Alles zum Thema Berufsorientierung

Beiträge zum Thema Berufsorientierung

Wirtschaft
2 Bilder

Berufsorientierung
PTS Mureck probte Eignungstests

Im Rahmen der Berufsorientierung gestaltete Petra Josefus vom AMS mit den Schülern der PTS Mureck einen Workshop über Eignungstests. Wenn man seine Bewerbung an ein Unternehmen verschickt hat und nun zu einem Einstellungstest eingeladen wird, ist dies ein gutes Zeichen, denn die Bewerbungsunterlagen haben überzeugt und mit der Einladung zum Einstellungstest steht man bereits in der engeren Auswahl. Der potentielle zukünftige Arbeitgeber möchte mit dem Einstellungstest prüfen, ob man für den...

  • 21.02.19
Lokales
Die Mädchen erstellten ihre eigene Schlüsselanhänger

Kompass Schule
Technikrallye beim AMS

Die Mädchen der NMS der Kompass Schule durften letzte Woche im AMS mehrere technisch-handwerkliche Tätigkeiten ausprobieren: einen Handyhalter selbst messen, schneiden und thermisch biegen, einen Schlüsselanhänger aus Metall schneiden, feilen, stanzen und bohren. Laut Aussagen der Jugendlichen war der Höhepunkt des Nachmittags das Programmieren ihrer eigenen Computerspiele anhand einer visuellen Programmiersprache. Die AMS Technikrallye gibt Mädchen die Gelegenheit, sich mit...

  • 12.02.19
Lokales
Berufsorientierung praxisnah an der NMS Imst
3 Bilder

Vorstellungstraining mit ExpertenInnen aus der Wirtschaft
Neue Sportmittelschule Imst und Wirtschaft sind gut vernetzt

Im Berufsorientierungsunterricht werden Schülerinnen auf ihre schulische und berufliche Zukunft vorbereitet. Im Rahmen des Kooperationsprojektes Wirtschaft-Schule hatten die Schüler_innen die Möglichkeit, ihr erworbenes Wissen besonders praxisnah zu präsentieren. Bewerbungsmappen wurden im Berufsorientierungs- und Deutschunterricht erstellt, sowie Vorstellungsgespräche geprobt. Vanessa Haid von der Firma Metall Form Haid-Nothdurfter, Armin Krabichler von der Firma HTB Baugesellschaft m. b....

  • 08.02.19
Wirtschaft
Die SchülerInnen der NMS Hermannstraße freuten sich über den Besuch von Sana Musger (Attensam) beim Workshop von Thomas J. Nagy in der Raiffeisenbank.

Bildung & Karriere
Bewerbungs-Workshops für SchülerInnen

KLOSTERNEUBURG (pa). Bessere Chancen im Berufsleben haben nicht nur SchülerInnen mit gutem Zeugnis, sondern vor allem mit der besseren Vorbereitung. Diese Erkenntnis erhielten SchülerInnen der NMS und des Polytechnikums Langstögergasse, der NMS Hermannstraße sowie des Gymnasiums. WorkshopBereits zum zehnten Mal lud die Raiffeisenbank Klosterneuburg zu dieser Veranstaltung ein, das fünfte Mal wurde sie von Thomas J. Nagy geleitet, der eine Mischung aus aktueller Theorie, praktischer...

  • 06.02.19
Leute
3 Bilder

Persönlichkeitsentwicklung bei Jugendlichen
Jugendevent zum Thema Persönlichkeitsentwicklung im E_Cube Eisenstadt

Am 23.2.2019 holt die Kinder& Jugendtrainerin Anita Raidl zahlreiche Gäste auf die Bühne und möchte Jugendlichen damit Einblicke in div. Berufe und Karrieren geben z.B. DJ, Model, Schauspielerin, Musikproduzent, Musicaldarsteller, Sportler, Trainer von Spitzenathleten In 3 Stunden wird das E_Cube zum Kochen gebracht....  Interaktive Übungen zum Thema Selbstbewusstsein, Tipps und Tricks zum Thema Ziele fokussieren, wie man Hindernisse überwindet und Chancen schon in der Jugend...

