarterInnen haben dann am Samstag bei den Bewerben mitgemacht. Der „Stefan Ritzer Integrationslauf“ war der Lauf der Herzen. Dabei absolvierten...

  • 29.06.15
Sport
Bernhard Bauer (re.)

Bauer holt Silber, Tockner Bronze

GRÖBMING. Exzellente Ergebnisse holten regionale Sportler am 4. Jänner vom Skibergsteiger-Event am Stoderzinken in Gröbming heim. Rund 60 Sprinter waren am Start. Bernhard Bauer (Team: Atomic) aus St. Andrä-Haslach erkämpfte in 1:28:25 h den 2. Rang hinter dem Doppelolympiasieger Christian Hoffmann (1:23:26). Andreas Tockner (Tri-Union Lungau) aus Schöder platzierte sich als Dritter in 1:30:05. Der Tamsweger Harald Feuchter (Team: Hagan) sicherte sich in 1:33:30 h den 6. Platz....

  • 10.01.14
Sport
Bernhard Bauer zählt zu den besten Sprintern in der Region. Am 10. März will er den Preber unter einer Stunde knacken.
2 Bilder

„Die Felle müssen einfach picken!“

„A super angelegte Spur, dann a Berg-heil van Preber und a Traum-Abfahrt! Der Lauf kann kommen!“ BB: Bernhard, wir sitzen hier in der Ludalm, 10 Uhr morgens. In den letzten Stunden hat es 20 Zentimeter Neuschnee runtergehauen. Wie lange hast du heute gebraucht, auf den Preber rauf? Bernhard BAUER: „Heute ist es zäh gegangen – weit und breit kein Mensch, der mir beim Spuren geholfen hätte. Wo sind die Preberkönige – Feuchter Sepp, Wieland Hans und die anderen Fexen (lacht) Heute lief ich gut...

  • 06.03.13
Sport
Bernhard Bauer holte Bronze auf der Tourendistanz (2.000 Hm), Hans Wieland wurde auf den 3.000 Hm Vierter.

Bauer steht am Stockerl

Skibergsteiger Bernhard Bauer (St. Andrä) holt bei der Mountain Attack Bronze auf der Touren-Distanz. SAALBACH. Nach dem Sieg in Mariazell setzt Bernhard Bauer seine Erfolgsserie in Saalbach fort. Bei der 15. Mountain Attack sichert sich der St. Andräer Skibergsteiger am Samstag den dritten Rang in der Tourenwertung über die 2.000 Hm in der Top-Zeit von 1:53:43 Stunden. Hans Wieland wird Vierter Hans Wieland aus Sauerfeld absolvierte die Marathon-Strecke (3.000 Hm). In der Top-Zeit von...

  • 14.01.13
Sport
3 Bilder

Unangefochtene Lungauer

Drei erste Plätze für Lungauer Skibergsteiger: Wieland und Bauer top sowie ein Team-Sieg gesichert! LUNGAU (pjw). Großartige Leistungen zeigten die Lungauer Athleten beim Sektionsbewerb für das österreichische Skibergsteiger-Nationalteam Ende Dezember in Gröbming (Stmk.). Wieland unantastbar Auf der Distanz von 1.100 Höhenmetern, gespickt von zwei Anstiegen und zwei Abfahren, sicherte sich der Sauerfelder Hans Wieland den unangefochtenen ersten Platz. Bernhard Bauer aus St. Andrä wurde...

  • 09.01.13
Sport
In St. Corona am Wechsel: Bernhard Bauer, Margret Wieland, Hans Wieland, Stefanie Schitter und Andreas Tockner.

Siegerpodest in Lungauer Hand

Top-Ränge der Lungauer Skitourenläufer in St. Corona und Judenburg ST. CORONA/JUDENBURG/TAMSWEG (ako/pjw). 95o Höhenmeter im Aufstieg, eine rasante Abfahrt von rund 500 Höhenmetern und dann abermals ein kurzer Aufstieg – so gestaltete sich das zum Blizzard Cup zählende Tourenskirennen in St. Corona am Wechsel (NÖ). Blitzstart von Tockner Der Lungauer Andreas Tockner legte einen Raketenstart hin, 93 weitere Rennläufer hetzten hinterher. Mit dabei waren auch die Lungauer Hans Wieland und...

  • 27.02.12
Sport

Bauer erkämpft Silber

Bernhard Bauer steht bei der Mountain Attack mit Rang zwei am Stockerl. SAALBACH. Bei extremen Verhältnissen (Sturm, Nebel, Schnee-/Graupelschauer) ging die 14. Mountain Attack in Saalbach über die Bühne. Unter den gut 800 Skitourengehern waren 14 Lungauer (davon elf Atlethen der H.P. tri-union Lungau). Jeder Einzelne zeigte eine ausgezeichnete Leistung. Herausragender Lungauer war Bernhard Bauer (Team Frühstückl). Von Beginn an konnte er um die Podestplätze auf der Tourdistanz mitkämpfen...

  • 16.01.12