  • 30.01.19
Wirtschaft
Eltern und ihre Kinder werden über den Beruf des Landmaschinentechnikers informiert
2 Bilder

Berufsspionage
Völkermarkter Betriebe lassen hinter die Kulissen blicken

Am 24. Jänner fand bereits zum 9. Mal die Berufs- und Bildungsorientierung in vielen Kärntner Betrieben statt. Auch im Bezirk Völkermarkt konnten sich Eltern und ihre Kinder über verschiedene Berufe informieren. VÖLKERMARKT. Am Donnerstag, den 24. Jänner organisierte die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten schon zum 9. Mal einen Nachmittag der offenen Türen in vielen Kärntner Unternehmen.  Erfahrungen aus erster HandKinder, die sich im 7. oder 8. Schuljahr einer NMS bzw. AHS befinden,...

  • 30.01.19
  •  1
Wirtschaft
Berufsspionage im Krankenhaus Diakonie Waiern
5 Bilder

Berufsspionage
Spione in den Betrieben

Im Bezirk Feldkirchen konnten Jugendliche in Betrieben "spionieren" und dabei in die Berufs- und Arbeitswelt zu schnuppern. BEZIRK FELDKIRCHEN (chl). Die "Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten" (BBOK) lud einen Nachmittag lang zur "Berufsspionage". Auftraggeber der BBOK ist das Arbeitsmarktservice (AMS) Kärnten. Die BBOK wird finanziert durch das AMS und das Land Kärnten, mit Unterstützung von Wirtschaftskammer (WK) und Industriellen Vereinigung (IV). "Bei der direkten Begegnung mit der...

  • 29.01.19
Lokales
7 Bilder

Ein Tag ganz im Zeichen der Berufsorientierung

Wie vielfältig, interessant und abwechslungsreich eine Lehre sein kann – davon konnten sich am 24. Jänner 2019 die Schülerinnen und Schüler der beiden 3. Klassen der NMS Umhausen beim Tag der Lehre in der Messehalle in Innsbruck ein Bild machen. Bereits im Hinblick auf die Schnuppertage im kommenden Schuljahr holten sie sich Informationen zu verschiedenen Lehrberufen, probierten auch selbst einiges aus und erhielten auch Einblicke in nicht so bekannte Lehrberufe. Am Nachmittag hieß es dann...

  • 26.01.19
Lokales
Victoria Hödl (vorne sitzend), Schülerin der 2. Klasse , erklärt den Besuchern ihre Arbeit an einem Dirndl.
10 Bilder

Berufsorientierung
Keine halben Sachen in Halbenrains Schlossschule

Halbenrain, 25. Jänner 2019. „Informieren – Probieren – Kosten“ hieß es am Tag der offenen Tür der Fachschule Schloss Halbenrain und viele Interessierte sind dem Ruf gefolgt. Die Chance die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten und das Leben in der Schule hautnah zu erfahren hat den Besuchern gefallen. „Die Schule ist genau das Richtige für alle, die Interesse an Berufen im Tourismus, Büro, Garten oder landwirtschaftlichen Betrieben haben. Unter dem Schulmotto „Learning by doing“ wird neben der...

  • 25.01.19
Wirtschaft

Messe „AK Kids: Berufe zum Angreifen“

BAD VÖSLAU (OTS).  Je früher, desto besser! Berufsorientierung ist eine wichtige Grundlage für die spätere Berufsentscheidung. Bei der AK Kids-Messe „Berufe zum Angreifen" erhalten junge Besucherinnen und Besucher einen kindergerechten und praxisnahen Überblick über die verschiedenen Berufsmöglichkeiten. „Hands-on" heißt es bei den über 40 Infoständen, an denen Kinder Berufe ausprobieren und kennenlernen können. Der Eintritt ist frei! Donnerstag, 31. Jänner 2019, von 12-17 Uhr...

  • 21.01.19
Lokales
Ein Schüler beim "schnuppern"

Kompass Schule
Schnupperbesuche erleichtern den nächsten Schritt

Die Rieder Kompass Schule wird nächstes Jahr fünf Jahre alt und die ersten Absolventen sind gerade dabei, sich entweder für eine weiterführende Schule oder eine Lehre zu entscheiden. Die Vorbereitung für diesen Schritt wird durch den Unterricht spezifischer schul- und berufsorientierter Themen, sowie durch verschiedene Betriebs- und Einrichtungsbesuche gefördert. Besonders hilfreich sind auch die Schnupperbesuche bei verschiedenen Firmen und Schulen. Neben der HTL Grieskirchen, der HBLW Ried...

  • 16.01.19
Wirtschaft
Parade-Lehrbetrieb: Wiedenig Haustechnik

Berufsorientierung
Unternehmer laden zum Schnuppertag

Eltern und Jugendliche dürfen einen Tag lang in regionalen Ausbildungsbetrieben "spionieren". BEZIRK HERMAGOR (lexe). Eltern und ihre Kinder, die sich im 7. oder 8. Schuljahr einer NMS/AHS befinden, haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand über 70 unterschiedliche Berufe zu informieren und diese auch auszuprobieren. Besonderes engagiert für junge Menschen, wenn es um die Berufsorientierung geht, sind Astron Electronic, Autohaus Patterer, Creativomedia as1, der daberer.das biohotel,...

  • 11.01.19
Wirtschaft
Elisabeth Hawle-Ambrosch und Tanja Pohn helfen Jugendlichen auf der Suche nach dem passenden Beruf.

Soizale Initiative
Coaches unterstützen bei der Berufsorientirung

VÖCKLABRUCK. "Viele Jugendliche haben noch keinen Plan, was sie nach dem Pflichtschulabschluss machen wollen. Oder sie beginnen eine Lehre oder Schule und brechen ab, weil es nicht das Richtige ist", erzählen Elisabeth Hawle-Ambrosch und Tanja Pohn. Sie betreuen im Rahmen des Jugendcoachings der Sozialen Initiative GmbH in Vöcklabruck Jugendliche im Alter zwischen 15 und 24 Jahren, die aktuell nicht in der Arbeit, Schule oder Ausbildung sind. "Gemeinsam mit den jungen Menschen analysieren wir...

  • 09.01.19
Lokales
Bildungslandesrätin Beate Palfrader (Mi.) mit VertreterInnen der sechs ausgezeichneten Schulen.

Berufsorientierung
Sechs Tiroler Schulen erhielten Gütesiegel für Berufsorientierung

Bildungslandesrätin Beate Palfrader forciert Berufsorientierung an Tirols Schulen TIROL/HOPFGARTEN (niko). Um die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts an den Tiroler Schulen noch weiter zu verbessern, können Schulen auf gemeinsame Initiative des Landes Tirol und der Wirtschaftskammer das Gütesiegel Berufsorientierung Plus erwerben. Bildungslandesrätin Beate Palfrader verlieh kürzlich dieses Gütesiegel an sechs weitere Schulen, darunter die NMS Hopfgarten. „Tirols Wirtschaft boomt...

  • 04.01.19
Lokales
Die Kinder schnuppern in den Alltag ihrer Traumberufe hinein.
3 Bilder

NMS St. Valentin Schubertviertel
Berufsorientierung und Bildungsberatung

ST. VALENTIN. Lehre oder Schule? Keine leichte Entscheidung. An der Mittelschule St. Valentin Schubertviertel bekommen die Schüler Unterstützung, um die richtige Wahl zu treffen, wie es nach der Pflichtschule weitergehen soll. Die Berufsorientierungs-Koordinatorin und Bildungsberaterin Margit Pichlmann organisiert mit den Klassenvorständen der dritten und vierten Klassen Exkursionen, Vorträge und Berufspraktische Tage. Bereits besuchte VeranstaltungenIm September letzten Jahres wurden am...

  • 03.01.19
Lokales
Parade-Lehrbetrieb im Gitschtal: Malerei Wieser ist bei Berufsorientierung der Berufsmessen immer mit dabei

Berufsorientierung
(K)eine Spionage in Betrieben

Im Jänner 2019 geben elf Betriebe im Bezirk Hermagor Eltern die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Kindern Berufe auszuprobieren. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Besonderes engagiert für junge Menschen, wenn es um die Berufsorientierung geht, sind Astron Electronic, Autohaus Patterer, Creativomedia as1, der daberer.das biohotel, Frisör Enzi, Hotel Restaurant Schloss Lerchenhof, LKH Laas, Malerei Wieser, Obi Heimwerkermarkt, Wiedenig Haustechnik und die Zahnärzte Svejda und Michaela Roth. 14, was...

  • 02.01.19
Lokales
Bildungslandesrätin Beate Palfrader mit den Vertreterinnen der sechs ausgezeichneten Schulen.

Bildung in Tirol
Gütesiegel Berufsorientierung Plus geht an sechs Tiroler Schulen

TIROL. Kürzlich wurden sechs Tiroler Schulen mit dem Gütesiegel für Berufsorientierung (BO-Gütesiegel) ausgezeichnet. Dieses BO-Gütesiegel soll dabei helfen, dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Sechs Schulen wurden mit dem Gütesiegel Berufsorientierung Plus ausgezeichnetMit dem Gütesiegel für Berufsorientierung soll die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts in Tirol weiter verbessert werden. Aus diesem Grund können Schulen das Gütesiegel Berufsorientierung Plus erwerben. Das...

  • 23.12.18
Lokales
Frau Mariele Friesacher vom Institut für Talententwicklung überreichte den Schulpreis an Frau Direktor Sabine Schibl, SchülerInnen der SWT und ihre Lehrerin Sabine Kolar,
Bürgermeister Hans Stefan Hintner und Schulobmann Martin Czeiner gratulierten.
3 Bilder

Deutscher Schulpreis an SWT
Deutscher Schulpreis an die Schule für Wirtschaft und Technik Mödling

Für ihr herausragendes Konzept zur Berufsorientierung wurde die SWT Mödling diese Woche mit dem 3. Platz beim Melissantum-Schulpreis des deutschen Instituts für Talententwicklung ausgezeichnet. Das deutsche Kuratorium Schule-Wirtschaft-Politik bewertete die Konzepte für Berufsorientierung und deren praktische Umsetzung im Unterricht an Schulen aus Deutschland und Österreich. Die Schule für Wirtschaft und Technik aus Mödling überzeugte die Jury dabei durch die komplexe Einbindung der...

  • 19.12.18
Lokales
5 Bilder

Berufsorientierung
Berufspraktische Tage

Der Bereich Berufsorientierung (BO) hat an der NMS-Rudersdorf einen großen Stellenwert. Das ganze Schuljahr über werden den Schülerinnen und Schülern der 3. Und 4. Klassen unter der Initiative von NMSOL Sabine Teuschler Workshops, Betriebsbesichtigungen, Jugendcoaching und vieles mehr geboten. Ein Highlight davon sind die Berufspraktischen Tage, die heuer von 27.11 – 29.11.2018 stattfanden. Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen konnten drei Tage lang in den verschiedensten Betrieben und...

  • 19.12.18
Wirtschaft
Spannende Einblicke ergaben sich für Schüler der Kompass Schule Ried beim Betriebsbesuch der Kraiburg Austria GmbH.

Berufsorientierung
Nachfragestarkes Jahr für regionales Schnupperlabor

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Auf ein nachfragestarkes Jahr kann das regionale Schnupperlabor zurückblicken. Über 800 Schüler nutzten das  Berufsorientierungsprojekt, das vor zwei Jahren von Regionalmanagement ins Leben gerufen wurde, um einen Betriebsbesuch zu machen. Ziel ist ein sichtbar und erlebbar machen von regionalen Zukunftstechnologien wie Leichtbau, Automatisierung, Verfahrens- und Werkstofftechnik und den damit verbundenen Ausbildungsmöglichkeiten. Betriebsbesuche sollen das Interesse der...

  • 18.12.18
Wirtschaft
Einen Vorgeschmack auf die berufspraktischen Schnuppertage und die Lehre als Maurer bekamen die Schüler der 4. Klassen der NMS Güssing.
2 Bilder

Berufsinfomation
Neue Mittelschule Güssing wurde zu "Baustelle"

Einen halben Vormittag lang wurde die Neue Mittelschule Güssing zu einer Baustelle. Der Grund: Bauinnungs-Lehrlingsexpertin Elke Winkler gab den Kindern einen Einblick in die Maurerlehre - und zwar in Theorie und Praxis. Winkler informierte über Ausbildungsinhalte, Berufsvoraussetzungen, Karriere- und Einkommenschancen. Dann schnupperten die Schüler erste Praxisluft, indem sie beim Bau von Mini-Rohbauten ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellten. Für alle, die für die...

  • 16.12.18
Wirtschaft
Auch die Stadtgemeinde Grieskirchen war als Lehrbetrieb mit Stadtamtsleiter Mag. Adolf Hehenberger und Julia Humer (Verwaltungsassistentin, 2. Lehrjahr) beim Berufserlebnistag der WKO vertreten.

Grieskirchen: Berufserlebnistag der WKO war ein voller Erfolg
Auch die Stadtgemeinde Grieskirchen präsentierte sich als Lehrbetrieb

Einen tollen Erfolg konnte die WKO für den Berufserlebnistag in die raiffeisen sportarena grieskirchen verbuchen! Knapp 40 Lehrbetriebe, das AMS, die PolytechnischeSchule, das Jugendservice und die Wirtschaftskammer Grieskirchen informierten Schüler, Eltern und Pädagogen über Lehrberufe. Eine Führung durch die Fachbereiche der PTSGrieskirchen und der Vortrag "Bewerben mit Erfolg!" von Judith Brandsetter (Personalmanagement der Raiffeisenlandesbank OÖ) rundeten...

  • 12.12.18
  •  1
Wirtschaft
Informativer Vormittag im Egger-Werk.

ASO St. Johann
Informativer Berufsorientierungstag beim Egger-Werk in St. Johann

ST. JOHANN (navi). Im Rahmen der Berufsorientierung besuchten SchülerInnen der Allgemeinen Sonderschule St. Johann das Egger-Werk. Nach einer interessanten Einführung mit Bildern ging es quer durch das Werk mit einem spannenden Einblick in die verschiedensten Berufe. Zum Abschluss gab es für alle eine köstliche Stärkung. "Wir bedanken uns ganz herzlich, besonders bei Thomas Pointer für den informativen Tag", so die SchülerInnen und Pädagoginnen.

  • 08.12.18
Wirtschaft
5 Bilder

Schüler/innen arbeiteten von früh bis spät
Berufsorientierung – ein Erfolgskonzept an der NMS Kematen

REGION. "Das war voll cool" oder "Mich hätte der Betriebsleiter gerne behalten", sind Aussagen von Schülerinnen und Schülern, die den BO-Koordinator und Schülerberater Wolfgang Haas als Lehrer sehr freudig und zuversichtlich stimmen. Die Schülerinnen und Schüler der NMS Kematen arbeiteten von früh bis spät vom 5. bis 8. November 2018 in ihren selbst gewählten Institutionen und zeigten sich von ihrer besten Seite: in verschiedenen Handwerksbetrieben, Kindergärten, in der Baufirma, im...

  • 06.12.18